Betonringe für Abwasser: Abmessungen, Preise und Verwendung der Produkte

In diesem Artikel können Sie sich mit allen Funktionen von Betonringen für Abwasser vertraut machen: Abmessungen, Preise der Elemente für die Erstellung eines Systems, deren Eigenschaften, Vor- und Nachteile. Der Text enthält Empfehlungen zur Auswahl von Komponenten mit optimalen Parametern und Empfehlungen für den Bau einer Kanalisation mit eigenen Händen auf deren Grundlage.

Betonringe für Abwasser: Größen, Preise und Variationen

Im privaten und vorstädtischen Bau werden häufig Abwassersysteme auf der Basis von Betonringen verwendet. Dieser Abwassertyp gilt als einer der wirtschaftlichsten. Denn der Preis für Betonringe für Abwasser ist niedrig, und der Installationsprozess erfordert nicht viel Zeit. Der Eigentümer der Datscha hat somit die Möglichkeit, angenehme Bedingungen für ein Leben außerhalb der Stadt zu schaffen.

Neben Ziegel- und Polymerringen werden die Elemente aus Beton auch für den Bau von Abwassersystemen im Land verwendet, ohne zu pumpen. Jedes dieser Materialien zeichnet sich durch seine eigenen Vor- und Nachteile aus, Betonstrukturen übertreffen jedoch die Parameter anderer Systemvarianten deutlich.

Der Ziegel ist weniger haltbar und erfordert beträchtliche Zeit für die Herstellung von Mauerwerk, im Gegensatz zu den fertigen Elementen, die nur am Boden der Grube angebracht und befestigt werden müssen. Darüber hinaus ist es auf Grund von Mauerwerk äußerst schwierig, Brunnen von großer Tiefe auszuführen. Der Abwasserpreis aus schlüsselfertigen Betonringen übersteigt die Kosten für die Herstellung eines Ziegelsystems geringfügig. Angesichts der Einfachheit der Installationsarbeiten und des minimalen Zeitaufwands ist eine solche geringe Überzahlung völlig gerechtfertigt.

Tarife für die Installation von Abwasser aus schlüsselfertigen Betonringen:

Anzahl der Ringe Geräumigkeit, m? Anzahl der Verbraucher Preis reiben.
3 + 2 3,5 1-3 35990
3 + 3 4.2 2-4 39990
4 + 2 4.2 3-4 39900
4 + 3 4.9 3-5 45990
4 + 4 5.6 4-6 49900
3 + 3 + 3 6.3 4-6 59990
Installation eines Klärbehälters in Gebieten mit hohem Grundwasserstand
2 + 2 2.8 1-2 30990
2 + 2 + 2 4.2 3-4 43990

 

Beachten Sie! Wells erfahren praktisch keinen ernsthaften Druck oder Stress. In der Rolle der zerstörerischen Faktoren für Beton dient nur die aggressive Umwelt und Wasser.

Viele Sommerbewohner kaufen lieber Betonringe für Abwasser, um das System in ihrem Ferienhaus zu arrangieren. Die Preise dieser Produkte sind bei weitem nicht der einzige Vorteil, der den Nutzen eines solchen Kaufs bestätigt.

Vorteile von Betonkonstruktionen:

  • Möglichkeit der Installation in Bereichen mit jeder Art von Boden (aufgrund der erhöhten Sicherheitsmarge können Ringe aus Beton dem natürlichen Druck standhalten, der bei der Verdrängung von Grundwasser oder saisonalen Bodenbewegungen entsteht);
  • vielleicht die Verwendung von Materialien zur Abdichtung;

  • Auch wenn die Installation selbst durchgeführt werden soll, wird dieser Vorgang nicht zu lange dauern.
  • durch die glatte innere Oberfläche steigt die Geschwindigkeit und Qualität der Reinigung der Betonbohrungen an;
  • Material ist leichter zugänglich als Ziegel oder Stein;
  • lange Lebensdauer ohne Reparaturen.

Eine große Vielfalt an Größen und Preisen für Betonringe für Abwasser ermöglicht die Erstellung von Klärgruben mit beliebiger Kapazität und Tiefe. Diese Art von Material ist stark hygroskopisch, so dass verschmutzte Abflüsse teilweise durch die Wände in den umgebenden Boden gelangen können. Dieses Problem kann jedoch durch Abdichtung leicht gelöst werden.

Zum Verkauf gibt es konkrete Produkte für den Bau von zwei Arten von Abwasser:

  1. Zusätzlich (ab 670 re.).
  2. Wand (ab 990 Rubel).

Elemente des Wandtyps werden verwendet, um den Hals der Struktur zu bilden. Zusätzliche Produktoptionen bieten eine erweiterte Auswahl an Größen und andere als Standardgrößen. Sie werden in Fällen verwendet, in denen die Höhe der kumulierten Container für das Projekt nicht aus Elementen mit Standardgrößen gebildet werden kann. Mit zusätzlichen Ringen können Sie die Höhe jedes Klärgruben-Designs anpassen.

Betonringe, die für den Bau von Vorstadtkanälen verwendet werden, sind Elemente mit der richtigen abgerundeten Form. Der Innendurchmesser der Produkte liegt im Bereich von 70 bis 200 cm, die Standardwandstärke beträgt 70-100 µm. Meistens für die Herstellung von Abflusslöchern und Vorort-Klärgruben mit einer Größe von 1 bis 1,5 m beträgt der Preis für Betonringe dieses Durchmessers 1500 bis 2500 Rubel. für das Produkt.

Für die Herstellung von Ringen verwenden die Hersteller Metallbeschläge und Betonsorten mit unterschiedlichen Eigenschaften. Metall als Verstärkungskomponente erhöht die Festigkeit und Zuverlässigkeit der Produkte. Außerdem ist die Möglichkeit des Streckens einer aus Ringen bestehenden Struktur ausgeschlossen. Beton wiederum schützt das Metall vor Korrosion. Infolgedessen unterliegt die Konstruktion des Klärbehälters keinen Deformationsänderungen unter dem Einfluss von Kompressionslasten.

Beachten Sie! Hochwertige Stahlbetonelemente für Abwasserkanäle werden gemäß den Anforderungen von GOST 8020-90 hergestellt. Daher ist es angebracht, bei der Auswahl der Produkte die Anweisungen und Daten des Herstellers detailliert zu prüfen.

Hersteller produzieren verschiedene Arten von Ringen. Jeder Produkttyp hat seine eigenen Parameter und einen bestimmten Zweck.

Käufer können einen Betonring für Abwasser der folgenden Arten kaufen:

  • Artikel ohne Schloss;
  • Filtrationsteile;
  • Elemente mit einem tauben Boden;
  • Die Komponenten sind abschließbar oder mit einem Viertel.

 

Wandringe für septische Konstruktionen ohne Schloss werden als Arbeitsteil des Lagersystems betrachtet. Dieses Abwassersegment besteht aus drei Elementen, darunter Wand-, Stütz- und Zusatzprodukte. Die Dimensionsparameter der Ringe sowie deren Anzahl werden gemäß den Konstruktionsdaten ausgewählt. Hersteller kennzeichnen Produkte dieser Art mit der Buchstabenkombination "COP".

Der Verkaufspreis von Betonringen für Kanalwandtyp ohne Schloss:

Produktname KS Durchmesser, mm Höhe mm Preis reiben.
7-3 700 290 675
7-6 700 590 1050
7-9 700 890 1275
10-8 1000 800 1520
10-9 1000 900 1650
15-9 1500 900 2570

 

Gerade Ringe ohne Schloss werden übereinander installiert. Die Fugen werden mit Zementmörtel behandelt, der diese Elemente fixiert. Die Verwendung spezieller Halterungen zur Befestigung dieser Ringe ist zulässig.

Ringe mit Viertel- oder Schlossanschluss vereinfachen die Montage des Brunnens erheblich. Das Ergebnis ist eine dichte und zuverlässige Verbindung der Teile ohne zusätzliche Behandlung der Verbindungen mit einem Dichtungsmittel. Die besondere Struktur dieser Elemente ermöglicht zudem eine kompakte Lagerung der Produkte auf der Baustelle.

Im unteren Teil dieser Teile sind spezielle Ausnehmungen ausgebildet. An der Spitze der Ringe befinden sich Vorsprünge. Diese spezielle Struktur ermöglicht es Ihnen, die Elemente während der Installation aufeinander zu schieben. Infolgedessen werden die Ringe mit Hilfe einer Verriegelungsverbindung sicher fixiert, was die Möglichkeit eines Verschiebens oder Verschiebens einer Klärgrube ausschließt. Nach dem Einbau behalten die Elemente während der gesamten Lebensdauer ihre ursprüngliche Position.

Die Kosten für Betonringe für Abwasser: Preise für Produkte und ein Viertel:

Produktname KS h Durchmesser, mm Höhe mm Preis reiben.
7-3 700 300 530
7-5 700 500 710
7-6 700 600 755
7-10 700 1000 1130
8-3 800 300 700
8-5 800 500 1125
8-10 800 1000 1370
10-3 1000 300 715
10-5 1000 500 955
10-6 1000 600 980
10-9 1000 900 1375

 

Es ist wichtig! Ein qualitativ hochwertiger Einbau von Ringen mit Nuten ist nur möglich, wenn die Abmessungen der Produkte exakt gleich sind. Um solche Schwierigkeiten zu vermeiden, wird empfohlen, Produkte von einem Hersteller zu kaufen, der die Vorschriften einhält.

Filtrationsringe für den Bau von Klärgruben sind mit Perforation bedeckte Betonelemente. Mit anderen Worten ist die Oberfläche des Produkts mit einer Vielzahl von Löchern gleicher Größe bedeckt. Sie sind gleichmäßig um den Umfang des Rings in gleichem Abstand voneinander verteilt. Durch diese Löcher gelangt gereinigtes Wasser im Klärgrube in den Boden. Auf der Grundlage dieser Elemente werden Filtrationsschächte für Abwasser konstruiert.

Zur Befestigung der Drainageringe werden spezielle Halterungen in H-Form verwendet. Sie bestehen aus Metall und fixieren die Strukturelemente bei Bodenbewegungen sicher. Um ein Paar Ringe aneinander zu befestigen, sind etwa 3-4 Verriegelungselemente erforderlich.

Durchschnittspreis für perforierte verstärkte Ringe:

Produktname KS Durchmesser, mm Höhe mm Preis reiben.
7-9 700 890 2410
10-9 1000 890 2520
15-6 1500 590 3255
15-9 1500 890 3730
20-6 2000 510 5180
20-9 2000 890 6250

 

Brunnenelemente mit einem tauben Boden in Form von Ringen werden für den Bau von Absetzbecken verwendet. In diesem Teil des Abwassersystems sammelt sich während des Betriebs allmählich Schlamm, der mit einer Fäkalien-Abwasserpumpe in einem Privathaus oder einer speziellen Ausrüstung entfernt werden kann, die mit Geräten mit ähnlicher Funktionalität ausgestattet ist.

Diese Art von Produkten wird von Experten als die beste Option für den Bau eines autonomen Kanals sowie eines Überlaufkanalsystems für die Abwasserbehandlung angesehen.

Die durchschnittlichen Kosten von Betonringen für Abwasser mit Blindboden:

Produktname KCD Durchmesser, mm Höhe mm Preis reiben.
7-3 700 300 1075
7-5 700 500 1115
7-6 700 600 1195
7-9 700 900 1289
7-10 700 1000 1289
8-6 800 600 1215
8-9 800 900 1289
8-10 800 1000 1420
10-3 1000 300 1200
10-5 1000 500 1289
10-6 1000 600 1545
10-9 1000 900 1610
10-10 1000 1000 1740

 

Beachten Sie! Die Kennzeichnung von Betonprodukten zeigt seine Eigenschaften. Zum Beispiel bedeutet KS 20-9, dass das Element zur Kategorie der Wandbetonringe gehört, sein Durchmesser 2000 mm und seine Höhe 900 mm beträgt.

Der Aufbau eines Systems aus Betonringen erfolgt wie jedes andere Abwassersystem schrittweise.

Die Reihenfolge der Arbeit ist wie folgt:

  • Auswahl eines Bauplans;
  • Berechnung der Brunnenkapazität unter Berücksichtigung der Einwohnerzahl;
  • Auswahl eines geeigneten Ortes für die Installation eines Klärbehälters;
  • die Bildung der Grube der gewünschten Größe gemäß den Berechnungen;
  • Montage von Betonringen;

  • Versorgung mit Rohrsystemen;
  • Abdichtung von Fugen zwischen Teilen und Fugen;
  • Einschlafentwürfe.

Die Anordnung der Abwasserkonstruktion auf der Grundlage von Betonringen kann einen Klärbehälter mit einer, zwei oder drei Kammern umfassen.

Wenn eine kleine Anzahl von Menschen im Haus lebt, ist es besser, eine Einkammerstruktur für die Bauarbeiten zu wählen, einschließlich eines Abflussbrunnens und eines Abwassertanks. Zweikammersysteme kommen zum Einsatz, wenn im Haus eine große Anzahl von Sanitäreinrichtungen vorhanden ist, z. B. Badewanne, Waschbecken, Toilette, Waschmaschine und Geschirrspüler usw. In diesem Fall besteht das Abwassersystem aus zwei Tanks und einem Abwasserschacht.

Das Schema kann auch Punkte für die Platzierung von Betonschalen für Sturmabwasserkanäle enthalten, die entlang des Umfangs des blinden Bereichs des Gebäudes und in anderen Problembereichen installiert sind, in denen sich nach starkem Niederschlag Flüssigkeit ansammeln kann. Dieses System schützt die Entlastung des Geländes und das Fundament des Gebäudes vor Wassererosion.

Das optimale System sollte alle erforderlichen Berechnungen für die komfortable Nutzung berücksichtigen, insbesondere die Kapazität des Bohrlochs. Dieser Indikator hängt vom täglichen Wasserverbrauch der Bewohner ab. Die durchschnittliche Flüssigkeitsmenge pro Person und Tag beträgt etwa 150 bis 200 Liter. Um das optimale Volumen eines Faulbehälters zu berechnen, sollte dieser Indikator mit der Anzahl der im Haus lebenden Personen dauerhaft multipliziert werden. Um das Ergebnis zu erreichen, müssen Sie 20% hinzufügen, was ungeplante Abfälle und Abwasserkanäle abdeckt.

Beachten Sie! Gemäß den Baustandards sollte ein Klärgrube mit einem optimalen Volumen drei Tage lang Ableitungen enthalten.

Um die Anzahl der Ringe zu ermitteln, die für die Herstellung eines Klärbehälters erforderlich sind, sollte das Gesamtvolumen des Absetzbehälters durch das Volumen des Betonprodukts geteilt werden.

Nachdem das Abwassersystem erstellt und berechnet wurde, wird ein Ort für die Installation des Bohrlochs ausgewählt.

Es sollte bestimmte Anforderungen berücksichtigen:

  • der minimal zulässige Abstand zwischen dem Haus und dem Klärgrube beträgt 10 m;
  • Das Niveau der Grundwasserbewegung sollte unterhalb der Markierung liegen, wo der Boden des Brunnens platziert wird.
  • Der minimal zulässige Abstand zwischen der Trinkwasserquelle und dem Klärgrube beträgt 50 m.

Der Gebäudebereich muss von Ablagerungen und Steinen gereinigt werden. Als nächstes wird eine Baugrube ausgehoben, in deren Größe ein Entwässerungsbrunnen und ein Klärgrube mit einem Rand von 30 cm auf jeder Seite untergebracht werden können. An den Stellen, an denen die kumulativen Kameras installiert werden sollen, sollte die Betonfüllung durchgeführt werden. Somit wird das Eindringen von Abfallflüssigkeit in den Boden und seine Kontamination ausgeschlossen. Dann muss eine Drainageschicht in Form eines Sandkissens gebildet werden. Die empfohlene Dicke beträgt 30-50 cm.

Danach ist das System voll funktionsfähig. Vorbehaltlich der Erfüllung aller Anforderungen der Montagetechnik können solche Abwassersysteme mehrere Jahrzehnte dauern und den Menschen, die in ihrem Ferienhaus wohnen, während dieser Zeit Komfort bieten.

Like this post? Please share to your friends: