Landschaftsgestaltung einer kleinen Fläche: Möglichkeiten zur Erweiterung des Weltraums

Die Landschaftsgestaltung einer kleinen Fläche ist eine schwierige, aber machbare Aufgabe. Wie platzieren Sie auf einer kleinen Fläche alle notwendigen Geschäftsobjekte und Gestaltungselemente? Dazu müssen Sie sich mit den Regeln der visuellen Vergrößerung des Raums vertraut machen.

Landschaftsgestaltung einer kleinen Fläche: Grenzen löschen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie den Raum einer kleinen Fläche mithilfe von Techniken der Landschaftsgestaltung visuell erweitern können. Zuerst müssen Sie Objekte entfernen oder ausblenden, durch die der Garten begrenzt wird.

Taube Zäune erzeugen ein Gefühl von abgeschlossenem Raum und reduzieren den Bereich visuell auf die Größe der Box. Daher ist ein kleiner Garten am besten eingezäunt oder mit Zäunen umzäunt und mit schönen Kletterblumen geschmückt.

Wenn ein Teil des Zauns auf dem Gelände benachbarte Gebäude stört, können deren Wände auch als Element der Landschaftsgestaltung verwendet werden. Durch die Installation großer sphärischer Spiegel können Sie den Raum visuell vergrößern, indem Sie die Reflexion des Gartens verzerren. Die Wirkung von "Libellenaugen" verwandelt sogar einen kleinen Rasen in einen ziemlich breiten Rasen.

In der Landschaftsgestaltung eines kleinen Gebiets funktionieren die von Science-Fiction-Schriftstellern beliebten Techniken der Raumkrümmung hervorragend. Dafür können Sie Kurvengartenwege ausrüsten. Der gewundene Pfad scheint viel länger als die gewöhnliche gerade Linie, und jeder, der zu Fuß geht, hat den Eindruck, dass die Baustelle größer ist als sie wirklich ist.

Sehen Sie sich großartige Spuren an, die im Dickicht der Büsche verloren sind, auch wenn sie am Zaun anliegen. Der hinter der Vegetation verborgene Zaun des Geländes ist wie eine Fortsetzung des Pfades und vermittelt das Gefühl, dass der Garten unendlich bleibt. Für mehr Überzeugungskraft in der Nähe des Zauns können Sie einen Blütenbogen erstellen, der eine gewölbte Öffnung imitiert.

Spektakuläre Elemente in verschiedenen Bereichen eines kleinen Gartens lenken jeden Betrachter davon ab, dass der Raum tatsächlich klein ist. Reflexion kann als Ablenkung verwendet werden. Die ideale reflektierende Oberfläche ist ein kleiner Teich. Das auf dem Gelände angelegte Reservoir nimmt nicht viel Platz in Anspruch. Dies kann ein kleiner Bach, ein Teich mit zwei Ebenen oder ein See mit Wasserfall und einer kleinen Brücke sein.

Wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht, können Sie einen kleinen Brunnen ausrüsten, dessen Boden eine Keramik- oder Steinschale sein wird. Das Geräusch von fließendem Wasser kann jedoch die Nachbarn stören. Daher sollte die Erstellung eines solchen Landschaftsgestaltungselements für ein kleines Gebiet im Voraus koordiniert werden.

Guter Rat! Bei der Anordnung eines Erholungsgebiets ist es sinnvoll, seinen Standort in Abhängigkeit von den Himmelsrichtungen zu berücksichtigen. Die Westseite ist weniger bevorzugt, da sie im Sommer meistens von einer hellen, röstenden Sonne beleuchtet wird.

Viele Leute denken, wenn Sie große Bäume auf einem winzigen Grundstück platzieren, wird der Raum viel kleiner. Mit der Position eines großen Baums in der Mitte des Geländes erscheint der Garten jedoch voluminöser. Außerdem können kleine Strauchpflanzen entlang der Ränder angeordnet werden. Alles in allem wird die Komposition die Wirkung von "Treppen zum Himmel" erzeugen und der Garten wird viel voluminöser wirken.

Beim Pflanzen eines großen Baumes lohnt es sich, ein kreisförmiges Layout zu verwenden. Um die Hauptzone herum können Sie grüne Zäune anlegen. In diesem Fall können Sie in der Mitte unter dem Baum ein Erholungsgebiet anordnen, von dem aus eine einzigartige Ansicht erscheint, die sich imitiert in einem großen, überwachsenen Garten befindet.

Erstellen Sie eine einzigartige Landschaftsgestaltung für eine kleine Fläche, die den Methoden der vertikalen Gartenarbeit hilft. Diese Art der Bepflanzung ermöglicht es Ihnen, den Raum zu strecken. Als Basis für die vertikale Gartenarbeit können Sie verwenden:

  • hohe Bögen;
  • Pergolen;
  • Zäune;
  • Bildschirme;
  • Teile von Dornen;
  • Gitter;
  • Fassaden.

Meistens verwenden Sie für diese Zwecke verschiedene Sorten wilder Trauben, Erbsen, dekorative Bohnen, Kletterrosen und andere. Sieht gut aus, Blumentöpfe, die mit Blumen unterschiedlicher Größe bepflanzt sind. Durch das Wachstum solcher Pflanzen entsteht der Effekt einer Kaskade oder eines grünen Wasserfalls.

Sie können die Prinzipien der kaskadierenden Landschaftsgestaltung vor dem Haus anwenden. Mehrstufige Blumentöpfe, die nach dem Zufallsprinzip angeordnet sind, ermöglichen es, das Erscheinungsbild der Website während der Saison mehrmals regelmäßig zu ändern.

Die Landschaftsgestaltung einer kleinen Fläche beinhaltet auch die Schaffung einzigartiger Elemente aus Steinen, Holz und anderen Materialien. Jeder Garten wird ohne künstliche oder natürliche Unregelmäßigkeiten leer und flach erscheinen. Durch das Pflanzen von Blumen auf hohen Sockeln oder das Erstellen von Fußwegen durch Stufen kann erreicht werden, dass die Handlung breiter und größer erscheint. Wenn Sie teurer werden, können Sie den 3D-Effekt verwenden, um mit Pflastermaterial in verschiedenen Farben zu experimentieren.

Guter Rat! Schauen Sie sich rundliche Gemüsebeete in Landschaftsgestaltung an. Für ihre Anordnung mit dekorativem Kürbis oder türkischen Bohnen.

Die Baustelle vor dem Haus erfüllt viele wichtige Funktionen. Es ist die Grenze zwischen Haus und Straße, schmückt die Fassade und ergänzt das allgemeine Ensemble. Zur Verbesserung dieses Bereichs passen folgende Gestaltungselemente:

  • Weg zum Haus;
  • künstlicher Teich;
  • Blumenbeete;
  • Blumenbeete;
  • bäume;
  • Statuen und Originalfiguren;
  • Hecke

Mit dem richtigen Wechsel von Pflanzen, die zu verschiedenen Jahreszeiten blühen, können Sie einen Blumengarten von einzigartiger Schönheit schaffen, der die Besitzer fast das ganze Jahr über erfreut.

Der Hintergrund für ein solches Blumenbeet ist ein Zaun. Ein Rosenvorrat von 2-3 Blumen und dekorativen Sonnenblumen wird direkt am Zaun gepflanzt. Die nächste Reihe ist am besten gefüllt mit hellen Islandmohnblumen und Kardinallobelien. Hier können Sie einen dunkleren, bläulichen Akzent setzen, um eine Katzenminze oder eine Poskharsky-Glocke zu setzen. In der äußersten Reihe sieht man gut rote Geykhera und blaue Katananhe.

Like this post? Please share to your friends: