Tapete unter dem Baum: Eigenschaften des Veredelungsmaterials und seiner Anwendung

In diesem Artikel können Sie die Funktionen und Nuancen der Verwendung von Oberflächen als Tapeten unter dem Baum kennen lernen, um ein umweltfreundliches und natürliches Interieur im Haus zu schaffen. Der Text enthält Übersichten über die wichtigsten Arten von Materialien, die eine natürliche Holzoberfläche realistisch imitieren, deren Eigenschaften, Preise und Verwendungsempfehlungen, beginnend mit der Auswahl der optimalen Produkte und Tapetenbegleiter für sie, bis hin zu Fotobeispielen für die Inneneinrichtung.

Tapete unter dem Baum: wie man das richtige Material auswählt

Die Innenräume, die auf der Grundlage natürlicher Materialien erstellt wurden, wirken zum Teil repräsentativer und solider als die Gestaltung der modern gestalteten Räume. Es geht nicht ohne erhebliche finanzielle Kosten aus. Aus diesem Grund ist es auf dem Markt für Veredelungsmaterialien in vielfältiger Weise möglich, Tapeten für Holzwände zu kaufen, die alle Eigenschaften dieses natürlichen Materials realistisch imitieren und einen erschwinglichen Preis haben.

Die Dekoration, die mit Hilfe eines solchen Materials hergestellt wurde, ist in der Lage, ein Gefühl der Einheit mit der Natur in das Innere zu bringen, was ihm ein originelles und strenges Aussehen verleiht.

Guter Rat! Gebäude aus natürlichen Materialien stellen höhere Anforderungen an die Inneneinrichtung. Mit Hilfe eines holzigen Designs können Sie die Einrichtung des Zimmers auffrischen und die Innenausstattung aus Holz auf günstige Weise unterstützen. Tapeten sind viel umweltfreundlicher als Kunststoffplatten mit Holzimitat und gleichzeitig billiger als die Veredelung auf Basis von Schindeln und anderen natürlichen Materialien.

Zum Verkauf gibt es viele Arten von Tapeten mit Imitation einer natürlichen Holzoberfläche. Jeder Produkttyp hat seine eigenen Vor- und Nachteile sowie dekorative Eigenschaften. Wenn Sie sich entscheiden, wo Sie Tapeten kaufen möchten, die unter dem Baum hergestellt werden (im üblichen Shop für Veredelungsmaterialien oder im Designstudio), sollten Sie sich im Voraus für die Veredelungsoptionen entscheiden.

Dazu genügt es, die Aufgaben anzugeben, die das Material lösen wird:

  1. Schutz der Oberfläche vor mechanischer Beschädigung und Schmutz – dichte Materialien mit einer starken Unterlage wie Vlies oder Vinyltapete reichen aus.
  2. Sicherheit und Umweltfreundlichkeit – Für Schlafzimmer und Wohnzimmer sollten Papier- oder Kork-Tapeten sowie Produktoptionen gewählt werden, bei denen die Zellstoffbasis mit natürlichem Recyclingholz kombiniert wird.
  3. Erstellen eines hellen Designs – in diesem Fall wäre die Verwendung von Vliestapeten und anderen Tapetenarten mit geprägter Textur und ungewöhnlichen Farben angemessen.

Um einen Akzent auf einer der Wände zu setzen, empfehlen Experten, großflächige Tapetenrollen zu erwerben, die die gesamte Oberfläche bedecken, um die Arbeit nicht durch die Notwendigkeit zu erschweren, Leinwände richtig zu schneiden und dann das Muster zu verbinden.

Es gibt eine spezielle Kategorie von Tapeten, die auf der Grundlage von recycelten Holzmaterialien erstellt wurde. Die Hersteller verwenden spezielle Technologien zum mechanischen Mahlen von natürlichen Rohstoffen. Anschließend werden sie mit antiseptischen Mitteln behandelt, die vor vorzeitigem Abbruch schützen. Durch diese Verarbeitung entsteht eine Mischung von Holzwerkstoffen, auf deren Basis die Tapete hergestellt wird.

Die Vorteile der Beschichtung aus natürlichen Rohstoffen:

  • Leichtes Verkleben mit sorgfältiger Vorbereitung der Wände unter der Tapete;
  • antiallergische Eigenschaften, Umweltfreundlichkeit;
  • die Beschichtung bedarf keiner besonderen Pflege;
  • hohe Qualität im Vergleich zu üblichen Materialien auf Papierbasis;

  • Beständigkeit gegen Schimmelbildung und Ausbleichen unter dem Einfluss von UV;
  • hoher Festigkeitsgrad;
  • lange Lebensdauer;
  • ausgezeichnete nachahmung und dekorative eigenschaften.

Es wird nicht empfohlen, Tapeten aus natürlichen Rohstoffen an Orten zu verwenden, an denen sich Feuchtigkeit ansammelt. Einige Varianten teurer Oberflächen können dem Kontakt mit Wasser standhalten, verlieren jedoch mit der Zeit an Attraktivität. Darüber hinaus besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Insekten, die sich in den Wänden ansiedeln. Aus diesem Grund bevorzugen viele Verbraucher holzähnliche Produkte gegenüber natürlichen Materialien.

Arten von Holztapeten:

  • Kork gepresst;
  • furniert (mit Furnier bedeckter Papierträger);
  • dünne Holzplatten;
  • Bambus (Rinde auf Papierbasis).

Beachten Sie! Einige Arten von Naturholztapeten können verwendet werden, um die Wärmedämmung des Raums zu verbessern.

Holz ist ein erstaunliches Material mit der Fähigkeit, Wärme zu speichern und eine angenehme Umgebung zu schaffen. Ein behagliches Interieur kann auch bei Tapeten mit Muster unter einem Baum erzielt werden. Unabhängig von der Holzart, der Verarbeitung und der Schnittrichtung fügt sich dieses Material optimal in den Raum ein und passt zu verschiedenen Stilen.

Zum Verkauf können Sie folgende Arten von Materialien finden:

  • Tapete mit 3D-Bild;
  • Papiergitter, verziert mit einem einfachen Muster;
  • Vinyltapete mit geprägter Textur;
  • Fototapete;
  • Vliesbezug mit geprägter strukturierter Oberfläche.

Die konservativste und preisgünstigste Variante der Wände unter dem Baum sind Papiertapeten. Solche Materialien sind mit einer dünnen dekorativen Vinylschicht bedeckt, wodurch die Nachahmung naturalistisch ist. Die Ausrüstung hat eine ausreichend lange Lebensdauer und ist UV-beständig.

Es gibt Einzel- (Simplex-) und Doppelschicht-Tapeten (Duplex) zum Verkauf. Letztere sind sehr langlebig, aber der Preis ist viel höher. Die Hersteller bieten eine umfangreiche Auswahl an Zeichnungen an, so dass der Verbraucher das Finish für jeden Geschmack und Stil auswählen kann.

Acryl-Tapeten auf Papierbasis gehören ebenfalls zur Kategorie der Haushaltsmittel. Sie können in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit (Küche) oder Belastungen an der Wandoberfläche (Eingangshalle) verwendet werden. Acryl-Tapeten haben keine so große Designvielfalt wie Papier, da sie häufig die wichtigsten Holzarten in der üblichen Verarbeitung darstellen. Mit anderen Worten, im Sortiment, das in den Filialen präsentiert wird, gibt es keine Optionen mit rauer Oberfläche oder gealtertem Design.

Durchschnittspreise für Acryl-Tapeten auf Papierbasis:

Markenname Preis reiben.
Aura wurde zurückgefordert 3490
Estro Reise 3500
York English Hills 4200

 

Guter Rat! In seltenen Fällen können Reste verschiedener Chargen verwendet werden, um Oberflächen im selben Raum zu erstellen. Dazu werden mehrfarbige Leinwände in Streifen oder Rechtecke geschnitten, die in einer bestimmten Reihenfolge kombiniert werden.

Vinyltapeten haben eine natürliche Holzoberfläche. Die Hersteller verwenden dazu spezielle Prägetechnologien und andere Methoden zum Aufbringen einer Dekorschicht. Dadurch wird die strukturierte Oberfläche des Holzes so genau wie möglich übertragen, so dass das Aussehen der Oberfläche natürlich ist.

Auf dem Markt für Veredelungsmaterialien können Sie Vinyltapeten mit Nachahmung verschiedener Holzarten sowie Oberflächen mit unterschiedlichen Verarbeitungsarten, z. B. gealtertes Schiff, aufheben. Darüber hinaus gibt es im Sortiment vieler Geschäfte Variationen desselben Musters mit unterschiedlichen Farbtönen. Die beliebtesten Gestaltungsmöglichkeiten für Vinyltapeten sind Abbildungen von Brettern und Brettern mit Längs- oder Querplatzierung sowie Fischgrätmuster.

Durchschnittspreise für Vinyl-Holzimitatprodukte:

Markenname Durchschnittliche Kosten reiben.
Marburg 900
Grandeco 1000
Erismann 1100

 

Vinyltapeten vermitteln die Eigenschaften und andere Oberflächen perfekt. Ein realistischer Blick auf das Foto im Inneren der Tapete unter der Haut, Bambus, Eisen, Stein, Ziegel, Gips und Textilien.

Durchschnittspreise für Vinylprodukte mit Imitation:

Markenname Durchschnittliche Kosten reiben.
Unter Bambus
Marburg 1380
Unter der Haut
Grandeco 1060
Unter Eisen
Limonta 1150

 

Eigenschaften von 3D-Tapeten aus Woodgrain: Fotos im Innenraum und Preise

Die genaueste Übertragung von Textur und Einzigartigkeit des Holzmusters wird auf die Fototapete übertragen, insbesondere diejenigen, die einen 3D-Surround-Effekt erzeugen.

In den Geschäften können Sie 3D-Tapeten mit folgenden Bildern für die Wände kaufen:

  • die Enden der Protokolle, wo Sie Schnitte mit Baumringen sehen können;
  • behandelte Schindeln;
  • Längsschnitte, verziert mit linearen Mustern;
  • Abdeckung in Form von Schiffs- oder Stallbrettern;
  • Veredelung bestehend aus kleinen, mehrfarbigen Brettern;
  • gealterte Retro-Streifen mit Nagel- oder Lackflecken;
  • plattenplatten mit einem muster verziert.

Tapeten, die eine natürliche Holzoberfläche realistisch widerspiegeln, sind ein vielseitiges Material, das in fast allen Räumen, einschließlich Küche, Flur, Balkon usw., zum Abschluss kommt. Diese Produkte lassen sich relativ leicht an der Wand anbringen. Sie passen sich optimal an die meisten Stilrichtungen an, die bei der Gestaltung von Innenräumen in Wohnungen und Häusern verwendet werden, wodurch ihre Beliebtheit bei den Kunden sichergestellt wurde.

Like this post? Please share to your friends: