Kunststoffkassette für den Brunnen: Auswahl und Installation

Eines der dringlichsten Probleme für Eigentümer von Landhäusern ist die Anordnung von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen. Und das ist natürlich, denn ohne zentrale Wasserversorgung muss jeder dieses Problem alleine lösen. Stellen Sie sich eine der beliebtesten Methoden vor: einen plastischen Senkkasten für einen Brunnen. Wir werden versuchen herauszufinden, welche Vorteile es anderen bietet und ob es möglich ist, die Installation selbst durchzuführen.

Kunststoffkassette für einen Brunnen: Was ist es und warum wird es gebraucht?

Der ordnungsgemäße Brunnenbau ist die Hauptbedingung für einen stabilen Betrieb während des gesamten Kalenderjahres. Deshalb dürfen wir nicht vergessen, dass in unserer Klimazone im Winter die Temperatur deutlich unter 0 ° C sinkt, was zum Gefrieren des Wassers führt. Daher müssen Sie bei der Installation von Wasserinstallationsgeräten überlegen, wie sie vor dem Einfrieren geschützt werden können.

In großen Tiefen, wo sich die Aquifer-Linsen befinden, gibt es keinen Frost, aber näher an der Erdoberfläche, wo sich die Pumpausrüstung befindet, können ernsthafte Temperaturabfälle zu Fehlfunktionen führen. Das Einfrieren des Wassers in den Rohren kann dazu führen, dass sie platzen, und das gesamte Aquifer-System muss repariert werden. Um dies zu vermeiden, tragen Sie Caissons auf.

Caisson ist eine spezielle Wärmekapazität mit einem Deckel, der für fast jede Quelle erforderlich ist. Die einzige Ausnahme ist der Fall, wenn es sich um ein beheiztes Gebäude handelt. Obwohl diese Option recht selten ist, ist das Innere des Gebäudes trotz des Komforts, der mit der Wartung des Systems verbunden ist, sehr laut. Daher bevorzugen die meisten Eigentümer von Landhäusern die Anordnung des Brunnens unter Verwendung von Kunststoffkassetten.

Die Zusammensetzung des Kunststoffkastens umfasst folgende Komponenten:

  • Wasserversorgungspumpe;
  • Filterausrüstung;
  • Armaturen zur Absperrung der Strömung;
  • Ausdehnungsgefäß;
  • mehrere Instrumente, die den Druck innerhalb des Systems messen;
  • Automatik.

Der Caisson wird in einer Tiefe von 1-2 m auf dem Gehäuse installiert, sodass Sie das System auch vor starkem Frost schützen können.

Guter Rat! Durch die zusätzliche Installation und Ausgabe der Düse können Sie einen Schlauch für die Gartenbewässerung anschließen.

In jüngerer Zeit wurde geglaubt, dass Kunststoffgeräte zu zerbrechlich sind und nicht für den Einsatz in solch rauen Umgebungen geeignet sind. Dank der modernen Technologie konnten jedoch Kunststoff-Caissons hergestellt werden, die sich hervorragend für den Einbau in Brunnen eignen. Kunststoff ist heute eines der beliebtesten Materialien für diesen Zweck.

Die Zusammensetzung der Kunststoffkappen umfasst Polyethylen, nicht weichgemachtes PVC, Polypropylen und Glasfaser. Alle diese Zusätze bieten die Möglichkeit für zusätzliche Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Berücksichtigen Sie alle Vor- und Nachteile der Verwendung von Caissons aus diesem Material.

Vorteile der Verwendung von Kunststoff-Caissons:

  • einfachere Wartungs- und Reparaturarbeiten. Mit einer Leiter können Sie den Status und die Funktionalität aller Bestandteile einfach überprüfen.
  • Kunststoff-Caissons haben eine anständige Lebensdauer – etwa 50 Jahre;
  • Die Wärmedämmleistung von Kunststoff ist hoch genug, so dass eine zusätzliche Wärmedämmung von Geräten in Regionen mit gemäßigtem Klima vermieden werden kann. Aber auch wenn eine zusätzliche Erwärmung erforderlich ist, ist das ganz einfach – Sie können einfach ein Wärmegestell ausrüsten;
  • Kunststoff – eines der billigsten Materialien für heute. Aus diesem Grund kostet Sie die Verwendung von Kunststoffgeräten viel günstiger als Produkte aus anderen Materialien.
  • Kunststoff behält alle seine Eigenschaften während der gesamten Lebensdauer bei, während es keinen Verrottungs- und Korrosionsprozessen unterliegt.
  • Bei der Installation von Kunststoffkassetten müssen Sie sich nicht um die Abdichtung kümmern.

  • Kunststoff hat ein geringes Gewicht, was die Installation von Geräten ohne die Beteiligung von Spezialgeräten und ohne die Einschaltung von Spezialisten ermöglicht.
  • Moderne Kunststoffkästen haben keine Nähte und Verbindungsstellen, was ihre Haltbarkeit erhöht und die Gefahr von Beschädigungen während des Gebrauchs deutlich verringert.

Unter den Nachteilen dieser Art von Ausrüstung kann nur ein wesentlicher Nachteil festgestellt werden: Kunststoff unterliegt einer Verformung. Dies ist jedoch nur möglich, wenn sich das Grundwasser zu nahe am Boden befindet. Wenn Sie sich mit einer solchen Situation befassen mussten, können Sie das Problem lösen, indem Sie eine 10 cm dicke Betonschicht um den Tank gießen.

Beachten Sie! Einige moderne Konstruktionen wurden unter Berücksichtigung der Wahrscheinlichkeit entwickelt, dass Grundwasser in Bodennähe fließen kann, und haben ein besonderes Feld für das Gießen von Beton.

Neben Kunststoffkappen finden Sie Produkte aus Metall oder Stahlbeton. Welche Vorteile sie haben und wie Sie die richtige Wahl treffen, wenn Sie Ihr eigenes Wasser gut mit einem Senkkasten ausstatten, werden wir weiter prüfen.

Konkrete Caissons sind heute extrem selten. Dies liegt daran, dass die Nachteile ihrer Bedienung die Vorteile bei weitem übersteigen. Sie sind sehr teuer und erfordern den kompliziertesten Installationsvorgang, der mit einem großen Gewicht der Struktur verbunden ist. Ohne die Hilfe von Experten und den Einsatz von Spezialgeräten, die zusätzliche Kosten verursachen, ist dies nicht möglich.

Darüber hinaus üben Betonkonstruktionen aufgrund ihres Gewichts eine ernste Belastung des Bodens aus, die häufig zu deren Senkung und in der Folge zu – dem Auftreten von Schäden im Wasserversorgungssystem führt. Darüber hinaus erfordern solche Kästen die Anordnung einer hochwertigen Abdichtung und eines sehr zuverlässigen Fundaments. Fotos von Caissons, die aus diesem Material hergestellt wurden, sind im Internet zu sehen.

Der Vorteil von Metallbehältern ist die Tatsache, dass Sie mit den eigenen Händen einen solchen Senkkasten herstellen können. Wie man eine Metallstruktur herstellt und installiert – Sie können in den Video- oder Fotoanweisungen nachsehen. Es wird einfacher sein, einen Metallkassette zu kaufen, aber bevor Sie dies tun, müssen Sie alle Vor- und Nachteile abwägen.

Diese Lösung hat einen großen Nachteil: Die meisten billigen und mittelpreisigen Materialien sind ätzend. Diejenigen Modelle, die praktisch gegen äußere Einflüsse resistent sind, sind mit erheblichen Kosten verbunden. Auch können die Preise von Metall-Caissons für einen Brunnen je nach Hersteller erheblich variieren.

Die beliebtesten auf dem heimischen Markt sind Kunststoff-Caissons Triton. Ihre Kosten variieren je nach Größe zwischen 18,5 und 80 Tausend Rubel. Sie können sich anhand der folgenden Tabelle mit den aktuellen Preisrichtlinien anderer Hersteller vertraut machen:

Hersteller Eigenschaften Größen, mm Gewicht kg Preis reiben.
Walzwerk (Russland) Rechteckiger Metallkasten mit eingebauter Leiter. Der Deckel ist zusätzlich isoliert 2000x1000x1000 280 23.000
Runder Metallkasten mit eingebauter Leiter. Deckel isoliert 250 19230
Termite 2000 (Russland) Kunststoffkassette. Ermöglicht die Installation mehrerer Löcher für Rohre mit verschiedenen Durchmessern. 1440×2100 85 31.500
Alta Group (Russland) Kunststoffkassette mit einer Grundfläche von 8 mm. Ausgestattet mit einer Innentreppe und einem Regal zum Erwärmen. 1000x1000x1630 44 25100

 

Kaufen Sie einen Senkkasten für einen Brunnen – nur die halbe Miete. Nachdem es an die Site geliefert wurde, muss es installiert werden. Das will jedoch nicht jeder alleine. Die meisten ziehen es vor, sich an Fachleute zu wenden und von einem Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, einen Caisson für einen Brunnen zu installieren.

Einige Unternehmen bieten ihren Kunden die kostenlose Installation von Geräten an, vorausgesetzt, Sie müssen einen Plastikkassette von ihnen kaufen. Dies kann jedoch nur selten erfüllt werden, und die angebotenen Produkte werden um ein Vielfaches höher sein als bei anderen ähnlichen Angeboten.

Berücksichtigen Sie die durchschnittliche Preisspanne für Installationsarbeiten am Gerät des Caissons im Brunnen:

  1. Eine Grube für einen Senkkasten zu graben kostet ungefähr 12.000 Rubel.
  2. Installation des Geräts im Brunnen – 9000 Rubel.
  3. Die Installation der Pumpe kostet etwa 8.000 Rubel.
  4. Arbeiten im Zusammenhang mit dem Ausheben von Gräben sowie dem Verlegen von Kabeln – 1600 Rubel pro laufendem Meter.

Für die vollständige Anordnung des Systems müssen Sie daher einen erheblichen Betrag zahlen, insbesondere wenn Sie die zusätzliche Ausrüstung des Bewässerungssystems und anderer Kleinigkeiten in Betracht ziehen. Dies lässt Sie denken, dass der Preis eines Plastikkastens für einen Brunnen nicht zu niedrig sein sollte. Denn die Installation eines billigen minderwertigen Tanks für solches Geld ist einfach ungeeignet.

Trotz der recht günstigen Preise für fertige Caissons versuchen viele, sie unter Verwendung der verfügbaren Materialien selbst herzustellen. Eine dieser Optionen ist ein konkreter Fall mit Ihren eigenen Händen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie sich mit den Funktionen dieses Prozesses vertraut machen:

  1. Die Hauptschwierigkeit besteht darin, die Ringe dicht miteinander zu verbinden. Daher sollte dem Installationsprozess besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.
  2. Der Durchmesser der Betonringe kann beliebig sein, wählen Sie jedoch nicht zu groß – sie erschweren den Montageprozess und rechtfertigen sich oft nicht.
  3. Vergessen Sie nicht die hochwertige Abdichtung. Verwenden Sie dazu Bitumenmastix.
  4. Achten Sie auf ein solides Fundament: Verwenden Sie eine konkrete Lösung für die Schalung.

Die Caisson-Vorrichtung für einen Brunnen aus Betonringen ist ein ziemlich kompliziertes Verfahren, das ohne die Verwendung von Spezialgeräten kaum durchzuführen ist. Die Bauteile sind zu schwer, um manuell in die Baugrube abgesenkt zu werden. Die Reparatur eines Senkkastens aus Betonringen ist ebenfalls schwierig, jedoch ist es bei Löchern zwischen den Ringen erforderlich.

Bevor mit dem direkten Einbau des Caissons in das Bohrloch fortgefahren wird, muss eine zuverlässige Basis dafür geschaffen werden, d. H. Graben Seine Abmessungen müssen zwingend um etwa 20 bis 30 cm größer sein als die eines Kunststofftanks, gleichzeitig muss am Boden der Grube eine kleine Vertiefung angebracht werden, die den Behälter fixiert. Sie können dies tun, indem Sie einfache Richtlinien befolgen:

  • gießen Sie auf dem ebenen Boden der Grube etwas Sand;
  • dann eine ebene Schicht feinen Kieses;
  • Auf der Oberseite ist ein verstärkter Rahmen installiert, um die Steifigkeit der Struktur sicherzustellen.
  • Danach muss nur noch der Beton gegossen und gewartet werden, bis er vollständig getrocknet ist.

Bei der Arbeit darf nicht vergessen werden, dass bei einem System mit Hydro-Akkumulator das Loch für das Rohr leicht an der Seite liegen sollte. In diesem Fall die ideale Option – wenn das Gehäuse oberhalb des Bodens wirken soll. Somit ist der Installationsvorgang viel einfacher.

Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Anbringen des Kunststoffkastens am Rohr gewidmet werden. Dies erfordert Aufmerksamkeit und Genauigkeit. Einige der modernsten Modelle sind mit speziellen Hohlräumen für Beton ausgestattet. Wenn das System das Vorhandensein eines Hydroakkumulators vorsieht, können alle Geräte an eine zuvor vorbereitete Basis angeschlossen werden. Nachdem der Senkkasten seinen Platz in der Grube eingenommen hat, werden die verbleibenden Lücken mit trockener Erde bedeckt.

Wie bereits erwähnt, müssen bei zu hohem Grundwasserstand auch die verbleibenden Lücken mit Beton ausgegossen werden, um Schäden am Tank zu vermeiden. Zusätzlich können Sie diese Verstärkung verwenden. Dies ist eine zuverlässigere Methode, um den Brunnen zu schützen. Vor dem Betonieren darf nicht vergessen werden, dass alle Kabel und Rohre nach draußen gebracht werden müssen.

Beachten Sie! Warten Sie unbedingt, bis der Beton vollständig ausgehärtet ist. Andernfalls müssen Sie alle Arbeiten von Anfang an beginnen.

Wenn wir über die Wahl sprechen, dann kaufen Sie einen Plastikbehälter für den Brunnen – dies ist die beste Lösung. Diese Art von Produkt weist die Mängel seiner Vorgänger auf und ermöglicht Ihnen, alle Arbeiten selbst auszuführen. Deshalb sind Caissons für Kunststoffbohrungen zu Recht beliebt und in den meisten Fällen zum Kauf bevorzugt. Und obwohl der Preis eines Metallkastens etwas niedriger sein kann, liegen alle Vorteile der Verwendung von Kunststoff in diesem Fall auf der Hand.

Like this post? Please share to your friends:
//partouba.com/afu.php?zoneid=2466924