Wie wählt man einen Trockenschrank aus? Hauptmerkmale und Gerät

Die Abwasserausrüstung in der Datscha ist oft ein ernstes und sehr teures Problem. Daher hat sich jeder Besitzer immer wieder gefragt, wie er eine Bio-Toilette für die Datscha wählt. Ein solches autonomes Abwassersystem ist vor allem bei fehlender Wasserversorgung eine gute Option. Beim Kauf müssen keine tiefen Brunnen gegraben werden, um komplexe Bauarbeiten durchzuführen, da eine solche Vorrichtung kaum viel größer ist als eine herkömmliche Toilette.

Arten von Trockenschränken und deren Gerät

Der moderne Markt für Abwassersysteme ist bereit, dem Verbraucher verschiedene Arten von Trockenschränken anzubieten. Diese Geräte bieten ein komfortables Wohnen an Orten, an denen stationäre Einrichtungen nicht vorhanden sind. Jede dieser Leitungen besteht aus zwei Teilen: einem Tank zum Ablassen und einem Tank zum Sammeln von Abfällen. Das gesamte System ähnelt einer normalen Toilette, jedoch werden zur Abwasserbehandlung spezielle chemische oder organische Zusätze verwendet.

Diese Füllstoffe beschleunigen die Verarbeitung und Reinigung von Abfällen und sorgen für eine hochwertige Desodorierung. Es gibt mehrere grundlegend unterschiedliche Arten von Geräten, die sich in Bezug auf den Preis und die Reinigungsmethoden von Abläufen unterscheiden. Daher stellt sich die Frage: Wie wählt man eine Toilette für den Garten?

Grundlage dieser Arbeit ist die Trennung von anfallendem Abwasser in flüssige und feste Bestandteile. Für die Verarbeitung wird in diesem Fall Torf verwendet, der bei seiner Verwendung hinzugefügt werden muss. Torf hat eine ziemlich große Aufnahmefähigkeit, so dass für 10 Liter Abwasser nur ein Kilogramm einer solchen Mischung erforderlich ist. Bei der Verwendung des Geräts ist eine Belüftung erforderlich, durch die Geruch und übermäßige Feuchtigkeit entfernt werden.

Guter Rat! Wenn die Torftoilette auf dem Land von zwei oder mehr Personen genutzt wird, müssen Sie einen speziellen Schlauch installieren, der die gereinigte Flüssigkeit ablässt.

In solchen Sanitäranlagen steht kein Tank zum Spülen zur Verfügung. Torf wird in den oberen Tank gegeben und mit einem speziellen Griff nach und nach hinzugefügt. Unter dem Einfluss von Mikroorganismen wird der Abfall fast vollständig zu Kompost verarbeitet, der später als Dünger verwendet werden kann.

Meistens im Handel erhältliche Biounitazie, die mehr als 100 kg Abfall aufnehmen kann. Eine Reinigung wird jedoch empfohlen, bevor der gesamte Tank gefüllt ist. Es ist bequemer und viel einfacher. Auf der unteren Ablage befinden sich Griffe, mit denen Sie den Behälter problemlos an den Freigabepunkt transportieren können. Bei einigen Modellen ist der untere Teil zusätzlich mit Rädern ausgestattet. Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Bio-Toilette für den Garten wählen können, sollten Sie auf diese praktischen Kleinigkeiten achten.

Analog zu Torf besteht es auch aus zwei Teilen. In der oberen Hälfte befinden sich ein Wassertank, ein Sitz, eine Toilettenschüssel und eine Waschpumpe. Der untere Teil ist eine Lagereinheit, die mit einem speziellen Ventil zum einfachen Reinigen und Entleeren ausgestattet ist. Sein Volumen ist in verschiedenen Ausführungen von 12 bis 24 Litern. In diesem Fall werden verschiedene Chemikalien zum Reinigen und Recycling von Abfällen verwendet. Diese Zusätze tragen zur Desodorierung bei, beseitigen Gerüche und spalten feste Bestandteile.

Vor dem Start des Betriebs wird Wasser in den oberen Tank gegossen, zu dem Flüssigkeit hinzugefügt wird, um die Desodorierung zu erleichtern. Der untere Tank wird mit Sanitär versorgt. Die Verwendung einer solchen Toilette ist sehr praktisch, es ist jedoch unmöglich, den angesammelten Abfall in den Boden zu werfen. Starke Chemikalien können die Umwelt schädigen.

Guter Rat! Bei Verwendung von Flüssigtoiletten sollte spezielles wasserlösliches Papier verwendet werden.

Im Sanitärbereich werden formaldehydhaltige Flüssigkeiten eingesetzt. Diese Substanz ist ziemlich giftig. Daher haben Entwickler vor kurzem damit begonnen, biologische Produkte zu verwenden, die in ihrer Zusammensetzung lebende Bakterien enthalten. Solche Zusätze werden als umweltfreundlich betrachtet, daher können Abfälle in einer solchen Sanitärstätte als Düngemittel verwendet werden.

Wie wähle ich einen Trockenschrank aus? Liquid Option passt perfekt. Beim Kauf eines solchen Geräts müssen Sie auf das Modell der eingebauten Pumpe achten. Diese sind:

  • Kolben;
  • Pumpenaktion

Das Kolbensystem ist einfacher. Um den notwendigen Druck zu erhalten, muss Spülwasser Anstrengungen unternehmen. Ein Teil der Flüssigkeit ist in diesem Fall leicht zu dosieren, und im Bruchfall lassen sich solche Pumpen leicht selbst reparieren. Die Möglichkeit des Dosierens liegt nicht in der Toilette mit einer Pumpenpumpe, aber das Drücken des Ablassknopfs erfordert keine große Kraftanwendung.

Guter Rat! Alle Flüssigkeiten und Mischungen, die in Trockenschränken verwendet werden, sollten streng spezialisiert sein. Zum Beispiel enthält gewöhnlicher Torf nicht genügend Bakterien, so dass seine Verwendung einfach nutzlos ist.

Jetzt sind innovative Produkte erhältlich, die mit Elektrizität arbeiten, Entwicklung für das Land. Wie wähle ich einen Trockenschrank mit ähnlicher Steuerung? Dazu müssen Sie das Funktionsprinzip und die Eigenschaften des Geräts kennen.

Elektrische Geräte können nur dauerhaft installiert werden, da sie an das Netzwerk angeschlossen werden müssen. Deshalb ist der Einbau eines solchen Sitzes in eine Straßentoilette problematisch. Aber so eine Toilette zu benutzen, ist eine Freude. Es arbeitet nach dem Prinzip, feste und flüssige Komponenten voneinander zu trennen. Feste Komponenten werden gesammelt und in einem separaten Teil des Lagertanks getrocknet. Die Flüssigkeit tritt in die andere ein und wird entweder manuell oder mit einem herkömmlichen Schlauch abgeführt. Das mitgelieferte Belüftungsrohr kann überschüssige Gerüche und Gase entfernen.

Diese Option ist ideal für die Datscha, wo die Möglichkeit besteht, die elektrische Toilette an das Netzwerk anzuschließen. Etwas verärgert die Kosten solcher Geräte, weil sie recht hoch sind, so dass sich nicht jede Familie einen solchen Luxus leisten kann.

Beachten Sie die Größe des Geräts. Seine Parameter sollten nahe an gewöhnlichen Toilettenebenen liegen. Praktisch ist auch eine beidseitige Spülung, die für mehr Sauberkeit der Toilette sorgt. Im Handbuch können Sie auch die möglichen Einschränkungen für die maximale Last sehen. Dieser Indikator ist wichtig für Menschen, die viel Gewicht haben.

Like this post? Please share to your friends: