Bau eines Bades aus einer Bar mit eigenen Händen in ihrem Sommerhaus

Der Artikel untersucht detailliert die Technologie, nach der der Bau eines Bades aus Holz von Hand erfolgt. Der Text beschreibt den Prozess der richtigen Auswahl der Materialien, insbesondere der Gestaltung eines zukünftigen Badehauses aus Holz, das ein Fundament dafür schafft, Wände bildet und Fenster- und Türöffnungen darin bildet sowie andere Bau- und Fertigstellungsschritte.

Die Vorteile des Baus einer Sauna aus einer Bar, der Preis für schlüsselfertige Projekte und Fotos

Für den Bau des Bades an der Datscha können verschiedene Baumaterialien verwendet werden. Es gibt ein umfangreiches Angebot auf dem Markt, mit dem Sie beliebige Leistungsmerkmale der zukünftigen Struktur erreichen können. Wenn der Besitzer des Vorstadtgebiets beschlossen hat, ein Bad aus einer schlüsselfertigen Bar zu bauen, wird der Preis eines der wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines Materials sein. Darüber hinaus werden persönliche Vorlieben berücksichtigt. Wenn die Konstruktion persönlich ausgeführt wird, kann die Wahl auch auf der Erfahrung beruhen, mit einem bestimmten Material zu arbeiten.

Meistens bevorzugen die Besitzer von Vorstadtgebäuden Holzgebäude, indem sie Projekte aus dem abgerundeten Baumstamm auswählen. Diese Materialien vereinen die vorteilhaften Vorteile natürlicher Rohstoffe und einen relativ niedrigen Preis.

Die Beliebtheit von Holz als Baumaterial für das Bad beruht auf der Vielzahl von Vorteilen. Die Verbraucher sind vor allem von der natürlichen Herkunft dieses Rohstoffs fasziniert. Das Holz ist umweltfreundlich, es enthält keinerlei giftige Substanzen und Verunreinigungen und ist daher für den Menschen absolut ungefährlich. Mit wenig praktischer Erfahrung im Umgang kann eine Person in kürzester Zeit ein Bad mit eigenen Händen bauen. Und die Arbeit wird mit einem Minimum an Werkzeug erledigt.

Bruce hat hervorragende technische Eigenschaften. Es ist einfach in Reihen zu montieren, wodurch das Gebäude nicht viel Zeit zum Schrumpfen benötigt. Der Preis für Blockhütten in einer Bar ist demokratischer als in anderen Gebäuden. Das Material behält die Wärme gut, schafft optimale klimatische Bedingungen in Innenräumen und füllt die Luft mit dem angenehmen Aroma von Holz und Naturharzen.

Holz ist geklebt und profiliert. Der letzte von ihnen hat eine spezielle Struktur, die es erlaubt, die Wände im Dornrillenverfahren zusammenzusetzen. Das Ergebnis ist eine sehr dauerhafte und zuverlässige Struktur.

Guter Rat! Wenn Sie nicht lange auf die Schwindung warten möchten, sollten Sie kein profiliertes Material auswählen. Für diese Zwecke ist geleimtes Holz besser geeignet, der Preis für ein schlüsselfertiges Bad, das auf seiner Basis hergestellt wird, ist viel höher, aber die Konstruktion ist zuverlässiger. Außerdem ist dieses Material weniger anfällig für Verformungsänderungen.

Ein Holz ist für alle Arten der Verarbeitung leicht zugänglich, es ist verformbar und unterliegt keinen konstruktiven Einschränkungen. Das Material ermöglicht den Bau von Bädern mit nahezu beliebigen Strukturmerkmalen und Layouts:

  • ein- und zweistöckig;
  • mit einem Dachboden;
  • mit einem oder mehreren Eingängen mit einer Veranda;
  • mit einer Veranda;
  • mit einer Terrasse;
  • Schwimmbad usw.

Für die Konstruktion des Bades ist kein festes Fundament erforderlich. Die Verwendung von Holz vereinfacht die Technologie maximal In vielerlei Hinsicht ist dieses Material sogar besser als Protokolle. Es ist bequem, kostengünstig und erfordert während des Baus keine Bodenpassung. Das Verlegen von Material kann sofort auf dem Fundament erfolgen.

Das Bad wird zum Abnehmen von Wasser verwendet, dies ist jedoch nicht der einzige Zweck. Hier können sich Menschen entspannen und entspannen. Und es kann im Freien gemacht werden, wenn die Konstruktion eine Terrasse vorsieht. Je kleiner die Abmessungen der Struktur sind, desto höher muss dieses zusätzliche Strukturelement sein. In selbst gebauten Bädern mit einer 3 x 4 m großen oder 4×4 m großen Bar wird durch das Vorhandensein einer Terrasse nicht nur ein nutzbarer Raum geschaffen, sondern es wird dem Gebäude auch ein allgemeiner Eindruck gemacht.

Wenn die Konstruktion persönlich durchgeführt wird, ist es besser, sich für das Projekt einer einstöckigen Struktur zu entscheiden. Badgröße 4×6 m wird eine ausgezeichnete Option sein. In diesem Fall müssen Sie eine Stützsäulengrundlage erstellen. Es ist wünschenswert, dass jeder Schrank 4 Blöcke hat. Für Wände geeignetes Profilholz. Die optimale Höhe der Räumlichkeiten bei solchen Badabmessungen beträgt 2,15 m. Für den Bau von Trennwänden können Sie die Frame-Shield-Technologie verwenden.

Um Wärmeverluste durch Fensteröffnungen zu vermeiden, ist es wünschenswert, doppelt verglaste Konstruktionen zu verwenden. Bei der Planung in der Waschabteilung sollten mindestens 4 m? interner Bereich. In diesem Raum müssen Sie ein Entwässerungssystem organisieren und eine Duschwanne bauen.

Die gleiche Größe sollte im Dampfbad sein. Das Innenfutter kann als Abschluss für die Wände in diesem Raum verwendet werden. Eine Dichtung aus Folie hilft, die Wärme im Haus zu halten. Der Boden und die Decke, die ebenfalls mit Schindeln gesäumt sind, bedürfen einer zusätzlichen Erwärmung. Für die interne Anordnung des Dampfbads können Sie Espe nehmen. Aufgrund dieses Materials ist es notwendig, Regale mit einer Etagenkonstruktion herzustellen und zu installieren.

Danach wird an der Herstellung des Daches gearbeitet. Zunächst wird ein Traversensystem auf Balkenbasis aufgebaut. Danach wird auf der Basis einer nicht-kantigen Platte das Dach zum Drehen gedreht. Die Heizausrüstung für ein Bad aus einer schlüsselfertigen Bar mit einem Ofen sowie die Farben des Ondulins für das Dach werden unter Berücksichtigung der Geschmacksvorlieben des Inhabers der Datscha ausgewählt.

Guter Rat! Es wird empfohlen, auf der Leeseite eine Verlängerung in Form einer Terrasse anzubringen. Andernfalls müssen Sie eine Verglasung durchführen, um vor Zugluft zu schützen.

Das beliebteste Design von Heizgeräten – Ofenheizung. Es sollte so installiert werden, dass es möglich ist, sich von der Seite der Lounge zu entzünden.

Häufig greifen die Eigentümer von Ferienhäusern auf den Bau eines zweistöckigen Bades zurück. Sogar relativ kleine Gebäude mit einer Größe von 6 x 6 m oder 6 x 8 m. Durch die Anwesenheit der zweiten Etage können zusätzliche Räume eingerichtet werden, die Komfort für die Bedienung der Badewanne bieten.

Solche Räumlichkeiten umfassen:

  • einen Lagerraum zum Trocknen und Lagern von Brennstoff (Brennholz);
  • Vorraum als Luftschleuse, die die Wärme im Bad zurückhält;
  • Speisekammer;

  • Warteraum;
  • Gästezimmer usw.

Die Konstruktion erfolgt analog zur Vorgängerversion. Durch die zweite Etage steigt die Gewichtsbelastung des Fundaments an, sodass das Fundament gestärkt werden sollte. In diesem Fall können Sie absolut jedes interne Schema des Bades auswählen. Wenn Sie das Layout nicht verkomplizieren möchten, können Sie dem Restroom Platz hinzufügen und einen Poolbereich für Billard, Darts, Polstermöbel mit einem Fernseher usw. einrichten.

Es ist besser, im ersten Stock ein Dampfbad zu installieren. Es wird empfohlen, einen Waschraum mit Dusche in der Nähe zu arrangieren. Dieser Raum darf in die zweite Etage verlegt werden. Als Bodenbelag für diese Räume lohnt sich ein abriebfestes Material mit rutschfester Oberfläche. Das zweistöckige Gebäude benötigt ein hochwertiges Belüftungssystem, um Luftfeuchtigkeit und Temperatur auf einem optimalen Niveau zu halten.

Die obere Etage eines zweistöckigen Gebäudes muss vor dem negativen Einfluss von Feuchtigkeit geschützt werden, da in diesem Bereich mit hoher Wahrscheinlichkeit Schimmel und Pilze auftreten. Zu diesem Zweck wird eine Schicht Dampfsperrmaterial an die Decke gelegt. Decken Sie die Decken nicht zu hoch, da dies zu ungerechtfertigten Wärmeverlusten führen kann.

Wenn der Hauptteil der Montage des Gebäuderahmens und der Organisation der internen Systeme abgeschlossen ist, können Sie mit der Installation der Heizungsausrüstung fortfahren. Die Ofenheizung sollte in das Dampfbad gestellt werden und den Bereich für die Holzverlegung in Richtung Waschraum oder Ruheraum drehen. An den Wänden werden zweigeschossige Geschäfte installiert. Damit der Kamin die obere Etage heizen kann, sollte er durch die zweite Etage geführt werden. Es gibt auch eine Terrasse, die als Pavillon oder großer Balkon eingerichtet werden kann. Es ist auf Masten aus Rundholz installiert.

Guter Rat! Die Länge der Standardbalken aus dem Laden reicht nicht aus, um eine Terrasse zu bauen. Bestellen Sie Material mit einer Länge von bis zu 12 m auf der Motorsäge.

Das Verfahren zum Bau einer Schichtholzbadewanne mit Dachboden sollte mit der Fundamentierung beginnen. Wenn auf einem Gelände schwieriger Boden ist, ist es besser, die Auswahl auf der Bandbasis zu beenden. Es ist zuverlässig und perfekt für zweistöckige Gebäude geeignet. Es ist wünschenswert, ein separates Fundament für den Ziegelofen zu organisieren, das in Bezug auf das gemeinsame Fundament autonom ist. Dies geschieht, um das Niveau nach dem Schrumpfen auszugleichen. Tatsache ist, dass der Fuß des Gebäudes unter dem Einfluss eines großen Gewichts stärker sinkt als in der Zone, in der der Ofen installiert ist.

Dann werden zwei Schichten von Ruberoid auf der Basis von Beton verteilt. Wenn das fertige Blockhaus von einer schlüsselfertigen Profilstange bezogen wurde, reicht es aus, die Teile gemäß den Anweisungen zusammenzubauen. Es enthält die Reihenfolge der Verbindungselemente nach Zahlen.

Die Verlegung der Fußböden kann auf der Grundlage einer beliebigen Technologie erfolgen, die Anordnung der Sand- und Kieskissen ist jedoch obligatorisch. Darüber hinaus müssen Sie mehrere Lagen Dichtungsmaterial auftragen sowie Holzelemente mit Antiseptika und Feuchtigkeitsschutzmitteln imprägnieren.

Der Ofen ist so installiert, dass möglichst viele Räume beheizt werden. Durch die richtige Organisation des Belüftungssystems werden Verstopfungen auf dem Dachboden vermieden. Das Dampfbad ist auch mit einem Dampfsperrensystem ausgestattet, um die Vermehrung von Schimmel und Pilzen zu verhindern. Um zum Dachgeschoss zu gelangen, wird im Inneren des Gebäudes eine Treppe mit bequemen, rutschfesten Stufen und einem sicheren Geländer gebaut.

Das Foto eines geklebten Holzbadhauses mit Dachboden und schrägem Dach, das aus folgenden Elementen besteht, sieht sehr attraktiv aus:

  • Kisten
  • eine Schicht aus Wasser- und Dampfisoliermaterial;
  • Isolierung
  • Innendekoration;
  • Dachmaterial.

Bei der horizontalen Anordnung der Paneele sind die Verformungsänderungen, die in der Wandverkleidung unter Temperatureinfluss auftreten, weniger spürbar. Mit dieser Methode können Sie den Raum optisch vergrößern, was für einen kleinen Dampfraum zweifellos von Vorteil ist. Die horizontale Befestigung des Wandpaneels gewährleistet eine Luftzirkulation, da die Paneele an den vertikalen Schienen des Rahmens montiert sind, wodurch vertikale Lücken verbleiben. Durch eine solche Beschichtung wird das Eindringen von Nagetieren schwieriger.

Im Allgemeinen kann der Bau einer kleinen Badewanne für jeden geeignet sein. In größerem Umfang hängt das Ergebnis von der Sorgfalt und Qualität der Materialien sowie der korrekten Einhaltung der Technologie ab. Und komplexe Prozesse wie der Entwurf des Schaltplans und die Installation von Kunststofffenstern können von Fachleuten übernommen werden.

Bau eines Bades aus einer Bar 150×150 Heimwerker: Videoanleitung

Like this post? Please share to your friends: