Spanndecken aus Stoff. Vor- und Nachteile, Fotos der fertigen Entwürfe

Eine der Varianten für abgehängte Deckenkonstruktionen sind Gewebedehnungsdecken. Vor- und Nachteile, Fotoinstallationsanweisungen für solche Materialien und eine Auswahl abgeschlossener Projekte werden die Auswahl erleichtern und ein wirklich hochwertiges Produkt erwerben. Mit Hilfe einer modernen Stoffbespannung können Sie den Innenraum nicht nur originell dekorieren, sondern auch die Mängel der Zugdecke verdecken.

Spanndecken aus Stoff. Vor- und Nachteile, Foto

Der moderne Baumarkt repräsentiert eine Vielzahl von Gewebestrukturen, die sich nach Hersteller- und Betriebseigenschaften unterscheiden. Solche Spannsysteme haben aufgrund der Umweltfreundlichkeit des Materials, der langen Lebensdauer und der einfachen Installation an Beliebtheit gewonnen. Durch ihre Montage erhält man eine glatte, glatte Oberfläche, die vorhandene Unregelmäßigkeiten perfekt verdeckt und das vorhandene Interieur ergänzt.

Die Kenntnis aller Vor- und Nachteile von Gewebedehnen wird die Entscheidung erleichtern. Fotos von fertigen Strukturen aus Stoff spiegeln die Schönheit und Originalität solcher Systeme wider. Die Stoffdecken sind je nach Stoffart in mehrere Arten unterteilt.

  • Strukturierter Stoff. Dieses Material hat eine geheime Prägung. Dies wird durch das Vorhandensein zweier Schichten erreicht: eine spezielle Netzbasis und der Stoff selbst mit einem geprägten Bild.

  • Satin Stoff Eine solche Leinwand wird auf Polymerbasis hergestellt und ähnelt leicht dem bekannten Satin. Aufgrund der vorhandenen feinkörnigen Oberfläche wirken solche Decken perlglänzend. Unter dem Einfluss von künstlichem Licht funkelt der Stoff buchstäblich, was jedem Raum ein Rätsel gibt.

  • Wildleder Stoff. Dies ist eine der existierenden Sorten von PVC-Canvas, die in ihrer Textur einem echten Wildleder sehr ähneln. Die oberste Schicht dämpft das Kunstlicht leicht und verteilt es im Raum.

Guter Rat! Es ist möglich, Gewebedecken nur mit weichen Reinigungsmitteln ohne abrasive Bestandteile zu waschen.

  • Hohe körperliche Kraft Der Stoffbezug ist viel stärker als ein Stoff aus PVC. Verschiedene Indikatoren für die Festigkeit aufgrund der Eigenschaften der Materialstruktur.
  • Atmungsaktivität Die Stoffbespannung kann als Atmung bezeichnet werden, da sie Luft frei durchlässt und den Luftaustausch zwischen der Hauptdecke und dem Raum nicht stört.

  • Umweltfreundlichkeit. Bei der Herstellung von Gewebespannstrukturen wurde eine recht komplexe Technologie eingesetzt. Die zur Herstellung solcher Stoffe verwendeten Fäden sind ausschließlich naturbelassen. Von ihnen weben sie ein Gitter, das mit einer Lösung weiterverarbeitet wird, die dem fertigen Gewebe flammhemmende Eigenschaften verleiht.

Guter Rat! In der Zusammensetzung des Gewebes gibt es keine schädlichen Substanzen wie Cadmium, Phenol und andere. Daher kann das Material die Gesundheit nicht beeinträchtigen.

  • Feuerwiderstand Dieses hochwertige Material kann aufgrund der obigen Zusammensetzung bei hohen Temperaturen nicht entzündet werden. Wenn der Hersteller keine zusätzlichen Komponenten einspart, hat der Stoff eine hohe Leistung.
  • Beständigkeit gegen negative Temperaturen. Alle Eigenschaften des angegebenen Materials bleiben auch bei Temperaturen unter -40 Grad erhalten. So können Sie den Umfang der Stoffdecken maximieren.

  • Keine Verformung Wenn Sie die Gewebebeschichtung mit einer PVC-Folie vergleichen, kann sie schwereren körperlichen Schäden standhalten. Der Stoff reißt im Laufe der Zeit nicht und sackt nicht ab.
  • Die Möglichkeit des Malens. Verwenden Sie für diese Zwecke spezielle Acrylfarben. Stoffdecken sind mit beliebigen Mustern verziert, wodurch sich interessante Phantasien realisieren lassen. Das Nachlackieren solcher Produkte kann bis zu 4-5 mal dauern. Mit Hilfe moderner Technologie können ganze Bilder oder sogar Fotos auf eine Stoffleinwand übertragen werden.

  • Haltbarkeit Dieser Indikator hängt von der Qualität der Installationsspannungsstruktur ab. Nach allen Regeln zusammengestellt, wird das Deckensystem unter Beachtung einiger Feinheiten über 10 Jahre gehalten.
  • Einfachheit und einfache Installation. Im Gegensatz zur Spannung der Polyvinylchloridfolie ist es möglich, die Gewebekonstruktion ohne die Hilfe von Außenstehenden alleine zu installieren.

Einer der Hauptnachteile von Stoffdecken ist eine schlechte Farbpalette. Es ist sehr schwierig, Stoffe in der ursprünglichen Farbe zu finden, aber Sie können sie selbst erstellen. Die Nachteile sind auch auf die Komplexität dieser Arbeitsphase zurückzuführen, da der Stoff erst nach seiner vollständigen Montage gefärbt wird. Für das Bemalen muss die Decke erfahrene Handwerker anrufen, die auf solche Aktivitäten spezialisiert sind.

Im Gegensatz zu einem PVC-Tuch kann der Stoffbezug kein Wasser zurückhalten. Wenn die Nachbarn versehentlich eine Flut angeordnet haben, erspart die Decke des Stoffes keine Reparaturen. Moderne Hersteller begannen jedoch, Deckenmaterial mit feuchtigkeitsbeständigen Eigenschaften anzubieten. Die Nachteile von Stoffprodukten können zu einer komplexen Wartung führen. Jedes Gewebe hat die Fähigkeit, Gerüche zu absorbieren. Sie sollten also nicht mit solchen Strukturen in der Küche oder in anderen Räumen experimentieren, in denen sich Gerüche befinden.

Verwenden Sie keine Stoffe in staubigen Räumen, da keine antistatischen Wirkungen auftreten. Experten empfehlen, die Stoffdecke mit einem Staubsauger zu reinigen. Dies sollte regelmäßig erfolgen. Möglicherweise müssen Sie für diesen Zweck ein zusätzliches Gerät erwerben.

Stoffdecken können nicht ein zweites Mal installiert werden. Wenn Sie eine bereits installierte Decke demontieren müssten, wäre die einzig richtige Entscheidung, einen neuen Stoff zu kaufen. Ein weiterer Nachteil ist die Unelastizität des Gewebes, so dass es nicht in komplexen Deckenstrukturen eingesetzt werden kann. Es ist unmöglich, ein Gewebetuch in Räumen mit einer Breite von mehr als 5 Metern zu installieren, da für diese Installation eine zusätzliche Naht erforderlich ist, die sehr auffällig ist.

Es ist ziemlich einfach, eine geeignete Option zu wählen, da Sie alle Vor- und Nachteile von Stoffdecken kennen. Fotomontageanleitungen helfen, die Eigenschaften der Installation zu verstehen. Wie bei der Installation von Spannungsüberzügen wird das vorhandene Gewebe auf einen zuvor vorbereiteten Rahmen um den gesamten Raum herum stark gespannt. Das für diese Zwecke verwendete Profil besteht aus zwei Arten: Aluminium-U-Form und der sogenannten Wäscheklammer.

In der ersten Ausführungsform wird der Stoff praktisch nicht gedehnt, sein gedehnter Zustand ist nur auf die Kraft des Profils zurückzuführen. Bei der Montage ist es unbedingt erforderlich, die Befestigungsstärke jedes Elements zu überprüfen, da sie einen ziemlich hohen Druck haben. Es können auch spezielle Hardware und Streben verwendet werden, dies hängt jedoch von der ursprünglichen Qualität der Wände ab.

Befestigungshalterung – eine günstigere Option, für die kein professioneller Anruf erforderlich ist. Gerade aufgrund der Einfachheit und Einfachheit der Installation hat sich diese Methode verbreitet. Die Installation erfolgt ohne Deckensockel mit einem speziellen Spatel. Kürzlich wurde in Deutschland eine neue Technologie zum Befestigen einer Gewebedecke mit Clips patentiert. In diesem Fall ist die Arbeit ziemlich schnell erledigt, der Mindestabstand zwischen dem zugbezogenen Deckengewebe kann nur 2 cm betragen.

Die Installation des Klappsystems kann mit allen Vor- und Nachteilen der Gewebedehndecken demontiert werden. Die Montageanweisungen für Fotos umfassen mehrere Schritte:

  1. Bestimmen Sie mit einer Laser-Ebene die Höhe der zukünftigen Struktur.
  2. Entlang des Umfangseinstellungsprofils.
  3. Sichern Sie die Leinwand im Basisbaguette.
  4. Spannen Sie das Tuch und lassen Sie eine kleine Überlappung von 5-8 cm.
  5. Fixieren Sie die verbleibende Seite.
  6. Schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab.

Guter Rat! Bevor Sie die Spannstruktur installieren, müssen Sie entscheiden, welche Art von Beleuchtung Sie verwenden möchten. Es ist notwendig, im Voraus Orte für die Installation elektrischer Geräte vorzubereiten.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924