Küchenenden: Foto, Design und Materialauswahl

Küchenoberflächen: Fotos und Empfehlungen zur Auswahl von Design und Materialien, die wir in diesem Artikel anbieten. Die Küche war und ist bis heute der beliebteste Raum in jeder Wohnung. Dies zwingt sie dazu, für jede Gastgeberin bequem und für Ihre Gäste angenehm zu sein. In der Küche ist alles wichtig: die Beleuchtung und Kapazität der Schließfächer, die Funktionalität der Küchengeräte und die Farbe der Vorhänge, die Dekoration von Wänden, Böden und Decken. Bevor Sie mit der Gestaltung dieses Raums fortfahren, müssen Sie daher viele wichtige Faktoren berücksichtigen: Temperaturdifferenz, hohe Luftfeuchtigkeit und mögliche Verschmutzung.

Küche endet: Fotos und Empfehlungen

Um den Küchenraum zu gestalten, können Sie jeden Stil wählen, der zum Besitzer passt. Es kann ein Klassiker sein, mit seinen geraden und regelmäßigen Formen, dem Barock, mit seinen Exzessen und Anmaßung, orientalischem Stil oder High-Tech.

Welchen Stil auch immer gewählt wird, die Hauptsache ist, dass alles darin ausgerichtet sein sollte, die Hauptaufgabe des Raumes zu lösen. Dies ist Kochen und Essen. Dieses Verfahren ist immer mit einer hohen Wasser- und Fettverwertung verbunden, die entsprechende Anforderungen an die Ausrüstungsmaterialien stellt. Und dies betrifft nicht nur die Wände, sondern auch die Decke und den Boden.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Wände der Küche zu dekorieren. Fotos von vielen sind einfach unglaublich. Manchmal schaffen Designer es, auch aus einfachsten Materialien exklusive Objekte zu erstellen. Heutzutage sind die häufigsten Optionen für die Endbearbeitung von Materialien, die zur Gestaltung dieses Raums verwendet werden,

  • wasserbasierter und feuchtigkeitsbeständiger Lack;
  • waschbare Tapete;
  • Kunststoffplatten;
  • Keramikfliesen;
  • Futter;
  • Kombination mehrerer Materialien.

Lassen Sie uns einige der Dekorationsoptionen für die Küche genauer betrachten (das Foto hilft uns, ihre Essenz zu verstehen).

Fliesen für die Schürze in der Küche. Fotos von Fliesen verschiedener Arten und Stile. Wie wählt man die richtige Fliese für die Schürze in der Küche? Fliesenarten für das Vorfeld. Das Design der Schürze im Inneren der Küche.

Viele erfahrene Bauherren glauben, dass auf Wasserbasis oder feiner Farbe das geeignetste Veredelungsmaterial für die Wände in der Küche ist, wenn wir das Verhältnis von Preis und Qualität berücksichtigen. Es gibt keine Lösungsmittel in diesen Farben, wodurch sie für die menschliche Gesundheit absolut sicher sind.

Farbstoffe auf Wasserbasis werden in mehreren Schichten aufgetragen. Beim Auftragen auf die Oberfläche der Wände verdampft alles Wasser, das reichlich im Lack enthalten ist. Die resultierende Beschichtung verleiht den Wänden einen sehr zuverlässigen Feuchtigkeitsschutz. Der Lack löst sich jedoch nicht von der Oberfläche der Wände. Es besitzt eine gute Luftdurchlässigkeit und Dampfdurchlässigkeit und bietet daher die Möglichkeit, die lackierte Wandoberfläche zu "atmen".

Guter Rat! Wenn Sie sich entscheiden, die Wände in der Küche zu streichen, sollten Sie eine feuchtigkeitsbeständige antimikrobielle Farbe wählen. Diese Zusammensetzung auf Wasserbasis hat ein zusätzliches Merkmal – Schutz gegen Bakterien. Farbe enthält keine giftigen Substanzen. Seine wirksame bakterizide Wirkung beruht auf dem Einschluss von Silberoxid in seiner Zusammensetzung.

Viele Leute verzieren gerne die Küchentapete. Ein so einfaches Finish schafft einen besonderen Komfort in der Küche. Eine Vielzahl von Farboptionen ermöglicht die Kombination anderer Oberflächen mit Tapeten (Holz- oder Kunststoffplatten, Fliesen, Farbe). Unter anderem ist das Wechseln der Tapete oftmals sehr realistisch, da sie nicht viel Zeit und Geld kostet.

Für die meisten Küchenoberflächen ist es besser, feuchtigkeitsdichte Tapetentypen zu verwenden. Die heute auf dem Markt verfügbaren Fotos von Mustern sprechen von ihrer guten Qualität.

Feuchtigkeitsbeständige Tapeten sind:

  • gedruckter Typ. Das Zeichnen erfolgt durch Bedrucken mit Polymeren, weshalb sie sehr feuchtigkeitsbeständig sind.
  • geschützt durch einen Polymerfilm auf der Vorderseite;
  • Tapete mit einem dünnen polymeren Farbfilm geprägt oder nicht, der auf Papierbasis aufgebracht wird;
  • grundlose Tapete in Form eines Films mit einem Polymermuster (beständig auch bei wiederholtem Waschen mit warmem Wasser mit Seife);
  • Tapete mit Struktur oder Struktur zum Malen mit einem sehr tiefen Relief. Sie eignen sich zum Einkleben beliebiger Flächen.

Guter Rat! Das Beste von allem ist, dass die Dekoration der Wände in der Küche (dies bestätigt das Foto) mit Relief (strukturierten) Tapeten gemacht werden kann. Sie sind oft doppellagig, aber etwas dicker und dichter als herkömmliche Papiertapeten. Solche Produkte bleiben auch nach mehrmaligem Lackieren wasserfest. Dies liegt daran, dass ihre Oberfläche mit einer speziellen wasserabweisenden Lösung gut imprägniert ist.

Die Fliese in der Küche ist die schönste verschleißfeste und feuchtigkeitsfreie Oberfläche, die sehr leicht zu reinigen ist. Die Kacheln unterschiedlichster Größe, Rechnung und Farbe werden hergestellt. Standardfliesengrößen mit einer Dicke von 3 – 4 mm:

  • quadratische Form: 100X100, 150X150, 200X200 mm;
  • rechteckige Form: 150 x 25, 150 x 75, 150 x 100, 200 x 100, 200 x 150 mm.

Der Vorteil von Keramikfliesen ist die einfache Reinigung. Solche Wände haben überhaupt keine Angst vor Feuchtigkeit. Heißes Öl, Fett und andere Küchenverschmutzungen können leicht mit einem beliebigen Reinigungsmittel entfernt werden. Die Hauptnachteile sind die Kosten und die Komplexität der Selbstinstallation.

Der Vorteil dieses modernen Materials besteht darin, dass es keine Feuchtigkeit, Schimmel oder Pilze oder Temperaturabfälle berücksichtigt. Plattenhersteller bieten viele Optionen für Farben und Texturen dieser Produkte. Es gibt sogar Spiegelplatten, die in der Küche jedoch nicht empfohlen werden, da sie kein Wasser vertragen.

Durch die Vielfalt an Farben und Mustern können Sie die Küche mit Kunststoffplatten gestalten. Dieses Foto veranschaulicht perfekt. Der Hauptvorteil dieser Option ist die Einfachheit und die geringen Kosten. Die Montage der Paneele erfolgt an der an der Wand montierten Kiste. Daher ist diese Arbeit für jeden etwas. Darüber hinaus können zahlreiche Küchengeräte unter der Oberfläche solcher Wände verborgen werden. Es gibt viel mehr Möglichkeiten zum Dekorieren von Küchenwänden, von denen im Netzwerk reichlich Fotos vorhanden sind, als Möglichkeiten, den Boden zu bedecken.

Die Abdeckung des Küchenbodens muss eine wichtige Qualität haben. Es sollte überhaupt nicht anfällig für Feuchtigkeit sein. Der Belag sollte auch vor der auf dem Boden liegenden Pfütze lange Zeit keine Angst haben. Schließlich besteht immer die Gefahr, dass sie in diesem Raum der Wohnung auftritt. Aus diesem Grund sollte die Küche nicht mit Laminat, Teppich oder ähnlichen Beschichtungen ausgekleidet werden.

Relativ gut in der Küche wird sich Linoleum anfühlen. Sie müssen sich jedoch für diesen Raum entscheiden, der noch widerstandsfähiger und abriebbeständiger ist als seine Spezies, die keinen Stoff- oder Baumwolluntergrund haben. Die beste Option war und bleibt jedoch Keramikfliesen.

Bodenkeramikfliesen haben im Gegensatz zu der Wand eine größere Dichte, was ihre Festigkeit beeinflusst. Sie hat keine Angst davor, Küchengegenstände auf den Boden zu fallen oder gar Möbel zu bewegen. Das Schneiden und Bohren solcher Fliesen ist viel schwieriger. Die Varianten der Formen und Größen für Bodenfliesen sind viel größer als die für Wandfliesen:

  • quadratische Form: 48×48, 100×100, 150×150, 200×200, 250×250, 300×300 mm;
  • rechteckige Form: 200×100, 200×150, 300×150, 300×200, 400×300 mm;
  • in Form von Dreiecken: 58×83, 68×97, 83×118, 98×139 mm;
  • tetraedrische Spezies: 75×173, 85×196, 100×230 mm;
  • Pentahedra: 150×86,5, 170×98, 200×115 mm;
  • Sechsecke: 150 bis 173, 170 bis 196, 200 bis 230 mm;
  • Oktaeder: 170 x 60 x 85, 200 x 70 x 100 mm.

Das Design der Bodenfliesen für die Küche (ein Foto dazu ist eine helle Bestätigung) unterscheidet sich durch eine große Vielfalt. Neben Form und Größe verfügt es über eine solche Anzahl von Farben und Designs, dass es jedem Designer gefallen kann.

Guter Rat! Bei der Herstellung der Küche ist auf Fliesen und Wände ein Satz von Fliesen zu wählen. Sie sind in der gleichen Farbgebung gefertigt und pflegen ein Thema. Auf diese Weise können Sie jedes Thema mit Kacheln schlagen und den Rest des Innenraums im Stil der Wände und des Bodens auswählen.

Unabhängig von den Kücheneinrichtungen, die Sie wählen können, ist die Hauptsache, dass sie sich vollständig mit dem Gesamtstil Ihrer Wohnung kombinieren und Komfort im Raum schaffen.

Like this post? Please share to your friends: