Vinyl-Bodenfliesen aus Quarz: Tipps, Bewertungen und Empfehlungen zur Auswahl

Der Vinylboden aus Quarz ist ein strapazierfähiger und widerstandsfähiger Boden, der vor allem für industrielle Anwendungen verwendet wurde. Heutzutage werden zur Dekoration von Wohnungen häufig Quarz-Vinyl-Bodenfliesen verwendet. Bedenken Sie, was dieses Material ausmacht, welche Vor- und Nachteile es hat, sowie mögliche Oberflächen.

Quarzvinylbodenfliesen: Produktionstechnologie

Quarzsand ist der Hauptbestandteil der Fliese (abhängig von den Merkmalen des Modells von 60 bis 80%). Der Rest sind verschiedene Verunreinigungen, die hinzugefügt werden, um bestimmte zusätzliche Eigenschaften und Eigenschaften des resultierenden Produkts zu erhalten.

So sind die Hauptmerkmale der Fliese – Festigkeit, Feuer- und Wasserbeständigkeit – gerade durch Quarzsand gegeben, während verschiedene Weichmacher, Stabilisatoren und Pigmente in Kombination mit Vinyl nur als Ergänzung dienen. Weichmacher sorgen für eine gewisse Flexibilität des Materials, was den Installationsvorgang erleichtert.

Stabilisatoren bieten Schutz vor Lichteinwirkung und erhöhten Temperaturen. Durch das Hinzufügen von Pigmenten sind jedoch alle möglichen Farben erhältlich. Durch die Verwendung spezieller Additive können Sie sogar beliebige Texturen imitieren.

Für die Deckschicht der Fliese verwenden die Hersteller unterschiedliche Versionen von Zusammensetzungen, beispielsweise eine Schicht aus Polyurethan oder metallisiertem Poliermittel, um gleichzeitig ein ästhetisches Erscheinungsbild und eine hohe Beständigkeit der Beschichtung gegen alle Arten von Einflüssen zu erzielen.

Quarzvinylfliese besteht aus 6 Schichten. Betrachten Sie jede von ihnen, beginnend mit der Unterseite:

  • PVC-Schicht, die als Unterlage dient und zum einen die Schlagfestigkeit der Fliese erhöht, zum anderen ermöglicht es das Material mit dem Boden zu greifen, so dass die Fixierung auf dem Leim wirksam ist;
  • Fiberglas, das als Verstärkung dient;
  • Quarzvinyl, das die Hauptschicht ist und dem Produkt die notwendige Festigkeit verleiht;
  • eine Schicht dekorativen Materials, die die Textur und Farbe der Fliese bestimmt;
  • eine dünne transparente Schicht, die das Muster vor dem Ausbleichen infolge direkter Sonneneinstrahlung schützt;
  • Polyurethanschicht, die Beständigkeit gegen Chemikalien bietet und die Lebensdauer der Beschichtung verlängert.

Dank dieser relativ komplizierten Produktionstechnologie für Vinylquarzfliesen können Sie ein haltbares und zuverlässiges Material erhalten, das allen Einflüssen standhält.

Die besonderen Eigenschaften dieses Materials haben dazu geführt, dass die Vor- und Nachteile einer solchen Lösung auch sehr ungewöhnlich sind. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie sich vor dem Kauf einer Fliese mit allen Vor- und Nachteilen vertraut machen.

Zunächst ist es erwähnenswert, dass der Betrieb unter Lebensbedingungen praktisch nicht dazu führt, dass Fliesen abgenutzt werden. Darüber hinaus ist dieses Material in der Lage, enorme Manövrierfähigkeit zu überstehen, und zwar nicht nur für Menschen, sondern auch für Autos. In einem normalen Abbruchraum ist eine solche Abdeckung also überhaupt nicht vorhanden, und wenn eines der Elemente beschädigt ist, kann es leicht ersetzt werden. Sie müssen nicht den gesamten Boden abbauen, Spezialisten einschalten oder Spezialwerkzeuge kaufen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Beständigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit und die direkte Einwirkung von Feuchtigkeit. Experten schätzen dieses Material als 100% wasserresistent, was beim Verlegen in der Küche oder im Badezimmer wichtig ist. Im Hinblick auf die Brandsicherheit unterstützt der Quarzsand, der Hauptbestandteil der Fliese, die Verbrennung nicht und stößt keine gesundheitsgefährdenden Stoffe an.

Ein weiterer Vorteil, den die Bewohner des Apartmenthauses zu schätzen wissen, ist der Schallschutz, den Vinyl-Quarzböden bieten. Dank seiner Fähigkeit, Geräusche mit einer Kapazität von bis zu 19 dB zu absorbieren, können Sie die angenehmsten Lebensbedingungen schaffen.

Die Wahl der Quarz-Vinylbeschichtung wird auch die Käufer mit einer Fülle von Farb- und Texturlösungen begeistern. Mit Hilfe von Katalogen und Fotos kann die Farbe der Vinyl-Quarzfliesen anhand der Innenausstattung Ihres Apartments ausgewählt werden. Darüber hinaus ist die Installation einfach genug und die Materialkosten sind trotz des Gewichts positiver Aspekte und einer langen Lebensdauer gering.

Es gibt Vinylquarz und Nachteile, die am besten im Voraus gelesen werden können. Daher erfordert das Aufbringen einer solchen Beschichtung eine sorgfältige Oberflächenvorbereitung und alle erforderlichen Maßnahmen zum Nivellieren der Basis. Verlegen Sie die Schichten aus wasser- und wärmedämmenden Materialien so, dass der Boden warm ist und noch mehr Lärm absorbiert.

Guter Rat! Die beste Option zum Nivellieren des Estrichs. Dies ist zeitaufwändig, da die vollständige Trocknung der Masse über mehrere Wochen erfolgt. Diese Vorgehensweise verlängert jedoch die Lebensdauer der Beschichtung erheblich.

Bei der Wahl der Quarz-Vinyl-Bodenfliesen sollten mehrere wichtige Parameter berücksichtigt werden: Größe, Dicke, Herstellerangaben, Verschleißfestigkeit und Farbdesign. Gleichzeitig kann die Größe einer Fliese erheblich schwanken und die Dicke von 1,6 bis 3,2 mm betragen.

Natürlich sind Firmen, die ihre Produkte auf dem modernen Markt anbieten, eine riesige Menge. Aber einige von ihnen sind beliebter als andere. Hersteller wie Art Tile, Armstrong, Polyfloor und Upofloor sind beispielsweise weithin bekannt.

Die populärste Größe der Quarzfliesen sind Quadrate mit 30 oder 60 cm Seitenlänge, mit solchen Elementen lässt sich jedoch am einfachsten arbeiten, die Beschichtung ist jedoch recht einfach ohne komplizierte Muster und Muster. Für diejenigen, die mit diesem Material ein ungewöhnliches Interieur gestalten möchten, bieten Hersteller rechteckige oder dreieckige Fliesen an, mit denen Sie viel interessantere Zeichnungen erstellen können.

Interessant Wenn gewünscht, können Sie die Kachel in gekrümmte Elemente schneiden. Dieser Vorgang sollte nur im Werk durchgeführt werden, da hierfür ein Wasserschneideverfahren erforderlich ist. Natürlich sind die Kosten für eine solche Beschichtung wesentlich höher, aber auf dem Foto ist eine Vinylbeschichtung aus Quarz zu sehen, wie schön eine exklusive Beschichtung, die durch dieses Verfahren hergestellt wird, aussehen kann.

Der Bodenbelag aus Quarzvinyl kann eine andere Dicke haben, die normalerweise 3,2 mm nicht überschreitet. In diesem Fall wird das Material als die 43. höchste Verschleißwiderstandsklasse angesehen. Bei gewöhnlichen Wohnungen ist dies normalerweise zu viel, da das Material in Wohnräumen nicht den Belastungen ausgesetzt ist, für die es ausgelegt ist. Es reicht aus, das Material der Verschleißfestigkeitsklasse 23-43 zu verwenden, das für Fliesen mit einer Dicke von 2 bis 2,5 mm typisch ist.

Es ist wichtig! Die Dicke jedes Elements bestimmt das Gesamtgewicht der gesamten Beschichtung, das normalerweise beträchtlich ist. Dadurch werden die Elemente mit zu großer Dicke aufgebracht – dies führt zu einer zusätzlichen Belastung der Oberfläche.

Die Verwendung einer dünneren Fliese ist akzeptabel. In diesem Fall muss jedoch vorher sichergestellt werden, dass der Raum eine geringe Durchlässigkeit hat und der Boden keinen Stößen oder anderen Stößen ausgesetzt wird, die ihn beschädigen könnten.

Es gibt auch eine Klassifizierung, die auf die Abriebanfälligkeit von Fliesen durch ständige Exposition hinweist. In diesem Fall gibt es mehrere Kategorien, von denen die beste als "T" erkannt wird. Diese Art von Fliesen ist am heimischen Markt am häufigsten anzutreffen. Zu den Merkmalen dieses Typs gehört die hohe Beständigkeit nicht nur gegenüber mechanischer Beanspruchung, sondern auch gegenüber chemisch aktiven Substanzen – Säuren und Laugen.

Eine wichtige Rolle spielen die Indikatoren für Entflammbarkeit und Rauchbildungsfähigkeit des Materials. In diesem Fall sollten Produkte mit der folgenden Kennzeichnung bevorzugt werden: G2 (Brechungsindex) und D2 (Rauchentwicklung). Für die Lebensbedingungen ist dies eine ideale Option, da der Einkauf von Material mit niedrigeren Raten einfach nicht praktikabel ist.

Beim Erscheinungsbild hängt alles von den individuellen Vorlieben der Besitzer sowie vom Innenraum ab. Sie können einem Material den Vorzug geben, das natürliche Texturen imitiert, oder die Option mit einem Muster auswählen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Vinylboden aus Quarz zu verlegen: Kleben und Verriegeln. Im ersten Fall werden die Elemente mit einer speziellen Klebstoffzusammensetzung fixiert und im zweiten Fall wird eine Verschlussverbindung verwendet. Viele Benutzer argumentieren, dass die zweite Methode vorzuziehen ist, da sie nicht nur den Installationsvorgang erheblich vereinfacht, sondern auch die Quarz-Vinyl-Fliese bei Bedarf sicher mit einer Verriegelungsverbindung demontieren kann.

Nachdem Sie sich mit allen Funktionen und Testberichten vertraut gemacht haben, können Quarz-Vinyl-Bodenfliesen einen mehrdeutigen Eindruck darüber hinterlassen, wie erfolgreich diese Lösung ist. Die Praxis zeigt jedoch, dass diese Option gleichberechtigt mit anderen in Betracht gezogen werden muss, insbesondere wenn Sie Räume mit hohem Verkehr und schwerer Bodenbelastung fertigstellen müssen.

Like this post? Please share to your friends: