Gewächshaus aus Polypropylenrohren machen es selbst: alle Details der Konstruktion

Um gesundes und biologisches Gemüse anzubauen und ein günstiges Umfeld für sie zu schaffen, muss man sich sehr anstrengen. Eine ausgezeichnete Lösung für dieses Problem ist der eigenständige Anbau einiger Kulturen im Gewächshaus während des ganzen Jahres. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein praktisches Gewächshaus aus Polypropylenrohren ohne erhebliche finanzielle Investitionen herstellen können.

Gewächshaus aus Polypropylenrohren machen es selbst: Gestaltungsmerkmale

Wenn Sie sich entscheiden, ein Gewächshaus aus Kunststoffrohren mit eigenen Händen zu bauen, und keine fertige Struktur zu kaufen, sollten Sie sich für die Art des zukünftigen Gewächshauses entscheiden. Abhängig von der Form des Rahmens werden folgende Rahmentypen unterschieden:

  • gewölbt

  • rechteckig, die wiederum in zwei Arten unterteilt sind: für ein und zwei Dächer;
  • kombiniert: bestehend aus mehreren Abschnitten;
  • rechteckige Form mit gewölbtem Dach.

Um die Strukturvielfalt besser zu verstehen, empfiehlt es sich, Fotos von PVC-Gewächshäusern mit eigenen Händen zu sehen. Sie sollten auch die Bewertungen erfahrener Gärtner lesen, die verschiedene Arten von Gewächshäusern verwenden, um die Vor- und Nachteile eines bestimmten Entwurfs zu erfahren.

Welche Option Sie bevorzugen, hängt nur von Ihren Wünschen und Vorlieben ab. Es gibt einige Empfehlungen von Experten zu diesem Thema. Für den persönlichen Gebrauch (falls Sie nicht vorhaben, Gemüse zum Verkauf in großen Mengen anzubauen), empfiehlt es sich, kleine oder mittlere Gewächshäuser zu installieren, deren Länge im Bereich von 4-12 m liegt, eine Breite von nicht mehr als 3 m und eine Höhe von etwa 2 -2,4 m

Guter Rat! Für jedes Bett sollten 80 bis 100 cm zur Seite gestellt werden, um Pflanzen genügend Platz für ein komfortables Wachstum zu bieten und sie bequem pflegen zu können. Dieser Indikator sollte bei der Durchführung von Berechnungen geführt werden.

In Bezug auf Materialien, die für die Herstellung eines Gewächshausrahmens aus Kunststoffrohren geeignet sind, eignen sich PVC-Rohrleitungen am besten, deren Durchmesser zwischen 16 und 110 mm liegt. Entlang der Länge können Sie beliebige Rohre verwenden, normalerweise 2 bis 5 m.

Manchmal finden Sie im Handel Kunststoffrohre, die eine Glasfaserschicht mit Polypropylen oder Aluminium aufweisen. Ihre Festigkeit ist viel höher, obwohl die Kosten solcher Rohre recht hoch sind. Der Aussage, dass solche Investitionen nicht gerechtfertigt sind, kann entsprochen werden, daher sollte diese Wahl unter Berücksichtigung der eigenen finanziellen Möglichkeiten getroffen werden.

Für verschiedene Teile der Struktur werden vorzugsweise Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern verwendet: 25 bis 32 mm für gewölbte Elemente, 50 mm und mehr. für Elemente, die die Stützfunktion übernehmen, insbesondere bei rechteckigen Strukturen.

Kunststoffrohre haben trotz ihrer Leichtigkeit und relativ geringen Kosten viele positive Eigenschaften. Die einfache Installation und die Widerstandsfähigkeit des Materials gegen äußere Einflüsse machen es bei Gärtnern beliebt. Betrachten Sie einige Vorteile der Verwendung:

  • Hohe Verschleißfestigkeit: Die Lebensdauer von PVC-Rohren kann bis zu 10 Jahre betragen.
  • nicht Feuchtigkeit und Verrottung ausgesetzt;
  • feuerbeständig;
  • umweltfreundlich, keine gefährlichen Stoffe emittieren;
  • sich auch unter starken mechanischen Belastungen nicht verformen, starken Winden standhalten;
  • beständig gegen chemische und biologische Einwirkungen.
  • Aufgrund der Flexibilität des Materials kann es leicht in jede beliebige Form gebracht werden, indem der gewünschte Radius in einem Bogen gebogen wird.

Diese Eigenschaften machen die Verwendung von Kunststoffrohren beim Eigenbau von Gewächshäusern bequem und gerechtfertigt. Wenn Sie alle vorläufigen Berechnungen korrekt vornehmen und Material entsprechend Ihren Bedürfnissen kaufen, können Sie unnötige Ausgaben vermeiden und ein hochwertiges und zuverlässiges Gewächshaus mit minimalen finanziellen Investitionen erstellen.

Um ein Gewächshaus aus PVC-Rohren mit eigenen Händen herzustellen, benötigen Sie eine Zeichnung oder zumindest eine Skizze. Der einfachste Weg, ein geeignetes Schema im Internet zu finden, zieht es jedoch vor, es selbst zu zeichnen und das erforderliche Design zu erstellen, das sich ideal für Größe und Lage im Garten oder in der Umgebung eignet.

Nachdem Sie sich entschieden haben, eine Gewächshauszeichnung aus Polypropylenrohren mit Ihren eigenen Händen anzufertigen, müssen Sie im Voraus über die Form des Rahmens, die Größe der Struktur und vor allem die Anzahl der Verbindungsknoten nachdenken. Dies ist wichtig, da sie teurer sind als alle anderen Elemente. Andere wichtige Aspekte, die vor dem Bau eines Gewächshauses mit HDPE-Rohren durchdacht werden müssen, sollten Folgendes umfassen:

  • die Art der Stiftung, die Sie als Stiftung verwenden möchten;
  • Auswahl von Materialien, die für den Bau und die Abdeckung des Gewächshauses verwendet werden sollen;
  • Lage und Form der Hauptknoten;
  • der Abstand, in dem sich die Bauelemente befinden;
  • Verfahren zum Befestigen von Teilen und deren Andocken.

Guter Rat! Um Kunststoffrohre miteinander zu verbinden, können Sie verschiedene Methoden verwenden, z. B. mit Schrauben befestigen, kleben, löten oder spezielle Verbindungsstücke verwenden.

Die einfachste und preisgünstigste Option für das selbstproduzierende Gewächshaus ist ein gewölbter Rahmen aus Polypropylenrohren als Abdeckmaterial, für das die Folie verwendet wird. Rechteckige Strukturen sind komplexer im Aufbau und erfordern genaueste Berechnungen sowie das Vorhandensein zusätzlicher Kanten für die strukturelle Steifigkeit.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie unbedingt berücksichtigen sollten, bevor Sie die eine oder andere Struktur bevorzugen, ist die Anzahl der Andockpunkte, die die Struktur schwächen. Je mehr davon, desto weniger resistent ist das Gewächshaus gegen verschiedene Einflüsse, einschließlich atmosphärischer Belastungen.

Die vollständige Installation der Gewächshauskonstruktion von Polypropylenrohren dauert nur wenige Stunden, und sogar eine Person kann damit umgehen. Obwohl das Zusammenarbeiten viel einfacher und bequemer ist. Die Montage muss auf einem vorbereiteten, ebenen Untergrund erfolgen.

Zur Vorbereitung des Territoriums für die Errichtung eines Gewächshauses gehört die Räumung von Gras und Müll sowie die Gründung des Fundaments. Für das Gewächshausstreifenfundament ist es perfekt, aber Sie können den Standort auch mit Ziegeln, Steinen oder Blöcken auslegen. Je nach Größe des Gewächshauses ist es noch einfacher, zu diesem Zweck Holz oder Bretter der Größe 50 x 100 mm oder 50 x 150 mm zu verwenden.

Um ein vollständiges Fundament zu erstellen, sollten Sie den folgenden Algorithmus einhalten:

  1. Die Site ist gemäß der Zeichnung markiert.
  2. In den Ecken werden Stifte gehämmert, und entlang des Umfangs der Baustelle wird ein Seil gespannt.
  3. Mutterboden wird am besten entfernt. Es reicht aus, etwa 30 bis 50 cm Boden zu entfernen.
  4. Entlang des Umfangs ist es ratsam, einen Graben auszuheben, dessen Tiefe 30-70 cm und die Breite 30-40 cm beträgt.
  5. Es ist notwendig, den Boden maximal zu nivellieren und den Graben mit einer Schicht von 10-20 cm im Graben und 10-20 cm über dem Sandstein zu füllen. Darüber hinaus müssen die Schichten verdichtet werden.
  6. Danach sind eine und zwei Schichten Dachmaterial besser.
  7. Das Holz oder die Bretter, die verwendet werden sollen, müssen mit antiseptischer Imprägnierung behandelt und mit flüssigem Bitumen gefüllt werden.
  8. Nach dem Trocknen können sie in einem Graben ausgelegt werden. An dieser Stelle sollte die Geometrie überprüft werden, damit die Diagonalen und Winkel gleich sind.
  9. Abschließend werden verzinkte Ecken mit langen Schrauben befestigt und befestigt.

Guter Rat! Wenn Sie die Basis verstärken müssen, können Sie das Ende der Balkenhälfte abschneiden und eine in die andere einsetzen. Zur Befestigung genügt es, beide Balken durchzubohren und mit Schrauben zu befestigen.

Zur zusätzlichen Abdichtung wird Dachmaterial oben und an den Seiten des Fundaments verlegt. Erst danach können Sie zum Abfüllen gehen.

Guter Rat! Für ein besseres Verständnis des Bauprozesses ist es hilfreich, Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit einem Foto von Gewächshaus-Kunststoffrohren mit eigenen Händen zu sehen. Darüber hinaus erhalten Sie viele visuelle Ratschläge, wenn Sie sich die PVC-Rohre des Gewächshauses mit eigenen Händen ansehen.

Um einen Gewächshausrahmen herzustellen, müssen Sie die zuvor vorbereiteten Rohre gemäß den in der Zeichnung angegebenen Abmessungen schneiden. Zu diesem Zweck können Sie die Schleifmaschine oder Metallsäge für Metall verwenden. In diesem Fall müssen die Enden mit einer Datei gereinigt werden.

Es lohnt sich, mit der Montage von Fronten zu beginnen. Es ist am bequemsten, dies am Boden zu tun und dann fertige Elemente zu installieren und auf dem Fundament zu befestigen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Tür gewidmet werden, da ihre Bequemlichkeit direkt mit dem Komfort Ihrer Benutzung zusammenhängt. Für die Montage der Türen benötigen Sie 2 vertikale und 3 horizontale Teile sowie 4 Ecken und 2 T-Stücke, die zum Verbinden aller Elemente dienen.

Zwei senkrechte Pfosten mit einer Höhe von ca. 2–2,1 m werden zum Erstellen einer Öffnung verwendet, auf deren einer Seite die Schlaufen befestigt werden. In diesem Stadium wird auch eines der Querelemente mit einer Breite von 50–70 cm benötigt.

Dann nehmen wir ein PVC-Rohr, dessen Länge der Länge des Bogens entspricht, und legen alle vorhandenen T-Stücke darauf, so dass der Abstand zwischen ihnen der Breite der Öffnung entspricht. Die Öffnung ist an den Tees befestigt.

Guter Rat! Mit Tees können Sie die Festigkeit der Struktur erheblich steigern. Dazu genügt es, 2-3 Stücke auf den vorderen Bogen zu legen und zusätzliche horizontale Versteifungen darauf zu befestigen.

Damit das Gewächshaus fest steht, werden Verstärkungsstäbe mit einer Dicke von 8 bis 12 mm in den Boden getrieben. Dies sollte von der Außenseite des Fundaments bis zu einer Tiefe von 30 bis 70 cm erfolgen, wobei mindestens 50 bis 80 cm der Stange draußen bleiben sollten. Der Abstand, der gleichzeitig eingehalten werden sollte, sollte 1 m nicht überschreiten und beträgt normalerweise 60 bis 90 cm.

Ein Gewächshaus aus Polypropylenrohren unabhängig herzustellen ist ziemlich einfach. Wenn Sie sich an alle Empfehlungen und Anweisungen halten, können Sie ein solides und schönes Design erstellen, das eine ausgezeichnete Ergänzung der Website ist und Ihnen ermöglicht, Sämlinge, Gemüse und Gemüse anzubauen. Die Hauptsache ist, die richtigen Materialien auszuwählen und eine zuverlässige Verbindung zwischen ihnen sicherzustellen.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924