Hochbetten auf dem Land mit eigenen Händen: Foto- und Fertigungstechnik

In diesem Artikel werden alle Details des Prozesses beschrieben, während dessen Hochbetten in der Hütte mit eigenen Händen erstellt werden: Fotos und detaillierte Beschreibungen der Technologie, Arten von Strukturen, deren Zweck und Merkmale, Vor- und Nachteile. Die Besonderheit von vertikalen Produkten, die für den Anbau von Erdbeeren, Gurken und anderen Kulturen bestimmt sind, Empfehlungen für deren Herstellung.

Hochbetten auf dem Land mit eigenen Händen: Foto und Designmerkmale

Der Bau von Hochbetten eröffnet neue Möglichkeiten für den Anbau von Getreide im Garten. Ein solcher Ansatz für die Organisation der Bepflanzung ermöglicht es Ihnen, ein interessantes Design auf dem Gelände zu erstellen und Beeren, Obst und Gemüse effektiv anzubauen. Es ist möglich, eine wunderbare Ernte von dem Standort zu erhalten, dessen Boden nicht sehr fruchtbar ist.

Das Aufwärmen hoher Strukturen erfolgt viel schneller als bei herkömmlichen Betten. Die Pflege von Pflanzen wird vereinfacht, da sich eine Person nicht zu tief beugen muss.

Beachten Sie! Organische Materialien werden als Füllstoff für Hochbeete verwendet. Aufgrund der Tatsache, dass sich die Wurzeln von Pflanzen in einem Nährmedium befinden, wachsen Kulturen schneller und geben eine reiche Ernte.

Die Errichtung solcher Strukturen ist mit minimalen Kosten verbunden, so dass Gärtner es vorziehen, Hochbeete für Erdbeeren und Gemüse anzubauen.

Die Vorteile von erhöhten Strukturen:

  • Die Verfügbarkeit der Kulturpflanze hängt nicht von der Qualität und Zusammensetzung des Bodens am Standort ab. Daher können Gärtner und Gärtner Pflanzen in Gebieten mit felsiger Oberfläche oder schwerem Lehmboden anbauen;
  • Beete vereinfachen den Landbewirtschaftungsprozess und erfordern keine intensive Pflege. Es dauert nur zwei Mal, den Boden auszugraben. Das erste Mal im Frühling, wenn das Pflanzen erfolgt, wird das Verfahren zum zweiten Mal im Herbst nach der Ernte durchgeführt;
  • Die Verarbeitung erfordert kein tiefes Ausgraben des Bodens, es reicht aus, den Boden mit Hilfe von Gartengabeln aufzurühren.

  • Hochbetten so einfach wie die Demontage. Die Platzierung von Strukturen kann leicht geändert werden, wenn Sie auf der Website ein neues Design erstellen möchten.
  • Der Platz innerhalb des Produkts ist begrenzt, daher ist das Entfernen der Unkräuter nicht schwer.
  • Die beschleunigte Reifung von Gemüse in Hochbeeten wird durch ein gutes Drainagesystem erleichtert, das innerhalb der Struktur organisiert ist.
  • Der Boden in Hochbeeten ist vor dem Einfrieren geschützt, was häufig im Frühjahr geschieht, wenn der Frost wiederkehrt. Während der frühen Herbstfröste reicht es aus, die Bepflanzung mit einer Plane oder Polyethylen zu bedecken, damit sie nicht absterben.
  • Durch den Bau von Hochbeeten für Erdbeeren können Sie die Beeren vor heftigen Regenfällen bewahren, die oft die Ernte zerstören.

Mängel in den Designs etwas. Sie bestehen in der Notwendigkeit einer verbesserten Mineraldüngung und häufigen Bewässerung. Sie müssen auch Medvedka folgen. Dieser Schädling liebt es, sich in hohen Betten niederzulassen.

 Die folgenden Arten von Betten sind bei Besitzern von Sommerhäusern am gefragtesten:

  • dreieckige Gemüsegärten;
  • mehrstufige Strukturen;
  • trapezförmige Schüttungen;
  • dekorative Gärten.

Beachten Sie! Für die Anordnung von Hochbetten sind keine großen Aufwendungen erforderlich. Viele Sommerbewohner verwenden für ihre Zwecke Material. In den meisten Fällen reicht es aus, hohe Betten zu schaffen, um Bretter und Ziegelsteine ​​zu kaufen, sowie eine Mischung, die die Bodenqualität und die Drainage verbessert.

Für den Bau eines hohen losen Gartens mit dreieckiger Form wird nur eine Schaufel benötigt. Die Dimensionsparameter der Beete werden unter Berücksichtigung der Pflanzen gewählt, die gezüchtet werden. Die Größe des Wurzelsystems der Kulturen wird berücksichtigt. Die maximal zulässige Höhe des Schüttgartens beträgt 0,3 m, die Breite ca. 0,7 m und muss bei der Bodenbefüllung des Bodens nicht verdichtet werden.

Ein ähnliches Muster wird verwendet, um ein Trapezbett zu erzeugen. Der obere Teil des Schüttgartens sollte gleichzeitig 0,3 m breit sein. Um die oberen Hänge abzudecken, können Sie die Tafel verwenden. Es ist auch erlaubt, Mulch zu verwenden, der den Zustand des Bodens positiv beeinflusst.

Für die Herstellung von mehrstufigen Beeten für Erdbeeren mit eigenen Händen reicht ein Profilrohr oder Formteile. Metallbauteile werden durch Schweißen oder Verschrauben befestigt. Behälter oder Kisten mit Erde gefüllt werden auf die fertige Rahmenbasis gestellt.

Zäune auf hohen Betten sind erforderlich, um sicherzustellen, dass sich der Boden mit Pflanzen innerhalb der Struktur befindet. Am häufigsten für den Bau von Bars oder Brettern verwendet. Auch populäre Technologien zur Herstellung von Hochbetten aus Schiefer machen es selbst.

Holz gilt als traditionelles Material, mit dem Sie ein praktisches und zuverlässiges Design von Hochbetten erstellen können. Schiefer ist auch beliebt, aber weniger umweltfreundlich. Darüber hinaus hat es einen großen Nachteil – seine fragile Struktur. Während des Baus des Gartens können Sie dieses Material beschädigen, wenn Sie die Regeln für den Umgang mit dem Garten nicht beachten.

Die beständigsten und beständigsten Betten bestehen aus Ziegel oder Stein. Große Elemente werden mit einer konkreten Lösung verbunden. Oft wird auch der Beton selbst verwendet, bei dem die Form, die Dimensionsparameter und die Platzierung des Gemüsegartens sorgfältig berücksichtigt werden sollten, da das Bett in diesem Fall stationär ist und sich im Laufe der Zeit nicht bewegen kann. Bei der Herstellung von Konstruktionen aus Beton, Stein oder Ziegel darf die Dicke und Breite des Rahmens nicht übertrieben werden. Bei massiven Produkten kann sich die Erde nicht schnell erwärmen.

Sommerbewohner verwenden auch andere Haushaltsmittel:

  • leere Flaschen;
  • alte Plastikschubladen;
  • Fertigkonstruktionen in Form von Kunststoffzäunen.

Beachten Sie! Der Bau von Hochbeeten aus Kunststoffplatten ist der günstigste Weg, um einen Garten zu bekommen. Kunststoffschiefer finden Sie sogar im Sortiment einzelner Läden.

Die Basis der Betten von Igor Lyadov ist die Technologie, die Jacob Mittlayder Ende des zwanzigsten Jahrhunderts erfunden hat. Der Amerikaner arbeitete an der Schaffung optimaler Entwürfe für den Anbau von Erdbeeren. Diese Produkte unterscheiden sich von gewöhnlichen Bettenkästen durch ihre reduzierte Breite – nur 45 cm. Jedes Material kann für die Herstellung von Brettern verwendet werden, am häufigsten werden jedoch Bretter verwendet.

Fruchtbarer Boden und eine Schicht Sägemehl werden als Füllstoff verwendet. Mittlider nahm eine Breite von 0,9 m auf die Wege zwischen den Strukturen. Um Unkrautwachstum in dieser Zone zu verhindern, verbreitete der Züchter Agrofaser.

Im Gegensatz zu dem amerikanischen Kollegen schlägt Igor Lyadov vor, keine mineralischen Zusätze, sondern organische zu verwenden. Er wurde der Autor mehrerer Rezepte, zu denen traditionelle Dünger wie Vogelkot und Mist sowie Kräuter gehören. Ein wenig anderes Aussehen auf den Fotodesignbetten. Die Hochbeete von Lyadov sind 0,6–1 m breit.

Zwischen den Konstruktionen sind noch Durchgänge mit einer Breite von 0,6 bis 0,8 m vorhanden, die mit Dachpappe, Sand, Ziegel oder Sägemehl bedeckt werden können, um das Befahren der Plantagen zu erleichtern und nicht an Unkraut zu denken. Der Zwischenraum zwischen den Betten ist oft mit Rasengras besät. In diesem Fall muss die Vegetation jedoch regelmäßig gemäht werden, damit die Gänge sauber aussehen und nicht über ihre Grenzen hinausgehen.

Beachten Sie! Igor Lyadov hat die Platzierung der Betten streng festgelegt. Die Landungen sollten auf der Nordseite im Süden liegen. Nur so werden die Pflanzen von der Sonne mit dem nötigen Beleuchtungsniveau versorgt. 

Die Technologie sieht die Konstruktion von Betten vor, deren Breite 180 cm, Länge – 3 m, Höhe – 40 cm beträgt, jedoch können die Dimensionsparameter der Struktur unter Berücksichtigung der Fläche des Ferienhauses geändert werden. In der ersten Bauphase wird ein optimaler Ort für einen Gemüsegarten gewählt. Es ist besser, wenn der ausgewählte Bereich tagsüber mindestens 5 Stunden lang mit der Sonne beleuchtet wird. Auch ein für den Anbau ungeeigneter Ort, wie zum Beispiel ein Ödland, ist für diesen Zweck geeignet.

Für den Bau vertikaler Konstruktionen dürfen ungewöhnliche Materialien verwendet werden, z. B. Paletten, alte Möbel, leere Stümpfe usw. Eine ungewöhnliche Herangehensweise an das Dekor ermöglicht die Schaffung eines unruhigen Gartens auf dem Territorium und eine schöne dekorative Komposition, die am besten in den Raum des Ferienhauses passt.

Like this post? Please share to your friends: