Metallfliesen – Art und Lage der Metallfliesen

Das Dach schützt das Haus vor Niederschlag, Frost und anderen negativen Umweltfaktoren. Heutzutage werden verschiedene Materialien verwendet, um das Dach auszustatten. Es können harte, weiche, profilierte, flache, rollende Stücklösungen sein. Einige von ihnen sind besser für eine Sommerresidenz und ein Landhaus zu wählen, andere für Stadtgebäude. Bestimmte Arten von Materialien eignen sich am besten für gewerbliche Gebäude. Eine universelle Option ist ein Metalldach. Das Material zeichnet sich durch niedrige Kosten und hervorragende Eigenschaften aus. Daher ist die Lösung für viele Einwohner Russlands geeignet..

Merkmale von Metalldächern

Aufgrund der Vorteile erlangten Metallfliesen schnell Anerkennung auf dem Baustoffmarkt. Die Beschichtung ist vielseitig einsetzbar und kann nicht nur zum Anordnen von Dächern im Heimbau verwendet werden. Metallbleche werden für Gebäude des privaten Sektors oder kleine öffentliche Gebäude verwendet. Sie bedecken die Dächer von Büros, Cafés, abgelegenen Orten und Geschäften. Die Metallfliese besteht aus Metall mit einem bestimmten Profil. Zum Schutz wird ein Polymermaterial auf die Oberfläche aufgebracht.

Ein Blech wird aufgrund seiner funktionellen Eigenschaften unterteilt in:

  • Produktionsmaterial – Basis.
  • Blechbeschichtungen.
  • Profilform und -höhe.

Metall DachViele Menschen kaufen dieses Material wegen seiner Haltbarkeit: Der Hersteller betont, dass seine Lebensdauer 30-50 Jahre beträgt. Solche Investitionen können als recht rentabel angesehen werden, da Baumaterialien kostengünstig sind. Die Installationsarbeiten sind sehr einfach, die Oberfläche nach der Installation widersteht perfekt Stress und Stößen. Zusätzliche Pflege während des Transports ist nicht erforderlich, was ebenfalls ein wichtiger Vorteil ist.

Metallfliesenherstellung

Das Material besteht aus kaltgewalztem Stahl (Dicke von 0,4 bis 0,5 Millimeter). Es ist mit Zink beschichtet, das durch Polymere geschützt ist. Der Schutzlack wirkt als Deckschicht. Das fertige Produkt wiegt relativ wenig. Ein Quadratmeter kann 3 bis 5 Kilogramm wiegen. Die Installationsarbeiten umfassen die Einhaltung der unteren zulässigen Dachneigung von 15 Grad. Bei kleineren Hängen von nicht mehr als 20 Grad müssen die Fugen zwischen den Leinwänden sorgfältig abgedichtet werden. Solche Dachmaterialien bestehen aus Überlappungen in der Länge, die zwischen 45 und 150 Millimetern liegen sollten. Es gibt andere Nuancen, die mit diesem Baumaterial verbunden sind. Um sich nicht mit der Wahl zu verwechseln, müssen Sie wissen, wie man eine Metallfliese auswählt..

Die Höhe des Metallprofils beträgt 25-75 mm. Der nachgefragte und erschwingliche Baustoff hat eine Wellenlänge von 28-50 mm. Der Wellenschritt ist Standard für fast alle Produkte und beträgt 183,3 mm. Die Scherwelle kann unterschiedlich groß sein, was von der Form abhängt, in der das Profil hergestellt wird. Normalerweise ist es 30-35-40 cm.

Es gibt andere Arten von Dachziegeln. Aluminiumbleche sind leicht, praktisch und langlebig. Sie verursachen keine Korrosion, sind aber teurer als Stahlprodukte. Ein solches Baumaterial ist bei Verbrauchern aufgrund von Kosten- und Farbbeschränkungen nicht gefragt. Kupfermetallfliesen bestehen aus gepressten Kupferblechen. Dies ist ein sehr praktisches antikes Dach. Es sind diese Blätter, die einige der alten Gebäude und architektonischen Formen bedecken. Kupfer hat keine Oberflächenbehandlung – im Laufe der Zeit (nach 12 Jahren) ist das Dach des Gebäudes mit einem grünen Oxidfilm bedeckt, der dem Gebäude ein edles antikes Aussehen verleiht. Abhängig von der Form des Profils ist das Baumaterial sowohl symmetrisch als auch asymmetrisch mit einer abgeschrägten Welle. Symmetrische Form ist weniger verbreitet als asymmetrisch. Sie unterscheiden sich nicht in Preis, praktischen Eigenschaften.

Arten von Metallfliesen

Sie können das Material installieren, ohne sich um das Wetter, starken Frost oder unerträgliche Hitze sorgen zu müssen, während die Qualität des Daches nicht beeinträchtigt wird. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die sehr hohe Festigkeit des Materials. Das Metall verträgt ultraviolette Strahlung gut und hat keine Angst vor Korrosion. Um es noch dicker, fester und ästhetischer zu machen, ist das Material mit einem Polymer beschichtet. Dank dessen können Sie nahezu jede Farbzone und Gestaltung des neuen Daches auswählen..

Polyester ist auf dem Markt sehr gefragt. Es basiert auf Polyesterfarben. Diese Beschichtung hat viele Vorteile, wie niedrige Kosten, ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, UV-Schutz. Die Polyesterbeschichtung selbst ist relativ dünn, was ein Nachteil ist (schlechter Schutz gegen mechanische Beschädigung). Metallfliesen dieses Typs vertragen Hitze und Kälte perfekt, erfordern jedoch Sorgfalt beim Transport und der anschließenden Installation. Die matte Polyesterbeschichtung wird mit einer speziellen Technologie aufgebracht. Es sieht aufgrund der multidirektionalen Lichtreflexion und der Abwesenheit von Blendung samtig aus. Alle Eigenschaften einer normalen Beschichtung (glänzend) bleiben erhalten, aber ein mattes Finish sieht ästhetischer aus.

Ein weiterer beliebter Typ ist die Polyurethan-Polymerbeschichtung unter Zusatz von Polyamid. Dieser Typ ist teurer als der gleiche Polyester, aber widerstandsfähiger gegen verschiedene mechanische Beschädigungen. Die Vorteile der Puralbeschichtung sind der Schutz vor aggressiven Umgebungen und die Beständigkeit gegen hohe Temperaturen. Die Standarddicke der Puralbeschichtung beträgt 0,5 Millimeter. Diese Art der Überdachung ist beständig gegen mechanischen Verschleiß und ultraviolette Strahlen..

MetalldachEs gibt eine noch hochwertigere und teurere Beschichtung – das ist Plastisol. Es ist das langlebigste – 2 Millimeter und hat die höchste Leistung. Es erfordert viel Mühe, es zu beschädigen. Dieses Material ist einfach zu installieren. Diese Beschichtung hat eine geprägte Oberfläche und ein attraktives Aussehen, das leicht an Leder erinnert. Dank dieser Erleichterung reflektiert das Dach keine Blendung. Die Beschichtung hat einen Nachteil – schlechte UV-Beständigkeit. Es hält Temperaturen bis + 60 ° C stand.

Metallfliesen – Profiltypen

Das Baumaterial ist je nach Profil in viele Modelle unterteilt. Überlegen Sie, welche Art von Metallfliesen es gibt – Typen und Namen:

  • Monterrey. Dieses Modell ist das beliebteste. Die Form des Profils weist optische Ähnlichkeiten mit klassischen Keramikfliesen auf. Dies wird durch eine Profilhöhe von 46 mm erreicht, wodurch das Blatt dichter und zuverlässiger aussieht. Die Beschichtung ist leicht, praktisch, langlebig und schützt das Dach perfekt vor Regen und Schnee.
  • Modern. Dieses Dach ist eine Variation der vorherigen Dächer. Der Hauptunterschied sind eckige Formen, keine runden glatten. Optisch sind diese Formen sehr unterschiedlich..
  • Andalusien. Das Profil ist noch nicht weit verbreitet. Dank der speziellen Ausstattung westlicher Produktionsunternehmen ist es möglich, andalusische Dachziegel aus Blech mit eingebauten versteckten Klammern herzustellen.
  • Kaskade. Dieses Profil ist das zweitbeliebteste. Seine Form ähnelt Schokolade. Dieses gerade Dach hat eine große Einbaubreite, was es wirtschaftlich macht. Die Metallkaskade eignet sich für komplexe Dachkonstruktionen. Diese Gebäude haben streng proportionale geometrische Formen. Es gibt verschiedene Arten von Kaskadenprofilen mit Unterschieden in Wellenhöhe und Flügelbreite.
  • Joker. Blätter im klassischen Stil. Ein schlankes, abgerundetes Profil sieht wunderschön aus. Das Baumaterial hat sechs Wellen.
  • Banga. Neu. Ein Profil, das zur Kategorie der Elite-Materialien gehört. Hat eine bizarre und ungewöhnliche Geometrie der Formen, verleiht dem Dach Originalität. Banga hat ein hohes Wellenprofil, aber eine kleine Installationsbreite. Dank der ungewöhnlichen Form wird der ästhetische visuelle Effekt der Konvexität und Größe des Daches erreicht. Daher eignen sie sich für hohe Hütten, Gebäude, in denen sich die Schönheit der Profilform zeigt..
  • Shanghai. Ein orientalisches Profil, benannt nach dem Land, aus dem es “kam”. Die Blätter haben eine niedrige Wellenlänge. Die geringe Montagebreite wird durch die Schönheit des Produktreliefs ausgeglichen.

Arten von Farben von Metallfliesen

Beim Lackieren verwenden alle Baustoffhersteller die RR- und RAL-Skalen. In der Regel werden natürliche Farben bevorzugt: Schokolade, Rotwein, Graphit, grüne Blätter, grünes Moos. Selten sind helle und gesättigte Rot-, Blau- und Grüntöne. Dunkle Farben verlieren in der Sonne schneller ihre Sättigung. Hochwertiger Baustoff zeichnet sich dadurch aus, dass die Lackschicht viel länger hält und gleichmäßig verschwindet. Leider wird es einige Jahre dauern, bis Sie wissen, wie gut Ihr Dach ist. Aus diesem Grund ist es angebracht, Baustoffe von namhaften Unternehmen zu wählen, bei denen die Produktion nach allen technischen Regeln erfolgt..

Beachten Sie bei der Auswahl der Materialfarbe, dass Blätter mit dunklen Farbtönen schneller verblassen als helle. Trotzdem sind die beliebtesten Farben heute Dunkelrot und Kirsche. Vielleicht sind diese Informationen für jemanden nützlich, aber die Farbe wird in Bezug auf die Strukturelemente des Gebäudes selbst ausgewählt. In jedem Fall wird ein Haus aus Metallfliesen dieses Typs stilvoll und ästhetisch ansprechend aussehen. Alle Metallfliesen auf dem Markt zeichnen sich durch kräftige Farben aus..

Wie wählt man eine Metallfliese

Hilfe bei der Auswahl erhalten Sie von den Verkäufern im Baumarkt. Wenn Sie Baumaterialien kaufen, sollten Sie diese nach allen Merkmalen fragen und sich mit dem Qualitätspass vertraut machen. Die Garantie für diesen Baustoff beträgt durchschnittlich 10 Jahre. Die Lebensdauer von hochwertigem Material beträgt 50 Jahre, sofern alle Anforderungen an Installation und Betrieb erfüllt sind.

Like this post? Please share to your friends: