Tapeten für Wände: ein Katalog mit Fotos zu aktuellen und stilvollen Optionen

Die Wanddekoration spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Innenraums. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine globale Renovierung geplant haben oder sich gerade entschlossen haben, die Dekorverkleidung zu aktualisieren, denn durch das Experimentieren mit Farbe und Textur können Sie dem Raum ein völlig neues Aussehen verleihen. Die Hersteller bieten Tapeten für Wände an, die sich in Stil, Farbe und Qualität unterscheiden: Mit einem Katalog an Fotoideen für die Innenarchitektur können Sie je nach Raum eine ideale Wahl treffen.

Tapeten für Wände: Der Katalog eines Fotos von modernen Mustern

Die beliebteste Methode zum Dekorieren von Wänden ist das Tapezieren. Durch den Einsatz moderner Technologien und Materialien bei der Herstellung wird das Produktangebot ständig erweitert. Nicht nur die qualitative Zusammensetzung des Veredelungsmaterials wird aktualisiert, sondern auch neue Muster, Designs und Nuancen.

Je nach Basismaterial werden Tapeten in drei Gruppen eingeteilt:

  • auf Papierbasis;
  • nicht gewebt;
  • andere arten.

Da die Tapete aus mehreren Schichten besteht, erfolgt eine Abstufung nach dem Material der oberen Schicht. Nach diesem Prinzip wird die Tapete in Papier, Acryl, Vinyl, Kork, Textil und viele andere unterteilt. Einige Hersteller produzieren Tapeten extravagante, manchmal unerwartete Reliefs. So gibt es Optionen bei der Verwendung von Leder, Fell, Velours, Bambus, Stein, Glasperlen, Strasssteinen, Nachahmung und anderen Arten von Gesichtsoberflächen.

Es gibt auch eine Unterteilung der Tapeten in Typen, abhängig von ihrer Anwendung in Räumen mit verschiedenen Zwecken. Auf den Websites der Hersteller finden Sie Fotokatalogisten von Tapeten für Flur, Schlafzimmer, Flur, Kinderzimmer sowie Bürooptionen für Wandverkleidungen. Um den gewünschten Farbton auszuwählen, können Sie nach Farben und basierend auf dem Gesamtdesign nach Mustern suchen – nach Stil.

Die Welt der Tapeten ist so vielfältig, dass es unmöglich ist, alle vorhandenen Gestaltungsideen zu beschreiben. Neu auf dem Markt für Wandbekleidungen – Tapeten mit Stickerei. Die Textur des Gesichtsbildes aus Vliesstoff ahmt das Aussehen und die Form der Stickstiche eher deutlich nach. Diese Dekoration führt uns zurück in die Vergangenheit, als textile Wandbekleidungen mit handgemachten Stickereien verziert wurden.

Das Material hat eine unendliche Anzahl von Mustern und Mustern. Es ist sehr schwierig, sie alle zu gruppieren, man kann jedoch fünf Hauptgruppen identifizieren, die sich auf die Bilder konzentrieren: floral, gestreift, abstraktion, geometrisch, Hintergrund. In einer separaten Kategorie können Sie Tapeten für die Wände auswählen. Kataloge dieser Produkte umfassen Tausende Designentwicklungen zu verschiedenen Themen.

Guter Rat! Denken Sie bei der Auswahl einer Blumentapete daran, dass große und dicke Blüten den Platz optisch reduzieren, während kleine und seltene Blüten sie voluminöser machen.

Es ist ziemlich schwierig, sich bei der Auswahl unter einer so großen Auswahl von Mustern zu orientieren. Es kommt oft vor, dass das Material, das Sie in Farbe und Textur mögen, zu Enttäuschungen führt und der Kauf nicht erfolgreich ist. Experten empfehlen, sich vor dem Kauf der einen oder anderen Art mit dem Katalog der Fototapeten an der Wand im Inneren vertraut zu machen.

Bei der Gestaltung des Interieurs wird jedes Detail berücksichtigt, insbesondere der gesamte Raum: jedes Detail: Möbel, Vorhänge, Accessoires, Beleuchtung und natürlich die Gestaltung der Wände. Dies gilt auch für die Wahl der Tapete für die Halle. Fotos großartiger und origineller Ideen spiegeln ein makelloses Design wider und können als Beispiel dienen, wenn Sie Tapeten für die Wände Ihres Wohnzimmers auswählen.

Es ist zu beachten, dass das Wohnzimmer ein Raum ist, in dem die ganze Familie und Ihre Gäste zusammenkommen. Daher ist es wichtig, dass die Wände der Diele elegant und vornehm dekoriert werden. Es wird nicht empfohlen, die Wände mit Papiertapeten abzudecken. Es ist jedoch leicht, mit ihnen zu arbeiten. Für den zentralen Raum sind sie etwas rustikal, zudem verblasst die Frontabdeckung schnell und die Tapete verliert ihre Farbe.

Im Fototapetenkatalog für Wände im Wohnzimmer finden Sie viele Arten von Acryl- und Textilmustern. Mit Hilfe solcher Wandverkleidungen können Sie ein luxuriöses und stilvolles Interieur schaffen. Sehr häufig werden Textiltapeten-Serien verwendet: Velours, Filz, Leinen. Es ist möglich, eine einzelne Zeichnung zu bestellen. Die Kosten für das Hintergrundbild in der Version des Autors sind jedoch um ein Vielfaches höher als bei den analogen Geräten.

Mit einer Kombination aus Tapeten unterschiedlicher Farbe und Mustern können einige Innenaufgaben gelöst werden: Unterteilen Sie den Raum in mehrere Funktionsteile, schlagen Sie ungewöhnliche Layoutmerkmale (Leisten, Nischen, Bögen), passen Sie die Breite, Länge oder Höhe des Raums visuell an. Die Konsonanz von Texturen und Schattierungen muss berücksichtigt werden, indem Tapeten mit Ornament und Hintergrund kombiniert werden.

Die Tapeten an den Wänden der Halle (das Foto zeigt es perfekt) werden unter Berücksichtigung der Form und Größe des Raums ausgewählt. Mit einer großen Fläche können Sie ein Material mit großem Ornament und satter Farbe verwenden. Kleine Räume eignen sich besser zum Einfügen mit Hintergrundtapeten mit hellen Farbtönen oder mit einem kleinen unauffälligen Muster. Perfekt kombiniert mit Objekten aller Stil-Tapeten mit Streifen.

Guter Rat! In beengten niedrigen Räumen wird empfohlen, Tapeten mit großem Streifenmuster zu verwenden. Dies hilft, den Effekt der Raumkompression zu vermeiden.

Hab keine Angst zu experimentieren. Verwenden Sie zahlreiche Innendesignfotos zur Inspiration. Tapeten für die Halle mit hellen Akzenten (Flecken, Nachahmung von Tierhäuten usw.) lassen sich besser in Kombination mit der Hintergrundbeschichtung verwenden. Mit dieser Technik ist es möglich, eine bestimmte Zone zu isolieren, beispielsweise eine weiche Ecke für die Erholung oder den gegenüberliegenden Teil der Wand, in dem sich das Videogerät befindet.

Es sollte auch die Farbe und Textur der Wände benachbarter Räume berücksichtigen. Wenn Ihr Zimmer von einem Flur begrenzt ist, sollten die Wände in Bezug auf die Tapete des Zimmers nicht zu kontrastierend gestaltet sein. Wählen Sie eine Materialfarbe aus. Der Fototapeten-Katalog für den Flur enthält viele Optionen für Wandbekleidungen in verschiedenen Farben, Reliefs und Richtungen.

Aufgrund des breiten Sortiments wächst die Beliebtheit von Fototapeten ständig. Je nach Vorlieben kann eine der Wände des Saals mit Blick auf die Natur, eine Meereslandschaft oder andere Szenen dekoriert werden. Die Verwendung der Tapete der Stadt an der Wand im Inneren macht den Raum zu etwas Besonderem. Fotoexklusive Kollektionen zu jedem Thema werden die Auswahl der besten Version erleichtern.

Ein ausgezeichneter Ausdruck eines bestimmten Stils kann die Gestaltung des Saals mit schwarzen und weißen Tapeten für die Wände sein. Fotos von Tapeten in Schwarz und Weiß veranschaulichen verschiedene Bereiche: Avantgarde, Ethno-Stil, Retro-Stil und viele andere. Es ist zu beachten, dass die Tapete die kleinen Mängel und Unregelmäßigkeiten der Wände nicht verdeckt. Die Oberfläche sollte daher vollkommen glatt sein.

Der größte Teil der Fläche im Raum fällt auf die Wände, daher ist es sehr wichtig, ein Dekor für die Wände zu wählen, das Sie nicht enttäuschen wird und in den Zimmern des Apartments Behaglichkeit und Gemütlichkeit schafft.

Like this post? Please share to your friends: