Landschaftsarchitekturhof eines Privathauses. Fotos von modernen Innenhöfen und Grundstücken

Jeder Eigentümer möchte eine schöne und originelle Landschaftsgestaltung des Innenhofs eines Privathauses gestalten. Fotos von modernen Innenhöfen, die auf Informationsseiten in großer Zahl präsentiert werden, begeistern mit einzigartigen Elementen der Landschaftsgestaltung, die sich perfekt in die Gesamtstilentscheidung einfügen. Sie können solche Schönheit selbst kreieren, aber dafür müssen Sie sich mit den Regeln, Feinheiten und Nuancen von Gartenarbeit und Zonierung des Raums vertraut machen.

Raumzonierung

Um den Stil der Landschaftsgestaltung der Datscha zu bestimmen, ist es notwendig, den Raum zu zonieren. Ein schöner und einfach zu bedienender Garten kann ohne die folgenden Funktionselemente nicht existieren. Oft organisieren sich auf dem Hof ​​folgende Stätten:

  • Parkplätze für Gäste;
  • Spuren, die den Raum teilen;
  • ein Ort für Freizeit;
  • Inventarhaus;
  • künstliches Reservoir;
  • Blumenbeet oder Blumenbeete;
  • architektonische Formen.

Wir müssen über zusätzliche Bereiche nachdenken. Wenn Kinder in der Familie sind, lohnt es sich, den Spielplatz auszustatten. Sie können einen Platz für ein Picknick auf dem Rasen bereitstellen, einen echten Pool bauen und sogar den japanischen Zen-Garten ausstatten. Es hängt alles davon ab, wie oft die Nutzung solcher Teile der Werft geplant wird.

Wenn der Hof klein ist, können Sie über die Kombination einiger Bereiche nachdenken. Beispielsweise kann ein Picknickplatz mit einem Klapptisch und Stühlen ausgestattet werden, wodurch der frei gewordene Raum leicht zu einem Sportfeld wird.

Braziers aus Metall mit eigenen Händen. Größen, Fotos von Fertigprodukten. Sorten von Kohlenbecken. Phasen der Herstellung von Falz- und Falzprodukten. Originelle Ideen, Fotos von fertigen Entwürfen.

Eine solche Raumorganisation ist eines der wichtigsten Elemente der Landschaftsgestaltung des Innenhofs eines Privathauses. Die Fotos moderner Innenhöfe bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Verteilung von Funktionsbereichen, aus denen Sie die originellste Lösung auswählen können.

Um das Gebiet visuell abzugrenzen, lohnt es sich, alle vorhandenen Möglichkeiten der Gartenarbeit zu nutzen. Um einen Teil des Hofes von einem anderen zu trennen, werden häufig Hecken, hohe Ziersträucher oder hohe mehrjährige Blumen und Pflanzen verwendet. Spielplätze oder Picknickplätze können mit einem kleinen Zaun vom Zaun oder einem Weidezaun getrennt werden. Übergänge zwischen Zonen ergeben blühende Bögen.

Wenn Sie vorhaben, einen Pavillon oder eine kleine Terrasse zu schaffen, und der Eigentümer nur über begrenzte Mittel verfügt, können Sie sie durch eine leichte Pergola ersetzen, indem Sie Weidenrosen, Kletterpflanzen oder Clematis in die Umgebung pflanzen. Sie können sich vor lästigen Nachbarn für interessante Designs verstecken – Live-Spalier oder Spalier. Sie schaffen ein Gefühl für die Wand, aber sie stören den Raum nicht.

Auf offeneren Flächen sehen Bildschirme oder Bildschirme aus natürlichen Materialien gut aus. Sie können als einzigartige Gestaltungselemente des Innenhofs eines Privathauses betrachtet werden. Fotos von modernen Häusern mit ähnlichen Meisterstücken, oft von Hand gefertigt, ziehen den Blick auf sich. Bildschirme erzeugen einen zusätzlichen Schatten im Hofbereich und schützen den Innenraum zum Teil vor Wind. Sie können Flussschilder, Bambusmatten oder Leinenweide sein.

Guter Rat! Neben dem üblichen Spielplatz für Spiele in einer abgeschiedenen Ecke des Gartens mit großen grünen Sträuchern können Sie eine Hütte organisieren. Es ist eine originelle Ergänzung zum Design und für die Freude der Kinder ein großartiger Ort für Freizeitaktivitäten.

Nicht dekorierte Parkplätze und Wege zwischen separaten Teilen des Hofs sehen ziemlich hässlich aus. Sie sehen aus wie zertrampelte Rasenflächen. Sehen Sie viel mehr originelle Sites und Tracks, die mit verschiedenen Materialien gepflastert sind. Verwenden Sie für diese Zwecke:

  • wilder Stein;
  • Granit;
  • Pflasterstein;
  • Holzschnitte;
  • Betonplatten.

Wenn Sie Wege auslegen, können Sie zwischen den Platten einen kleinen Raum lassen und ihn mit kleinen Steinen, Sand oder Gartengras füllen. In solchen Abständen ist es möglich, kleine Blütenpflanzen zu pflanzen. Thymian, Nelken, Primeln und alle Zwergpflanzen sind dazu geeignet. Solche originellen Wege heben sich gegen praktisch jede Gestaltung des Innenhofs eines Privathauses ab. Fotos von modernen Innenhöfen, die auf diese Weise dekoriert sind, werden unten präsentiert.

Die Spuren in unmittelbarer Nähe des Hauses sollten in einem einfachen Stil gestaltet sein. Materialien wie Pflasterstein, Beton, rote und weiße Steine ​​sind hier besser geeignet. In informellen Bereichen, z. B. in der Nähe eines künstlichen Teichs oder in einem Mini-Wald, empfiehlt es sich, beim Organisieren von Pfaden unregelmäßige Formen, Materialien mit verschiedenen Texturen und Abmessungen zu verwenden.

Guter Rat! Achten Sie bei der Gestaltung des Innenhofs eines Privathauses unbedingt auf die gesamte Stilentscheidung der Fassade. Fotos von modernen Innenhöfen zeigen je nach Material, das für die Fertigstellung des Hauses verwendet wird, verschiedene Möglichkeiten zur Dekoration des Grundstücks.

Nach der Begrenzung des Raums, der Gestaltung der Wege und anderer funktionaler Orte können Sie mit der Landschaftsgestaltung beginnen. Es ist sehr wichtig, Pflanzen je nach Größe und Blütezeit auszuwählen und zu lokalisieren. Es lohnt sich, mit den größten Sträuchern und Bäumen zu beginnen. Mit ihrer Hilfe werden schattige Teile des Hofes geschaffen, die auch vor dem Wind hervorragend geschützt sind.

Separat gepflanzte Exemplare helfen, die Aufmerksamkeit auf die interessantesten und wichtigsten Gestaltungselemente zu lenken. Eine Bank kann unter einem großen Baum aufgestellt werden, eine helle Rosenknospe verwässert einen einfachen grünen Rasen, und Wacholderbüsche bilden einen einschränkenden Rand.

Verwenden Sie für die Landschaftsgestaltung häufig blühende Pflanzen. Aus den ganzen Kolonien entstehen einzigartige mehrfarbige oder einfarbige Lichtungen oder Blumenbeete. Beim Pflanzen von Blumen sollten Sie auf die Blütezeit der einzelnen Fälle achten. Auf diese Weise können Sie ein Blumenbeet organisieren, das fast das ganze Jahr über Aussichten bietet. Im Winter wirken die Blumenbeete nicht leer, sie sollten mit kleinen Nadelbäumen verdünnt werden.

Wenn Sie häufig keine Rasenflächen mähen, können Sie Blumentöpfe mit unprätentiösen Exemplaren im Garten anordnen. In kalten Perioden werden sie zur Lagerung im Raum entfernt, und im Frühling, wenn die ersten warmen Tage kommen, werden sie auf die Straße gebracht. So können thermophile Pflanzen wie Zitrone, Mandarine, Zypresse und andere gezüchtet werden.

Guter Rat! Aus Gemüsekulturen und Beerensträuchern lassen sich originelle Blumenbeete herstellen. Sie werden den Hof schmücken und gleichzeitig näher am Herbst eine leckere und gesunde Ernte bringen.

Am Ende der Hauptarbeit können Sie mit speziellen dekorativen Elementen gestalten. Erfahrene Designer verwenden für diese Zwecke große und kleine Skulpturen, kleine Springbrunnen, die in Erholungsgebieten, Blumenbeeten und Blumenbeeten aufgestellt werden. Am beliebtesten für die Gestaltung des Hofes sind Tierfiguren in den interessantesten und sichtbarsten Bereichen.

Zu dekorativen Gegenständen gehören Originalvasen aus Altmaterialien. Es können alte Fässer sein, unerwünschte Schuhe, ungenutzte Gartengeräte. Sieht gut aus, altes Fahrrad, an den Weidezaun gelehnt und voll mit Blumentöpfen, großen Krügen mit einer trockenen Nachahmung des Baches und vielem mehr, das aus dem Flug der Phantasie resultiert.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924