Acrylbad: Größen, Formen und Bewertungen beliebter Produkte

Heute ist Acrylbad bei den Kunden sehr beliebt: Größe, Formenvielfalt und Hochleistungseigenschaften machen das Produkt aus Acryl auf den ersten Platz in der Rangliste der Sanitärprodukte. Die Besonderheiten der Produkte, die Regeln für die Wahl der Abmessungen, die Bewertung der Hersteller und der hergestellten Modelle finden Sie in diesem Artikel.

Was ist ein Acrylbad?

Acrylbad ist ein Hygieneartikel aus thermoplastischem Polymer – Acryl mit Zusatz von Weichmachern, Farbstoffen und Stabilisatoren, die die technischen und betrieblichen Eigenschaften des Produkts verbessern.

Das Bad kann wiederum aus 100% Extrusionsacryl oder einem kombinierten Polymer hergestellt werden. Im ersten Fall hat das Produkt die beste Leistung. Sie sind widerstandsfähiger gegen Erosion und weniger deformiert. Zwei weitere Optionen weisen aufgrund der technischen Eigenschaften des Materials und der Fertigungstechnologie eine geringere Wasserdichtigkeit auf. Diese Produkte sind jedoch kostengünstiger als Bäder aus 100% Acryl.

Acrylbad hat die folgenden Leistungsmerkmale:

  • hohe Wärmezufuhr, die zur langsamen Abkühlung des Wassers auf Raumtemperatur beiträgt;
  • geringes Gewicht des Produkts, das den Transport des Bades und die Selbstmontage des Produkts erleichtert;
  • die Vielfalt der Größen und Formen des Produkts als Folge der Tatsache, dass das Polymer im Stadium der Herstellung von Produkten leicht verarbeitet werden kann;
  • Die große Farbskala und eine Vielzahl stilistischer Konfigurationen ermöglichen die Eingabe eines Produkts in jedes Interieur.
  • Die glatte und ebene Oberfläche ist durch den Selbstreinigungseffekt gekennzeichnet, durch den die Verschmutzung von den Produktwänden abrutschen kann, ohne absorbiert zu werden, ohne in ihren Körper aufgenommen zu werden.
  • Nach Kontakt mit Wasser verfärbt sich die Oberfläche nicht und läuft nicht an, wodurch die Lebensdauer des Produkts verlängert wird.

  • Bäder mit verschiedenen Zusatzfunktionen ausstatten: Hydromassage, Aroma, Chrom, Farbtherapie, Wasserdruckkontrolle, automatische Flächendesinfektion;
  • die Fähigkeit, das System mit der Fernbedienung zu steuern;
  • verschiedene Innenausstattung von Badewannen in Form von Sitzen, Kopfstützen, Griffen, Regalen.

Trotz der Vorteile haben Acrylbäder Nachteile. Das Produkt hat eine geringe mechanische Festigkeit, so dass eine kleine mechanische Belastung das Bad beschädigen kann. Die Kosten für Produkte übertreffen den Preis für Pendants aus Stahl und Gusseisen, die auch in Bezug auf Festigkeit und Haltbarkeit Acryl überlegen sind. Acrylbäder benötigen eine schonende Pflege. Wenn sie der Oberfläche des Produktschleifmittels ausgesetzt werden, bilden sich Kratzer, die das Aussehen des Bades beeinträchtigen.

Beachten Sie! Das Gerät muss auf einem speziellen Rahmen oder einem verstärkten Rahmen installiert werden, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung des Geräts mit erheblichen Belastungen verringert wird. In diesem Fall wäre es angebracht, den Bildschirm unter dem Bad zu montieren, dessen Größe abhängig von den Abmessungen des Produkts und der Höhe der Basis gewählt wird.

Aus dauerhaften und Kunststoff-Polymeren können Sie ein Produkt jeder Konfiguration erstellen. Runde Modelle erobern die Reinheit der Linien von mehrstufigen Stufen, Vorsprüngen und Armlehnen. Acrylbäder können folgende Form haben:

  • Ecke;
  • oval;
  • rund;
  • rechteckig;
  • polygonal
  • asymmetrisch.

Eine rechteckige Acrylbadewanne gilt als traditionell, das Foto bestätigt dies eindeutig. Es passt perfekt zu den Badezimmern von Standardwohnungen. Trotz des einfachen Designs bietet das Produkt dieser Form ein Maximum an Komfort. An einer der Wände sind Badewannen aus gegossenem Acryl angebracht, abhängig von der Größe des Produkts und der Raumaufteilung.

Heutzutage sehr beliebt, wie die Fotos zeigen, winkelige Acrylbadewannen, deren Größe und Preis in einem breiten Spektrum von 12 Tausend Rubel angeboten werden. und 700.000 Rubel erreichen. Dies bietet die Möglichkeit, das Produkt in einem Raum beliebiger Größe mit unterschiedlichen Layouts zu installieren, ohne es zu stören. Bad kann Linkshänder oder Rechtshänder sein. Die freie Seite des Produkts kann konkav, konvex oder rechteckig sein. Für große Räume können Sie ein Dimensionsmodell wählen, das der Form eines gleichschenkligen Dreiecks ähnelt.

Guter Rat! Eckprodukte können mit einer Duschkabine oder für Charcot-Duschgeräte erworben werden.

Das ovale Design verleiht dem Raum Eleganz und Seriosität. Dank der glatten Linien nimmt das Produkt selbst bei kleinen Abmessungen viel Platz in Anspruch und reduziert die Größe des Raums optisch. Solche Bäder sollten in geräumigen Räumen installiert werden.

Acrylmodelle mit runder Form können kaum als vollwertige Sanitärkeramik bezeichnet werden. Dies ist zu einem großen Teil ein luxuriöses Dekorelement, das auf einem kleinen Laufsteg spektakulär aussehen wird. Rundbäder haben oft beeindruckende Abmessungen und einen Durchmesser von 2 m. Die Produkte sind häufig mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, so dass sie als Mini-Pools für die Durchführung von Wellnessbehandlungen zu Hause verwendet werden können. Ein solches Acrylbad wird nach individuellen Größen gefertigt.

Guter Rat! Wenn ein Sanitärgerät in einem Raum mit komplexer Konfiguration installiert werden muss, wählen Sie ein asymmetrisches Acrylbad. In geräumigen, flachen Räumen können Sie Produkte jeder Form und Größe installieren.

Noch vor wenigen Jahrzehnten gab es auf dem Baumarkt einzelne Varianten von nicht standardmäßigen Sanitärprodukten. Die Hersteller stellten Eisen- und Stahlbäder mit streng geregelten Abmessungen her: 0,7 x 1,5 m, 0,7 x 1,7 m, 0,9 x 1,8 m Die Produktpalette begann nach dem Auftreten von Kunststoff-Acryl rasch zu wachsen. Aufgrund der Materialeigenschaften kann das Produkt jede nicht standardisierte Größe und ungewöhnliche Form erhalten.

Bei der Auswahl eines Produkts ist es wichtig, die Größen von Acrylbädern zu untersuchen. Heutzutage bieten Hersteller ein breites Spektrum von kompakten Modellen bis hin zu dimensionierten Mini-Pools. Die Standardabmessungen eines rechteckigen Acrylbads sind die Abmessungen: Länge 1,2-1,8 m, Breite 0,7-0,8 m.

Die optimale Höhe der Acrylbadewanne beträgt 0,65 bis 7 m. Am beliebtesten ist die Gerätegröße 1,6 x 0,7, die für die meisten Badezimmer in Apartments mit typischer Planung geeignet ist. Auf dem Markt erschienen Kompaktmodelle 1,2×0,7, die idealerweise in kleinen Räumen unter beengten Platzverhältnissen betreten werden können. In geräumigen Bädern können Sie ein Bad mit einer Größe von 170 bis 120 cm installieren, es gibt jedoch mehr dimensionale Modelle, die der Klasse der kleinen Pools zugeordnet werden können.

Schräge Acrylbäder sind sehr beliebt. Die Größe des Badezimmers eines symmetrischen Modells reicht von 0,9 m bis 1,8 m, und die Abmessungen asymmetrischer Produkte liegen zwischen 0,6 x 1,2 und 1,7 x 1,9. Das größte Bad hat eine Größe von 1,5 x 1,9 m, in der zwei Personen bequem sitzen können.

Die richtige Auswahl der sanitären Einrichtungen beruht auf der Verhältnismäßigkeit zwischen den Abmessungen der Badewanne und der Größe des Raumes. Für kleine Räume ist es ratsam, kompakte Modelle zu installieren, die den Raum nicht stören und die Möglichkeit bieten, andere Möbel zu installieren. In diesem Fall ist die ideale Lösung eine Acrylbadewanne mit den Maßen 1,4 x 0,7 und 1,5 x 0,7 m.Für große Räume können Sie ein beliebiges Modell mit 1,2 m Breite und 1,8 m Länge wählen.

Guter Rat! Bei rechteckigen Räumen ist es angebracht, dasselbe Bad an der Wand anzubringen, und bei quadratischen Räumen ist es besser, ein Winkelmodell zu wählen, das von beiden Seiten angefahren werden kann.

Das nächste Kriterium bei der Wahl der optimalen Badgröße sind die körperlichen Merkmale aller Familienmitglieder. Hier ist es wichtig, Harmonie zu erreichen, damit jeder die Wasservorgänge genießen kann und den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen kann, ohne Unbehagen zu empfinden. Die Abmessungen des Badezimmers sollten die Möglichkeit für einen Ruhezustand bieten, in dem maximale Muskelentspannung auftritt.

Die beliebtesten Längen für ein Acrylbad sind 1,4; 1,5; 1,8 m und hängt von der Körpergröße der Person ab. Die optimale Breite der Produkte beträgt 0,9; 1,0; 1,2 m, was für Komfort sorgt und die Bewegung nicht behindert. In der Badhöhe von 0,65 ist 07m am bequemsten zu gehen. Die Tiefe des Produkts von mindestens 0,5 m ermöglicht es einem Erwachsenen, seinen Kopf leicht in einer Liegeposition über dem Wasser zu halten.

Bath ist ein Gerät mit langer Betriebsdauer. Bei der Auswahl eines Produkts sollten Sie sich daher an die folgenden Empfehlungen halten, um die Möglichkeit des Kaufs eines teuren, aber nicht qualitativ hochwertigen Produkts auszuschließen.

Ein beliebtes Modell ist das Produkt BAS Nicole. Der Preis für eine Hydromassage-Badewanne mit einer Größe von 1,6 bis 1,0 bis 0,5 m beträgt 36 Tausend Rubel. Hier kamen Qualität und angemessener Preis zusammen. Durch die geringen Abmessungen des Produkts können Sie das Bad in einem kleinen Raum betreten.

Heute verfügt der Baumarkt über ein breites Spektrum an Acrylbadewannen in verschiedenen Formen und Größen. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie sich mit gängigen Herstellern vertraut machen und die Eigenschaften der angebotenen Produkte studieren.

Like this post? Please share to your friends: