Tabletten für den Pool zur Wasserdesinfektion: richtige Pflege des Teiches

Jeder Pool auf dem Land oder in der Nähe eines Privathauses muss ordnungsgemäß gewartet werden. Wasser ist ein guter Nährboden für Bakterien. Staub, Laub und verschiedene Ablagerungen gelangen bei windigem Wetter in Freibäder. Eine unsachgemäße Wartung des Reservoirs führt dazu, dass es dunkler wird, zu blühen beginnt und sich in einen Sumpf verwandelt, wodurch ein unangenehmer Geruch entsteht. Eine der Möglichkeiten zur Pflege – Pillen für den Pool, um Wasser zu desinfizieren.

Möglichkeiten, sich um den Pool zu kümmern

Es gibt mehrere Möglichkeiten zur Pflege des Wassers im Pool. Sie sind in physikalische, chemische und elektrophysikalische unterteilt. Die erste Option umfasst verschiedene Geräte und Zubehör wie Netze, Bürsten oder Staubsauger für den Pool. Mit seinen Händen mit Hilfe eines Netzes von der Oberfläche des Wassers fing buchstäblich der ganze kleine Müll auf. Der auf dem Boden und den Wänden der Schüssel abgelagerte Schmutz wird mit einem Staubsauger entfernt.

Verschmutzung, die für das menschliche Auge nicht verfügbar ist, zeigt einen speziell installierten Filter an. Um eine qualitativ hochwertige Filterreinigung zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass die Pumpausrüstung mindestens 6 Stunden arbeitet. Poolfilter sind Sand, Kartusche und Kieselgur. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile.

Die elektrophysikalische Methode zur Wartung des Pools besteht in der Verwendung neuester Geräte: Wasserozonisatoren, UV-Lampen, Silber- und Kupferionisatoren. Jede dieser Vorrichtungen beseitigt eine bestimmte Gruppe von Verunreinigungen, daher ist es für eine maximale Wirkung erforderlich, diese Vorrichtungen in dem Komplex zu verwenden, was ziemlich teuer ist.

Guter Rat! Wenn Ihr Pool beeindruckende Abmessungen hat, ist die Verwendung einer UV-Lampe zur Desinfektion von Wasser wirtschaftlich unrentabel.

Das am besten zugängliche und beliebte Mittel zur Desinfektion von Wasser ist eine chemische Methode. Chemikalien zielen auf die Zerstörung verschiedener Arten von Bakterien und die Verschmutzung ab. Für eine effektive Reinigung muss eine Zusammensetzung ausgewählt werden, die Chlor, aktiven Sauerstoff oder Brom enthält. Die am häufigsten verwendeten Mittel sind Desinfektionstabletten. Die Wirkung der Tabletten reicht aus, um sicherzustellen, dass das Wasser im Pool nicht grün ist.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Wasser im Pool blüht. Dazu gehören:

  • Das Vorhandensein organischer Stoffe in Wasser – Staub, Laub, trockenes Gras und andere kleine Einstreu fallen in offene Becken. All dies schafft eine hervorragende Umgebung für Mikroorganismen.
  • angenehme Temperatur – warmes Wasser im Pool trägt zur intensiven Vermehrung von Algen und Bakterien bei;
  • Sonnenlicht – Wasser blüht im heißesten und sonnigsten Wetter. Zu diesem Zeitpunkt gibt es einen Prozess des sehr schnellen Wachstums und der Verbreitung von Blaualgen.

Die Gefahr des Auftretens von Algen besteht nicht nur in offenen Gewässern, sondern auch in geschlossenen Becken. Welche Maßnahmen müssen getroffen werden, damit in Becken verschiedener Arten kein Wasser blüht? Zunächst ist zu beachten, dass die Garantie für sauberes Wasser in Ihrem Pool eine stabile Desinfektion mit Hilfe spezieller chemischer Verbindungen ist.

Warmwasserbereiter für den Pool: wie das Wasser im Pool auf dem Land erwärmt wird. Beliebte Arten von Warmwasserbereitern, Durchflusssystemen, Solarheizung. Kriterien für die Auswahl der Einheit.

Je nach Dosierung und Medikamenten gibt es eine Notfall- (Schock-) und eine prophylaktische Desinfektion.

Chemische Präparate zur Pflege von künstlichen Behältern dienen zum Reinigen der Filter und Schalen von aufblasbaren Aufbauten, Gestellen sowie selbstgemachten Abfallbecken. Folgende Arten von Fonds für die Instandhaltung von Schwimmbädern können unterschieden werden:

  • Desinfektionsmittelformulierungen werden zur Behandlung von Wasser verwendet, um die Entwicklung von Viren und Bakterien zu verhindern, die für den menschlichen Körper schädlich sind. Ihre Verwendung verhindert auch die Ausbreitung von Pilzen und Blaualgen. Sie enthalten aktives Chlor, Brom oder Sauerstoff. Zum Zwecke der dauerhaften Wirkung werden Tabletten und lang wirkende Flüssigkeiten verwendet;

  • Algizide – Chemikalien zur Zerstörung vorhandener Algen sowie zur Verhinderung ihres Auftretens. Die Verwendung von Algiziden ist besonders wichtig für Freibäder.
  • bedeutet, das pH-Gleichgewicht zu normalisieren – diese Substanzen normalisieren den Wasserstoffionengehalt auf den optimalen Wert. Abweichungen des pH-Wertes beeinträchtigen den Betrieb des Filtersystems und die Funktion anderer Chemikalien.

Tatsächliche und effektivste Methode der Schockbehandlung von Bakterienflüssigkeiten sind Tabletten für den Pool. Um kein Wasser zu blühen und bei längerfristiger Behandlung mit lang wirkenden Medikamenten, die täglich dosiert werden, die benötigte Wirkstoffmenge abzugeben.

Guter Rat! Wenn sich der Pool im Innenbereich befindet, wird empfohlen, ihn während der Verarbeitung zu lüften.

Die in Russland hergestellten Longafor-Tabletten sind sehr effektiv. Die Dosis einer Tablette beträgt 20 g. Der Wirkstoff ist vollständig in Wasser gelöst und beginnt sofort zu wirken. Wenn Sie beim Schwimmen im Pool nach Chlor riechen, sind Ihre Haut und Ihre Augen gereizt. Dies ist ein Zeichen für einen Wirkstoffmangel. Führen Sie in diesem Fall eine Schockbehandlung durch und nach 12 Stunden können Sie wieder im Pool schwimmen.

Die Bekämpfung der Algenbildung ist vor allem in Freibädern von Bedeutung, wenn das Ersetzen oder Hinzufügen von Frischwasser nicht hilfreich ist. Die Wände und der Boden des Stausees sind mit einer grünlichen Blüte bedeckt, und das Wasser im Pool blüht. Was zu tun ist? Algizide hilft bei der Bewältigung des Problems, das nicht nur Algen zerstören, sondern auch deren Bildung verhindern kann.

Algitsid wird in Kunststoffkanistern mit einem Fassungsvermögen von 1,5 und 10 l geliefert. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist aktiv, ohne einen Schaum zu bilden. Algenbekämpfungsmittel wirken neben der Algenzerstörung auch bakterizid und antimykotisch. Vor der Behandlung mit einem Wasserbecken müssen die Anweisungen des Herstellers und die empfohlenen Dosierungen gelesen werden.

Saisonale Pools auf dem Land können nicht ohne Behandlung bleiben, besonders wenn es sich um ein offenes Gewässer handelt. Das Laub der Bäume, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, fällt in das Wasser, und nachdem es mit Flüssigkeit gesättigt wurde, setzt es sich am Boden ab. Wenn es nicht rechtzeitig entfernt wird, bildet es unten eine dichte und rutschige Dicke. Wenn hartes Wasser in die Schüssel gepumpt wird, bildet sich an den Wänden Kalk. All dies macht das Schwimmen im Pool unangenehm und sogar gesundheitsgefährdend.

Vor dem Reinigen des Poolwassers auf dem Land ist es erforderlich, Verunreinigungen an den Wänden und am Boden der Schüssel sowie an den Überlaufrinnen zu entfernen. Die Häufigkeit der Service-Pools hängt von der Lastschale ab. Wenn die Kapazität gering ist und von einer Familie von 2-3 Personen betrieben wird, wird die Behandlung alle 2-3 Wochen durchgeführt. Massenbehälter werden bis zu dreimal wöchentlich gereinigt, wobei der Verschmutzungsgrad berücksichtigt wird.

Verwenden Sie zur mechanischen Reinigung Bürsten oder einen Bodenstaubsauger mit verschiedenen Düsen. Zusätzlich muss der Reinigungsfilter gewaschen werden. Verwenden Sie dazu den Modus der umgekehrten Bewegung von Wasser, bei dem Wasser von unten nach oben zugeführt wird und die gesamte Verschmutzung in das Abwassersystem gelangt. Nach dem Spülen des Filters wird der Sand mit Hilfe der Bewegung des Wassers von oben nach unten unter niedrigem Druck gleichmäßig verlegt.

Guter Rat! Das Wasser in kleinen aufblasbaren Planschbecken sollte täglich gewechselt werden.

Als nächstes verwenden Sie Algizide – Mittel zur Vorbeugung und Zerstörung von Algen, verschiedenen Bakterien und Pilzen. Zur Desinfektion von Wasser mit verschiedenen Tabletten mit Chlor oder Sauerstoff. Die Dosierung von Medikamenten hängt davon ab, ob die Primärbehandlung oder die Prophylaxe erfolgt. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle, in der die Wirkung bestimmter Drogen beschrieben wird:

Name Zusammensetzung Anwendung Eigenschaften Sicherheitsvorkehrungen
Kemohlor-T, Wasserdesinfektionstabletten mit langer Wirkung Aktivchlor 90% Schock- und vorbeugende Desinfektion von Wasser in Becken mit einer Kapazität von über 20 m? Tabletten mit langsamer Auflösung von 200 g, die für Wasser jeder Härte verwendet werden An einem kühlen, dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
All-in-One Multi-Tablette zur Algenentfernung und Pooldesinfektion Aktivchlor 80% Längere Desinfektion, verzichtet auf Schwimmerkapsel oder Skimmer Multi-Action-Tabletten von 20 g werden für Wasser jeder Härte verwendet Kein Wasser einwerfen – mögliche Verfärbung des Schüsselmaterials
Kemohlor-CH, Tabletten zur Desinfektion von Wasser in Schwimmbädern und Trinkwasser Aktivchlor 70% Für die Primär- und Langzeitbehandlung mit einem Kapsel-Float oder Skimmer. Tabletten lösen sich schnell auf, geeignet für weiches Wasser An einem kühlen, dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Aquablank 02, Pool-Pillen zur Wasserdesinfektion Aktive Sauerstofftabletten Primäre und nachfolgende Arten der Wasserdesinfektion in Pools mit einer Kapazität von weniger als 20 m? Tabletten auf 20 g werden hauptsächlich in Becken des geschlossenen Typs, geschmacksneutralem Chlor, verwendet An einem dunklen Ort mit fest verschlossenem Deckel aufbewahren, von Kindern fernhalten
Kemokhlor-T65, Tabletten zur Schockdesinfektion von Wasser in Schwimmbecken Aktivchlor 50% Zur Schock- und Langzeitbehandlung mit einer Schwimmkapsel oder einem Skimmer dosiert Chlorstabilisierte Tabletten lösen sich vollständig auf, haben einen neutralen pH-Wert und sind für hartes Wasser geeignet Mischen Sie das Medikament nicht mit anderen Chemikalien!

 

Ein weiteres Problem, das die Besitzer von Landbädern erwartet, ist die Trübung des Wassers durch Rost. Wenn die Schüssel aus der Wasserversorgung gefüllt wird, wird die Flüssigkeit gereinigt und enthält keine großen Mengen an Chemikalien. Solches Wasser eignet sich gut für den Einsatz in häuslichen Pools. Allerdings haben nicht alle Sommerbewohner eine solche Gelegenheit.

Landschaftspools sind häufig mit Wasser aus Brunnen oder Brunnen gefüllt: Die chemische Zusammensetzung eines solchen Mediums enthält Eisen in großen Mengen, das sich bei Oxidation in Form von Rost am Boden absetzt und dem Wasser eine unangenehme Farbe verleiht. Vor dem Befüllen des Beckens muss die Zusammensetzung des Wassers analysiert werden. Wenn es viel Kalzium und Eisen enthält, sollten Sie einen speziellen Filter kaufen.

Wie reinige ich das Poolwasser, in dem sich Eisen und Kalzium befinden? Es gibt mehrere Möglichkeiten für eine solche Reinigung. Eine davon ist, dass sich Wasser absetzen und Rost mechanisch entfernen kann. Die zweite Option ist die Oxidation von Eisen. Verwenden Sie dazu Instant-Chlor, das in einem kleinen Behälter in einer Schockdosis verdünnt und in den Pool gefüllt wird.

Guter Rat! Für die gleichmäßige Verteilung von Chlor im gesamten Reservoir ist es erforderlich, die Filtereinheit im Zirkulationsmodus einzuschalten.

Wenn der Eisengehalt im Wasser sehr hoch ist, sollten Sie die Dosis der Desinfektionszusammensetzung um das 2-fache erhöhen. Nach einiger Zeit setzt sich das Eisen in Form von Sediment am Boden der Schüssel ab und kann entfernt werden. Dieser Vorgang kann bei Bedarf wiederholt werden.

Um die Pflege des privaten Pools zu vereinfachen, wird den Eigentümern empfohlen, einen Tester zu kaufen. Damit können Sie die Desinfektionsmittelmenge im Wasser sowie den pH-Wert (pH-Wert) überprüfen. Anhand der Testerdaten können Sie herausfinden, wie viel Waschmittel Sie dem Wasser hinzufügen müssen.

Während des Betriebs und der Wartung von künstlichen Behältern ist es wichtig, den normalen pH-Wert beizubehalten. Damit die Desinfektionsmittel effektiv arbeiten können, muss der pH-Wert im normalen Bereich von 7,2 bis 7,4 liegen. Bei Verwendung des Pools steigt der pH-Wert an, daher muss er angepasst werden. Dies kann mit sauren pH-senkenden Mitteln erfolgen.

Hersteller bieten eine große Auswahl an Chemikalien für Schwimmbäder an. Die richtigen Mittel und Methoden der Reinigung werden zum Schlüssel für sauberes und frisches Wasser in Ihrem persönlichen Teich. Es ist einfacher, das Poolwasser regelmäßig in einwandfreiem Zustand zu halten, anstatt zu versuchen, die Schüssel mit Sediment, Kalk und Algen zu reinigen.

Like this post? Please share to your friends: