Schürze für die Küche aus Glas: Auswahl und Installation der Platte

Der Dekoration der Wände in der Küche wurde seit jeher besondere Aufmerksamkeit gewidmet, da die Oberflächen harten Betriebsbedingungen ausgesetzt sind und ständig mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. Dies macht sich besonders oberhalb der Arbeitsfläche bemerkbar. Um die Wände mit Schürzen zu schützen, können die Eigentümer auf Wunsch auch zur Dekoration der Küche werden. Betrachten Sie diese Option als Schürze für die Glasküche: Vorteile, Nachteile sowie Gestaltungsmöglichkeiten.

Küchenschürze: allgemeine Merkmale

Viele Leute denken, dass eine Glasschürze in der Küche die perfekte Lösung ist, weil Sie die Wand auf diese Weise vor Spritzern von Wasser und Fett schützen können. Gleichzeitig ist das Glas leicht zu reinigen und hält lange Zeit. Unter den grundlegenden Anforderungen, die dieses Material vollständig erfüllt, ist es erwähnenswert:

  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen;

  • pflegeleicht und hygienisch;
  • unter dem Einfluss äußerer Faktoren nicht an Aussehen und Form verliert;
  • Möglichkeit der hochwertigen Abdichtung einer Naht zwischen einer Tischplatte und einer Schürze.

Guter Rat! Silikon ist ein hervorragendes Dichtungsmittel. Sie können der Verbindungsstelle jedoch ein attraktives Aussehen verleihen, indem Sie einen speziellen Sockel daraufstellen, der alle Unvollkommenheiten der Verbindung überdeckt.

Glasschürzen können neben den hervorragenden technischen Eigenschaften eine beispiellose Vielfalt an Farben und Mustern aufweisen. Wenn Sie nur eine Platte ersetzen, können Sie den Innenraum jederzeit auffrischen.

Für die Herstellung von Küchenschürzen wurden verschiedene Materialien verwendet, beispielsweise Fliesen, Metall, Spanplatten, MDF, Kunststoff, Natur- oder Kunststein. Jeder von ihnen hat seine Vorteile: Eine der Optionen kann sich mit einem schönen Aussehen und Funktionalität zu einem erschwinglichen Preis unterscheiden.

Wenn wir über das Glas in der Küchenschürze sprechen, dann kombiniert diese Lösung die besten Eigenschaften. Eine Vielzahl von Designs solcher Paneele ist nicht beschränkt. Die Oberfläche des Glases kann glatt oder strukturiert sein und das Glas selbst ist glänzend oder matt, abhängig von den Vorlieben der Besitzer.

Guter Rat! Unter dem Glas können Sie fast jedes Material einlegen, einschließlich Papier, Stoff oder Fotos, um der Schürze ein originelles Aussehen zu verleihen.

Vergleicht man Glas mit Kunststoff, gewinnt die Glasschürze trotz der höheren Kosten in vielerlei Hinsicht. Zum Beispiel ist seine Lebensdauer viel länger und die Widerstandsfähigkeit gegen äußere Faktoren, einschließlich hoher Temperaturen, die aufgrund der Nähe der Platte unvermeidlich sind, ist höher. Darüber hinaus ist das Glas viel einfacher zu pflegen.

Natürlich sieht eine Steinschürze sehr monumental aus, es ist jedoch zu beachten, dass die Kosten für eine solche Dekoration hoch sind und sich nicht jeder leisten kann. Das Metall zeigt sich bei Kontakt mit Wasser nicht allzu gut und ist oft ätzend.

Vielleicht kann nur eine Fliese einen würdigen Wettbewerb mit Glas ausmachen, das auch leicht zu warten ist und gleichzeitig eine relativ große Vielfalt an Farben und Texturen bietet. Aber wenn es um Installationstechnik geht, ist es viel schwieriger, Fliesen auf hochwertige und schöne Weise zu verlegen, als nur eine Glasplatte zu befestigen. Und die Möglichkeiten, die Fliese zu verzieren, waren weitaus geringer, denn wie das Foto zeigt, sind die Ideen der Schürze für die Küche aus Glas viel mehr.

Trotz der Tatsache, dass die Schürze "Glas" genannt wird, ist es offensichtlich, dass gewöhnliches Glas nicht für die Herstellung verwendet werden kann. Verwenden Sie dazu mehrere Optionen für das Material. Betrachten Sie kurz die Vorteile, Nachteile und Merkmale jedes einzelnen:

  • gehärtetes glas – das material ist hervorragend für den einsatz in der küche geeignet, da es sich durch eine erhöhte festigkeit auszeichnet, nicht kratzt, sich nicht durch die einwirkung chemisch aktiver substanzen verschlechtert und widerstandsfähig gegen stöße ohne picken ist. All dies wird durch ein spezielles Verfahren erreicht – das Härten von Glas;

  • Plexiglas – das Material wird synthetisch hergestellt und ist eine leichte Platte aus gehärteter Acrylmasse. Normalerweise wird ein Farbstoff hinzugefügt, um die Glasfarbe oder -tonfarbe zu erhalten. Die Vorteile dieser Option umfassen die Tatsache, dass sie nicht reißt oder bricht. Aber die Nachteile – das Auftreten von Kratzern auf der Oberfläche. Darüber hinaus wird Plexiglas im Laufe der Zeit gelb, genauer gesagt, seine natürliche Gelbfärbung nimmt zu.
    Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Plexiglas nicht gegen hohe Temperaturen beständig ist, so dass es nicht in unmittelbarer Nähe der Platte platziert werden kann, da es einfach schmelzen wird.

  • Triplex ist ein Verbundmaterial, das aus zwei Scheiben aus gehärtetem Glas und einer Schicht aus Polymeren mit einem gedruckten Muster zwischen ihnen besteht. Diese Option zeichnet sich durch alle Vorteile von gehärtetem Glas aus. Außerdem wird eine solche Schürze aufgrund des Vorhandenseins einer speziellen Schutzfolie nicht beschädigt.

  • optivayt – Spezialglas, das als perfektes Produkt für die Gestaltung von Küchenschürzen bezeichnet werden kann. Im Produktionsprozess wird es perfekt transparent gemacht, wodurch die für Glas typischen Farbnuancen eliminiert werden. Dies wirkt sich positiv auf die Farbwiedergabe und die Klarheit des Bildes aus.

Der Katalog der Schürzen in der Glasküche bot eine Vielzahl von Optionen für die Paneele. Sie können traditionelle Ideen für die Küchenschürze verwenden oder Ihre Fantasie zeigen, indem Sie das ursprüngliche Oberflächendesign bestellen. Wenn Sie also über ein gewisses Geld verfügen, können Sie problemlos eine hochwertige und schöne Glasschürze erhalten, die alle Ihre Wünsche erfüllt.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924