Decken für das Schlafzimmer von Gipskartonplatten: Foto- und Installationsprozess

Moderne Innendekoration ist ohne den Einsatz von Trockenbauplatten nicht denkbar. Dieses Material ist nicht zufällig beliebt. Aufgrund der Weichheit und Plastizität können Blätter mit einer Stichsäge geschnitten, gebogen und fast jede Oberfläche damit verkleidet werden. Sehr oft ist dieses Material an der Decke abgehängte Konstruktionen, die einfach oder mehrstufig sein können. Sie können beispielsweise Decken für ein Trockenbau-Schlafzimmer konstruieren: Es ist leicht, ein Foto und eine Beschreibung des Installationsvorgangs zu finden.

Was sind die Decken für die Schlafzimmerwand: Fotos und Gestaltungsmöglichkeiten

Die Decke lässt sich am besten mit einem abgehängten Deckensystem ausrichten. Es gibt viele Arten von Veredelungsmaterialien für diese Konstruktion. Wir betrachten jedoch die billigsten und am häufigsten verwendeten – Gipskartonplatten. Das Schlafzimmer ist ein Raum, in dem die Decke nicht nur praktisch, sondern auch schön gestaltet sein sollte. Decken für das Schlafzimmer von Gipskartonplatten, Fotos von Gestaltungsmöglichkeiten, die in ihrer Vielfalt auffallen, sind in verschiedene Arten unterteilt:

  • abgehängte einstöckige Decke, mit der Montage von Profilen an der U-förmigen Befestigung direkt an den Bodenplatten. Meist in Wohnräumen montiert;

  • einstöckige abgehängte Decke, montiert an Kleiderbügeln an den Bodenplatten. Montieren Sie diesen Typ in Industrie- und Geschäftsräumen mit hohen Decken.

  • Mehrebenenaufbauten mit einem kombinierten Befestigungsrahmen. Die untere Ebene kann in geraden Linien oder in beliebiger Form gekrümmt sein.

Guter Rat! Bei einer geringen Bauhöhe sollten sich Wände nicht für eine mehrstufige Bauweise entscheiden. Durch die Konstruktion einer solchen Decke wird die Höhe des Raums stark reduziert, wodurch es unbequem wird. Eine schöne Decke kann in derselben Ebene erstellt werden.

Um in Ihrem Schlafzimmer eine eigene Zwischendecke zu bauen, müssen Sie sich mit den notwendigen Werkzeugen und Materialien auffüllen. Dafür benötigen Sie:

  • Gipskartonplatten. Die Standardlänge und -breite beträgt 120 x 250 cm und die Dicke liegt zwischen 0,6 und 0,8 cm. Dies ist genau die Deckengipsplatte. Im Gegensatz zur Wand ist sie dünner und leichter. Die erforderliche Anzahl von Blättern, berechnet nach der Fläche des Raums, groß gerundet. Bei der Installation von mehrstufigen Decken ist die Berechnung komplizierter. In diesem Fall müssen Sie die Fläche der Seitenflächen berücksichtigen.

  • CD-Profil und UD. Es besteht aus weichem Metall. Konstruieren Sie damit das Skelett der gesamten Gestaltung der Decke. Das Profil ist 350 bis 400 cm lang.
  • P-förmige Halterungen. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden sie Peshkami genannt. Sie bestehen aus dem gleichen Metall wie die Profile selbst;
  • Schrauben, Schrauben, Dübel;
  • Kitt;
  • Vorrichtungen und Verkabelung zu ihnen;
  • Wasserstand mit einer Länge größer als die Diagonale des Raumes;
  • Chocline – ein spezieller Thread mit Blau, der eine horizontale Linie auf der Ebene abprallt;

  • Perforator und Schraubendreher;
  • Baumesser
  • Schneider zum Schneiden von Löchern für Lampen;
  • roulette, ebene, spatel.

Abgehängte Gipskartondecken: Foto, Gestaltung verschiedener Räume. Merkmale der Gerätedecken aus Trockenbau in verschiedenen Räumen. Arten von Decken.

Diese Werkzeuge und Materialien reichen aus, um eine Decke für ein Trockenbau-Schlafzimmer zu bauen. Foto Die verschiedenen Installationsschritte schaden auch nicht, um diese Liste hinzuzufügen.

Guter Rat! Verwenden Sie zum Einschrauben der Schrauben in die Trockenbauwand eine spezielle Düse mit Stopp. Dies verhindert das Reißen des Papiers.

Vor Beginn der Hauptarbeiten müssen die Wände und der Sockel der Decke vorbereitet werden. Dazu stanzen wir mit einem Perforator Gipsstücke von der Decke, die nicht gut haften. Wenn sich zwischen den Wänden und der Decke eine Rundung befindet, wird auch das Joch entfernt. Es ist darauf zu achten, dass an den Befestigungsstellen des Profils die Wände eben sind.

Um die korrekte Markierung vorzunehmen, müssen Sie den Wasserstand verwenden. Suchen Sie dazu nach dem Winkel, bei dem sich die Decke am niedrigsten befindet. Die Markierung ist so platziert, dass die Unterseite des Rahmens mindestens 25 mm von der Decke entfernt ist. Ab dieser Marke beginnen Sie mit der Arbeitsebene. Mach es zusammen. Eine Person hält den Wasserstand in der ersten Markierung, und die zweite setzt Markierungen in jede der verbleibenden Ecken.

Wenn sich der Pegel in allen Ecken befindet, werden die Punkte mit einem Cholin durch gerade Linien verbunden. Für die Montage an der Wand ist das Profil UD ausgelegt. Es ist um den Umfang des Schlafzimmers herum verschraubt, so dass seine untere Kante mit den Linien der Ebene übereinstimmt. Wenn alle Profile verschraubt sind, müssen Sie den rechtesten Winkel im Raum finden. Es ist von ihm wird Trockenbau montiert werden.

Alle 50 cm aus dem rechten Winkel. An der Decke muss der Ort markiert sein, an dem sich das Deckenprofil CD befindet. Dasselbe machen wir mit der gegenüberliegenden Wand. Symmetrische Punkte an den Wänden sind durch parallele Linien miteinander verbunden, die von Chokline abgeschlagen werden können. U-förmige Befestigungselemente werden nach 50 cm über diese Segmente geschraubt. CD-Profile werden mit Kanten in die UD-Wandprofile eingelegt und in die Kissen geführt. Dann wird die Mitte jedes Profils um 2 bis 3 cm nach oben angehoben und die nächste U-förmige Halterung gebogen.

Ziehen Sie den Faden zwischen den UD-Profilen über die CD-Profile fest an. Es wird als Ebene dienen. Dann werden die Deckenprofile nacheinander einzeln eingestellt und im Peski mit Schrauben befestigt. Wenn alle Polster mit den Profilen verschraubt sind, kann der Rahmen mit Gipskarton ummantelt werden, aber zuerst müssen Sie die Drähte zu den Stellen führen, an denen sich die Lampen befinden werden.

Die Installation einer Trockenbaudecke für das Schlafzimmer, deren Foto Ihre Freunde nicht enttäuscht, muss korrekt gemacht werden. Dazu müssen Sie den Abstand zwischen den Deckenprofilen genau einhalten. Sie sollte genau 50 cm betragen, da die Länge der Blätter 250 cm beträgt, fällt das Blatt auf 6 Profile. Das letzte Sechstel schließt er nur zur Hälfte. Der zweite Teil schließt das nächste Blatt.

Guter Rat! Wenn eine ganzzahlige Anzahl von Gipsplatten nicht in den Raum passt, sollten alle zuerst fixiert werden. Messen Sie dann die verbleibenden Abstände, schneiden Sie die Blätter auf dem Boden ab und beenden Sie die Arbeit.

Befestigen von Gipskartonplatten am Rahmen mit 25 mm langen selbstschneidenden Schrauben. Auf einem Blatt sollten ca. 60 Stück sein. Die Schrauben müssen sehr vorsichtig sein, um das Blech nicht zu beschädigen. Gleichzeitig sollten die Kappen etwas zurückgesetzt sein.

Nachdem alle Blätter gesäumt sind, müssen die Fugen und Befestigungspunkte der Schrauben geklebt werden. Dazu können Sie beliebige Kittmischungen oder Fertigkitt verwenden. Als Werkzeug verwenden wir einen schmalen Spatel.

Die Beleuchtung im Schlafzimmer sollte besonders sein. Es muss in der Helligkeit einstellbar sein. Dazu können Sie den Hauptlüster oder die Lampe sowie unabhängige Lichtquellen verwenden. Der Kronleuchter wird wie üblich an der Decke befestigt. Um Punktleuchten zu installieren, ist es jedoch erforderlich, die erforderliche Anzahl von Löchern mit einer Mühle herauszubohren, um die Drähte festzuziehen. Nachdem Sie die Bearbeitung beendet haben, müssen Sie die Lampen selbst in diese Löcher einsetzen.

Guter Rat! Am vorteilhaftesten ist es, LEDs als Arbeitselement für Scheinwerfer einzusetzen. Obwohl sie teurer sind als Glühlampen, sind sie sehr hell und verbrauchen viel weniger Strom.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Trockenbaudecke für ein Schlafzimmer fertigzustellen. Fotos einiger Optionen können auf interessante Ideen schließen. Die gebräuchlichsten Optionen sind Tapezieren und Malen mit Wasserlacken. Darüber hinaus kann die abgehängte Decke mit flüssiger Tapete dekoriert oder dekorativer Putz aufgelegt werden. Vor jedem Finish wird empfohlen, mehrere Schichten Primer auf die Platten aufzutragen.

Die technologische Installation von mehrstöckigen Decken unterscheidet sich nicht zu sehr von den oben genannten. Es ist jedoch viel schwieriger, es zu erstellen, und dies erfordert einige Fertigkeiten, da Sie zunächst eine Vorlage erstellen müssen. Die Installation von gewölbten Decken ermöglicht das Biegen von Gipskartonplatten beim Abdecken der Seitenflächen. Dies kann leicht durch leichtes Befeuchten der Streifen in Wasser erreicht werden. Gebogene Kontur mit einem Messer oder einer Stichsäge ausschneiden.

Eine schöne und funktionelle Decke im Schlafzimmer kann aus einem so einfachen Material wie Trockenbau hergestellt werden. Sie brauchen nur ein wenig Geduld und Können, um alles schön und zuverlässig zu machen.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924