Spanndecke in der Küche. Design. Foto machen. Korrekte Installation

Deckenreparatur – traditionell zeitraubende Arbeitsphase. Zunächst eine Fülle von Bauschutt. In Chruschtschow wird die Situation durch kleine Bereiche des Geländes kompliziert, das heißt, es ist schwierig, Reparaturraum für lange Zeit freizugeben. In dieser Situation rettete Spanndecke. Wie macht man eine abgehängte Decke in der Küche? Bei der Auswahl hilft das Design von Foto-Interieurs. Inspirieren Sie außerdem schöne Lichtfotos in der Küche mit einer Spanndecke. Besonders die Küche ist mit Kronleuchtern dekoriert.

Vor- und Nachteile der Spanndecke in der Küche

Die Spanndecke in der Küche ist aus verschiedenen Gründen manchmal die beste Lösung:

  1. Installationsgeschwindigkeit (maximal 2 Stunden).
  2. Das Fehlen der Notwendigkeit, alle Möbel herzustellen – besonders wichtig in Chruschtschow! – es reicht aus, um den Umfang der Küche freizugeben.
  3. Bauschutt wird in geringer Menge an den Rändern lokalisiert (nicht „getrampelt“).
  4. Elektrostatische Neutralität (zieht keinen Staub an).
  5. Einfache Reinigung durch Feuchtigkeitsbeständigkeit.
  6. Spanndecken aus PVC-Folie haben keine Angst vor Überschwemmungen. Mit scheinbarer Feinheit (0,15 – 0,2 mm) können sie bis zu 100 Liter Wasser pro Meter aufnehmen2 (Wasserschicht bis zu 10 cm).
  7. Geringes Flächengewicht (nicht mehr als 320 g / m)2). Selbst ein hypothetischer Sturz ist sicher.
  8. Vielfältiges Design. Die Möglichkeit, einen Fotodruck zu zeichnen.
  9. Beständigkeit gegen hohe Temperaturen (bis zu 700C) In der Küche unter der Decke kann die Lufttemperatur 50-60 erreichen 0C, besonders über dem Herd.
  10. Die Haltbarkeit des Betriebs (Garantie 10-12 Jahre, in der Praxis gefunden 20 Jahre, theoretisch vielleicht 50 Jahre).

Zusätzlich zu den Vorteilen haben die Spanndecken in der Küche laut Berichten Nachteile, die toleriert werden können:

  1. Instabilität gegenüber mechanischer Spannung (Zugfestigkeit – 17 N / m2). Angst vor dem Durchstechen, Abschneiden von Gegenständen und versehentlichem Berühren von nicht scharfen Gegenständen (Champagnerstopfen sollten nicht befürchten).
  2. Stiehlt mindestens 5 cm in der Höhe der Decke, was in Chruschtschow und so klein ist.
  3. Fehlende Frostbeständigkeit (nicht unter +50C, passt nicht in die Sommerküche).
  4. Das Vorhandensein von Schweißnähten in großen Räumen.

Spanndecken können nach der Art des Materials, aus dem sie hergestellt werden, nach der Anzahl der konstruierten Ebenen und der Befestigungsmethode klassifiziert werden.

Spanndecken bestehen aus solchen Materialien:

  • Spanndecke aus PVC-Folie;
  • Gewebe-Spanndecke (mit Polyurethan imprägnierte Polyester-Textilfaser).

Die Eigenschaften dieser Arten im Betrieb sind sehr ähnlich. Die grundlegende Eigenschaft ist die Wasserdurchlässigkeit und die leicht erhöhte Arbeitsintensität beim Reinigen der Gewebedecke. Diese Nachteile werden durch eine hohe Frostbeständigkeit (bis –50) kompensiertüberC)

So kann eine Stoffdecke die Sommerküche schmücken. Spanndecken und in der Winterküche eines Privathauses schaffen nicht nur ein hervorragendes Design (Foto bestätigt dies). Das ist umsichtig: Es besteht immer noch keine Überflutungsgefahr, und im Winter kann es erforderlich sein, das Haus für eine Woche zu verlassen. In einem Hochhaus hält die Temperatur auch bei einem Heizungsunfall lange an („Nachbarn heizen“).

Guter Rat! Die Besitzer einer Eckwohnung in einem konkreten Chruschtschow-Stoffstoff werden empfohlen. Bei einem Heizungsunfall in einer solchen Wohnung können sich heiße Stellen bilden.

Die Wahl eines Deckendesigns ist nicht unbedingt auf eine Ebene beschränkt. Für Sie sind Fotos von zwei Ebenen Spanndecken für die Küche. Für diejenigen, die Mühe sparen, ist die Reinigung in der Küche eine Ebene. Die Besonderheiten der Küchenverschmutzung sind Mikrotröpfchen aus Fett, die von der Grillplatte aufsteigen und überall haften bleiben. "Runde". Beliebte Bewertungen sagen, dass Stromleitungen aus Ecken extrem schwer zu entfernen sind. Vor allem unter der Decke, von den viereckigen Zwischenebenen. Auf dem Foto ist leicht zu erkennen, dass die Spanndecke in der Küche auf einer Ebene auch sehr schön ist, besonders wenn es einen Kronleuchter gibt. Es ist auch offensichtlich, dass zweistöckige Decken viel teurer sind.

Die Basis der Befestigung ist ein Aluminiumrahmen, der am Umfang des Raumes montiert ist. Stoffdecken werden auf kalte Weise am Rahmen befestigt, PVC-Decken – durch Erwärmen mit einer Heißluftpistole. Für den Verbraucher ist die Trennung der Installationsmethode in Keil (Klammer) und Harpune noch interessanter. Die Harpunenmethode ist praktisch, da beim Wechseln der Klinge der Rahmen nicht demontiert werden muss. Es geht nicht nur um Schaden. Fotodruck bietet ständig neue Designs. Das alte Bild kann sich mit der Zeit langweilen.

Zweistöckige Decken können verschiedene Installationsarten kombinieren.

Guter Rat! Es wird empfohlen, eine Spanndecke nach den Wänden zu installieren. Dann verschwinden die oberen Wandfehler im Deckenraum.

Damit die Spanndecke nicht mit der Zeit enttäuscht und jahrelang als Dekoration für die Küche diente – Sie müssen die Wahl des Foliendesigns genau beachten und die richtigen Lichtquellen dafür auswählen.

Like this post? Please share to your friends: