Monolithische Fundamentplattenvorrichtung: korrektes Design

Eine monolithische Fundamentplatte ist eine übliche Methode, um das Fundament verschiedener Gebäudetypen zu organisieren. Dies ist auf die Leistung und die wirtschaftlichen Kosten zurückzuführen. Lassen Sie uns über die verfügbaren Sorten und Bautechnologien sprechen. Wir werden auch analysieren, für welche Bodentypen es besser ist, sie auszuwählen, wie man sie mit eigenen Händen baut und welche Materialien dafür benötigt werden. Im Folgenden finden Sie detaillierte Anweisungen sowie Fotos und Videos, mit denen Sie dieses Problem detailliert untersuchen können..

Inhalt:

  1. Merkmale von Plattenfundamenten
  2. Die Art des Bodens, auf dem am besten ein Plattenfundament verwendet wird
  3. Monolithische Fundamentvorrichtung: Bestandteile
  4. Sorten von Plattenfundamenten
  5. Vor- und Nachteile der Stiftung
  6. Design der Plattenbasis
  7. Berechnung einer monolithischen Fundamentplatte: Verfahren
  8. So berechnen Sie eine Betonplatte mit einem Taschenrechner
  9. So wählen Sie die richtigen Armaturen
  10. DIY Fundamentplattenbautechnologie
  11. Zusammenfassen

Merkmale von Plattenfundamenten

Diese Struktur ist als schwebend definiert. Sein Hauptmerkmal ist seine Lage im Boden in geringer Tiefe. Das Vorhandensein im Namen des “Monolithen” weist auf eine feste Form hin, die Strukturen im Bau jeder Größe und jedes Gewichts zusätzliche Stabilität verleiht. Die Verlegung erfolgt über die gesamte Fläche des zu errichtenden Objekts, was auch zu einer Erhöhung der Tragfähigkeit unter Berücksichtigung der nicht standardmäßigen Verwendungsbedingungen dieser Basis beiträgt.

Die Art des Bodens, auf dem am besten ein Plattenfundament verwendet wird

Analysieren wir die Haupttypen der Bodenschicht, auf denen die beschriebenen Strukturen verwendet werden müssen. Andere Arten von Fundamenten funktionieren für sie nicht und können die Zuverlässigkeit von Gebäuden nicht gewährleisten..

Feiner sandiger, schlammiger, sandiger Lehm

Dies sind lose Steine, die hauptsächlich aus staubigen und sandigen Partikeln bestehen..

Ton, Lehm

Mehr als 50% entfallen hier auf kleine Partikel mit einer Größe von nicht mehr als 0,01 mm.

Wassergesättigt

Dies sind Bandentone, Schlick, Lössarten, die sich durch einen hohen Grad an Wassersättigung, Porosität, Verformbarkeit und geringer Festigkeit auszeichnen..

Bulk

Entstanden durch Ablagerung von festem Hausmüll, Rückständen aus der Mineralproduktion und natürlichen Böden.

Schwaches Lager

Wie der Name schon sagt, haben solche Böden eine schwache tragende Oberfläche. Aus diesem Grund sind sie für den Bau ohne vorherige Verstärkung praktisch ungeeignet.

Monolithische Fundamentvorrichtung: Bestandteile

Ein obligatorisches Element ist eine Monolithplatte. Seine Dicke muss ein hohes Maß an Festigkeit für das gesamte Gebäude gewährleisten. Darüber hinaus enthält die Struktur die folgenden Schichten:

  • Wurf. Dies ist ein Kissen zum Polstern aus einer Mischung von Sand und Schotter 40-60 cm. Es ist eine dünne Betonschicht, um den Unterboden auszurichten und den wasserdichten Teppich zu schützen. Abdichtung. Dies sind spezielle feuchtigkeitsbeständige Rollen.

  • Wärmedämmung. Dies ist ein Fliesen- oder Rollenmaterial aus Polystyrolschaum.

  • Stahlgitterbeton.

    Sorten monolithischer Fundamente

    Sorten von Plattenfundamenten

    Der moderne Markt bietet mehrere Möglichkeiten. Schauen Sie sich jeden einzelnen an, um die beste Option für Sie auszuwählen.

    Monolithische Wohnung

    Dies ist eine Stahlbetonplatte, die hinsichtlich der Gestaltung so einfach wie möglich ist.

    monolithische Platte mit Säulen

    USB

    Hat 3 Schichten: expandiertes Polystyrol, Füllung, Hinterfüllung. Dieses System ist in Alaska und Kanada am verbreitetsten..

    Versteifungsrippe

    Hier gibt es 2 Unterarten, basierend auf der Richtung der Elemente:

    • Nieder. Die monolithische Fundamentplatte wird auf den Riemen gelegt und ist für die Versteifung verantwortlich.

    • Oben. Das Klebeband folgt der Form der tragenden Wände. Gleichzeitig bilden die Rippen den Nullboden, sie müssen isoliert werden. Isoliermaterialien können zum Verlegen von Kommunikationen verwendet werden.

    Vor- und Nachteile der Stiftung

    Wie alle Konstruktionen hat der Monolith seine Vor- und Nachteile..

    Leistungen

    • Es wird möglich, Strukturen mit erheblichem Gewicht auf weichen Böden zu errichten.

    • Minimale Schrumpfverformungen.

    • Es ist keine tiefe Fundamentverlegung erforderlich, wodurch sich die Menge der verwendeten Spezialausrüstung verringert.

    • Eine monolithische Betonplatte kann als Erdgeschoss verwendet werden, da sie eine flache Oberfläche hat.

    Vor- und Nachteile einer monolithischen Stiftung

    Darüber hinaus ist die Verwendung von gerippten Strukturen:

    • Erhöht die Festigkeit der Basis, wodurch die Dicke des flachen Teils verringert werden kann.

    • Verbessert die Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen und Verformungen.

    • Ermöglicht die gleichmäßige Verteilung der Gebäudelast.

    Nachteile

    • Spezielle Ausrüstung erforderlich.

    • Erheblicher Materialverbrauch.

    • Arbeitsintensität des Bauens.

    Design der Plattenbasis

    Die Berechnung basiert auf den Indikatoren des Bodens, wie gesättigt er mit Wasser ist und welche tragenden Eigenschaften er hat. Um diese Indikatoren zu bestimmen, werden geologische Untersuchungen notwendigerweise in Übereinstimmung mit den geltenden Regeln und Vorschriften durchgeführt..

    Es ist wichtig zu wissen! Eine monolithische Platte für das Fundament eines Hauses zeichnet sich durch eine Dicke von 15-35 cm aus. Dies ist der von Fachleuten empfohlene Wert. Es ist wichtig, die Auswahl und Berechnungen qualifizierten Fachleuten mit langjähriger Erfahrung anzuvertrauen.

    Die Belastung des Gewichts der Struktur muss gemessen werden und darf die Tragfähigkeit des Monolithen nicht überschreiten. Zur Berechnung des Drucks wird das Gewicht der für den Bau von Böden, Wänden und Dächern verwendeten Baustoffe berechnet. Darüber hinaus müssen folgende Arten von Lasten berücksichtigt werden: Wind, Schnee, nützlich. Die erhaltenen Werte werden summiert und durch den Unterstützungsbereich geteilt. Der letzte Parameter muss den Anforderungen von SNiP 2.02.01-83 entsprechen. Wenn es abnormal ist, sollte eine der folgenden Optionen in Betracht gezogen werden:

    • Support-Bereich erweitern.

    • Basis wechseln.

    • Grundgestein ersetzen.

    • Reduzieren Sie das Gewicht des oberirdischen Teils der Struktur.

    Berechnung einer monolithischen Fundamentplatte: Verfahren

    Die Dämpfung ist das Fundament des Fundaments

    Zunächst berechnen wir die Abmessungen des Kissens. Vergessen Sie nicht, dass alle Größen einen direkten Einfluss auf die Endkosten haben. Das Kies-Sand-Substrat erfüllt so wichtige Funktionen wie Stoßdämpfung und Wasserdichtigkeit (verdichtet unter Einwirkung der Struktur und bildet eine starke Deckschicht). Die Dicke kann in diesem Fall bis zu 0,6 Meter betragen..

    Wir müssen die Bewehrungsmenge genau berechnen, damit die Basis unter der Betonplatte starr ist. Das Netz muss schichtweise montiert werden, der Abstand zwischen ihnen beträgt nicht mehr als 5 cm. Anschließend wird die tatsächliche Tiefe selbst bestimmt. Der Hauptparameter, der berücksichtigt wird, ist wiederum der Grad des Bodengefrierens..

    Berechnung der Dicke des Monolithen

    Um zuverlässige Informationen zu erhalten, müssen Sie zunächst mehrere wichtige Parameter berechnen. Dies ist zunächst der Abstand zwischen den beiden verwendeten Bewehrungsnetzen. Die Position dieser Elemente ist von großer Bedeutung. Danach müssen die Eigenschaften der Betonschichten bestimmt werden: welche sich unter der Bewehrung befinden, welche sich darüber befinden. Es ist wichtig, die Merkmale der Stäbe zu berücksichtigen, die zum Sammeln der Maschenstruktur verwendet werden..

    In der Standardversion hat die Grundplatte für das Haus eine Dicke von 25-30 cm. Dieser Indikator ist jedoch nicht universell. Solche Abmessungen wirken sich nachteilig auf die Bodenzusammensetzung aus und verformen sie..

    Bei der rechnerischen Arbeit ist es wichtig, folgenden Punkt zu berücksichtigen: Wie hoch die Basis über die Grundlinie hinausgeht. Verwenden Sie das folgende Verhältnis: Je weiter die Wände voneinander entfernt sind, desto tiefer ist der Monolith. Je stärker es wirkt und je mehr Material benötigt wird..

    Bestimmung des Sicherheitsfaktors

    Dieser Parameter ist erforderlich, um die Tragfähigkeit der Platte unter dem Fundament zu berechnen. Er bestimmt die Gültigkeit und Durchführbarkeit einer Änderung des ursprünglichen Zwecks der Struktur. Der Indikator liegt im Bereich von 1 bis 1,4 und hängt direkt von den verwendeten Baumaterialien und der Höhe der Lasten ab. Für eine Struktur aus Stahlbeton ist der Wert fest – 1,3.

    Bestimmung der Dicke des Monolithen nach der Formel

    Zuerst multiplizieren wir den Lastindikator mit der Gesamtfläche und dann mit dem zuvor berechneten Zuverlässigkeitsfaktor. Wir fassen die Ergebnisse zusammen und erhalten das Gesamtgewicht. Bestimmen wir nun die spezifische Last anhand der folgenden Formel:

    Es ist wichtig, die Arten des Stylings zu berücksichtigen..

    Danach berechnen wir die Masse des Fundaments aus der Betonplatte. Zu diesem Zweck multiplizieren wir die gekachelte Fläche und die Lastdifferenz. Dann gehen wir zu den Grundberechnungen über, indem wir die Formel verwenden:

    Höchstwahrscheinlich wird das Ergebnis als nicht ganzzahlige Zahl ausgedrückt, wir runden es ab.

    So berechnen Sie eine Betonplatte mit einem Taschenrechner

    Der Onlinedienst ist ein praktisches Spezialprogramm zur Berechnung der Abmessungen der zu errichtenden Struktur. Damit können Sie die Dicke, die Größe der Schalung, die erforderliche Bewehrungsmenge und deren Querschnitt so genau wie möglich berechnen. Der Einsatz moderner Software bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Wir listen nur einige davon auf: die Genauigkeit der erzielten Ergebnisse, die Zeit und Mühe sparen, die Fähigkeit, das Bild zu visualisieren.
    Die Visualisierung ist effektiv, da sie eine Bewertung der Machbarkeit des geplanten Objekts als Ganzes liefert. Wenn Sie ein Modell haben, bevor Sie mit dem Aufbau eines Fundaments aus einer monolithischen Platte beginnen, können Sie leicht Fehler und Ungenauigkeiten finden, die bei der Ausführung von Entwurfs- und Rechenoperationen auftreten..

    So wählen Sie die richtigen Armaturen

    Die Materialauswahl ist je nach den spezifischen Betriebsbedingungen erforderlich. Zum Beispiel haben Sie einen dichten Boden auf dem Gelände. In dieser Situation sollten AI-Stäbe mit Rippen mit einem Durchmesser von mindestens 1 cm verwendet werden. Wenn der Bau in einem Bereich beginnt, in dem der Boden instabil ist, müssen Stäbe mit einer Dicke von 1,4 cm oder mehr mit Verstärkung ausgewählt werden. Es ist auch die beste Ausstattung für Konstruktionen an Hängen..

    Es ist wichtig, auf das Material für die Wände zu achten, wie schwer sie sein werden. Wenn das Netz nicht richtig ausgewählt ist, wird die Betonbasis unter dem Haus höchstwahrscheinlich nicht mit dem Druck fertig..

    Verstärkung einer monolithischen Platte

    DIY Fundamentplattenbautechnologie

    Benötigtes Material:

    • Beton.

    • Expandiertes Polystyrol.

    • Sand und Kies.

    • Draht stricken.

    • Verstärkter Film.

    • Geotextil.

    • Anker.

    • Schalungsplatte.

    Monolithische Platte mit isoliertem Fundament: Phasenbautechnologie

    Lassen Sie uns die Hauptphasen analysieren.

    Vorarbeit

    Zunächst wird die Baustelle von Trümmern und wachsenden Pflanzen befreit. Dann einigen sie sich auf den Plan des Geländes und das entwickelte Projekt des Gebäudes, legen die Markierungen fest. Der gesamte Umfang der zukünftigen Struktur ist mit Stiften markiert, zwischen denen die Schnüre gezogen werden. Innerhalb des markierten Umfangs werden Aushubarbeiten durchgeführt: Die obere Bodenschicht des Bodens mit einer Tiefe von 0,3 bis 0,4 Metern wird entfernt.

    Danach wird ein Kissen gegossen, das aus drei Schichten besteht: verdichtetem Sand (20-25 cm), einer Mischung aus Kies und Schotter (20-25 cm) und Geotextilien (zwischen diesen beiden Baumaterialien montiert). Jetzt werden die Mitteilungen zum Schutz in eine spezielle Riffelung gelegt. Die Wellen und Rohre werden dann direkt an den Verbindungspunkten (ungefähr in einer Höhe von 50-60 cm) in den oberirdischen Teil der Struktur geführt..

    Hitze und Imprägnierung

    Zunächst wird ein wasserdichtes Material entlang der Oberkante des ausgelegten Kissens montiert. Gleichzeitig ist es wichtig, eine Überlappung zwischen den Leinwänden von 15 cm vorzunehmen. Die Kanten der verwendeten Leinwände sollten so weit über die Platte hinausragen wie die Fliesendicke, und es ist auch erforderlich, 10-15 zusätzliche cm zu lassen. Warum ist das notwendig? Um anschließend die Enden der Struktur vor Feuchtigkeit zu schützen. Die beste Option für die Abdichtung ist Polyethylen mit Verstärkung.

    Beachten Sie! Stellen, an denen Überlappungen beobachtet werden, müssen sorgfältig versiegelt werden. Dazu können Sie ein spezielles Band verwenden..

    Der nächste Schritt ist die Installation von Wärmedämmstoffen. Dies können Verbundelemente aus extrudiertem Polystyrolschaum mit einem L-förmigen Querschnitt zum Sammeln von Dauerschalungen sein. Es ist zulässig, Faserplatten zu verwenden, für diese müssen jedoch zusätzliche Befestigungselemente bereitgestellt werden. Eine Alternative sind flache Polystyrolplatten, die vorextrudiert wurden. Von außen muss die Dämmung mit speziellen Anschlägen und umschließender Schalung verstärkt werden.

    Wenn der Bau von Wänden geplant ist, wird die Dämmung in einer Schicht montiert. Wenn die Betriebslasten erhöht werden, muss doppeltes Wärmedämmmaterial installiert werden. Die Mindestdicke beträgt 10 cm. Wenn eine zweischichtige Installation durchgeführt wird, sollten die Fugen zwischen den Platten der oberen Schicht nicht mit den Fugen der unteren Schicht übereinstimmen. Ihre Befestigung erfolgt mit Schmetterlingsdübeln und Polyurethankleber.

    Am Ende werden spezielle Löcher für die Verlegung von Versorgungsunternehmen hergestellt. Die resultierenden Lücken werden dann mit Schaum behandelt..

    Verstärkung

    Diese Phase umfasst die folgenden Phasen:

    • Bündel des Verstärkungsrahmens zur Bildung von Versteifungen.

    • Verstärkung der Platte selbst in den Bereichen mit den höchsten Betriebslasten.

    • Verlegen des Bewehrungsnetzes und des Gerüsts auf vorinstallierten Stützen.

    Heizelemente

    Zunächst werden Rohre verlegt, um die Fußbodenheizung zu organisieren. Wenn der Systemkreis für mehrere Gebäude geplant wurde und das Rohr unter dem Rahmen verlegt ist, muss es mit einer Hülse geschützt werden. Dann werden die Rohre mit den Kollektoren verbunden.

    Plattenformung und Wartung

    Der Rahmen ist zum Gießen von Beton vorbereitet. Die gegossene Oberfläche wird geebnet. Um ein Austrocknen zu verhindern, wird der Monolith mit einer speziellen Folie abgedeckt. Wenn die Festigkeit der Basis 80% oder mehr beträgt, wird die Schalung entfernt. Dies kann von 8 Tagen (bei einer Temperatur von +30 Grad Celsius und darüber) bis zu 1,5 Monaten (bei einer Außentemperatur von 0 bis 3 Grad) dauern..

    Zusammenfassen

    Der Bau einer monolithischen Fundamentplatte ist eine entscheidende Phase, die die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der gesamten Struktur bestimmt. Daher ist es wichtig, die Berechnungen so ernst wie möglich zu nehmen und die Technologie genau zu beachten..

      Like this post? Please share to your friends: