Metallfräsmaschine: Geräteklassifizierung und -merkmale

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Eigenschaften eine Metallfräsmaschine hat, die in der Heimwerkstatt verwendet werden kann: Ausrüstungsspezifikationen, Geräteklassifizierung und ihre Anwendungen. Der Text beschreibt kurz die Möglichkeiten von vertikalen und horizontalen Strukturen, Tisch- und Handfräsmaschinen sowie von Bohr-, Fräs-, Gravur-, Fräs- und Universal-CNC-Maschinen.

Arten von Fräsmaschinen: Fotos und Designmerkmale

Zur Bearbeitung von Blechzuschnitten werden Fräsmaschinen eingesetzt. Das Werkzeug dieser Kategorie ist sehr beliebt und wird im Bereich der Metallbearbeitung häufig eingesetzt. Und Sie können eine Fräsmaschine für Metall kaufen, nicht nur für industrielle Zwecke, sondern auch als Ausrüstung für eine Heimwerkstatt.

Eine große Auswahl an Fräswerkzeugen wird angeboten. Nahezu alle Maschinenmodelle haben das gleiche Gerät und arbeiten nach einem einzigen Prinzip. Unterschiede können sich nur auf die funktionale Seite auswirken, was davon abhängt, ob zusätzliche Systeme und Schlüsselkomponenten vorhanden sind.

Verbraucher können CNC-Fräsmaschinen für Metall der folgenden Typen kaufen:

  • vertikal;
  • horizontal;
  • Bohren und Fräsen;
  • Tischdreh- und Fräsmaschinen für Metall;
  • universell;
  • manuell;
  • Fräsen und Gravieren.

Die aufgeführten Änderungen sind grundlegend. Jeder Gerätetyp hat seine eigenen Merkmale und Funktionen.

Vertikale Strukturen sind eine sehr häufige Werkzeugkategorie. Die Ausrüstung für eine Fräsmaschine für Metall dieses Typs wird durch Schneidelemente vom zylindrischen, geformten und Endtyp dargestellt. Darüber hinaus ermöglicht die Ausrüstung Bohrvorgänge.

Ernennung von Vertikalfräsmaschinen mit CNC:

  • Schlitzen;
  • Bearbeitung von Rahmenteilen;
  • Zahnräder herstellen;
  • Bearbeitung von Ecken sowie horizontalen und vertikalen Metalloberflächen.

Geräte des vertikalen Typs haben aufgrund ihrer Struktur eine sehr steife Struktur. Dadurch ist es möglich, Metallteile auf einem hohen Qualitätsniveau zu bearbeiten. Das Getriebe ist am Spindelkopf montiert.

Es gibt zwei Kategorien von vertikalen Metallfräsmaschinen:

  1. Konsolenfräsen.
  2. Beskonsolny.

Beachten Sie! Bei Konstruktionen ohne Konsole erfolgt die Bewegung des Desktops durch auf dem Werkzeugrahmen angebrachte Führungen.

Eine Maschine mit einer Konsole im Aufbau unterscheidet sich nur dadurch, dass sich Hülse und Spindel relativ zur Geräteachse bewegen können. Für die Herstellung von Teilen mit komplexer Form wurden 5-Achs-CNC-Fräsmaschinen verwendet. Derartige Konstruktionen bieten eine sehr hohe Verarbeitungsqualität und Kosteneinsparungen. Sie verfügen möglicherweise über einen eingebauten Speicher und die Möglichkeit, eine Verbindung zum Internet herzustellen, sowie viele andere zusätzliche Optionen. Einige Optionen verfügen über austauschbare Tische.

Horizontale Konstruktionen zeichnen sich dadurch aus, dass die Spindel in ihnen ein horizontales Bestückungsmuster aufweist. Werkzeuge dieser Kategorie dienen zur Bearbeitung von kleinen Metallteilen.

Die folgenden Schneidwerkzeugtypen für Metall werden als Ausrüstung für horizontale Strukturen verwendet:

  • geformt
  • Ecke;
  • ende

  • ende
  • zylindrisch.

Die Serienausstattung einer Horizontal-Fräsmaschine mit CNC erlaubt keine Bearbeitung von Rohlingen auf einer Wendelfläche. Um eine solche Operation durchzuführen, ist zusätzliche Ausrüstung erforderlich.

Mit dem horizontalen Werkzeug können Sie die Tischplatte aufgrund ihrer Struktur in verschiedenen Positionen einstellen. Der Tisch kann senkrecht oder parallel zur Spindelachse stehen. Alle Schlüssel- und Arbeitselemente der Struktur sind am Rahmen montiert. In diesem Bereich befindet sich das Getriebe, das die Drehzahl der Spindel einstellt.

Mit Bohr- und Fräsgeräten können Sie sowohl vertikale als auch horizontale sowie geneigte Flächen bearbeiten. Mit diesem Werkzeug können Sie die Nuten für alle Modifikationen an großen Werkstücken formen. Die Maschine dieses Typs ist mit einem Bohr- und Fräskopf ausgestattet. Es ermöglicht die Bearbeitung von Flächen, die in einem Winkel zur horizontalen Achse angeordnet sind, und der Bohrvorgang in einer Neigung.

Eine Besonderheit der Desktop-Bohr- und Fräsmaschine für Metall ist die erweiterte Funktionalität. Der Arbeitskopf kann im Rückwärtsmodus arbeiten. Aufgrund seiner Vielseitigkeit kann dieses Gerät auf höchstem Niveau beliebte Vorgänge wie Bohren und Fräsen ausführen.

Beachten Sie! Aufgrund der Vielseitigkeit der Bohr- und Fräsmaschine können Sie beim Kauf Geld sparen, da der Verbraucher in einem Design mehrere nützliche und effektive Werkzeuge auf einmal erhält. Darüber hinaus spart die Universalausrüstung Arbeitsraum in der Werkstatt.

Die Fähigkeiten von Mehrzweckmaschinen sind für kleine private Industrien und Werkstätten von Nutzen, die sich auf mechanische und Reparaturarbeiten spezialisiert haben.

Universal-Fräsmaschinen für Metall können verschiedene Objekte bearbeiten:

  • vertikale Flächen;
  • Briefmarken;

  • horizontale Ebenen;
  • Oberflächenspirale.

Universal-Fräsmaschinen unterscheiden sich aufgrund zahlreicher Funktionen in einigen strukturellen Merkmalen von Standardwerkzeugen. Wichtige Komponenten wie das Getriebe, die Spindelbaugruppe und andere Werkstücke befinden sich auf der Innenseite des Rahmens. Das Design des Werkzeugs ermöglicht das Vorhandensein von horizontalen und vertikalen Führungen. Sie dienen dazu, den Desktop und die Konsole zu verschieben.

Darüber hinaus kann die Arbeitsfläche weiter angepasst werden. Dieses Element kann in einem beliebigen Winkel zur Spindel installiert werden. Aus diesem Grund hat der Bediener die Möglichkeit, alle Metallteile zu bearbeiten. Es gibt keine Ausnahmen für Leerzeichen mit einer sehr komplexen Konfiguration.

Konstruktionen vom Desktop-Typ haben kompakte Abmessungen. Aus diesem Grund ist diese Art von Ausrüstung für die technische Ausrüstung verschiedener Objekte geeignet:

  1. Workshops zu Hause.

  1. Shops für kleine Produktionen.
  2. Workshops in Schulen.

Um Operationen wie das Ausbilden von Löchern, das Erzeugen von Gewinden und das Bearbeiten von Teilen durchzuführen, ist es besser, eine Tischfräsmaschine für Metall zu kaufen. Es ist einfach zu bedienen und durch die Verwendung verschiedener Schneidwerkzeuge können Sie eine Vielzahl von Arbeiten ausführen. Das Ergebnis zeichnet sich durch eine ausreichend hohe Genauigkeit aus, da das Design des Werkzeugs sehr starr ist (vorausgesetzt, es wird eine ordnungsgemäße Installation angenommen).

CNC-Tischfräsmaschinen für Metall weisen ein hohes Leistungsniveau auf, was den Einsatz dieser Art von Ausrüstung zur Herstellung von Produkten in kleinen Serien ermöglicht. Trotz des signifikanten Effizienzindikators und eines umfangreichen Funktionsumfangs verbraucht das Gerät wenig elektrische Energie. Darüber hinaus hat das Design kompakte Abmessungen, so dass es problemlos in einer Werkstatt mit begrenztem Freiraum installiert werden kann.

Vorteile von Desktop-Designs gegenüber Standardmodellen:

  • geringes Gewicht und kompakte Abmessungen;
  • einfaches Betriebssystem
  • Mobilität;

  • niedriger Geräuschpegel;
  • bezahlbare kosten.

Beachten Sie! Die Größe des Werkstücks darf die Tischbreite nicht überschreiten.

Im Verkauf finden Sie Wendeeinrichtungen für die Heimwerkstatt, die die Durchführung des gesamten Arbeitszyklus für die Herstellung der erforderlichen Teile gewährleisten.

Dreh- und Fräsmaschinen für Metall werden nach Genauigkeitsklassen in folgende Kategorien unterteilt:

  • normale Genauigkeit;
  • hohe Qualität;
  • hochpräzise bearbeitung.

Anhand der Zeichnung für die Herstellung eines bestimmten Teils müssen Sie alle Toleranzen der Längenabmessungen sowie den Sauberkeitsgrad der Bearbeitung angeben. Desktop-Tool-Optionen unterscheiden sich praktisch nicht von Maschinen in voller Größe.

Die gebräuchlichsten Schneidentypen für Metallfräsmaschinen dieses Typs:

  • Scheibe;
  • ende
  • zylindrisch;
  • ende
  • geformt

Im Allgemeinen ist es sehr einfach, eine eigene Mühle und einen Tisch dafür herzustellen. Die Hauptsache ist, die Arbeitsbedingungen zu berücksichtigen und die Sicherheitsanforderungen einzuhalten. Alle in der Konstruktion vorhandenen Mechanismen müssen hinsichtlich der Parameter aufeinander abgestimmt sein: Lebensdauer, Belastung, Kühl- und Heizzeit. Wenn diese Indikatoren übereinstimmen, führt das Tool im Arbeitsablauf zu guten Ergebnissen. Diese Anforderung ist besonders wichtig, wenn die Ausrüstung für die Heimwerkstatt unabhängig hergestellt wird.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: