Gartenbänke aus Metall zum Selbermachen: Zeichnungen und Fotoentwürfe

Metallbänke sind weniger beliebt als Gartenstrukturen auf Holzbasis. Schließlich erfordert der technologische Prozess zur Herstellung eines Holzprodukts keine speziellen Werkzeuge, und die Bänke selbst sind leichter und mobiler. Wenn Sie sich jedoch auf Ihre eigene Kraft verlassen können, können Sie jederzeit Metallgartenbänke mit eigenen Händen herstellen: Zeichnungen und Fotos zuverlässiger Strukturen können als visueller Leitfaden verwendet werden.

Gartenbänke aus Metall zum Selbermachen: Zeichnungen und Fotos, charakteristisch

Obwohl diese Bauart zur Kategorie Metall gehört, zeigt das Foto von Metallbänken mit eigenen Händen, die im Internet zu finden sind, meist Produkte des kombinierten Typs. In diesen besteht das Rahmenteil aus Metall und als Material für Sitz und Rücken wird Holz verwendet.

Somit ist nicht nur die Konstruktion der Bank billiger, sondern auch das Design selbst wird praktischer und komfortabler, da der Holzsitz anders als der Metallsitz nicht unter der Sonne heizt.

Metallhalterungen sind frei von den Nachteilen, die Rahmenteilen von Bänken aus anderen Materialien innewohnen:

  • Gusseisen ist die schwerste Art von Konstruktionen, die ausschließlich für die Installation in Parkbereichen geeignet sind (Produkte zeichnen sich durch hohe Kosten, dekorative und komplexe Fertigungstechnologie aus).

  • Betonbänke sind schwer und mit einer Reihe von Schwierigkeiten bei der Installation vor Ort verbunden;
  • Steinprodukte sind teuer und in Designfragen erheblich eingeschränkt;
  • Holz – trotz der Schönheit, Zugänglichkeit und des geringen Gewichts werden die Stützen in diesen Konstruktionen schnell ungeeignet, da das Material extrem anfällig für Witterungseinflüsse und klimatische Bedingungen sowie für negative Umweltfaktoren (Pilze, Insekten, Schimmel) ist.

Guter Rat! Das Erstellen eines Geschäftes aus einem Profilrohr mit eigenen Händen löst das Problem bei der Herstellung von Bauteilen. Profilrohre sind viel leichter als Gusseisen und sehr praktisch in der Anwendung.

Oft wird Stahl als Rohstoff verwendet, um einen Metallrahmen herzustellen. Es ist dieses Material, das am besten für Bänke und Bänke geeignet ist, die für die Installation auf Hüttengrundstücken und in den umliegenden Bereichen von Landhäusern vorgesehen sind. Stahl ist fast nicht dem Einfluss korrosiver Prozesse, Zerstörung, ausgesetzt. Es bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten für die Anwendung der Methode des dekorativen Schmiedens.

Profilrohre werden auch verwendet, um dekorative Elemente zu schaffen, die durch eine fertige Bank oder Bank ergänzt werden können. Wenn Sie sich für ein einzigartiges Design entscheiden, müssen Sie der allgemeinen Liste der benötigten Werkzeuge ein paar weitere Elemente hinzufügen.

Für die Bildung von Stahldekor müssen verwendet werden:

  • Schraubstock aus Metall;

  • Werkzeuge zum Rohrbiegen;
  • Mini-Maschine, genannt "Snail".

Um symmetrische Rohrbogen zu erhalten, wird empfohlen, Plas zu verwenden. Grundlage für die Herstellung ist ein Stück Sperrholzplatte. Darauf sollte die Kontur des dekorativen Elements gesetzt werden, das Sie erhalten möchten. Um anmutige und gleichmäßige Biegungen zu erzeugen, sollten Sie die Möglichkeiten eines Lötbrenners nutzen, der das Material weich macht und für das Biegen flexibel macht. Dazu genügt es, die Lampe auf den gewünschten Bereich zu beeinflussen.

Guter Rat! Vergessen Sie nicht, das Profil vor dem Biegen mit Sand zu füllen.

Gefüllte Rohre zum Biegen müssen auf der Maschine platziert werden und zwischen dem Anschlag und dem Vorsprung in der Mitte platziert werden. Dann kannst du dich an die Arbeit machen. Der Prozess des Rohrbiegens wird manuell ausgeführt.

Auf der Suche nach interessanten Ideen im Internet können Sie sehen, dass die Bänke und Gartenbänke aus Metall mit ihren eigenen Händen, Zeichnungen und Fotos, die im Netz angebracht sind, meist auf der Grundlage von Rohrpfeifen angefertigt werden. Diese Art von Material ist auf dem Markt in einer Vielzahl von Formen und Größen vertreten, wodurch die Arbeit an der Struktur für die Erholung im Land viel einfacher und angenehmer wird.

Profilrohre können verschiedene Querschnitte haben:

  • Rechteck;
  • oval;
  • quadratisch;
  • Raute

Hersteller verwenden niedriglegierten oder Kohlenstoffstahl als Rohstoff für die Herstellung von Kernrohren. Diese Art von Produkten ist für den Zivil- und Industriebau vorgesehen, so dass die Rohre sicher im Vorortbereich eingesetzt werden können.

Vorteile von Bänken aus profilierten Rohren:

  • erhöhte Festigkeitseigenschaften (Beständigkeit gegen verschiedene Arten von Stößen, insbesondere gegen körperliche Belastungen);
  • relativ geringe Materialkosten beim Kauf;
  • geringes Gewicht der fertigen Produkte;
  • Einfachheit und Komfort in der Arbeit.

Unabhängig von der Komplexität der Konstruktion zum Erstellen einer Bank oder einer Bank auf der Basis von Profilrohren werden dieselben Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien benötigt.

Guter Rat! Verwenden Sie das Profil, um andere Designs auf der Datscha zu erstellen. Diese Art von Material eignet sich für den Bau von Toren, Gartenlauben, Zäunen, Schaukeln, Traubenbögen, Schuppen und Rahmen, um einen grünen Zaun zu schaffen.

Um ein Produkt aus einem Metallprofil zu bauen, sorgen Sie für folgende Hilfsmittel und Werkzeuge:

  • profilierte Rohre (Durchmesser wird anhand von Zeichnungen und Funktionsmerkmalen der zukünftigen Struktur ausgewählt);
  • Bretter, aus denen der Sitz und die Rückenlehne hergestellt werden;
  • Schweißmaschine;

  • Elektroden für Schweißgerät (3 mm);
  • Bulgarisch (kann durch eine Metallsäge für Metalloberflächen ersetzt werden);
  • Scheiben für Schleifmaschinen für Metalloberflächen;
  • bohren;
  • Datei (Schleifpapier ist erlaubt);
  • Bauebene und Meter oder Maßband;

  • Hobel für die Bearbeitung von Platten (nur bei unbehandeltem Holz erforderlich);
  • Farbzusammensetzung für Metall (Außenanstrich);
  • Farbzusammensetzung für Holz oder Flecken;
  • Hammer und Zangen;
  • Schrauben und Muttern.

Auf einigen Fotos von Bänken aus einem Profilrohr mit eigenen Händen gibt es keinen Rücken. Solche Konstruktionen werden Bänke genannt.

Beachten Sie! Die Bank ist weniger bequem als eine Bank, so dass Sie sich beim Sitzen auf den Rücken lehnen können. Solche Produkte haben eine einfachere Struktur und Fertigungstechnologie, so dass sie einfacher herzustellen sind. Durch die Installation einer Bank in der Nähe der Wand, z. B. im Pavillon oder in der Nähe des Hauses, können Sie das Problem des Fehlens einer Rückenlehne lösen.

Das Design besteht aus 3 Metallrechtecken, die durch ein Rohrpaar miteinander verbunden sind. Diese Rohre bilden die Sitzbank.

Abmessungsparameter von Teilen:

Material Menge, Stücke Dimensionsparameter, cm
Quadratisches Profil oder rechteckig (Gesamtprofil) 1 3X3 (Querschnitt)
11.000 (Länge)
Pfeife 6 60 (Länge)
Pfeife 6 45 (Länge)
Pfeife 2 230 (Länge)
Rechteckiger Holzblock 8 6 (Breite)

 

Darüber hinaus benötigen Sie einen Satz Befestigungselemente, bestehend aus Bolzen (24 Stück) und der gleichen Anzahl Muttern.

Like this post? Please share to your friends: