Umbaubett für die kleine Wohnung: wir wählen bequeme Option

Die Größe des Raumes ermöglicht es nicht immer, regelmäßig festsitzende Möbel zu installieren. In diesem Fall wird ein wandelndes Bett für eine kleine Wohnung zu einer echten Erlösung. In diesem Artikel werden die wichtigsten Modifikationen von wandelbaren Möbeln mit einem Schlafplatz beschrieben. Im Text können Sie sich mit den Eigenschaften solcher Strukturen, den Regeln für deren Auswahl und mit Foto-Beispielen vertraut machen, anhand derer Sie sich vorstellen können, wie sie im Inneren aussehen.

Umbaubett für die kleine Wohnung: So wählen Sie ein Design

Viele Besitzer kompakter Stadtwohnungen bitten um Platzersparnis. Wenn jeder Quadratzentimeter auf dem Konto ist, raten Experten, auf moderne Designlösungen zu achten, zum Beispiel beim Kauf von Möbeltransformatoren.

Zum Verkauf finden Sie hunderte von Modellen, die in verschiedenen Räumlichkeiten installiert werden können:

  • die Küche;
  • wohnzimmer;
  • Flur;
  • das Kinderzimmer;
  • das Schlafzimmer

Wenn der Raum klein ist, passen sich wandelbare Möbel perfekt in seinen Raum ein. Solche Strukturen sind nicht nur kompakt, sondern auch multifunktional, was für kleine Wohnungen zweifellos von Vorteil ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Möglichkeiten von Auszieh- oder Klappbetttransformatoren für Besitzer von geräumigen Wohnungen nicht nützlich sind. Mit diesen Möbeln können Sie mehrere Zustellbetten für eine komfortable Unterbringung der Gäste organisieren.

Meistens verwandelbare Möbel kombinieren zwei Möbelstücke, von denen eines als Bett dient.

Zum Verkauf finden Sie folgende Optionen für Änderungen:

  • Schrankbett;
  • Tischbett;
  • Schlafsofa.

Beachten Sie! Verwechseln Sie nicht die Kombination aus einem Bett und einem Sofa mit den sowjetischen Produktversionen. Weiche Sofas mit einem faltbaren Design, die in ein nicht sehr bequemes Bett verwandelt werden, haben mit modernen Produkten nichts zu tun.

Verbraucher können einen Schlafsofa-Transformator auswählen und kaufen, bei dem beide Möbel in einem Design angeordnet werden. Moderne Versionen der Produkte sind ein volles Bett mit einer Matratze. Tagsüber erhebt sich das Bett, teilweise versteckt in der Wand oder im Schrank, und bildet teilweise die Rückseite des Sofas.

In diesem Fall steht das Sofa still und lässt sich nicht ausklappen. Durch die Verwendung zusätzlicher Kissen erhöht sich der Bedienkomfort dieses Möbelstücks. Nachts werden sie in einer speziellen Aufbewahrungsbox aufbewahrt, die sich unter dem Sofa befindet.

Es gibt andere Optionen für Betten und Sofatransformatoren, die als Zusatzelement den Tisch in solchen Ausführungen verschiedene Funktionen erfüllen können.

Es wird hinzugefügt, um bestimmte Probleme zu lösen:

  • den Haupt- oder zusätzlichen Arbeitsplatz organisieren;
  • Erhöhen Sie die Arbeitsfläche (für Küchensets);
  • um den Bereich des Esstisches zu erweitern.

In den Läden gibt es komplexere Designs. Konsumenten können ein Bett mit Sofa, Kleiderschrank oder Tisch bestellen. Sie unterscheiden sich von Doppelprodukten nur in den Abmessungen. Die Größe des Gehäuses nimmt durch die Handlung zu, die nicht umgewandelt werden kann. Diese Zone ist mit Regalen für die Aufbewahrung verschiedener Kleinigkeiten ausgestattet.

Dank der einzigartigen Designs der IKEA-Umsetzbetten können Sie in Ihrem Apartment eine komfortable Umgebung schaffen, ohne den Raum zu überlasten. Der Vorgang der "Reinkarnation" des Bettes in einen praktischen Lagerschrank dauert nur wenige Sekunden.

In den meisten Fällen werden verwandelbare Strukturen von gastfreundlichen und großen Familien erworben, um zusätzliche Betten zu schaffen. Solche Betten sind bei den Eigentümern von „Chruschtschow“, die sich durch kleine Filmmaterialien auszeichnen, sowie Studio-Apartments gefragt, in denen ein Wohnraum mindestens einen kleinen Hinweis auf eine funktionale Zoneneinteilung benötigt (Unterteilung der Gesamtfläche in Bereiche nach Reiseziel, beispielsweise Schlafzimmer) , küche, wohnzimmer).

Beachten Sie! Im Prozess der Transformation muss nicht Dinge aus dem Schrank entfernt werden. An derselben Stelle können Sie sogar Bettwäsche lassen. Dieser Vorteil der Umwandlung von Kinderbetten für kleine Wohnungen ist einfach von unschätzbarem Wert.

Schrank-Bett-Transformatoren gelten als die rationellsten und praktischsten Designs, die in modernen Innenräumen verwendet werden können. Solche Modelle haben viele Vorteile. Sie ermöglichen es mit maximalem Nutzen, den Raum einer kleinen Wohnung auszurüsten.

Es ist schwer vorstellbar, eine geeignetere Option für ein modernes Interieur zu finden als Transformatormöbel. Das Bett im Schrank passt perfekt in die Situation, die im Stil von Modern, Hi-Tech oder Minimalismus geschaffen wurde. Das Aussehen dieser Möbel ermöglicht es Ihnen, die Frische der Ansichten des Wohnungseigentümers auf das Design Ihres Hauses zu betonen. Veränderbare Strukturen werden in einer großen Vielfalt produziert, so dass selbst der anspruchsvollste Verbraucher das Produkt nach Ihrem Geschmack auswählen kann.

Schranktransformatoren mit einem Bett schaffen keine Hindernisse für die Reinigung der Wohnung. Das Design lässt sich leicht anheben und bietet vollen Zugang zum Boden. Diese Produkte sind einfach zu bedienen. Es ist nicht nötig, viel körperliche Anstrengung auszuüben, um den Mechanismus zum Bewegen des Bettes in Bewegung zu setzen.

Die meisten von IKEA hergestellten Modelle sind Standardmodule. Bei Bedarf kann das Bett mit mehreren Möbeln ergänzt werden, wodurch das Design verbessert und die Funktionalität erweitert wird.

Das Unternehmen IKEA bietet zwei Arten von Designs an. Zum Verkauf finden Sie Betten in Form eines Sofas sowie eingebaute Produkte des zusammenklappbaren Typs. Modelle unterscheiden sich nur in Mechanismen. Die Betten sind entweder mit Federn oder Gasaufzügen ausgestattet.

Die Wahl des Mechanismus hängt von mehreren Faktoren ab:

  • die Größe der Oberfläche des Bettes;
  • Bettmaße;
  • Herstellungsmaterial;
  • Hubwinkel;
  • Gesamtgewicht der Struktur;
  • Höhen der Anhebung eines Liegeplatzes.

Gaslifts treiben die Struktur mit hohem Druck an, der durch komprimiertes Gas gebildet wird. Dank diesem wird das Bewegen des Bettes ordentlich und reibungslos durchgeführt. Sie müssen keine besonderen Anstrengungen unternehmen oder Assistenten gewinnen. Das Design wird mit speziellen Schlössern fixiert.

Betten mit einer Feder haben aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Der Mechanismus verfügt über ein bequemes Verstellsystem, die Kraftsteuerung erfolgt mit einem Bolzen. Die Anzahl der Federn hängt davon ab, ob Sie die Elastizität der Struktur verringern oder erhöhen möchten.

Beachten Sie! Trotz der Praktikabilität und Haltbarkeit der Federmechanismen müssen bestimmte Anstrengungen unternommen werden, um solche Strukturen zu falten. Experten empfehlen daher älteren Menschen sowie im Kindergarten, ein Umbaubett mit Gaslift zu kaufen.

Nicht nur das Aussehen der Struktur, sondern auch ihre Eigenschaften, nämlich Sicherheit, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit, hängen von dem Material ab, aus dem das Bett hergestellt wird.

Der Körperteil der Produkte kann aus folgenden Materialien bestehen:

  • Naturholz und Massivholz;
  • Faserplatten;
  • Metall.

Modelle aus Naturholz haben eine erhöhte Sicherheitsmarge. Die am häufigsten verwendeten Arten sind Erle, Kiefer, Eiche oder Rattan. Die Qualität und Natürlichkeit der Rohstoffproduktion bestimmen den hohen Preis von Schrankbetten, Holztransformatoren sind sehr schwer und daher nicht für ältere Menschen und Kinder geeignet.

IKEA bietet leichtere und kostengünstigere Produktoptionen. Ihr Körperteil wird aus Span- und Faserplatten sowie verschiedenen Furnierarten hergestellt. In den meisten Fällen bleibt die Funktionalität von Konstruktionen aus natürlichem Massivholz erhalten, das Gewicht des Produkts wird jedoch erheblich reduziert. Solche Modifikationen eignen sich als Umbaubetten für Kinder.

Modelle mit Metallgehäuse haben ein solides Design, aber im Gegensatz zu den Vorgängerversionen haben sie kein so attraktives Design. IKEA hat häufig auf zusätzliche Materialien zurückgegriffen. Dieser Ansatz beruht auf der Notwendigkeit, bestimmte Eigenschaften und Funktionen zu erreichen.

Es gibt mehrere Positionen für bestimmte Zwecke:

  1. Die Wiege für das Baby benötigt – im Gegensatz zu den rechteckigen Modifikationen – viel weniger Platz und schafft angenehmere Bedingungen für das Kind.
  2. Ein verlängertes Bett mit abgesenktem Boden – die Größe eines Liegeplatzes beträgt 0,6 x 1,2 m. Für eine bequeme Bedienung ist jedoch der Kauf von teuren Spezialwäsche erforderlich.
  3. Bettsofa – Durch das Abnehmen der Frontplatte bekommen Sie ein völlig neues Möbelstück, das auf das Bett der Eltern gestellt werden kann, so dass die Mutter den Schlaf des Babys viel leichter kontrollieren und in den Arm nehmen kann, ohne sich von ihrem Sitz zu erheben.
  4. Arena, Stuhl-Stuhl – dieses Produkt wird äußerst selten verwendet.

Zahlreiche moderne Geschäfte zeigen, dass Besitzer von kleinen Wohnungen viele Möglichkeiten haben, komfortable Lebensbedingungen zu schaffen. Die Hersteller arbeiten intensiv daran, praktische und multifunktionale Strukturen für unterschiedliche Anforderungen zu entwickeln. Daher sind die Kunden möglicherweise nicht auf die Auswahl der Modelle beschränkt, wählen die für sie optimalen Abmessungen, den geeigneten Stil und das Design sowie Materialien und Farben aus.

Like this post? Please share to your friends: