Badleinwand: Fotos der besten Modelle und Nuancen der Installation

Der Badschirm ist eine Struktur, die aus verschiedenen Materialien besteht und dazu dient, Kommunikationen zu verbergen. Aus konstruktiver Sicht gibt es mehrere Optionen für solche Schutzpaneele, sodass Sie das für einen bestimmten Innenraum am besten geeignete Produkt auswählen können. Die Schirme ermöglichen nicht nur, die Rohre vor Feuchtigkeit zu schützen, sondern auch den Raum zu dekorieren, um ihn funktionaler und origineller zu machen.

Arten von Badverkleidungen

Badeschirme werden heute in zwei Hauptgruppen eingeteilt:

• fest;

gleiten

Solid-Modelle sind die häufigsten und zeichnen sich durch Einfachheit aus. Die Einfachheit des Designs wirkt sich jedoch nicht auf die Wirksamkeit aus. Ein solches Produkt besteht in der Regel aus den gleichen Materialien wie der Rest des Raumes (z. B. Fliesen). Dadurch passt sich das Paneel gut in das Badezimmer ein.

Sliding-Modelle wiederum sind funktionaler. Das Design solcher Bildschirme ermöglicht es Ihnen, unter den Badezimmerregalen die Aufbewahrung von Haushaltschemikalien und anderen Haushaltsgegenständen zu organisieren. In jedem SB-Warenhaus oder Fachgeschäft können Sie einen Bildschirm für ein Schiebebad kaufen. Außerdem ist es nicht schwierig, das gewünschte Produkt über das Internet auszuwählen und zu bestellen.

Wenn Sie im Badezimmer einen massiven Bildschirm anordnen, können Sie Harmonie im Inneren des Raums erzielen. Die Verkleidung für einen solchen Bildschirm kann sehr unterschiedlich sein, verwenden jedoch meist eine dekorative Fliese oder ein Mosaik. Die ästhetisch ansprechendsten Produkte, gefüttert mit Mosaiken. Betrachten Sie die Vorzüge von Volumenmodellen genauer:

  • Diese Konstruktion zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus.
  • Massive Badeschirme aus der Fliese sind leicht zu reinigen. Um die Verschmutzung ausreichend zu reinigen, verwenden Sie ein feuchtes Tuch oder einen Schwamm.

Solche Panels haben jedoch einige Nachteile, die beachtet werden sollten:

  • In einigen Fällen reicht die geringe Größe des Sichtfensters nicht aus, um Reparaturen unter dem Badezimmer durchzuführen.
  • die Unfähigkeit, Haushaltschemikalien unter dem Badezimmer zu lagern;
  • Bei Vorhandensein einer solchen Platte ist das Austauschen der Schüssel mit einigen Schwierigkeiten verbunden, da die Struktur demontiert werden muss.

Beachten Sie! Um auf die Kommunikationen zuzugreifen, die sich unter der Schüssel des Bades befinden, muss eine ausreichend große Sichtluke angebracht werden. Bei einer solchen Luke gibt es keine Probleme bei der Reparatur von Rohren, da das Entfernen der Abschirmung ausgeschlossen ist.

Ein solider Bildschirm ist daher eine ausgezeichnete Lösung für den Innenraum eines Badezimmers, seine Verwendung ist jedoch mit einigen Unannehmlichkeiten verbunden.

Schutzplatten unterscheiden sich nicht nur in ihrem Design, sondern auch in der Größe. Es gibt sowohl Standard- als auch Nicht-Standard-Bildschirmmodelle. Bis heute beträgt die Mindestlänge dieser Produkte 105 cm und die maximale Länge kann 190 cm erreichen.

Beachten Sie die Abmessungen der am häufigsten verwendeten Bildschirme:

  • Länge – 150, 170 cm;
  • Breite – von 50 bis 56 cm;
  • Dicke – 3 mm.

160, 180 und 190 cm werden als weniger üblich angesehen. Das Abschirmen nicht standardmäßiger Bäder ist viel schwieriger, da nicht immer ein geeignetes Produkt zum Verkauf gefunden werden kann. Badewannenschirme von 150 cm sind die häufigsten und einfach zu installieren.

Massivplatten sind mit Beinen ausgestattet, die zur Regulierung oder Montage des Produkts erforderlich sind. Badblenden von 170 cm sind ebenfalls Standard und werden viel häufiger verwendet als Modelle mit einer Länge von 180 oder 190 cm.

Der Baumarkt bietet viele Varianten solcher Platten für jeden Geschmack. Sie unterscheiden sich in Design und Funktionalität. Viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Herstellung von maßgefertigten Badeschirmen, was es erlaubt, mit Sicherheit über die große Auswahl dieser Produkte zu sagen.

Berücksichtigen Sie die Arten solcher Schutzplatten in Abhängigkeit von den Konstruktionsmerkmalen:

  • Standard;
  • multifunktional;
  • ende

Standardmodelle sind die gebräuchlichsten und sind eine Kunststoffplatte, für die ein Rahmen mit geeigneten Abmessungen ausgewählt wird. Die multifunktionale Version unterscheidet sich von der Standardversion dadurch, dass sie die Größe des Bildschirms unter der Badewanne (aufgrund der Beine) steuern kann. Endverkleidungen dienen dazu, nur einen bestimmten Teil des Badezimmers zu verdecken.

Guter Rat! Heute finden Sie Produkte, die mit verschiedenen Hilfselementen ausgestattet sind, die für die Bequemlichkeit notwendig sind. Solche Produkte umfassen Platten mit Regalen, Griffe für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie Bildschirme, die ein Loch für die Beine enthalten.

Fotos von Bildschirmen unter der Badewanne sind im Netzwerk leicht zu finden, was die Auswahl erheblich vereinfacht.

  1. Das erste, was Sie zum Markup auf der Seite und auf dem Bildschirm machen müssen. Das Markup muss den Fixierungspunkten entsprechen.
  2. Im nächsten Schritt müssen Sie die Abschirmung in einem bestimmten Winkel von 30–40 ° an der Badewanne befestigen und die Oberseite zwischen der Seite und der Halterung anbringen.
  3. Weiterhin wurde die zuvor erwähnte Stelle an der Seite und der Abschirmung unter den Schrauben gebohrt.
  4. Am Ende des Lochs, das übereinstimmen muss, werden sie mit Schrauben befestigt.

Abschirmungen für Acrylbadewannen weisen eine gute Feuchtigkeitsbeständigkeit auf und sind außerdem lange haltbar. Experten empfehlen, dass Sie die Anweisungen sorgfältig durchlesen, bevor Sie eine solche Schutzabdeckung installieren. Das Handbuch beschreibt alle erforderlichen Details zur Installation.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924