Paletten sind ein hervorragendes Material für originelle Gartenmöbel.

Komfortable Bedingungen für die Erholung in der Datscha können auf verschiedene Weise erreicht werden. Neben Pavillons und Bänken gibt es nicht zuletzt die Schaukel, mit der Sie Ihre eigenen Hände geben können: Fotos von interessanten Produkten sind im Internet leicht zu finden. Mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen können Sie die Herstellung der Schaukel ohne große Schwierigkeiten erledigen. Sogar Erwachsene können solche Schaukeln benutzen. Die Hauptsache – das Gewicht genau berechnen und ein zuverlässiges Design aufbauen.

Schaukel für die Hände: Foto und Klassifizierung von Produkten

Traditionelle Materialien für die Herstellung von Outdoor-Schaukeln, um ihre eigenen Hände zu geben, sind Metall und Holz. Zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und äußeren Eigenschaften können diese Materialien kombiniert werden, sowie die Metallstruktur teilweise mit dekorativem Schmieden verzieren.

Guter Rat! Für die Herstellung des Sitzes können alle verfügbaren Materialien verwendet werden, die nach dem Bau des Hauses oder Reparaturen auf der Baustelle verbleiben können.

Für den Bau können Sie verwenden:

  • Barren;
  • Kunststoff;
  • starkes Seil;
  • Metallrohre;
  • alte Stühle oder Stühle, von denen Sie zuerst die Beine entfernen müssen.

Autobesitzer können alte Autoreifen verwenden. Sie werden perfekt mit Blumenbeeten aus ähnlichem Material kombiniert.

Es gibt viele originelle und bequeme Schaukeln, die die Landschaft eines jeden Vorortes dekorieren können.

Herkömmlicherweise können sie in drei große Kategorien unterteilt werden:

  • mobile – Produkte haben ein leichtes, tragbares Design, sodass die Schaukel an einem beliebigen Ort, z. B. im Haus, auf der Veranda, im Pavillon oder unter einem Baldachin, während des Regens bewegt werden kann;

  • Familienprodukte mit massivem und gewichtigem Design. In ihrem Gerät ähneln sie Bänke ohne Beine mit einem großen und hohen Rücken. Aufgrund der Größe kann der Sitz für die ganze Familie passen. Damit eine solche Schaukel sicher funktioniert, sind sie sicher am U-förmigen Rahmen befestigt. Starke Kabel oder dicke Ketten werden als Klemmen verwendet. Wenn Sie ein Dach über einer Schaukel oder einer Markise zusammenstellen, können sie auch bei Regen verwendet werden.

  • Kinder – eine besondere Produktkategorie, in der Regel in Form von Booten oder Hängesesseln. Strukturen haben besondere Anforderungen an den Rahmen, der allen Sicherheitsnormen entsprechen muss. Sehr kleine Kinder können die Schaukel nur in Gegenwart von Erwachsenen und mit speziellen Gurten benutzen. Mit ihrer Hilfe wird das Baby auf dem Sitz fixiert und kann daher nicht herausfallen.

Schaukeln können nach anderen Merkmalen klassifiziert werden. Es gibt folgende Arten von Produkten nach Art der Gestaltung:

  • Hängematte – aufgehängt an einer Metallstange. Als Ersatz für die Querstange kann ein Baum mit einem dicken und geraden unteren Ast dienen. Bei Verwendung eines solchen Designs hat eine Person den Eindruck, dass sie über dem Boden schwebt. Solche Schaukeln sind bei denjenigen sehr gefragt, die gerne Bücher lesen.

Beachten Sie! Hängematten, die den Herstellungsverfahren entsprechen, können einer Gewichtsbelastung von bis zu 200 kg standhalten.

  • Einzelprodukte mit unterschiedlichen Konstruktionsarten, für die keine zusätzlichen Traversen erforderlich sind. Diese Schaukeln zeichnen sich durch ein schnelles Installationssystem aus und können überall installiert werden. Für die Herstellung einer Vielzahl von Materialien verwendet;

  • aufgehängt – die Strukturen sind ein Sitz, der an mehreren Seilen oder Ketten aufgehängt ist. Seile werden an den Seiten befestigt. Dank der Verwendung verschiedener Materialien, die das Produkt langlebig, bequem und leicht machen, kann die Schaukel verschiedene Formen und Größen haben.

  • chaiselongues – produkte können eine familie aufnehmen, die aus zwei erwachsenen und einem kind besteht. Schaukeln haben ein spezielles Design, bei dem die Befestigung an einem einzigen Befestigungspunkt erfolgt, sodass Sie sie im Raum installieren können. Das Material für die Herstellung ist eine spezielle Legierung aus Metallen. Trotz der scheinbaren Luftigkeit sind diese Produkte sehr langlebig.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, sollten Sie die erforderlichen Materialien sowie Werkzeuge vorbereiten.

Vorsicht vor Verfügbarkeit:

  • eine Feile oder ein Schmirgelpapier (für Arbeiten mit einer Metalloberfläche);
  • Schweißmaschine;
  • Elektroden;
  • Behälter zum Kneten der Lösung;

  • Zutaten für die Zubereitung der Lösung (Schutt, Wasser, Zement, Sand);
  • Befestigungselemente (Muttern, Bolzen);
  • Metallrohre;
  • Schraubenschlüssel und Schaufeln;
  • Mühlen und Zifferblätter für Metall.

Als Erstes bereiten Sie die Pfeifen vor. Schneidematerial ist wie folgt:

  • Seitenständer – 2 Stück, Länge – 2 m;
  • Basiselement – 2 Stück auf jeder Seite ist die Länge optional;
  • Traverse – 1 Stck., Länge – 1,5-2 m.

Guter Rat! Nach dem Schneiden von Metallrohren können sich an ihnen Grate bilden. Um sie zu entfernen, verwenden Sie eine Feile oder Schleifpapier.

Die für den Sockel vorgesehenen Elemente sollten im Winkel von 45 ° durch Schweißen befestigt werden. Neben den Racks geschweißte Traverse im Winkel von 90 °.

Zur Installation der Struktur sollten zwei Gräben gegraben werden. Die Breite dieser Rillen sollte dem aus der Montage resultierenden Stativ entsprechen, und die Tiefe sollte mindestens 0,8 m betragen. Die Breite der Querstange sollte zwischen die Gräben passen.

In die Nuten werden Lagerteile der Schaukel eingebaut. Pre-am Boden sollte ein Sandkissen bilden. Die Schichtdicke beträgt 0,1 bis 0,2 m, danach wird der Damm sorgfältig verdichtet. Die Konstruktionsbasis wird aufgesetzt, die Vertiefungen werden mit Betonlösung gegossen.

Mischen Sie zur Herstellung der Mischung Sand, Zement und Schotter in den folgenden Verhältnissen: 2: 1: 1 (jeweils). Fügen Sie der Mischung Flüssigkeit hinzu und kneten Sie die Lösung. Als Ergebnis sollten Sie eine homogene Masse haben. Achten Sie darauf, dass es nicht zu flüssig ist.

Es dauert etwa eine Woche, um Beton zu setzen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird es nicht empfohlen, den Sitz an der Traverse zu befestigen, die von Kabeln oder Metallträgern gehalten werden kann. Nachdem Sie bestätigt haben, dass der Mörtel ausgehärtet ist, bringen Sie die Haken durch Schweißen an und platzieren Sie den Sitz auf den Kabeln. Wenn Metallträger verwendet werden, schweißen Sie den Sitz daran. Wenn die Struktur fertig vorbereitet und installiert ist, kann sie lackiert werden, um der Schaukel ein schönes Aussehen zu verleihen und das Metall vor Korrosion zu schützen.

Diese Technologie soll ihre eigene Straßenschaukel zum Holzspenden schaffen, die gleichzeitig mehrere Kinder aufnehmen kann. Die Dimensionsparameter einer Schaukel können Sie nach Belieben ändern.

Guter Rat! Verwenden Sie als Material Holz der folgenden Arten: Birke, Kiefer, Fichte.

Die Liste der Materialien, die zum Erstellen einer Holzstruktur erforderlich sind, umfasst:

  • Tafel – 15 Stück, Länge – 2,5 m, Querschnitt – 2,5×10 cm;
  • Tafel – 1 Stück, Länge – 2 m, Schnitt – 5×15 cm;
  • Karabiner – 6 Stück;
  • Blechschrauben – 250 Stück, Größe – 3,5х52 mm;
  • geschweißte Kette, deren Länge unter Berücksichtigung der Höhe der Schaukel, der Dicke der Glieder – 0,5 cm gewählt wird;
  • verzinkte Schrauben – 2 Stück Größe 1,2×10 cm + 2 Stück Größe 1,2×8 cm

Das Marktsortiment umfasst selbstschneidende Schrauben in verschiedenen Farben. Farbtonverschlüsse können bei der Gestaltung der Schaukel effektiv geschlagen werden, daher sollten Sie auf die Farbe der Schrauben achten. Wenn Sie Befestigungselemente im Farbton des Baums auswählen, können Sie die Verbindungsdetails der Struktur ausblenden. Mit selbstschneidenden Schrauben in kontrastierender Farbe wird ein interessanter Effekt erzielt.

Vergessen Sie nicht, das Werkzeug vorzubereiten:

  • Roulette-Rad;
  • ein Bleistift;
  • Quadrat, um die Größe der Ecken zu messen;
  • Kreissäge zum Schneiden von Holz;
  • Bohrer und Bohrer für sie;
  • Hobel und Bügelsäge;
  • Hammer

Wenn Sie sich dazu verpflichten, selbst eine Schaukel zu machen, können Sie Ihre Arbeit auf eine einfache Weise vereinfachen – machen Sie einen Plan und versuchen Sie, sich daran zu halten. Es wird empfohlen, ein Projekt im Voraus vorzubereiten, Zeichnungen anzufertigen und alle Dimensionsparameter, Befestigungspunkte zu definieren und das zukünftige Produkt auf Zuverlässigkeit zu untersuchen.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924