Bau eines Badehauses auf dem Lande: Videoanleitungen und Tipps zum Bauen

Dieser Artikel beschreibt detailliert alle Schritte, nach denen der Bau eines Bades im Land durchgeführt wird: Video, Schritt-für-Schritt-Anweisungen, Anforderungen an Strukturen und Materialien. Im Text finden Sie die häufigsten und beliebtesten Projekte, Fotos der besten Gebäude, praktische Tipps zum Erstellen eines Badehauses auf dem Ferienhaus mit eigenen Händen: angefangen bei der Auswahl der Konstruktion, des Fundaments und des Dachs bis hin zur Fertigstellung der Fußböden und der Auswahl der Möbel.

Bau eines praktischen und schönen Badehauses auf dem Lande: Fotos von innen und außen, interessante Projekte

Um komfortable Lebens- oder Erholungsbedingungen zu schaffen, verbessern die Eigentümer der Datschaplots das Gebiet. Dafür werden im Hof ​​Blumenbeete oder Rasenflächen gebrochen, Erholungsbereiche ausgestattet und kleine Gebäude wie Schuppen, Pavillons, Sommerküchen usw. errichtet. Ein wesentlicher Bestandteil des Komforts der Hütte ist eine Sauna.

Folgende Faktoren beeinflussen den Bedienkomfort:

  • Herstellungsmaterial;
  • internes Layout;
  • Art der Dampfzufuhr;
  • Temperaturbedingungen;
  • Luftfeuchtigkeit usw.

Vieles davon hängt von den Projektmerkmalen und der Einhaltung aller technologischen Anforderungen ab.

Das russische Dampfbad ist die häufigste Art von hausgemachten Bädern im Land. Fotos solcher Strukturen in großen Mengen sind im Netz zu finden. Eine solche Struktur ist ein Raum, der mit einem Ofen ausgestattet ist. Bei der Verbrennung von Brennstoff baut sich Wärme auf. Für das russische Dampfbad zeichnet sich eine hohe Luftfeuchtigkeit aus. Um die Wasserdampfmenge zu erhöhen, reicht es aus, kaltes Wasser auf heiße Steine ​​zu gießen.

Furo japanische Bäder werden in Form einer großen Holzwanne hergestellt. Es wird mit heißem Wasser gefüllt und in einem Raum mit feuchter Luft installiert, dessen Temperatur 30 ° C und mehr erreicht. Am häufigsten ist der Bau solcher Bäder auf dem Land mit einer Dusche, denn vor dem Besuch ist es wünschenswert, sich zu waschen.

Finnische Saunen, auch Saunen genannt, sind sehr beliebt. Die Konstruktionen dieser Strukturen unterscheiden sich nicht von russischen Dampfbädern, der Unterschied liegt im Mikroklima. In finnischen Saunen wird die Luft trocken gehalten. Unter diesen Bedingungen kann der menschliche Körper einer höheren Temperatur standhalten. Einige Dampfliebhaber können die Heizung über 100 ° C übertragen. Dies ist jedoch nur in finnischen Saunen möglich.

Lehnen Sie den Gärtner und den Bau eines Hamam Hamam nicht ab. Diese Strukturen werden bei niedrigeren Temperaturen betrieben. Es wird empfohlen, die Luft im Raum feucht zu halten und die Temperatur nicht über 50-60 ° C zu erhöhen. Unter solchen Bedingungen kann eine Person mehrere Stunden im Dampfbad verbringen, ohne befürchten zu müssen, dass ihre Gesundheit beeinträchtigt wird.

Es ist wichtig! Besen können im Dampfbad nur bei niedrigen Temperaturen verwendet werden. Andernfalls können durch seine Anwendung schwere Verbrennungen auf der Haut verbleiben.

Es gibt auch exotischere Optionen, zum Beispiel ein mexikanisches oder ein römisches Dampfbad. Aber für ihre Konstruktion wird ein großer Raum benötigt.

Kompakte Projekte: Fotobäder auf dem Land 3×4 Meter

Wenn der Standort klein ist, ist es besser, den Bau eines türkischen Bades oder eines russischen Dampfbades zu begrenzen. Nur diese Ausführungen haben kompakte Abmessungen.

Die rationellste Lösung ist die Anordnung eines kompakten Bades im Haus. Solche Strukturen sind Teil eines Wohnbauprojekts. Es wird angenommen, dass eine der Räumlichkeiten des Hauses im ersten Stock für die Dusche und das Dampfbad reserviert ist. Dadurch kann der Eigentümer beim Bau eines Einfamilienhauses erheblich sparen. Darüber hinaus benötigt nur ein Dampfbad eine Wärmedämmung.

Ein kleines Bad kann in Form einer Erweiterung des Hauses ausgeführt werden. Diese Option wird in Fällen verwendet, in denen die Gestaltung des Gebäudes nicht für die Anordnung des Dampfbads vorgesehen war. Es wird empfohlen, das Bad an der Rückwand des Hauses anzubringen. So wird die Struktur vor Außenstehenden versteckt und vor Zug und Wind geschützt.

Ernsthafte Investitionen erfordern möglicherweise den Bau eines kleinen Kapitalbades im Land mit eigenen Händen. Fotos solcher Strukturen sehen ziemlich beeindruckend aus. Es gibt Projekte mit einer Terrasse, auf der Sie sich an Sommerabenden entspannen können. Kapitalstrukturen können in Bezug auf Luftfeuchtigkeit und Temperatur uneingeschränkt genutzt werden, da sie weit entfernt von zu Hause installiert sind und das Raumklima in einem Wohngebäude im Gegensatz zu den beiden vorherigen Optionen nicht beeinträchtigen können.

Ein kompakter Ersatz für ein stationäres Bad ist eine mobile Sauna in Form eines Anhängers. Diese Konstruktion verursacht keine Transportprobleme und wird direkt am Boden installiert. In einigen Fällen kann es notwendig sein, ein Fundament mit geringer Leistung zu bauen. Die Anhänger können den nötigen Komfort bieten, aber solche Konstruktionen fallen in die Economy-Kategorie.

Die Anzahl der Haushaltsentscheidungen umfasst temporäre Strukturen. Die Strukturen solcher Bäder bestehen aus Überdachungen aus dichtem Zeltmaterial. Ihre Installation erfolgt auf einer befestigten Fläche oder einer anderen ebenen Fläche. Nach der Benutzung des Dampfbads wird das Zeltbad demontiert.

Ungewöhnlich aussehen Budget-Projekte von Badetrommeln für den Sommer. Produkte haben eine zylindrische Struktur aus Holz und sind auf zwei Stützen montiert. Das interne Layout umfasst 1-2 Partitionen, die den Raum in 2-3 Abschnitte unterteilen. Die Filiale in der Tiefe ist für die Organisation des Dampfbads reserviert.

Der Preis für ein solches Bad für eine schlüsselfertige Ausgabe beträgt etwa 35 bis 220 Tausend Rubel. Wenn Sie die Konstruktion selbst durchführen, kann diese Zahl um die Hälfte reduziert werden. Die Arbeit erfordert Bretter mit einem Querschnitt von 9 x 4,5 cm oder 9 x 5 cm.

Guter Rat! Wenn Sie die Schlitzmethode verwenden, kann die Konstruktion des Fasses zusammenklappbar gemacht werden. In diesem Fall wird aus Sicherheitsgründen empfohlen, Metallreifen zu verwenden, die die Details des Gebäudes festlegen.

Bewertungen auf dem Badefass für Bewertungen in den Foren bestätigen auch die Praktikabilität dieses Designs:

„Für einen kleinen Abschnitt ist eine fassförmige Sauna nur ein Glücksfall. Ich glaubte nicht, dass ich auf meinen sechs Hektar mein eigenes Dampfbad bekommen würde. Ich wagte nicht, selbst ein Bad zu bauen, also bestellte ich es bei Spezialisten. Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen. Das Bad bietet alles für den Komfort, sogar eine kleine Veranda mit Visier. “

Sergey Kon, Moskau

Um eigenständig ein Bad zu bauen, sollten Sie den Aktionsplan umreißen:

  • Wähle ein Lieblingsprojekt aus.
  • studieren Sie das Konstruktionsschema schrittweise;
  • Holen Sie sich das Baumaterial, berechnen Sie die Menge und kaufen Sie alles ein, was Sie brauchen.
  • Bau durchführen
  • ein Kommunikationssystem mitbringen;
  • um das Finish zu vervollständigen, das Bad innen und außen auszurüsten.

Ähnlich befassen sich die Unternehmen mit dem Bau von schlüsselfertigen Unternehmen. Unabhängig davon, ob das Bad auf Bestellung angefertigt wird oder unabhängig gebaut wird, sollte jede Nuance im Voraus durchdacht werden.

In der Regel haben die Datscha-Parzellen keine großen Ausmaße, daher müssen wir bei der Planung der Bäder mit der Fläche des Territoriums rechnen, was der Gestaltung und den allgemeinen Parametern des Gebäudes gewisse Beschränkungen auferlegt. Es wird empfohlen, die Struktur auf einer Höhe zu positionieren, die es ermöglicht, die Ableitung von Wasser ordnungsgemäß zu organisieren. Es ist wünschenswert, dass sich der Fluss oder ein anderes Reservoir in der Nähe befindet.

Rahmen-Sauna zum Selbermachen: Schritt-für-Schritt-Montageanleitung

Projekte, Fotos, Eigenschaften von Rahmenbädern. Rahmenschildbäder. Schlüsselfertige Bäder: Preise, wo zu kaufen. Schritt für Schritt Montageanleitung, Video.

Wenn Sie das Bad so einstellen, dass die Sonnenstrahlen des Sonnenuntergangs durch das Fenster in das Dampfbad fallen, hilft dies, Stress abzubauen. In diesem Fall sollte das Bad so angeordnet werden, dass der Eingang vom Fenster des Hauses aus gut sichtbar ist. Mit dieser Platzierung können Sie das Gebäude selbst und die Kinder überwachen.

Guter Rat! Wenn Sie das Bad als Erweiterung des Hauses gestalten, können Sie Material sparen und die Arbeit vereinfachen. In diesem Fall ist eine der Wände fertig und die Konstruktion selbst wird zuverlässiger.

Überprüfen Sie im Entwurfsprozess unbedingt die Anforderungen von SNiP 30-02-97. Der sechste Abschnitt enthält alle regulatorischen Anforderungen für den Bau von Bädern einschließlich der optimalen Platzierung. Es wird nicht empfohlen, die Struktur näher als 10 m von Holzobjekten auf der Baustelle zu platzieren.

Sie müssen auch die Anforderungen der Baunormen des Bades vom Zaun der Nachbarn und anderen Objekten in der Umgebung einhalten. Vom Gartenhaus aus beträgt die Mindestentfernung 3 m, Gewerbegebäude sollten mindestens 1 m von der vorgesehenen Baustelle entfernt sein. Bei Missachtung der Vorschriften der Regulierungsdokumente können die Behörden oder Nachbarn verlangen, dass die Struktur an einen anderen Ort verlegt wird, was zusätzlichen Zeit- und Geldaufwand erfordert.

Die Entwicklung des Projekts zum Bau eines Bades in der Datscha wird unter Berücksichtigung der technischen und betrieblichen Eigenschaften des Materials durchgeführt, das bei der Arbeit verwendet werden soll.

Die höchste Nachfrage unter Entwicklern sind Projekte der folgenden Arten:

  • Rahmenkonstruktion;
  • vorgefertigte Saunen aus Holz;
  • Gebäude aus Blockmaterial, Stein oder Ziegel;
  • Gebäude auf der Grundlage von Arbolita.

Wenn Sie auf ein bestimmtes Material gesetzt haben, sollten Sie sicherstellen, dass es die Anforderungen für alle Kriterien der Sicherheitsstandards erfüllt. Zum Beispiel sollte sich das Bad schnell erwärmen und dem täglichen Gebrauch problemlos standhalten. Wenn es einen halben Tag dauert, um den Raum aufzuwärmen, ist es viel praktischer, eine Sommerdusche zu verwenden.

Es ist wünschenswert, dass die Konstruktion für das einfachste mit praktischem Design bei minimalen Kosten vorgesehen ist. Ausnahmen bilden Fälle, in denen ein Landhaus in Form eines zweistöckigen Landhauses präsentiert wird, in dem die Menschen lange leben. Dann sollte die Sauna eine entsprechende Ausführung haben.

Die häufigsten Gebäude in den Vororten sind Bäder aus Holz. Diese Option ist nicht die billigste, aber für die meisten erreichbar. Für den Bau eines solchen Projekts muss eine gute und zuverlässige Grundlage geschaffen werden. Sie können aber Dämmung sparen, denn das Holzbad hält die Wärme perfekt.

Die Eigentümer von Landparzellen sind sehr begehrt nach der Methode des Rahmenbaus. Solche Projekte haben den meisten Budgetpreis und erfüllen gleichzeitig ihre Funktion perfekt. Außerdem ist es nicht notwendig, ein schweres und teures Fundament zu errichten, da solche Strukturen ein geringes Gewicht haben.

Guter Rat! Wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, sich persönlich am Bau zu beteiligen, können Sie ein Mini-Bad kaufen, um es in fertiger Form zu geben. Die Hersteller bieten verschiedene Modifikationen an, angefangen mit mobilen Konstruktionen, die als Anhänger am Fahrzeug befestigt werden, bis hin zu Produkten in Form eines großen Fasses.

Ziegel und Mauerwerk werden beim Bau von Landbädern seltener verwendet. Dies ist auf die Notwendigkeit zurückzuführen, ein sehr schweres Fundament herzustellen. Außerdem sind die Steinwände sehr kalt, in solchen Fällen dauert es lange, bis sich das Bad erwärmt. Alternativ können Schaumblöcke oder Gasblöcke verwendet werden. Diese Materialien benötigen kein massives Fundament und die Wände neigen nicht zum Einfrieren. Verwenden Sie Schaumblöcke oder Gasblöcke, um das Material vor Feuchtigkeit zu schützen, da es eine hohe Hygroskopizität aufweist.

Auf der Basis von Holzbeton erhalten wir warme und dauerhafte Strukturen. Die Kosten für dieses Material sind relativ gering. Gleichzeitig erlaubt die Technologie den Bau monolithischer Wände oder die Verwendung von Blöcken.

Um ein rahmenartiges Bad zu bauen, muss eine Gitterstruktur erstellt werden. Für den Bau von Wänden ist Holz besser zu verwenden. Die Größe des Materials, seine Menge und sein Querschnitt hängen vom ausgewählten Projekt ab.

Als äußeres Veredelungsmaterial für die Wände eines Rahmenbads wird empfohlen, Folgendes zu verwenden:

  • gesäumtes Brett;
  • Blockhaus;
  • OSB-Platten;
  • Abstellgleis

Die beste Option für die Innenwanddekoration ist das Futter. Es ist natürlich, umweltfreundlich und hat ausgezeichnete dekorative Eigenschaften.

Bei der Dämmung sollten Gebäude ein Material mit guten Wärmedämmeigenschaften wählen. Sie wird zum Füllen des Rahmenteils verwendet. In Bezug auf die Isolierung müssen alle Anforderungen für die Installation und den Betrieb beachtet werden. Wenn die Konstruktion streng nach dem fertigen Projekt ausgeführt wird, ist zu beachten, dass die Dokumentation meistens Informationen zu einem Material enthält, nicht jedoch zu allen möglichen Materialien.

Wenn das in der Dokumentation angegebene Heizgerät einen für das Budget zu hohen Preis aufweist, können Sie ein billigeres Äquivalent finden, indem Sie die Empfehlungen der Sommerbewohner aus den Foren verwenden.

Die folgenden Materialien eignen sich zum Erstellen eines selbst hergestellten Teambades:

  • Naturholz (geschält);
  • profilierte Stange;
  • das Protokoll (gerundet);
  • Schnittholz;
  • Brettschichtholz.

Die Wärmequelle, die für die Raumheizung sorgt, ist in der Planungsphase ebenfalls im Badprojekt enthalten. Saunaöfen können sehr unterschiedlich sein. Das optimale Design sollte das Dampfbad schnell aufwärmen und lange warm halten. Die Möglichkeiten einiger Öfen erlauben es, diesen Parameter auf 1000 ° C zu erhöhen.

Beachten Sie! Alle diese Materialien haben eine geringe Feuerbeständigkeit. Um die Wahrscheinlichkeit eines Brandes zu verringern, empfehlen Experten die Verwendung einer speziellen Schutzimprägnierung für die Behandlung von Holz oder Holz.

Für traditionelle russische Bäder werden normalerweise Holzöfen verwendet, die aus den folgenden Materialien bestehen können:

  • Ziegel
  • Stahl
  • Gusseisen

Solche Konstruktionen werden mit einem Kamin und einer Heizung im Dampfbad vervollständigt. Das Vorhandensein eines solchen Ofens beeinflusst das Projekt und die interne Anordnung der Räumlichkeiten. Der Ofen wird meistens in den Warteraum gebracht. Dadurch wird der nutzbare Bereich in einem Dampfbad eingespart. Darüber hinaus ist es möglich, Brennholz vorher zuzubereiten.

Für ein mobiles Bad zum Geben ist es besser, elektrische Geräte mitzunehmen. Dieser Ofen ist kompakt und einfach zu bedienen. Erlaubt im Dampfbad zu bleiben. Die Konstruktion erfordert keine Installation des Schornsteinsystems. Zum Verkauf stehen auch Öfen mit bequemer Steuerung, die es ermöglichen, den Temperaturzustand freizulegen.

Gasöfen gelten als die wirtschaftlichste aller Optionen. Ihre Installation ist jedoch mit einigen Schwierigkeiten verbunden, da jede Gasausrüstung eine potenzielle Gefahr darstellt. Daher sollte ein zertifizierter Spezialist mit dem Anschluss umgehen.

Bäder mit stationärer Unterbringung sind dauerhafter und zuverlässiger. Sie brauchen eine gründliche Herangehensweise, da eine solche Struktur lange Zeit gebaut wird. Für die Herstellung von Wänden dürfen Ziegel verwendet werden. Es kann Silikat oder Keramik sein. Bäder aus Stein gelten als die beständigsten. Rakusnyak, Kalkstein, Bruchstein wird als Baumaterial verwendet.

Türkisches Bad"хамам" будет более комфортной для людей, которые не переносят высоких температур

Für den Bau kleiner Bäder können Sie moderne Materialien in Form von Blöcken verwenden. Sie sind praktisch und verkürzen die Bauzeit erheblich.

Zu diesen Materialien gehören:

  • Schaumblöcke;
  • Schlackenblöcke;
  • Gazobloki.

Es gibt eine andere Art von Blockmaterial, das sich zur Herstellung von Wänden im Bad eignet – Arbolit. Es ist nicht so haltbar wie ein Stein, aber es ist preiswert. Wenn Sie ein Mini-Bad für ein Sommerhäuschen bauen möchten, können Sie Holzbetonsteine ​​in Fertigform kaufen oder selbst aus Sägemehl herstellen. Der ganze Prozess dauert nicht viel Zeit.

Guter Rat! Arbolitovy-Blöcke können für die Schaffung von monolithischen Wänden für ein Bad verwendet werden. Dazu müssen Sie eine Schalung bauen und mit Zement-Rasierlösung füllen.

Bei beheizten Bädern wird die Außenisolierung empfohlen. Die Bewohner des Sommers greifen aufgrund der hohen Kosten solcher Projekte selten auf den Bau solcher Gebäude zurück. Meist sind die Besitzer von Vorstadtgebieten auf ungeheizte Bäder mit Innendämmung beschränkt.

Strukturen, die gemäß der Rahmentechnologie hergestellt werden, benötigen keine zusätzliche Erwärmung, da die Verlegung von Wärmedämmstoffen vom Projekt in der Bauphase vorgesehen ist. Die notwendigen Komponenten werden in die Holzkisten eingesetzt. Für andere Arten von Bädern verwendete eine ausgefeiltere Isolationstechnologie.

Mineralwolle ist für Isolierarbeiten erforderlich. Die Materialstärke wird unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen der Region, in der sich das Vorstadtgebiet befindet, und dem Material, das für den Bau des Bades verwendet wird, ausgewählt. Die Mindestschichtdicke der Dämmschicht beträgt 5 cm, Mineralwolle wird in verschiedenen Formen verkauft: Rollen und Matten.

Die Dampfsperre ist nicht weniger wichtig als die Isolierung, aber verwechseln Sie dieses Konzept nicht mit der Abdichtung. Selbst eine kostengünstige Dampfsperrschicht wird ihre Aufgabe problemlos bewältigen können, während die nicht bestimmungsgemäße Abdichtung mehr Schaden als Nutzen bringt. Bei der Auswahl des Materials müssen Sie die Parameter und Daten des Herstellers sorgfältig studieren, um keine Fälschung zu kaufen.

Der Ruheraum und der Warteraum gelten als am wärmsten. Daher wird empfohlen, Materialien mit niedriger Wärmeleitfähigkeit zu verwenden. Für diese Zwecke ist eine Erle, Linde oder Espe ideal. Als Verkleidungsmaterial für die Decke des Dampfbads ist es besser, eine Holzverkleidung zu verwenden. Diese Art von Material ist umweltfreundlich und für hohe Temperaturen geeignet.

Es wird nicht empfohlen, Fichte oder Kiefer sowie alle aus diesen Holzarten hergestellten Produkte zu verwenden. Unter dem Einfluss von hohen Temperaturen verteilt solches Holz Naturharz, das in seiner Zusammensetzung enthalten ist.

Es ist wichtig! Verwenden Sie keine Platten aus DPS und MDF als Abschluss für Decken. Unter dem Einfluss von hoher Luftfeuchtigkeit und Temperatur geben diese Materialien Dämpfe ab, die für die menschliche Gesundheit sehr schädlich sind..

Für die Endbearbeitung müssen keine teuren Materialien verwendet werden. Geeignete Budgetlösungen geben. Wandverkleidungen und ähnliche Materialien sind eine hervorragende Innendekoration. Wenn das Bad aus abgerundeten Baumstämmen besteht, kann die Fassade des Gebäudes nicht berührt werden. Als Außenverkleidung für andere Konstruktionen können alle Arten von Fassadenmaterialien verwendet werden, die für die Ummantelung von Gebäuden verwendet werden.

Um die Kosten für den Bau eines Bades zu ermitteln, müssen Sie die Kosten abgeschlossener Projekte und die Preise für Materialien vergleichen, die verwendet werden können, wenn die Arbeiten unabhängig voneinander ausgeführt werden. So wird klar, ob es ratsam ist, ein Bad mit den eigenen Händen zu machen, oder es ist besser, es den Profis anzuvertrauen.

Durchschnittspreise für abgeschlossene Projekte:

Projektname Größe, m Besonderheiten Preis reiben.
PBB-01 2,3X4 transportables Holz 109.000
PBB-04 2.3X7 Holz, Veranda 145.000
PBB-101 3X3 Rahmen 184.000
PBB-03 3X4 Holz 198.000
PBB-06 3X6 Holz 225.000
PBB-08 4X6 Holz, Terrasse 256500
PBB-09 4X6 Holz, Terrasse 266.000
PBB-111 4X6 Holz, Terrasse, Rahmen 270000
PBB-12 4X6 Holz, Terrasse 282500
PBB-16 5X5 Holz, Terrasse 308.000
PBB-119 6X6 Rahmen 319500
PBB-19 6X6 Holz 326500

 

Die Kosten für den Bau einer Sauna mit eigenen Händen hängen vom ausgewählten Projekt ab. Dazu müssen Sie die benötigte Materialmenge ermitteln und die Gesamtkosten berechnen.

Durchschnittspreise für Baustoffe:

Name Größe, cm Preis reiben.
Vollziegel M150 25X12X6,5 17 (Stücke)
Gassilikatblock 6X25X5 40 (Stücke)
OSB-3 0,9 × 125 × 250 550
OSB-3 1,2X125X250 800
Schneidebrett 2/3 4X15X600 5500 (m?)
Fichte / Kiefernholz 10X10X600 6700 (m?)
Fichte / Kiefernholz 15X15X600 6900 (m?)
Kieferkante Bord 4X10X600 7500 (m?)

 

Unter Berücksichtigung der Preise kann der Schluss gezogen werden, dass der Bau eines Bades mit kanadischer Technologie oder durch Verwendung von Blöcken die wirtschaftlichste Option ist.

Guter Rat! Wenn Sie Materialien mit niedrigem Gehalt oder verwendetes Material teilweise anwenden, können Sie erheblich sparen. Zum Beispiel kann die gesäumte Platte durch eine unbesäumte Platte ersetzt werden. Das Design der Badewanne wird dadurch farbiger.

Es ist unerlässlich, dass das Badprojekt vor Baubeginn sorgfältig durchdacht wurde. Das Diagramm zeigt alle Abmessungen, Anordnung, Anordnung von Ausrüstung und Möbeln. Mit einem solchen Ansatz können Sie die Kosten richtig einschätzen und kalkulieren sowie Fehler beim Bauen vermeiden. Die Regelung hilft auch, die Bauarbeiten zu optimieren.

Das Dampfbad ist der Hauptraum in jedem Bad, daher muss sie besonders aufmerksam sein. Zwei- oder dreigeschossige Regale und ein Ofenheizgerät sind zwingende Merkmale dieses Raums. Auch wenn der Bau eines sehr bescheidenen Bades geplant ist, gibt es gewisse Einschränkungen hinsichtlich der Mindestgröße. Die Zimmerdampfkabinen können nicht weniger als 4 m entfernt werden. Die optimale Fläche für 2-3 Personen beträgt 10 m².

In der Regel werden solche Räume für mindestens zwei Personen berechnet, daher sollte ausreichend Platz vorhanden sein. Die Fläche des Dampfbades ist so bemessen, dass sich die Menschen vollständig in den Regalen niederlassen, sitzen und Besen benutzen können. Der Betrieb des Raums muss sicher sein, und die Dichtheit kann zu Verbrennungen auf der Haut führen, wenn der Ofen berührt wird oder heißem Dampf ausgesetzt wird.

Wenn das Projekt davon ausgeht, dass sich der gesamte Ofen im Dampfraum befindet und der Brennstoff im selben Raum verlegt wird, muss die Nutzfläche um weitere 2 m² vergrößert werden. Auf diese Weise können Sie leicht Brennholz in den Ofen werfen und lagern. Vor dem Ofendesign muss zwangsläufig ein Vorabrufbogen abgelegt werden. Die Mindestgröße beträgt 1 m ?. Diese Nuance sollte auch im Projektdiagramm vermerkt werden.

Während des Badbetriebs wird nicht nur das Dampfbad genutzt, sondern es werden auch Wasservorgänge durchgeführt. Aus diesem Grund sollte eine kleine Dusche in die Gestaltung des Gebäudes einbezogen werden. Es befindet sich in einem separaten Raum oder in einem Raum neben dem Dampfbad. Wenn Sie den Waschraum mit dem Dampfbad kombinieren, können Sie Platz sparen sowie die Kosten für die Installation von Trennwänden im Innenbereich und die Installation eines Abwassersystems reduzieren.

Zusätzlich zu den oben genannten Räumen müssen Sie nach dem Schema ein Wartezimmer oder ein Ankleidezimmer einrichten.

Für ein kleines Bad müssen folgende Möbelstücke gekauft werden:

  • kompakter Tisch;
  • Geschäfte
  • Kleiderbügel;
  • Schrank zur Aufbewahrung von Badutensilien.

Guter Rat! Es ist ratsam, ein Bad so zu planen, dass sich der Ofen im Dampfbad befindet und die Ladetür für Brennholz in den Umkleideraum ging. In diesem Fall können Sie Heizkosten sparen.

Bad kann ohne Sanitärsystem auskommen. Dies ist jedoch mit gewissen Schwierigkeiten verbunden, da das Wasser manuell mit Hilfe von Eimern gebracht werden muss und der Tank auf dem Ofen angeordnet werden muss. Das Vorhandensein eines separaten Badezimmers ist ebenfalls optional. Sie können die Annehmlichkeiten in einem Landhaus einschränken. In diesem Fall kann das Bad jedoch nur im Sommer betrieben werden.

Wenn die Wasserleitungen aufgegeben werden können, kann das Bad ohne Abwasser und Elektrizität nicht vollständig funktionieren. Das Problem mit dem Licht wird durch die Stromleitung gelöst, die zur Baustelle gezogen wird.

Abwasser kann selbständig angeordnet werden oder Fachleuten anvertraut werden, indem der Bau eines dieser Objekte bestellt wird:

  1. Die Senkgrube
  2. Septischer Tank
  3. Entwässerungsgrube.

Im Projektdiagramm müssen Sie folgende Daten angeben:

  • Gebäudeabmessungen;
  • die Abmessungen jedes einzelnen Raumes;
  • Höhe des Gebäudes und aller Räume darin;
  • der Installationsort der Wärmequelle (Ofen);
  • Art der Türöffnung (in welcher Richtung);
  • Platzierung von Fenstergestaltungen;
  • Lage der Schalter, Steckdosen, Lampen und Abschirmungen.

Elemente der elektrischen Anlage müssen einen hohen Feuchtigkeitsschutz aufweisen (mehr als IP54). Es wird empfohlen, das Fenster im Dampfbad in einer Höhe von 185-195 cm zu platzieren und sollte sich nicht über dem Regal befinden. Die optimale Höhe des Geländes – 2 m.

Die Basis für ein Bad richtet sich nach der Größe des Gebäudes und der Bodenart auf der Baustelle. In den meisten Fällen bevorzugen Experten das Tape- und Column-Fundament.

Säulenfundament ist einfach durchzuführen. Seine Konstruktion besteht aus Stützpfosten, die separat montiert werden. Das Material zur Herstellung von Stützen kann als Ziegelstein, Stahlbeton, Bruchstein oder Beton dienen. Die empfohlene Größe der Säule beträgt 60 bis 60 cm. Sie werden in 2 m Schritten unter den Eckteilen des Gebäudes und den Wänden installiert und es wird empfohlen, ein Kissen aus Sand und Kies unter den Stützen auszustatten.

Das Säulenfundament sollte sich 20 bis 30 cm über dem Boden befinden, die Oberseite ist mit Mörtel eingeebnet und mit mehreren Schichten Dachmaterial bedeckt. Es wird empfohlen, das Material 2-3 Mal aufzubringen.

Der Aufbau des Bandfundaments ist teurer als die Säule. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Konstruktion der Basis über den gesamten Gebäudebereich verläuft. Für seine Anordnung wird ein Graben mit einer Tiefe von 40 bis 60 cm gegraben, an dessen Unterseite sich ein Sandkissen befindet, das verdichtet werden sollte. Sie schützt die Basis vor Zerstörung, wenn saisonale Bodenbewegungen auftreten. Die Wände des Fundaments werden aus Beton gegossen. Zulässig sind Stahlbeton- oder Betonsteine, Schutt oder roter Ziegel.

Beachten Sie! Holzbäder haben nicht viel Gewicht, daher ist das Fundament für die Zuverlässigkeit ausreichend.

Bevor Sie mit dem Bauen beginnen, sollten Sie den Standort vorbereiten. Um dies zu erreichen, müssen Sie die überschüssige Fläche reinigen: Ablagerungen, Vegetation, Stümpfe und Steine. Erst dann können Sie mit der Markierung beginnen. Befindet sich der Vorortbereich unter der Piste, muss zusätzlich die Baustelle eingeebnet werden.

Danach wird projektbezogen der Markup auf das Gelände aufgebracht. Es ist nicht schwierig, die Kontur des Bades zu übertragen, es reicht aus, nur Markierungen in Form von Verstärkungen oder langen Stiften nur an den Ecken anzubringen. Die Länge von zwei Wänden wird ab der ersten Markierung gemessen, wonach andere Elemente installiert werden. Wenn der gesamte Umfang des Gebäudes verschoben wird, sollten Sie die Markierung überprüfen. Die Ecken sollten gerade sein. Um dies zu überprüfen, genügt es, die Markierungen auf den Achsen zwischen den Zapfen zu messen. Längenparameter müssen übereinstimmen.

Das Streifenfundament erfordert keine strikte Einhaltung der Markierungsparameter. Wenn die Abweichung in der Länge der Achsen gering ist, kann das Ergebnis übrig bleiben. Für Säulen- und Pfahlgründungen ist Genauigkeit bei den Messungen erforderlich. Daher muss die längste Achse gekürzt werden, bis die Parameter übereinstimmen. Damit ist das primäre Markup erledigt.

Wenn der Umfang des Gebäudes auf das Gelände übertragen wird, erfolgt eine weitere Markierung unter Berücksichtigung der Merkmale des ausgewählten Fundaments.

Die Basis in Form von Platten ist äußerst selten, da ihre Kosten sehr hoch sind. Diese Art von Fundament wird nur in Fällen verwendet, in denen es nicht möglich ist, etwas anderes zu wählen. Die Markierung erfolgt entsprechend der Badgröße für das Projekt. Das Fundament kann breiter und länger als das Bad gemacht werden, wenn es vom Projekt bereitgestellt wird, jedoch nicht weniger.

Der flache Fundamentstreifen ist die kostengünstigste und haltbarste Basisoption. Die Markierung erfolgt so, dass das mit Beton gefüllte Klebeband streng entlang des Gebäudebereichs sowie unter den Wänden der Wände verläuft. Das Säulenfundament wird hauptsächlich für den Bau von Holzkonstruktionen verwendet.

Die Markierung erfolgt entsprechend der Anzahl der Stützen, die wiederum von der Gebäudegröße abhängen.

Schraubenfundament hat seine Vorteile. Seine Konstruktion dauert nicht lange und das Installationssystem ist sehr einfach. Darüber hinaus sind keine Erdarbeiten erforderlich, sodass der Standort sauber bleibt. Die Markierung erfolgt nach der Anzahl der Stapel. Abweichungen sind nicht erlaubt.

Guter Rat! Wenn die Baustelle unter einem großen Hang liegt, wird empfohlen, ein Pfahlfundament zu verwenden. Dadurch können Sie die Zuverlässigkeit des Gebäudes erhöhen und die Wahrscheinlichkeit eines Abrutschens verringern.

Ein flaches Fundament ist in folgenden Fällen akzeptabel:

  1. Die Böden in der Umgebung sind trocken und trocken.
  2. Grundwasser fließt hoch.
  3. Der Winter ist nicht von starken Frösten begleitet.
  4. Es wurde Leichtbaumaterial gewählt, sodass das Gebäude nicht schwer ist.

Nach der externen Markierung ist es möglich, zur internen Markierung zu wechseln. Die Mindestbreite des Fundaments beträgt 50 cm, der Überstand der Basis über die Wanne auf jeder Seite beträgt 5-10 cm Wenn die Abmessungen des Gebäudes 3 x 4 m betragen, betragen die maximalen Markierungsparameter am äußeren Rand 3,2 x 4,2 m. wo sich der Ofen befindet, weil er auch ein Fundament braucht.

Um das Arbeiten mit Markierungen zu erleichtern, wird empfohlen, in den Ecken Holzkonstruktionen anzubringen, die kleinen Bänken ähneln. Sie befinden sich auf derselben Ebene. Die Höhe dieser Strukturen sollte der Höhe der Schalung entsprechen, die später aufgestellt wird. An ihnen ist Messschnur befestigt.

Als nächstes müssen Sie die oberste Bodenschicht entsprechend der Markierung entfernen und einen Graben 50-60 cm tief graben. Wenn der Boden nicht zu tief gefriert, ist in einigen Fällen eine Tiefe von 35 cm zulässig. Es ist sehr wichtig, die Tonschicht auszugraben. Den Boden des Grabens nicht verlassen. Anschließend wird der Ton für die weitere Bearbeitung verwendet.

Der Boden des Grabens muss eben sein. Dafür ist es besser, die Bauebene zu nutzen. Dann wird ein Sandkissen geformt, eine mindestens 15 cm dicke Sandschicht wird in den Graben gegossen, mit Wasser benetzt und gut gestampft. Wenn kein Stampfer zur Hand ist, können Sie diesen Vorgang manuell durchführen, indem Sie einen massiven Stab nehmen und die Griffe daran festnageln. Die nächste Schicht besteht aus Schutt mit einer durchschnittlichen Größe der Fraktion und wird auf die gleiche Weise gerammt.

In diesem Stadium der Konstruktion wird eine Schalungskonstruktion zum Gießen des Streifenfußes hergestellt. Die Höhe der Seiten wird so gewählt, dass ihr oberer Teil die zur Markierung gedehnte Schnur berührt. Materialien zur Herstellung von Schalungen können als Hilfsmittel dienen, zum Beispiel alte Bretter oder Schieferstücke. Die Konstruktion wird vorübergehend sein. Nach der Verwendung müssen Sie sie demontieren. Entlang des Grabens sind vorbereitete Schilde installiert.

Es ist wichtig! Die Befestigung der Schalung muss starr und zuverlässig sein, andernfalls kann die schwere Betonmasse die Elemente während des Ausgießens bewegen und die gesamte Struktur verformen.

Vor dem Befüllen von innen sollte die Schalung mit einer Plastikfolie verschlossen werden. Diese Beschichtung schützt die Platten vor Schmutz und verhindert, dass die Betonlösung durch die Lücken zwischen den Bauelementen fließt. Zum Fixieren der Filmschicht können Sie dünne Nägel oder Heftklammern verwenden, die mit einem Hefter installiert sind.

Zwischen den Grabenkanten und dem entstandenen Rahmen sollte ein Abstand von ca. 5 cm bestehen, die Schalung wird nach unten abgesenkt. Dies sollte so sorgfältig wie möglich erfolgen, damit der Schutzfilm nicht bricht. Es empfiehlt sich, den Rahmen über das Kissen zu heben. Dazu unter der Schalung eingeschlossene Granitstücke. Es wird nicht empfohlen, einen Stein für diese Zwecke zu verwenden, da er unter dem Einfluss von Feuchtigkeit bröckelt.

Wenn das Projekt die Verlegung von Kommunikationssystemen durch den Fundamentteil des Gebäudes vorsieht, müssen Löcher für diese Elemente gelassen werden. Dazu passt der Liner. Sie können auch zur Herstellung von Produkten verwendet werden.

Beim Ausgießen des Fundaments sind keine bedeutenden Arbeitsunterbrechungen möglich. Daher muss die für dieses Verfahren vorgesehene Zeit so geplant werden, dass Sie an einem Tag fertig werden können. Andernfalls funktioniert es nicht, um ein monolithisches Band herzustellen. Die bequemste Methode für die Lieferung einer konkreten Lösung ist der Mischer. Es kann auch verwendet werden, um das Fundament zu füllen.

Die Verwendung von Betonmischern ist weniger bequem. In diesem Fall müssen Sie die Mischung selbst herstellen. Dies erfordert die Zementmarke M400. Eine Lösung aus Zement, Sand und Schotter (Kies) wird im folgenden Verhältnis 1: 3: 5 gemischt.

Nach dem Gießen wird das Fundament mit einem Vibrator verdichtet. Sie können die Bajonettmethode verwenden, um die Basis durchhängen zu lassen. In diesem Fall müssen Sie eine kleine Menge Beton hinzufügen, um den Boden zu nivellieren. Wenn sich der Sockel unter einem Holzgebäude befindet, sollte der Mörtel bis zum Aushärten des Mörtels die Bolzen für das Fundament fixieren. Die Schalung kann frühestens eine Woche nach dem Eingießen entfernt werden.

Beachten Sie! Eine Woche reicht nicht aus, um Beton zu stärken. Daher muss alle Arbeit sorgfältig ausgeführt werden. Um kein Risiko einzugehen, wird empfohlen, 28 Tage nach dem Gießen des Bodens mit dem Bau eines Bades zu beginnen.

Wenn ein Bad auf der Basis eines Ziegel-, Stein- oder Blockmaterials gebaut wird, sollte die Fundamentebene mit einem Zementsandmörtel nivelliert werden. Danach bleibt die doppelte Dachschicht erhalten.

Das Verlegen muss mit den Eckzonen beginnen. Wenn die ersten Blöcke auf dem Zementsandmörtel installiert sind, wird ihre Anordnung geprüft. Elemente müssen sich in derselben Ebene befinden. Dann müssen Sie die Schnur am oberen Rand ziehen. Es wird als Richtlinie für die gesamte Serie verwendet.

Zum Verlegen der zweiten Reihe kann eine andere Mischung verwendet werden. Das hängt vom Material ab. Wenn Wände auf der Grundlage von Muschelgestein oder Ziegel gebaut werden, kann Zementsandmörtel zurückbleiben. Für leichte Blöcke ist es besser, die vom Hersteller empfohlenen Mischungen zu verwenden.

Jumper sind über den Fenster- und Türstrukturen angebracht. Hier wird die Schalung eingestellt und der Panzergurt geformt. Es fixiert die Fundamentschrauben, mit denen die Leistungsplatte befestigt wird. Wenn der Beton vollständig ausgehärtet ist, können Sie mit der Erstellung des Daches fortfahren.

Für die Konstruktion des Badrahmentyps wird die Basis aus Holz gebaut. Es ist mit Finishing-Material ummantelt. Dadurch wird die Gebäudewand gebildet. Um arbeiten zu können, müssen Sie hochwertige Materialien verwenden und sich strikt an die Technologie ihrer Installation halten.

Auf dem Fundament wird eine Rahmenstruktur ohne die untere Umreifung gebildet. Hierfür eignet sich eine Stange mit einem Querschnitt von 10 x 10 cm. Die Schnitte sollten etwa halb so dick sein wie die Endteile des Materials. Dadurch können die Elemente mit selbstschneidenden Schrauben miteinander verbunden werden. Wenn für die Konstruktion Stangen der Größe 5 x 10 cm verwendet werden, wird das Rahmenteil durch die Andockmethode zusammengefügt. Verwenden Sie zum Befestigen der Elemente Metallecken.

Die Reihenfolge der weiteren Montage des Rahmens:

  1. Installation der Endumreifungsplatte.
  2. Befestigung des Holzbodens direkt neben der Tafel.
  3. Schneiden Sie die Lag auf der anderen Seite, um die zweite Endplatte für das Umreifen zu befestigen.
  4. Dämmung zwischen den Lags verlegen.
  5. Umreifungsbretter nageln.
  6. Montage des Rahmens und Montage der Teile im vorgesehenen Raum.
  7. Die Verbindung aller Elemente in einem Design.

Guter Rat! Um einen Rahmen mit niedriger Wärmeleitfähigkeit zu erhalten, ist es besser, Bretter aus Espe, gut getrockneter Lärche oder Linde zu verwenden. In diesem Fall ist die Konstruktion beständig gegen Verformungsbelastungen.

Um zu verhindern, dass sich Flüssigkeit im Rahmen ansammelt, wird empfohlen, eine Dampfsperrfolie zu verwenden. Glasfaser und Mineralwolle, die einen Luftzugang bieten, sind für die Isolierung geeignet. Dieses Verfahren sollte nach der Herstellung des Daches durchgeführt werden, da das Material bei Regen nass werden kann.

In diesem Stadium der Konstruktion des Rahmenbads ist es nur erforderlich, die Installation der Dielenbretter abzuschließen und das Traversensystem zu bauen.

Projekte anderer Gebäude benötigen eine komplexere Planung, die in der folgenden Reihenfolge ausgeführt wird:

  1. Installationsverzögerung
  2. Die Organisation des Unterbodens.
  3.  Fixierung der Dampfsperrschicht.
  4. Dämmung verlegen.
  5. Installation von Abdichtungsmaterial.
  6. Bodenbelag

Diese Boards müssen regelmäßig ausgetauscht werden, was alle paar Jahre durchgeführt wird. In Anbetracht der Tatsache, dass das Trocknen der Datscha-Badewanne viel Zeit in Anspruch nimmt, wird empfohlen, die Fußböden nicht aus Brettern, sondern aus Beton oder Kacheln herzustellen. Darauf können Sie Holzschilder legen, die nach Gebrauch einfach in den Schuppen getragen werden können, wo sie während der Abwesenheit der Eigentümer austrocknen können. Bei Rahmenkonstruktionen, die auf einem Pfahl- oder Säulenfundament montiert sind, lassen Sie uns nur Holzfußböden mit Isolierung nennen.

Sie sollten auch über die Wasser- und Wärmeisolation nachdenken, da sonst der Dampf ungehindert auf den Dachboden fällt und die Zerstörung von Holzbalken und Traversensystem beschleunigt.

Die Wahl des Daches hängt von den technischen Merkmalen des Gebäudes und der Art des Geländes ab, in dem es sich befindet. Wenn der Standort von hohen Bäumen umgeben ist, können Sie sicher einen Hochdachgiebel bauen. In Steppenzonen, in denen Gebäude starken Windlasten ausgesetzt sind, ist es besser, Dächer mit einer minimalen Neigung zu erstellen.

Für Gebäude mit geringer Größe ist ein Pultdach geeignet, jedoch unter der Bedingung, dass die Schneelasten im Winter unbedeutend sind. Diese Bauart wird häufig in Projekten verwendet, bei denen eine Sauna an ein Wohngebäude angebunden ist.

Während des Dampfbadbetriebs muss die Luft zwei oder sogar dreimal für eine Stunde erneuert werden. Meistens befindet sich der Einlass am Boden des Kessels und die Haube befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite unter der Decke. Wenn die Belüftung nicht korrekt durchgeführt wird, bewegt sich der Luftstrom langsam. Es gibt andere Möglichkeiten, wenn dieser Prozess völlig unkontrolliert ist und die Wärme schnell das Gelände verlässt. In diesem Fall frieren die Beine ein und die Decke wird unerträglich heiß.

Beachten Sie! Während des Aufheizens des Dampfraums muss das Abluftfenster geschlossen werden. Andernfalls dauert es zu lange.

Um warme Luft in der Nähe der Decke zu halten, sollten zwei Löcher angebracht werden. Jeder von ihnen führt eine bestimmte Funktion aus. Das untere Loch ist so gestaltet, dass ein angenehmes Raumklima erhalten bleibt. Durch sie wird bereits gekühlte Luft ausgehen. Die obere Öffnung sollte geöffnet werden, wenn Lüftung erforderlich ist.

In der Lüftungsanlage braucht man nicht nur ein Dampfbad, sondern den Rest des Raumbads. Um Wärmeverluste zu vermeiden, wenn dies nicht erforderlich ist, ist es ratsam, die Öffnungen mit Klappen auszustatten, die sich nur während der Belüftung öffnen.

Unabhängig davon, ob das Bad aus Ziegel oder Holz besteht, erfolgt die Oberflächenveredelung nach einer einzigen Technologie. Zuerst müssen Sie eine Kiste herstellen und an der Wand befestigen. Hierfür passen Holzlatten. Danach wird die Konstruktion mit Schindeln ummantelt. Die Fertigstellung aller Räume außer dem Dampfbad erfolgt auf dieselbe Weise. Hier müssen Sie wärmereflektierendes Material in Form von Folie unter die Kiste legen.

Die Außenlackierung erfüllt nicht nur eine dekorative, sondern auch eine Schutzfunktion. Sie können Blockhaus, Holzimitation, Schindel, Abstellgleis und Fassadenfliese als Fassadenverkleidung verwenden. Auch als Lackierung geeignet.

An dieser Konstruktion ist das Bad vorbei. Installiert nur die entsprechenden Heizgeräte und Einrichtungsgegenstände. Ein Teil der Einrichtung kann unabhängig gemacht werden. Wenn Sie keine eigenen Möbel herstellen möchten, gibt es in den Geschäften eine große Auswahl an Spezialmöbeln. Als preiswerte Alternative können Sie alte Einrichtungsgegenstände verwenden, die nach einer kleinen Restauration lange dauern können. Verwenden Sie jedoch keine Produkte aus Spanplatten, da diese durch Feuchtigkeit sehr schnell zerstört werden.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924