Wie kann man das Band mit eigenen Händen entwässern?

Es ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Absenkung des Grundwasserspiegels und wird in der Nähe von Privathäusern mit unterschiedlichen Bodentypen angewendet. Heute werden wir darüber sprechen, wie das Streifenfundament entwässert werden kann.

Was ist ein flaches Streifenfundament??

Dies ist ein monolithischer Betonstreifen (mit oder ohne Bewehrung), der sich unter allen tragenden Strukturen der Struktur befindet (innen oder entlang des Umfangs). Der Begriff “flach” bedeutet, dass die Lage der gesamten Struktur oberhalb des Gefriergrades des Bodens erfolgt. Dies ermöglicht es der Struktur, sich unter dem Einfluss von Frostkräften mit der Struktur zu bewegen.

Bei gleichmäßiger Bewegung werden keine zusätzlichen Verformungslasten auf das Fundament ausgeübt, es kollabiert nicht und bleibt zuverlässig. Die Verwendung eines solchen Fundaments ist auf schwebenden Böden möglich, auf denen die Kräfte des Frosthebens ausgeglichen sind.

Was ist Streifenfundamententwässerung?

Ein kreisförmiges Entwässerungssystem um ein Gebäude wird verwendet, wenn sich das Haus auf einem Grundstück mit hohem Grundwasserspiegel befindet oder wenn die Struktur auf wasserdichtem Boden wie Lehm oder Lehm errichtet wird. Die Zweckmäßigkeit der Schaffung eines Entwässerungssystems auf solchen Bodentypen sollte von Fachleuten auf dem Gebiet der Geologie und Geodäsie abgefragt werden..

Die Bandentwässerung ist ein System von Entwässerungsrohren, die im Boden um ein Gebäude herum vergraben sind. Perforierte Rohre werden für die Arbeit verwendet. Wasser tritt durch kleine Löcher in sie ein, und ein ordnungsgemäß ausgelegtes Entwässerungssystem ermöglicht eine qualitativ hochwertige Entwässerung des Wassers aus dem Haus. Oft hört man den Ausdruck “Bandfundamententwässerung”, da solche Strukturen an den Fundamenten sowohl in Häusern mit Keller als auch ohne Keller entstehen.

Ob ein Gebäude eine Bezirksentwässerung benötigt, hängt vom Grundwasserspiegel, dem Bodentyp und der Gebäudestruktur ab. Hohe Grundwasserspiegel sind ein Risiko für Häuser mit Keller sowie für einige Gebäude ohne Keller. Bei der Entscheidung über die Schaffung eines Entwässerungssystems ist zu berücksichtigen, dass der Grundwasserspiegel im Laufe des Jahres erheblich variieren kann, insbesondere im Frühjahr nach dem Auftauen des Winters. In solchen Situationen kann es erforderlich sein, ein Entwässerungssystem einzurichten, auch wenn der Grundwasserspiegel den größten Teil des Jahres niedrig bleibt..

So erstellen Sie eine Drainage unter dem Streifenfundament?

Zur Entwässerung werden Abflussrohre mit Perforationen verwendet, durch die Wasser in das Rohr fließen kann. Meistens bestehen diese Rohre aus Kunststoff. Sie können Keramik auch in Geschäften finden. Zusätzlich müssen Sie eine geeignete Rohrschale auswählen. Wenn ein Bandentwässerungssystem aus Ton hergestellt wird, wird empfohlen, eine Kokosnussschale zu verwenden. Bei losen und gemischten Böden kann die Beschichtung aus Kunststoff bestehen. Die Rohrabdeckung schafft einen Verstopfungsschutz. Ein obligatorisches Element des Systems sind auch Beobachtungskammern, die sich in jeder Ecke des Gebäudes befinden, sowie eine Sammelkammer, die am Ende des Abflusses angebracht ist. Es ist am einfachsten, auf durchlässigen Böden eine Riemenentwässerung durchzuführen. Dann reicht es aus, Löcher in der entsprechenden Tiefe um die Stützen zu graben und eine Filterschicht zu legen, auf die die Rohre gelegt werden..

Etwas anders ist die Entwässerung eines flachen Streifenfundaments auf wasserdichten Böden, zum Beispiel tonhaltigen. In diesem Fall müssen Sie zuerst einen flachen Abfluss durchführen. Die Vorbereitung für die Verlegung der Entwässerung beginnt mit dem Schutz der Wände vor Feuchtigkeit. Meistens werden eine feuchtigkeitsbeständige Isolierung und expandiertes Polystyrol verlegt, gefolgt von einer Drainageschicht. Nach der Arbeit ähnelt der Entwässerungsprozess dem Prozess durchlässiger Böden. Die Hinterfüllung wird auf das Geotextil gelegt und darauf Fallrohre, die mit einer Abdeckung geschützt werden sollten. Eine weitere Schicht Verfüllung und Erde wird auf die Rohre gelegt, um den Graben zu füllen.

Like this post? Please share to your friends: