Projektbad mit Terrasse und Grill: Fotos von Konstruktionsmöglichkeiten

Für viele Menschen ist ein Bad nicht nur ein Badeort, sondern auch eine Erholung. In dieser Hinsicht bauen die Besitzer von Vorstadtgebieten oft Multifunktionsbäder, in denen Sie sich waschen, entspannen, entspannen und am Tisch in der Lounge oder auf der Terrasse sitzen können. Für den Bau solcher Anlagen gibt es eine Vielzahl von Optionen. Sie können beispielsweise ein Badprojekt mit einer Terrasse und einem Grill in Betracht ziehen: Fotos verschiedener interessanter Entscheidungen zeigen die große Beliebtheit einer solchen Entscheidung.

Projektbad mit Terrasse und Grill: Fotooptionen

Bei der Gestaltung eines Bades als Objekt zur Organisation einer Aktivität im Freien kann es sich nicht jeder leisten, einen ausreichend großen Raum zu bauen, so dass neben einem Dampfbad und einer Dusche auch ein Ruheraum darin Platz findet. Eine preiswerte Alternative ist in diesem Fall eine Sauna mit Terrasse und Grill. Fotos von Projekten solcher Bäder begeistern mit ihrer Vielfalt.

Die Terrasse ist ein offener Raum in der Nähe des Hauptgebäudes mit Zäunen und Boden. Es kann eine beliebige Größe haben. Es hängt alles von der Brieftasche und den Bedürfnissen der Besitzer ab. Der Bau einer Terrasse, auf der ein schwerer Ofen installiert wird, erfordert bestimmte konstruktive Merkmale. Die beste Option ist, ein monolithisches Streifenfundament nicht nur unter allen Wänden des Bades, sondern unter dem Ort zu bauen, an dem sich der Grillofen befindet. Es sollte bis zur Bodenhöhe geflutet werden, da der Ofen selbst verlegt werden soll.

Wenn Sie vorhaben, das Kohlenbecken zu verwenden, ist das Pfahl- oder Säulenfundament ausreichend. Sie ist durch einen Rahmen aus einer Stange mit einem Querschnitt von 150×150 mm verbunden, auf der der Boden verlegt wird. Platzieren Sie unter dem Grill eine Beschichtung aus flammhemmendem Material. In diesem Fall ist es absolut sicher, Döner und Barbecues zu kochen. Projekte von Bädern mit einer Terrasse, deren Fotos am häufigsten zu finden sind, implizieren zwangsläufig die Existenz einer verlässlichen Grundlage.

Geschlossene Terrasse kann ein gemeinsames Dach mit Badewanne sein. In diesem Fall basiert das Dachsystem auf Gestellen, die Bestandteile des Terrassenrahmens sind. Zäune können auch an ihnen befestigt werden.

Sie können ein Bad aus jedem Material bauen, meistens jedoch aus Holz. Nadelbäume sind für diesen Zweck am besten geeignet. Sie sind weniger anfällig für Verrottung und leichter zu handhaben. Moderne Anti-Pilz- und Feuerbehandlung machen den Baum vor allen Problemen gut geschützt.

Guter Rat! Für den Innenbereich des Dampfbades kann Nadelholz nicht verwendet werden. Unter dem Einfluss hoher Temperaturen wird Harz freigesetzt, das in die Haare geraten oder eine Person ernsthaft verbrennen kann.

Holzbäder sind aus massiven Baumstämmen gebaut. Dafür schneiden sie eine Blockhütte mit einer speziellen, seit der Antike bekannten Technologie. Eine Rinne wird auf einem Baumstamm abgeholzt und an seinen Enden sind Aussparungen angebracht, um einen senkrechten Baumstamm zu legen. Solche Strukturen sehen schön aus, wenn der Stamm kalibriert wird, dh den gleichen Durchmesser hat.

Es gibt auch Projekte für Bäder von einer Bar mit Terrasse. Solche Bäder sind etwas günstiger, da die Holzproduktion voll mechanisiert ist. Für die Errichtung von Wänden genügt es, diese auf die erforderliche Länge zu kürzen und entsprechend dem vorbereiteten Grundriss des Fundaments zu montieren. Dazu wird jedes Stammholz auf Holzstiften gepflanzt.

Besonders interessant sind Projekte von Bädern aus einer profilierten Bar mit Terrasse. Dieses Holz wird auf einer Spezialmaschine verarbeitet und hat eine glatte Oberfläche. Es ist mit einem speziellen Fleck bedeckt, der dem Baum einen schönen natürlichen Schatten verleiht und mit der Zeit nicht schwärzt. Meistens sehen die Projekte der Bäder des Profilholzes mit einer Terrasse keine dekorative Innenausstattung vor, da kein besonderer Bedarf besteht.

Die Terrasse in solchen Projekten hat Zäune aus der gleichen Bar in Kombination mit dekorativen Lamellen. Es sieht sehr schön und natürlich aus. Die Terrasse selbst kann im Bad und zu Hause sein. Wenn es auch verglast ist, erhalten Sie einen wunderbaren Übergang zwischen diesen beiden Objekten, in dem Sie alles notwendige Zubehör für einen Urlaub auf dem Land zusammenstellen können.

In einer Bar mit Terrasse, die einem Sommercafé im Freien ähnelt, gibt es Badprojekte. Wenn die Fläche dieses Gebäudes groß genug ist, kann Billard aufgestellt werden, wodurch die ländliche Erholung noch komfortabler wird.

Guter Rat! Der Boden auf der Terrasse verblasste nicht und der Lack löste sich nicht, man kann ihn aus einer speziellen Verbundplatte herstellen. Diese Boards haben keine Angst vor Sonnenlicht, Regen und Schnee. Sie können mehr als ein Dutzend Jahre dienen.

Wenn sowohl die Einrichtungen als auch die Möglichkeiten den Bau einer großen Struktur ermöglichen, kann ein Saunaprojekt mit einem Ruheraum und einer Terrasse erfolgreich ausgewählt werden. Dieses Design ist praktischer und beliebter. Schließlich kann die Terrasse nur in der warmen Jahreszeit genutzt werden. Der zusätzliche Raum im Inneren des Zimmers ermöglicht es Ihnen, das Bad zu jeder Jahreszeit mit großem Nutzen zu nutzen.

Guter Rat! Es ist nicht notwendig, auf dem Dachboden einen Ruheraum einzurichten, wenn sich ältere Personen in Ihrer Familie befinden. Sie sind nicht nur unbequem beim Klettern, sondern auch gefährlich.

Jeder kann die vorgeschlagenen Optionen für Projektbäder auf dem Land auswählen. Alle sind mit individuellen Eigenschaften ausgestattet, um eine qualitativ hochwertige Organisation der Erholung und Entspannung der Person zu gewährleisten. Daher ist es vor dem Bau von Badewannen aller Art erforderlich, sich mit den Regeln des Brandschutzes vertraut zu machen, insbesondere wenn auf der Terrasse ein Grill vorhanden ist.

Like this post? Please share to your friends: