Metallprofilzäune: Foto- und Videoanleitungen für die Selbstmontage

Aufgrund einer Reihe einzigartiger Eigenschaften, eines geringen Gewichts und einer einfachen Installation wird der profilierte Boden häufig für den Bau von Gartenhäusern, Garagen und Hallen verwendet. Zäune aus Metallprofilen sind recht interessant: Foto- und Videomaterialien bei der Installation geben einen vollständigen Überblick darüber, wie Sie einen Zaun aus Wellblech mit eigenen Händen installieren. Nachdem Sie die Tipps und Empfehlungen der Fachleute gelesen haben, können Sie Fehler bei der Selbstmontage vermeiden und Grund haben, auf die installierte Struktur stolz zu sein.

Metallprofilzäune: Fotos, Größen und Preise für das Material

Der Profiboden besteht aus modernen Materialien, die mit Erfolg für Zäune gelten. Es zeichnet sich durch Vielseitigkeit, hohe Leistung und eine Lebensdauer von bis zu 40 Jahren aus. Das Metallprofil ist pflegeleicht und erfordert keine saisonalen Reparaturen. Darüber hinaus geben viele Handwerker gerne Tipps, wie man aus eigenen Gründen einen Zaun aus Wellpappe herstellen kann. Videokonstruktionen finden Sie im Internet.

Bevor Sie mit der eigenen Hand einen Zaun aus Wellblech verlegen, müssen Sie sich mit der Klassifizierung des Materials, seinen grundlegenden Eigenschaften, den Montagemethoden und anderen Nuancen vertraut machen. Wenn Sie die Grundabmessungen der Wellplatten für den Zaun kennen, können Sie die Struktur richtig entwerfen, die erforderlichen Elemente genau berechnen und den Materialüberschuss minimieren. Dieser Ansatz wird sich letztendlich positiv auf die Kosten der gesamten Struktur auswirken.

Die professionelle Blechmarkierung erfolgt nach folgenden Indikatoren: Metalldicke, Wellenhöhe (Rippen) und Wellenteilung. Bei diesen Eigenschaften gibt es drei Materialgruppen:

  • Marke C – verwendet für die Wände, Trennwände und Zäune des Geräts;
  • Marke H – wird beim Bau von Lagerelementen sowie für deren Verstärkung verwendet;
  • NS-Klasse ist ein universelles Material für die Dachdeckung, die Veredelung von Böden und Wänden.

Das profilierte Blech wird aus gewalzten Rohstoffen mit einer Breite von 0,98 bis 1,85 m hergestellt. Was ist der beste Boden für Zäune? Bevorzugen Sie das Material, das die erforderliche Struktur der Zaunsteifigkeit bietet und gleichzeitig nicht zu teuer für den Preis ist. Übermäßige Blechdicken beschädigen die Struktur nicht, der Transport und die Installation sind jedoch schwieriger. Das für den Bau von Zäunen am besten geeignete professionelle Blatt hat eine Dicke von 0,5 bis 0,8 mm und die Höhe der Rippen von 8 bis 20 mm.

Holzzäune: Fotoentwürfe in einer modernen Version. Arten von Holzzäunen. Holzzäune: Fotos von schönen Strukturen. Hölzerner Lattenzaun. Metallstangen für Zäune.

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, für welchen Zaun Sie sich besser für einen Zaun entscheiden, die Windlast in Ihrem Gebiet und die Anforderungen an den Schallschutz. Wenn das Gebiet an die Straße angrenzt, wählen Sie ein Material mit einer Metalldicke von 0,8 mm. Zum Beispiel wird das profilierte Blech der Marke C20 die Geräuschreduzierung perfekt bewältigen.

Tabelle 1. Größen einiger gängiger professioneller Bodensorten für Zäune:

Profilmarke Die wichtigsten Parameter der Bogenblätter
Volle Blattbreite, mm Blattbreite
Arbeits mm
Blechstärke
mm
Wellenhöhe
mm
Wellenschritt
mm
Masse
1 rm,
kg
C8 1200 1150 0,4–0,8 8 62,5 4.4–8.4
C10 1155 1100 0,4–0,8 10 45 5.6–6.5
C20 1150 1100 0,45–0,7 20 137,5 4.3–7.4

 

Guter Rat! Vergessen Sie beim Kauf eines professionellen Fußbodens mit Farbbeschichtung nicht, eine Dose identische Farbe zu kaufen, um versehentliche Kratzer und Beschädigungen beim Verlegen zu vermeiden.

Trotz der Tatsache, dass die professionelle Platte eine hohe Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und extreme Temperaturen aufweist, ist sie ein erschwinglicher Baustoff. Jeder kann es sich leisten, für den Zaun Decking zu kaufen. Die Preise pro Seite für verschiedene Hersteller können variieren. Sie sollten daher die Produkte und Preise auf den jeweiligen Websites sorgfältig lesen.

Die Folienkosten hängen von der Dicke der Folie, dem Profil, der Art der Beschichtung und der Größe ab. Der Preis des Metallprofils für den Zaun pro Blatt kann basierend auf den Kosten von 1 m 2 bestimmt werden. Material.

Tabelle 2. Die Kosten für gewellte Bodenbeläge für Zäune, bei denen Platten mit einer Länge von 2 m mit einer polymeren Schutzschicht verwendet werden:

Marke Preis, Rubel
Maßeinheit Blechstärke, mm
0,4 0,45 0,5 0,7 0,8
C8 m? 190 205 220 280 330
Blatt 455 485 526 675 685
C10 m? 200 215 215 298
Blatt 454 486 486 673
C21 m? 217 230 249 319 370
Blatt 452 484 526 671 784

 

Tabelle 3. Der Preis von Wellblech mit verzinkter Beschichtung:

Marke Preis, Rubel
Maßeinheit Blechstärke, mm
0,4 0,45 0,5 0,7 0,8
C8 m? 152 163 171 217 247
Blatt 363 390 410 520 592
C10 m? 160 172 180 230
Blatt 364 390 409 520
C21 m? 174 187 195 248 282
Blatt 364 389 408 520 592

 

Guter Rat! Fordern Sie beim Kauf eines professionellen Fußbodens Daten zur Blechdicke an, da die Verkäufer diesbezüglich oft schweigen. Dieser Parameter ist für die Gestaltung des Zauns sehr wichtig.

Um die Kosten für Zäune von Wellpappe zu ermitteln, müssen Sie den Preis aller Komponenten der Struktur kennen: Gestelle, horizontale Führungen, Vorrichtungen und andere Elemente. Zur Unterstützung von Pfosten werden Metallrohre mit quadratischem oder kreisförmigem Querschnitt mit einer Wandstärke von 4 bis 8 mm verwendet.

Tabelle 4. Geschätzte Preise der Säulen für den Zaun aus Wellpappe:

Metallstange zum Sammeln von kreisförmigem Querschnitt, mm Wandstärke mm Pfostenlänge, m Kosten reiben.
48 4 2 316
2,5 395
3 474
60 5 2 364
2,5 455
3 546
73 5.5 2 416
2,5 520
3 624
89 6,5 2 772
2,5 965
3 1158

 

Eine Metallstange für den Anschlag 60×60 mm aus einem 3 m langen Profilrohr mit Stopfen und angeschweißten Befestigungsplatten kostet 600 Rubel. für ein Stück Welche Rohre für den Zaun von Wellpappe verwenden? Üblicherweise wird für Gestelle ein Rohr von 60 x 60 mm oder 40 x 40 mm und für die Abstützung von Toren und Pforten 80 x 80 mm verwendet.

Wenden Sie sich an die Hersteller, bestellen Sie Komponenten und Materialien für die Selbstmontage. Lesen Sie die Empfehlungen zum Design des Geräts und schauen Sie sich die Videoinstallation des Zauns vom Boden aus mit eigenen Händen an. Sie können die Installation von Zäunen schlüsselfertig beantragen. Das Foto, die Preise für Zäune von einem professionellen Boden mit Verlegung sind in entsprechenden Abschnitten auf den Websites der Unternehmen verfügbar. An derselben Stelle können Sie die ungefähren Baukosten im Online-Modus berechnen.

Die zahlreichen Fotos von professionellen Bodenzäunen, die im Netz verfügbar sind, bestätigen mit eigenen Händen, dass diese Zäune ästhetisch ansprechend sind und möglicherweise unterschiedliche Farb- und Designlösungen haben. Ausreichend kostengünstige Konstruktionen werden in Form eines fortlaufenden Blattes aus Profilblech hergestellt. Zäune mit gemauerten Säulen sehen solide aus, sind aber teurer im Preis.

Damit Sie im entscheidenden Moment die Arbeit nicht unterbrechen müssen, bereiten Sie im Voraus einen Satz von Werkzeugen und Geräten vor, die für die Installation erforderlich sind. Um den Zaun zu installieren, benötigen Sie:

  • Roulette, Konstruktionsschnur, Pfähle – das alles wird zum Markieren benötigt;

  • Gebäudeebene – zur Überprüfung der vertikalen und horizontalen Position der Zaunelemente;
  • Schaufel – für die Einrichtung eines Grabens unter der Bandbasis, falls dies durch ein Design vorgesehen ist;
  • der Bohrer – zum Bohren von Öffnungen unter Basisgestellen. Sie können eine Handbohrmaschine oder eine Gasbohrmaschine für Brunnen verwenden.
  • Schere für Metall – wird beim Trimmen von Wellblechen benötigt;
  • Schweißgerät – Sie müssen die horizontalen Schienen an den Stützpfosten montieren.
  • Bulgarisch – zum Schneiden von Profilrohren und zum Abstreifen der Verbindungen von Elementen;
  • Schraubendreher – wird zum Schrauben von Schrauben verwendet, wenn der Rahmen mit Stahlblechen belegt wird.

Aus Materialien, neben Wellpappe, Rohren für Stützen und Baumstämmen, ist es erforderlich, Sand, Schotter und Zement für Betonpfeiler vorzubereiten. Es wird nicht fehl am Platz sein, eine Grundierung und Farbe für die Behandlung von Metalloberflächen zur Verfügung zu haben.

Wir bauen Zäune aus einem professionellen Boden mit eigenen Händen: Videomaterialien, Empfehlungen

Wie macht man einen Zaun aus Wellblech? Beginnen Sie die Arbeit mit der Vorbereitung einer im Bau befindlichen Baustelle. Die Begrenzungslinie ist von Vegetation und Ablagerungen befreit. Führen Sie dann das Markup durch. Um dies zu erreichen, strecken Sie in den Ecken der umlaufenden Antriebsstifte und dazwischen die Gebäudeleine. Fahren Sie anschließend mit der Wahl des Abstandes zwischen den Säulen des Zauns der Wellpappe fort. In der Regel ist der Abstand zwischen den Stützen 2 bis 2,5 m und manchmal 3 m.

In diesem Stadium müssen Sie die Position des Tors und der Eingangstore festlegen. Was sind die Säulen für Wellzäune? Traditionell wird für Tragsäulen ein Metallrohr mit rechteckigem oder quadratischem Querschnitt verwendet. Seine Größe wird abhängig von der Höhe des Zaunes ausgewählt und beträgt 60×60 oder 40×60 (mm). Einige verwenden runde Rohre, aber horizontale Führungen sind für sie schwieriger.

Guter Rat! Verwenden Sie keine Metallrohre mit einer Wandstärke von weniger als 2 mm für Stützpfosten. Dies wirkt sich nachteilig auf die Festigkeit der Struktur aus.

Die Installation von Säulen für den Zaun aus Wellpappe wird auf verschiedene Weise hergestellt. Wenn Sie vor einer soliden Profista unter der Stütze Zaun graben möchten, deren Boden mit Dachmaterial bedeckt ist. Die Tiefe der Gruben beträgt 0,9 m bis 1,2 m. In der Grube wird eine Säule platziert, der Raum um sie herum ist mit Schutt gefüllt, gut gestampft, befeuchtet und betoniert.

Wenn die zukünftige Konstruktion das Vorhandensein von Ziegelsäulen voraussetzt, ist es notwendig, ein Streifenfundament für einen professionellen Bodenzaun mit eigenen Händen zu arrangieren. Zu diesem Zweck wird ein Graben mit einer Tiefe von 0,7 m und einer Breite von etwa 20 cm ausgehoben, eine Schalung mit einer Höhe von 10 bis 15 cm installiert und ein Rahmen aus Bewehrungsstäben vorbereitet. Installieren Sie anschließend den Rahmen im Graben, stellen Sie die Säulen an den vorgesehenen Stellen auf und gießen Sie Betonlösung.

Prüfen Sie vor dem Einstellen des Mörtels die vertikale Installation jeder Säule. Außerdem ist es notwendig, dass die Höhe jeder Stütze gleich ist. Dies kann erreicht werden, indem auf jedem Gestell eine Markierung angebracht wird, die der Bodenhöhe entspricht. Sie können die Installation mit Hilfe einer entlang der Oberkante der Säulen gespannten Gebäudeleine überprüfen.

Guter Rat! Beim Betonieren von Pfeilern für den Zaun von Wellpappe muss sichergestellt werden, dass sich alle in derselben Ebene befinden.

Um den Lösungsstandplatz für 4-5 Tage einzustellen. Dann müssen die Konsolen (Hypotheken) an die Metallstützen angeschweißt werden, an denen die Führungen befestigt werden. Hypothek, die in einem Abstand von 20 cm vom oberen und unteren Säulenrand befestigt ist. Danach können Sie Metallträger Ziegel einschließen.

Für den Fall, dass der Zaun Strukturen mit Ziegelsäulen ohne Sockel hat, ist es nicht notwendig, einen Bandfuß zu arrangieren. Hier reicht es aus, für jede Ziegelsäule ein lokales Basisgerät einzusetzen. Die Grube wird bis zu einer Tiefe von etwa 1 m mit einer Größe etwas größer als die Seite einer Ziegelsäule gegraben.

Ein Video über den Bau des Zaunes mit gewellten Heimwerkern hilft, die Feinheiten der Installation zu verstehen.

Sobald alle Stützpfosten installiert sind, können Querlaschen montiert werden. Profilrohre mit kleinerem Querschnitt dienen als Führungen als Säulenträger. Verwenden Sie normalerweise Rohre mit einem Querschnitt von 20×40 mm oder 20×20 mm. Für Zäune bis 2,5 m Höhe genügen zwei Reihen im Abstand von 1,5 m.

Wie macht man einen Zaun aus eigenen Händen? Nachdem das Skelett der Struktur vollständig zusammengebaut ist, fahren Sie mit dem Beschneidungsfachblatt fort. Sie wird mit speziellen Schrauben befestigt, deren Kappe mit einer Polymerzusammensetzung der entsprechenden Farbe bedeckt ist. Eine solche Hardware macht die Befestigungspunkte nahezu unmerklich. Es wird empfohlen, vor dem Abdecken an den Befestigungspunkten Löcher zu bohren.

Guter Rat! An den Stellen, an denen die Rippen dicht an den Rahmenelementen anliegen, müssen Schrauben streng senkrecht befestigt werden.

Blech gewellt überlappend, wobei das Wellenblatt mit einer kleineren Kante mit einer Welle mit einer größeren Kante bedeckt sein sollte. Es ist üblich, den Abstand zwischen den Befestigungen gleich zwei professionellen Blattwellen zu wählen.

Zäune aus Wellblech langlebig und langlebig. Aufgrund der großen Farbauswahl können Sie das Material in jeder Farbe und Form des Profils auswählen. Es ist perfekt mit Stein, Ziegel, Metall kombiniert und kann den Stil der Gebäude im Innenhof unterstützen. Nachdem Sie die nützlichen Empfehlungen und Videogeschichten zur Installation von gewellten Zäunen untersucht haben, können Sie leicht moderne, zuverlässige und vor allem preiswerte Zäune installieren.

Like this post? Please share to your friends: