Wohnzimmer mit Küche: Fotos der besten Inneneinrichtung

In den letzten Jahren haben Wohnungseigentümer bei der Gestaltung des Interieurs oft nicht nur ein stilvolles, sondern auch das ergonomischste Design vorgezogen. Machen Sie den Raum in modernen Studio-Apartments und in dem bescheidenen Chruschtschow so komfortabel und funktional wie möglich. Eine der Optionen für solch einen rationalen Ansatz ist das Wohnzimmer, kombiniert mit der Küche: Fotos und Tipps zur Registrierung werden unten präsentiert.

Kombinierte Küchen und Wohnräume: gegebenenfalls ein solches Design

Der Hauptzweck der Wohnküche in Kombination mit dem Wohnzimmer (Fotos in Zeitschriften sind perfekt illustriert) – zur Vergrößerung der Nutzfläche. Dies ist eine ausgezeichnete Lösung für kleine Apartments mit 1 Schlafzimmer und bietet die Möglichkeit, ein paar kleine und enge Räume in einen geräumigen und funktionalen Raum zu verwandeln.

In diesem Fall hilft eine kleine Kombination aus Küche und Wohnzimmer (Fotoideen im Internet helfen, die am besten geeignete Option zu finden), um den Arbeits- und Essbereich hervorzuheben, Gäste bequem zu empfangen oder einen ruhigen Abend mit der Familie zu verbringen. Dies kann durch zahlreiche Fotos der Küche in der Chruschtschowka, die mit dem Wohnzimmer kombiniert wird, bestätigt werden.

Die mit dem Wohnzimmer kombinierte Küche liegt in der offenen Wohnung. Das mit der Küche in einem Privathaus kombinierte Wohnzimmer sieht auch gut aus. Fotos in Zeitschriften veranschaulichen häufig diese beiden Optionen. Hier ist es wichtig, den Raum nicht zu vergrößern, sondern den zur Verfügung stehenden Bereich ordnungsgemäß zu entsorgen, um den Raum komfortabler zu gestalten.

Manchmal besteht das Problem manchmal nicht darin, dass die Küche oder das Wohnzimmer klein ist, sondern dass das Wohnzimmer zu groß ist und es unmöglich ist, die gesamte Fläche vollständig zu nutzen. Durch die kompetente Neugestaltung des Raums können Sie einen Teil der Halle einnehmen, eine Wohnküche erstellen und sogar einen Teil des ehemals geräumigen Zimmers in ein gemütliches Kinderzimmer, ein Schlafzimmer oder ein Arbeitszimmer verwandeln.

Eine ernste Herausforderung für die Innenraumgestaltung sind auch schmale lange Räume. Es fällt ihnen schwer, ein passendes Design zu wählen. Die beste Lösung ist in diesem Fall die Wohnküche. Es hilft, den unpraktischen Raum in Funktionszonen zu unterteilen und sie mit maximalem Nutzen zu nutzen.

Diese Herangehensweise an die Nutzung von Lebensraum ist nicht nur ästhetisch, sondern auch ziemlich pragmatisch. Es hat eine Reihe unbestreitbarer Vorteile, wenn auch nicht ohne Nachteile.

Der wichtigste und offensichtliche Vorteil eines solchen Innenraums ist die Vergrößerung der Fläche. In einer sehr kleinen Küche ist es oft physisch unmöglich, normale Küchenmöbel oder einen einfachen Esstisch zu installieren, gemütliche Familienfeiern zu veranstalten oder ein gemeinsames Abendessen zu organisieren.

Diese Situation ist allen Menschen bekannt, die in Einzimmer- oder kleinen Apartments leben. Durch die abgerissene Wand konnten jedoch nur wenige Quadratmeter eingespart werden. So können wir den Ess- und Küchenbereich auswählen, den Raum unkenntlich machen und zusätzliche Möbel oder große Haushaltsgeräte installieren.

Guter Rat! Das Projekt einer kombinierten Wohnküche mit Fotos und Zeichnungen muss von der BTI genehmigt werden, um die tragenden Wände bei Reparaturen nicht abzureißen und Probleme mit nicht ordnungsgemäß angeordneten Geräten zu vermeiden. Es ist einfacher und billiger, sich in der Planungsphase auf alles zu einigen, als die nicht gelösten Änderungen später zu legitimieren.

Bei der Chruschtschow-Küche hat das Design der Küche, kombiniert mit dem Wohnzimmer (Fotos von solchen Wohnungen genügt im Internet) einen weiteren Vorteil. Es geht darum, die Beleuchtung zu verbessern, denn jetzt können Sie eine größere Anzahl künstlicher Lichtquellen verwenden oder diese auf rationellste Weise anordnen. Ohne zusätzliche Leuchten zu installieren, werden solche kombinierten Räume jedoch viel leichter, da sie oft zwei Fenster anstatt eines haben.

Spanndecken für Hallen. Fotodesign der Spanndecke in der Halle. Wie wählt man Spanndecken für Räume? Spanndecke in der Halle entwerfen. Fotodruck: Stil und Delikatesse.

Mit einer Küche und einem Wohnzimmer müssen Sie den Raum nicht verlassen, um Speisen für eine Familie oder ein freundliches Unternehmen zuzubereiten. Dies trägt zu einem entspannteren und weniger formellen Umfeld bei und ermöglicht, dass die für das Kochen verantwortliche Person Teil des Teams bleibt. Hier können Sie sich auch um Kinder kümmern oder gemeinsam fernsehen. Kurzum, um Geschäft und Freizeit miteinander zu verbinden.

Wer sich für solche Änderungen entscheidet, muss bedenken, dass sich isolierte Räumlichkeiten als eins erweisen werden. Geräumig, funktional – und gemeinsam. Psychologisch muss dies vorbereitet werden, insbesondere die Eigentümer von Apartments mit 1 Schlafzimmer. Nach der Reparatur der Küche in Kombination mit dem Wohnzimmer (Fotos zeigen dies deutlich), wird es keine Möglichkeit geben, mit sich alleine zu sein.

Ein weiterer Nachteil sind Gerüche. Alle Aromen des Kochens breiten sich sofort im ganzen Raum aus, ebenso wie Dampf, Rauch und Ruß. Durch die Installation einer Absaughaube mit hoher Leistung kann dieses Problem gelöst werden.

Die Geräusche beim Kochen, beim Abwasch, bei der Arbeit von großen und kleinen Haushaltsgeräten können ebenfalls sehr ärgerlich sein. Eine der Optionen ist die Installation der Silent-Technologie, die jedoch viel mehr kostet als üblich.

Die Frage der Kosten ist relevant für die Gestaltung eines modernen Küchendesigns in Kombination mit dem Wohnzimmer. Fotos solcher Innenräume zeigen immer ziemlich teure Möbelstücke und Haushaltsgeräte. Aufgrund der Besonderheiten des Raums ist es unmöglich, mit Standard-Küchenmöbeln zu arbeiten.

Viele dieser Nuancen scheinen unbedeutend und unbedeutend zu sein, und dennoch können sie familiäre Beziehungen und Nerven grundlegend beeinträchtigen, so dass sie nicht im Voraus davon wissen können.

Es gibt zwei Versionen der Gestaltung von Wohnräumen, die mit einer Küche kombiniert sind (dies ist auf dem Foto deutlich zu sehen): offene oder geschlossene Planung.

Bei einem offenen Layout wird die Gestaltung einer kleinen Küche in Kombination mit einem Wohnzimmer (das Foto bestätigt dies) im gleichen Stil und oft in derselben Farbgebung ausgeführt. Diese Option ist ideal für kleine Wohnungen, in denen der Raum erweitert werden muss, was durch den Abriss der Wand und die richtige Farblösung erreicht wird.

Der Nachteil dieser Option ist die Unfähigkeit, die Küchengeräte zu verstecken. Die Spüle muss in die entfernteste Ecke geschoben werden. In einem Apartment mit einer Küche, die mit einem Wohnzimmer kombiniert ist (Fotos sind in Zeitschriften zu sehen), sollten Sie einen großen Standardkühlschrank ablehnen.

Bei einem geschlossenen Layout ist der Küchenbereich durch eine Theke, teilweise linke Wand oder Möbel getrennt. Hinter ihnen können Sie die Spüle leicht vor neugierigen Blicken schützen, Oberflächen schneiden – alles, was im Wohnzimmer nicht passend erscheint. Sie können zusätzliche Geräte – Geschirrspüler oder Backofen – stellen.

Die Option eignet sich für geräumige Studios oder Privathäuser, bei denen es wichtig ist, den gesamten Bereich sinnvoll zu nutzen und ihn fachgerecht in Funktionsbereiche zu unterteilen.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Speicherplatz in Zonen zu unterteilen. Sie alle hängen von der Größe der Wohnung und den einzelnen Räumlichkeiten, den erklärten Zielen und den finanziellen Möglichkeiten der Hausbesitzer ab.

Diese Zonierungsoption ist ideal, um ein schönes Design eines kleinen Wohnzimmers in Kombination mit einer Küche zu schaffen (Fotos auf speziellen Websites zeigen dies), wobei die richtigen Akzente mit hellen Farben gesetzt werden. Es ist nur wichtig, sich an einfache Regeln zu erinnern:

  • hervorheben die helle farbe ist klein innenelemente. Im Gegensatz zu großen Objekten ist es jedoch besser, in einem ruhigeren und zurückhaltenderen Ton zu malen.
  • Es ist wichtig, die Eigenschaften der Beleuchtung zu berücksichtigen. Wenn der Raum tagsüber mit Sonne durchflutet ist, sollten helle Schattierungen verwendet werden – Gelb, Sand, Pistazie, Beige, Blau.

Wenn der Raum von künstlicher Beleuchtung dominiert wird, ist es besser, bei den kalten, dunklen Schatten anzuhalten.

Guter Rat! Helle, warme Farben fördern den Appetit und wirken stimulierend auf das gesamte Nervensystem, während Kälte beruhigt. Dies sollte bei der Auswahl von Farbtönen für verschiedene Funktionsbereiche beachtet werden.

Das Foto des modernen Interieurs von Wohnräumen in Kombination mit der Küche zeigt, wie genau unterschiedliche Materialien verwendet werden. In der Küche sollten sie keine Angst vor Feuchtigkeit, aggressiven Reinigungsmitteln, Fett und Ruß haben. Daher ist der Boden dort mit Feinsteinzeug oder Stein ausgelegt.

Für das Wohnzimmer können Sie Finishing-Materialien nach persönlichem Geschmack und Designabsicht auswählen. Der Boden kann mit Laminat, Teppich, Linoleum oder Dielen ausgestattet werden.

Für Wände wählen Sie Fliesen, verschiedene Arten von Tapeten, dekorative Putz oder Farbe. Solche Akzente teilen nicht nur optisch den Raum, sondern ermöglichen Ihnen auch, das Wohnzimmer in Kombination mit der Küche wirklich schön und ergonomisch zu gestalten.

Die Methode bietet eine Vielzahl von Optionen. Trennen Sie die Küche vom Wohnzimmer mit:

  • Kücheninsel. Sie wird wegen des fehlenden Freiraums nur selten in Innenräumen von Wohnungen verwendet, aber dieses besondere Problem besteht nicht für die Wohnküche.
  • die Couch Hinter dem Rücken können Sie ein Regal oder einen Schrank installieren, um die Küche vollständig von der Person zu trennen, die auf dem Sofa sitzt.
  • Bartheke. Es kann die Funktionen eines Esstisches und einer Schneidefläche oder Orte für freundliche Zusammenkünfte kombinieren.
  • Bücherregale, Regale oder Regale. Sie müssen nicht in voller Größe sein. Sie können in Büchern und Zeitschriften, schönen Gerichten oder Schmuckstücken untergebracht werden.

Tipp! Die interessanteste beschriebene Option ist der Bartresen. Als Grundlage können Sie einen Teil der Wand verwenden, der abgerissen wurde, indem Sie eine Tischplatte darauf montieren.

Es ist nicht notwendig, die gesamte Wand abzureißen. Auch sie kann sich harmonisch in das aktualisierte Interieur der Wohnung einfügen. Zum Beispiel in Form eines schmalen Abschnitts der Wand zwischen den Zonen. Darauf können Sie einen Flachbildfernseher oder ein Bild aus dem Wohnzimmer befestigen und ein Waschbecken oder Geräte aus der Küche installieren. Sie können einen Teil der Wand abreißen und kleine Säulen hinterlassen.

Anstelle der demontierten Mauer können Sie einen Bogen bauen. Seine Form bestimmt das Gesamtdesign der Küche in Kombination mit dem Wohnzimmer (Fotos aus dem Internet helfen Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Option).

Die Vorteile dieser bemerkenswerten Methode sind Ästhetik und Zweckmäßigkeit. Unter dem Podium (dessen Höhe in der Regel 15 cm nicht überschreitet) können Sie Wasserleitungen und -abläufe verstecken, und hinter der mehrstufigen Decke – Verkabelung und Kommunikation. Es ist besser, eine solche Designentscheidung abzulehnen, wenn ältere Menschen in einer Wohnung wohnen. Für sie kann sogar ein niedriges Podium ein unüberwindliches Hindernis sein.

Ein weiterer wichtiger Punkt betrifft die Spanndecke der Küche in Kombination mit dem Wohnzimmer. Fotos zeigen, dass Sie die Höhe des Raums visuell vergrößern können. Dies liegt an dem glänzenden Material, das das Licht reflektiert, der richtig gewählten Farblösung oder den eingebauten Scheinwerfern.

Fotos des Designs der Wohnzimmerdecke in Kombination mit der Küche helfen dank der Beleuchtung zu verstehen, wie sich das Interieur verändert. Die Kombination von hellem und gedimmtem Licht, die Verwendung verschiedener Lampentypen eignet sich sehr gut, um den Raum in Funktionszonen zu unterteilen. Mit stationären oder rotierenden Scheinwerfern lässt sich die Arbeitsfläche in der Küche leicht ausleuchten, die Bar oder den Esstisch auswählen und die Linie zwischen dem Wohnzimmer und der Küche ziehen.

Neben den beiden gemeinsamen Bereichen können dank des Lichts Mikrozonen unterschieden werden. Zum Beispiel kann das sanfte Licht einer Wandleuchte oder Stehlampe dazu beitragen, sich zum Entspannen oder Lesen vom Wohnraum zu trennen.

Bei der Gestaltung der Wohnküche stellt sich sicherlich die Frage, in welchem ​​Stil die Gestaltung der Halle gestaltet wird.

Die Wohnküche erfüllt gleichzeitig die Funktionen von zwei Räumen. In einem kochen und essen sie Essen, in dem zweiten verbringen sie Freizeit und unterhalten sich. Daher muss die Reihenfolge hier besonders sorgfältig sein. Es ist notwendig, den provenzalischen Stil im Inneren des Wohnzimmers in Kombination mit der Küche aufzugeben. Fotos, die Artikel zu diesem Stil illustrieren, erklären warum. In der Provence ist es üblich, Küchenutensilien und Utensilien für jedermann auszustellen. In der kombinierten Wohnküche wäre eine solche Demonstration nicht angebracht.

Gut geeignet für Küchen, kombiniert mit dem Wohnzimmer. Fotos zeigen vollkommen klare Linien, teure Holzmöbel, das Fehlen unnötiger Details und schlichte Lichtwände.

Der Hi-Tech-Stil ist ideal für die Innenarchitektur des mit der Küche kombinierten Wohnzimmers. Die Fotos zeigen, wie gerade Linien, Glas und Metall, versteckte Küchengeräte und Strahler, die für diesen Stil charakteristisch sind, jeden Raum so ergonomisch und interessant wie möglich machen.

Die richtige Designidee heute zu finden, ist nicht schwer. Zahlreiche Fotos von schönen Wohnzimmern in Kombination mit der Küche helfen, die Nuancen des Designs auch für Anfänger zu verstehen.

Like this post? Please share to your friends: