Bodenpools für Gartenhäuser: Typen und Merkmale der Modelle

Bauen Sie in Pools für Sommerhäuser ein – eine ideale Alternative zu natürlichen Gewässern. Wenn Sie sich für einen aktiven und gesunden Lebensstil interessieren, dann sollten Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt Ihren Stadtteil mit einem Schwimmbad ausstatten. Fotos von Sommerpools zeigen eine große Vielfalt von Grabenmodellen unterschiedlicher Größe. Die Wahl einer akzeptablen Option ist eine verantwortungsbewusste Entscheidung. Damit die Struktur stationär ist und lange Zeit dient, sollten Sie den eingebauten Strukturen den Vorzug geben.

Graben Sie in Pools für ein Sommerhaus. Arten von Designs

Die Eigenschaften der ausgegrabenen Pools im Innenhof eines Privathauses (Foto-Versionen sind im Internet zu sehen) hängen in erster Linie von den verwendeten Baumaterialien ab. Die Anforderungen an künstliche Reservoirs umfassen Folgendes:

  • volle Dichtheit des Pools;
  • reines Wasser im Tank für längere Zeit (Desinfektionstabletten können zu diesem Zweck verwendet werden);
  • Haltbarkeit des Poolabdeckungsmaterials;
  • anständiges Aussehen der Struktur;
  • angemessener Preis für das Design.

Viele Hersteller bieten Modelle für unterirdische Außenbecken für den Gartenbau aus verschiedenen Materialien an. Um jedoch die optimale Struktur und das optimale Material für die Endbearbeitung eines Tanks auswählen zu können, müssen Sie entscheiden, welche Kriterien für Sie die Hauptkriterien sind. Für diejenigen, die vorhaben, im eigenen Land einen Pool mit eigenen Händen zu bauen, müssen Sie ein kompetentes Projekt abschließen, das die Verwendung einer bestimmten Art von Abdichtung und Veredelung berücksichtigt.

Für die Konstruktion solcher Konstruktionen aus hochfestem Stahl. Die Herstellung von Betonbecken ist relativ lang und mühsam, aber solche Strukturen werden mehrere Jahrzehnte dauern. Ihr Vorteil ist außerdem das Fehlen von Einschränkungen in Bezug auf Größe, Form der Schale und Gesamtdesign. Nach einigen Monaten erhalten Sie eine völlig einzigartige Option.

Die Vorteile von Stahlbetonpools umfassen eine hervorragende Frostbeständigkeit, Langlebigkeit und lange Lebensdauer, die Möglichkeit, mit Form- und Zusatzelementen (Stufen, Sprungbretter, Brüstung usw.) zu experimentieren, sowie ein hervorragendes Erscheinungsbild. Solche Pools können in einem offenen Bereich oder in Innenräumen montiert werden oder einen Teil innerhalb des Gebäudes und einen anderen Teil – unter freiem Himmel – ausführen.

Von den Minuspunkten, arbeitsintensiven Installationen, teuren Materialien (Strukturen aus Stahlbeton sind mit hohen Kosten verbunden), einem hohen Prozentsatz an manueller Arbeit während der Installation kann das Vorhandensein eines ausreichenden Freiraums für die Installation festgestellt werden. Der resultierende Pool simuliert jedoch ein natürliches Reservoir, um das Sie einen Strandbereich, einen Platz für Spiele oder einen Erholungsbereich ausstatten können. Zur Verdeutlichung können Sie Fotos von Pools in einem Privathaus sehen.

Der Bau eines Betonbeckens mit eigenen Händen ist mit dem Vorhandensein einer speziellen Ausrüstung und bestimmten Installationsfähigkeiten verbunden. Daher ist es besser, die Konstruktion des Designs Fachleuten anzuvertrauen, die einen Pool mit beliebiger Form und Größe bauen können. Außerdem können Experten auf diesem Gebiet einen Teich mit zusätzlichen Geräten ausstatten: Springbrunnen, Fahrgeschäfte, Hydromassagegeräte.

Darüber hinaus können Betonbecken mit Stufen zum leichten Ab- und Aufstieg, Gegenströmungen und Wellenbildnern ausgestattet werden. Die mit Unterwasserbeleuchtung ausgestatteten Pools wirken spektakulär. Beim Bau eines Betonbeckens mit eigenen Händen müssen all diese Aspekte vorausgesehen werden.

Viele ziehen es vor, den Pool an der Badewanne anzubringen. In dieser Umgebung können Sie die Methode zum Härten des Körpers effektiv einsetzen. Pools können sich sowohl im Bad als auch auf der Straße befinden. Eine Auswahl von Fotos des Bades mit Pool veranschaulicht die Funktionalität einer solchen Verbindung. Verwenden Sie ein Foto des Pools in einem Privathaus als Beispiel, wenn Sie Ihre Struktur bauen.

Kinderbecken zum Verschenken: das Meer der Freude für Kinder. Eigenschaften und Vorteile. Optionspools mit einer Folie. Produktpflege, Überprüfung beliebter Modelle. Wo kann man Kinderbecken kaufen?

Wenn Sie immer noch darüber nachdenken, wie Sie in der Hütte aus Beton einen Pool mit eigenen Händen herstellen können, sollten Sie die Installationsschritte dieser Einrichtungen und den Rat von Experten sorgfältig durchlesen. Neben den Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie im Internet das Video "So bauen Sie einen Pool mit eigenen Händen".

Guter Rat! Vergessen Sie beim Gießen des Betonteiches nicht, einen Kasten für die Montage eines Skimmers für den Pool mitzubringen. Die Hände können das Gerät mithilfe der Installationsanweisungen installieren.

Einige Leute bevorzugen es, Pavillons für Schwimmbäder mit eigenen Händen auszustatten. Das Vorhandensein einer solchen Struktur trägt zur Erhaltung der Wassertemperatur bei, beseitigt deren Verdunstung und schützt den Pool außerdem vor dem Eindringen von Schmutz, Laub und kleinen Objekten. Fotos von Innenpools im Land demonstrieren die verschiedenen Formen und Größen solcher Pavillons.

Unter den Besitzern von Vorstadtgebieten gewinnen allmählich populäre Pools im Land. Fotos von Modellen mit eleganten und raffinierten Formen lassen vermuten, dass solche Designs in jede Landschaft passen und diese angemessen ergänzen. Das Vorhandensein der römischen Stufen der Sicherheitsbeschichtung in ihnen bietet die Möglichkeit, Wasserverfahren für Kinder und ältere Menschen zu genießen.

Verbundpools werden durch Kontaktformen mehrerer Schichten aus hochfesten polymeren Materialien (Harz, Acryl, UV-Additiv, Farbstoff, Verstärkungszusammensetzung) durchgeführt. Jede Schicht wird manuell auf die Matrixform der Schüssel aufgetragen und mit Polyesterharz imprägniert. Als Ergebnis wird eine Beckenkapazität eines mehrschichtigen Verbundstoffes hoher Qualität gebildet.

Wichtige Eigenschaften solcher Pools sind:

  • einwandfrei glatte Oberfläche ohne Fugen und Nähte;
  • Beständigkeit gegen Fäulnis, UV, Schimmel und Mehltau;
  • niedrige Wärmeleitfähigkeit;
  • schnelle Installation (Installation des Pools kann innerhalb einer Woche abgeschlossen werden);
  • Möglichkeit der Ausrüstung mit zusätzlicher Ausrüstung;
  • einfache Pflege und Wartung;
  • Haltbarkeit (bis zu 60 Jahre servieren);
  • die Möglichkeit, auf dem Gelände einen eigenen Pool mit eigenen Händen zu bauen.

Diejenigen, die sich für die Installation eines Verbundpools auf ihrer Website entscheiden, sollten bedenken, dass Sie bei der Bestellung eines Produkts den Transport selbst vornehmen müssen. Da das Becken solide ist, wird spezielle Ausrüstung benötigt. Darüber hinaus müssen die hohen Kosten des Pools und die Notwendigkeit berücksichtigt werden, Fachkräfte für die Vorbereitungsarbeiten und die Installation der Struktur zu gewinnen.

Wie baut man im eigenen Land einen Pool? Ein informatives und lehrreiches Video des Pools mit eigenen Händen hilft dabei, die wichtigsten technischen Aspekte der Installation, die Möglichkeiten zur Gestaltung eines Strandbereichs aus Verbundwerkstoffen und Optionen für die Verkleidung zu verstehen.

Guter Rat! Die Verstärkung und das Betonieren der Baustelle um das Verbundbecken tragen zur zuverlässigen Fixierung der Schüssel in der Grube bei.

Ein Do-it-yourself-Foto von Pools zeigt verschiedene Optionen für die Fertigstellung des Bereichs um die Struktur. Das zuverlässigste und beliebteste Veredelungsmaterial für diese Zwecke ist Feinsteinzeug.

Kunststoffbecken für die Gartenarbeit – eine gute Gelegenheit, einen Gartenteich zu bekommen, wenn Ihre finanziellen Ressourcen begrenzt sind. Polypropylenbecken haben eine Rahmenkonstruktion und können in einer Grube oder an einem von Schmutz und Vegetation befreiten Gelände installiert werden. Der Boden der Schüssel für das Becken besteht aus Polypropylen aus blauem Kunststoff mit einer Dicke von 10 mm, und die Stufen für den Abstieg sind aus diesem Material hergestellt. Die Wände bestehen aus weniger haltbaren Platten mit einer Dicke von 8 mm.

Die Hauptvorteile von Kunststoffstrukturen sind folgende Positionen:

  • Umweltfreundlichkeit und Haltbarkeit des verwendeten Kunststoffs, der die Temperatur des Wassers im Pool für lange Zeit aufrechterhalten kann;
  • volle Dichtheit des Tanks;
  • bakterizide und hydrophobe Eigenschaften der Kunststoffoberfläche der Schüssel;
  • Beständigkeit gegen ultraviolette Einwirkung und extreme Temperaturen;
  • die Möglichkeit, dem Pool eine beliebige Kapazität und Form zu geben;
  • benötigen keine wasserabweisenden und verblendenden Materialien;

  • schnelle Installation und Haltbarkeit (Lebensdauer bis zu 20 Jahre);
  • Verfügbarkeit des Transports;
  • akzeptable Poolkosten und Installation mit angemessenem Qualitätsdesign.

Es ist zu beachten, dass beim Betrieb von Polypropylen-Pools auf dem Deckel der Schüssel oft Beschädigungen in Form von Kratzern und Rissen auftreten, die sehr auffällig sind. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Polypropylen anfällig für mechanische Beanspruchung ist, wodurch sich das Aussehen verschlechtert. Ohne korrekte Verarbeitung des Materials des Behälters durch den Extruder werden zusätzlich die Nähte sichtbar.

Fotopools in Privathäusern lassen vermuten, dass Polypropylenstrukturen im Vergleich zu ihren Gegenstücken aus Beton oder Verbundwerkstoffen etwas rustikal wirken. Dieser Trend ist auf die Textur- und Farbbegrenzung dieses Materials zurückzuführen.

Polypropylen ist ein strapazierfähiges, robustes und umweltfreundliches Material, mit dem Sie eine absolut versiegelte und langlebige Poolschüssel erstellen können. Entwürfe können jede gewünschte Form und Größe haben und erfordern keine Abdichtung. Die Abdichtung der Eingänge des Pumpen- und Filtersystems sowie zusätzlicher Ausrüstung erfolgt in einer Kunststoffplatte mit speziellen Dichtungen und Bolzen.

Wenn Sie sich für den unabhängigen Bau eines Polypropylenpools entscheiden, lesen Sie das Video "Wie man einen billigen Pool auf dem Land mit eigenen Händen herstellt". Aus dem thematischen Video können Sie die Eigenschaften der Herstellung der Schüssel und die Nuancen des Befestigungsdesigns lernen. Darüber hinaus ist der nützliche Rat von Profis oder Amateuren, die bereits Erfahrung mit der Installation eines solchen Pools haben, sehr wichtig.

Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Grube für den zukünftigen Bau. Die Abmessungen der Grube hängen von der Größe des Tanks ab. Die Schachtgrube sollte in der Breite um etwa 1 m auf jeder Seite größer und 0,5 m tiefer sein, da die Schachtgrße es einfacher macht, die Beckenschüssel dort zu platzieren und alle notwendigen Kommunikationen mitzubringen.

Der Aushub kann mechanisch gegraben werden, gleichzeitig sollte die Baustelle jedoch Zugang zum Bewegen des Baggers haben. Auf diese Weise können Sie in wenigen Stunden ein Loch arrangieren. Das Vorhandensein des Zauns und das begrenzte Gebiet des Geländes erlauben jedoch häufig nicht die Verwendung von Ausrüstung. Vermeiden Sie dann nicht, die Grube manuell zu graben.

Bei der Vorrichtung zum Baggern unter dem Becken ist es notwendig, die Durchgangslinie der Seiten des Beckenes zu notieren, um darauf geführt zu werden, um welche Entfernung es geht. Wenn die Grube fertig ist, wird eine Schuttschicht auf den Boden gelegt, dann eine Stahlbetonschicht. Dies ist die Basis, die einen halben Meter Tiefe erfordert und die Schüssel vor dem Einsinken in den Boden schützt. Hilft bei der richtigen Organisation der Arbeit am Bau des Pools im Land mit eigenen Händen – Schritt für Schritt Fotos und Anweisungen.

Sie können eine Polypropylenschale bestellen, die im Werk mit speziellen Geräten hergestellt wird und das fertige Produkt zum Aufstellungsort gebracht wird. Wenn Sie sich entscheiden, den Behälter selbst herzustellen, müssen Sie die Elemente der Schüssel an Ort und Stelle zusammenbauen. Dazu müssen Sie lernen, Kunststoffplatten mit speziellen Technologien und Geräten zu verschweißen.

Guter Rat! Die Kosten für die Herstellung einer Schüssel aus einem Polypropylen-Becken für das Eigengebrauch sind identisch mit dem Endprodukt, da für das thermische Schweißen (Extruder) ziemlich teure Geräte gekauft werden müssen.

Der erste Schritt ist, den Boden der Schale hergestellt. Geotextilien werden auf das Betonkissen gelegt und darüber Polystyrolschaum. Beschichtungsnähte werden gemäß den Empfehlungen und Richtlinien der Polypropylenhersteller ausgeführt. Die Seiten des Beckens sind innen und außen verschweißt, wodurch eine Doppelnaht entsteht. Außennähte werden mit einer Stange zum Löten von Polypropylen hergestellt. Weiterhin kann die Schale eines hausgemachten Pools im Land mit eigenen Händen mit Rippen ausgestattet werden.

Für eine detaillierte Untersuchung der Bauphasen lesen Sie das Video "Pools mit eigenen Händen im Land".

Damit der Pool voll funktionsfähig ist, muss er mit Pump- und Filtergeräten ausgestattet sein. In den vom Projekt vorgesehenen Stellen werden Löcher mit dem erforderlichen Durchmesser hergestellt. Diese Löcher befestigt Rohr zum Zuführen und Ablassen des Wassers. Es ist darauf zu achten, dass alle Rohre und Geräte über eine hochwertige Wärmedämmung verfügen.

Das hydraulische System umfasst einen Skimmer, Wasserrücklaufdüsen, Filter und Bodenabläufe. Pool muß mit einem separaten geschlossenen Filtersystem versehen werden. Neben dem Haupt, im Pool bieten zusätzliche Ausrüstung für die Warmwasserbereitung, Beleuchtung, Gegenstrom und andere Geräte. Die Haupt- und Zusatzgeräte können in einem separaten Raum untergebracht werden, z. B. in einem nahe gelegenen Keller.

Nach dem Einbau der Pumpen und Filter ist es notwendig, einen Testlauf der Anlage durchzuführen und die korrekte Funktion zu überprüfen. Um die Qualität der Schweißverbindungen zu überprüfen, wird das Becken mit vorinstallierten Abstandhaltern mit Wasser gefüllt. Wenn kein Wasser austritt und alles einwandfrei funktioniert, können Sie mit dem nächsten Bauabschnitt fortfahren, der darin besteht, die Poolschüssel zu fixieren und zu betonieren.

Bevor Sie den Raum mit der Lösung um die Schüssel gießen, ist darauf zu achten, dass die Form des Behälters erhalten bleibt. Zu diesem Zweck können Sie Abstandshalter zwischen den Wänden der Schüssel und der Grube installieren. Als nächstes wird die Schalung montiert und die Verstärkung ausgeführt. Um die Durchbiegung der Struktur zu kontrollieren, ist es erforderlich, den Tank bis zu einer Tiefe von etwa 30–35 cm mit Wasser zu füllen.

Betonieren wird in Stufen, kleine Schichten erreicht. Worin jede vorhergehende Schicht, bevor nachfolgende Verlegung gut trocknen sollte. Die erste Mörtelcharge wird mit einer Höhe von 30 cm gegossen und einen Tag stehen gelassen. Als nächstes wird die Schüssel mit weiteren 30 cm Wasser gefüllt und die nächste Schicht der Lösung wird auf der gleichen Höhe ausgelegt. So wird der Raum allmählich bis zur vollen Höhe der Wände der Struktur gefüllt.

Der Bereich um den Pool herum muss noch angeordnet werden. Dies kann auf eine für Sie geeignete Weise geschehen: Gießen Sie Beton oder legen Sie Pflastersteine. Aus dem Foto der Pools im Lande mit eigenen Händen ist es offensichtlich, dass viele es vorziehen, den Raum um den Stausee mit einem Fliesen- oder Pflasterstein zu gestalten. Diese Beschichtung verziert perfekt das Erscheinungsbild des Tanks.

Bevor Sie auf dem Land oder im Hof ​​eines Privathauses einen Pool anlegen, müssen Sie jedes Material, das für den Bau verwendet wird, vergleichend analysieren. Sie sollten alle Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen bewerten und sich mit den Preisen der Produkte und ihrer Installation vertraut machen. Der Bau eines zu betrinkenden Pools kostet sicherlich mehr als aufblasbare und Rahmenkonstruktionen, aber die stationäre Struktur wird Sie über Jahrzehnte hinweg unterstützen.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924