Do-it-yourself-Spielplatz: Fotos und Ideen für den Bau eines Spielbereichs

Das Ferienhaus ist heute erfolgreich für Familienferien genutzt. In Anwesenheit eines kleinen Bereichs in der Nähe der Hütte können Sie eine Komfortzone für Bewohner jeden Alters ausstatten. Für Erwachsene kann es sich um einen Pavillon, einen Schuppen mit Grill oder Grill, Bänke usw. handeln. Um die Freizeit für die Kinder zu verbessern, wird der Spielplatz Ihren eigenen Händen passen: Fotos und Ideen von interessanten Projekten sind so vielfältig, dass Probleme mit der Organisation des Spielbereichs nicht auftreten sollten.

Do-it-yourself-Spielplatz: Fotos und Ideen, beliebte Projekte

Sehr oft wählen kleine Kinder ungeeignete Plätze für ihre Spiele, was zu schweren Verletzungen führt, da Erwachsene nicht immer in der Lage sind, jede Bewegung ihrer Kinder zu verfolgen. Besonders wenn es viele Kinder gibt. Um dies zu vermeiden, reicht es aus, einen speziellen Spielbereich auf der Website zu organisieren. Zahlreiche Fotos von Kinderspielplätzen mit eigenen Händen zeigen, dass jeder ein einfaches Design erstellen kann, das für Kinder interessant und sicher ist.

Die Entscheidung, einen Sportplatz für Kinder in einem Ferienhaus zu bauen, wird viele positive Momente bringen. Das Kind fühlt sich nicht nur elterlich betreut, sondern hat auch einen sicheren Platz, der speziell für Spiele bestimmt ist.

Beachten Sie! Die Spielzone ermöglicht es dem Kind, einen persönlichen Raum zu haben, der zur Entwicklung von Intuition, Kommunikationsfähigkeiten und Verständnis von Gleichaltrigen beiträgt. Das Kind lernt, seinen Körper zu kontrollieren, die Muskeln zu stärken und die Koordination zu verbessern, und kann auch gemeinsame Spiele mit Freunden oder seinen eigenen Brüdern / Schwestern spielen.

Spielplätze entwickeln die Unabhängigkeit des Kindes. Sie sind in der Lage, das Baby für lange Zeit abzulenken, und die Eltern können sich jetzt um die Hausarbeit kümmern, ohne Angst um ihre Gesundheit und ihr Leben zu haben.

Das Vorhandensein eines speziellen Bereichs für Erholung und Spiele schützt das Kind vor vielen Problemen, z.

  • Kommunikation mit unehrlichen Menschen;
  • Spiele mit scharfen Gegenständen, die zu Verletzungen führen können;
  • zerbrochene Flaschen, Müll, Spritzen im Gras, gefährliche Pflanzen.

Es ist nicht unbedingt ein perfektes Design. Auf dem Foto von Kinderspielplätzen mit eigenen Händen, viele davon im Internetbereich, ist es offensichtlich, dass die meisten Projekte auf Phantasie und persönlichen Vorlieben basieren. Beim Erstellen eines Spielbereichs müssen Sie sich nur Ihren eigenen Instinkten hingeben und die Wünsche Ihrer Kinder berücksichtigen.

Um einen Spielplatz im Hinterhof zu organisieren, reicht es aus, die Fotos der Kinderspielplätze im Garten mit eigenen Händen in diesem Artikel durchzublättern oder sich mit den Materialien im Netz vertraut zu machen. In der Regel ist der Satz von Strukturen in den meisten Fällen Standard, Sie können ihn jedoch jederzeit mit anderen Objekten ergänzen, die Sie interessant oder notwendig finden.

Guter Rat! Haben Sie keine Angst davor, Kinder am Bau zu beteiligen (was ihre körperlichen Fähigkeiten betrifft). Gemeinsame Arbeit trägt zum gegenseitigen Verständnis, zur gesunden Kommunikation und zur Stärkung der Beziehungen innerhalb der Familie bei. Das Kind wird in der Lage sein, eine kreative Persönlichkeit in sich auszudrücken, und so werden Sie Ihrem Kind schon in jungen Jahren die Liebe zur Arbeit und Unabhängigkeit vermitteln.

Die folgenden Objekte gelten als traditionelle Outdoor-Ausrüstung für Spielplätze:

  • Sandkasten – für die Konstruktion des Rahmenteils dürfen verarbeitete Holzstämme, Baumstümpfe oder Plastikflaschen verwendet werden (Füllung ist Flusssand, sorgfältig gesiebt und gereinigt);
  • Strukturen in verschiedenen Formen – Strukturen können ein interessantes äußeres Design in Form von Schiffen, Holzhäusern, Autos, Tierfiguren, Raketen usw. haben (es wird empfohlen, Holzstämme, lackierte Autoreifen, Bretter, Metallprofile als Material für die Herstellung zu verwenden);

  • Schaukeln verschiedener Modifikationen (Aufhängen, Auswuchten, Schaukeln usw.);
  • Trennwände und Vorrichtungen zur Zoneneinteilung – für den Bau solcher Objekte (Kieselsteine, Kies, Kegel, Steine, Holzschnitte und Baumstämme, Äste und Grünflächen werden verwendet);
  • Seile, Hängematten und Strickleitern, die an Holz- oder Metallkonstruktionen hängen.

Die Sandbox ist das beliebteste Objekt, das von Kindern erstellt wird. Diese Bauweise kann das Baby mehrere Stunden in Anspruch nehmen, was er für den Bau von Sandburgen, Tunneln, das Spielen mit Schimmelpilzen und andere Spielzeuge benötigt.

Beim Bau einer Sandbox ist es sehr wichtig, sich nicht mit dem Standort zu verrechnen. Es wird empfohlen, die Struktur im Schatten zu installieren (der Schatten sollte mäßig sein, damit der Sand keine Feuchtigkeit speichert und keine Feuchtigkeit aufgibt) in der Nähe des Hauses. Spielplatzprojekte können große Sandkästen enthalten. Solche Einrichtungen sind in 3 und manchmal in 5 Zonen für das Spiel unterteilt.

Guter Rat! Verwenden Sie Zonierungsmaterialien natürlichen Ursprungs und andere verfügbare Werkzeuge. Für diese Zwecke geeignete Zweige, Hanf und Protokolle. Sie sollten vorverarbeitet und in einer geeigneten Farbe lackiert werden.

Wenn sich an Ihrem Standort keine hohen Bäume befinden und es nicht möglich ist, einen Sandkasten im Schatten zu organisieren, kann ein Schuppen oberhalb der Struktur errichtet werden. Diese Struktur schützt das Kind vor direkter Sonneneinstrahlung und ultravioletter Strahlung.

Vorverarbeitete Teile von Bäumen und Baumstämmen werden am besten für den Bau von Sportgeräten verwendet, die an den Standorten für ältere Kinder installiert werden. Holzsägen eignen sich für das Verlegen von Gleisen. Holzstämme, aus denen Sie einen ganzen Komplex organisieren können, ermöglichen es dem Kind, das Gleichgewicht zu erlernen.

In hellen Farben vorlackierte Autoreifen sind als Abfallmaterial zulässig. Große und kleine Hanfgrößen sowie Bretter können für die Herstellung von Stühlen und Tischen verwendet werden.

In der Anfangsphase müssen Sie auf Ihrem Gelände einen Kinderspielplatz mit eigenen Handschemata, Zeichnungen und Visualisierung aller Objekte im Gebiet erstellen. Die Projektentwicklung wird ein genaues Bild der zukünftigen Konstruktion erstellen und Ihre Aktionen koordinieren.

Das für den Bau vorgesehene Gebiet sollte sich in unmittelbarer Nähe des Hauses befinden. Diese Anforderung gilt insbesondere für Familien, in denen Kinder kleinen Alters leben. Auch wenn Sie einen sicheren und komfortablen Spielplatz bauen können, müssen Kinder trotzdem betreut werden. Daher muss sich der Standort in Sichtweite des Fensters des Hauses befinden.

Kinder der Altersklasse sind mobiler und anspruchsvoller in Bezug auf Spielplätze. Für sie lohnt es sich, einen Sportbereich auszustatten, der etwas vom Haus entfernt ist. Um die Schaukel und den Sandkasten unterzubringen, ist die Fläche recht klein. Handy- und Teamspiele benötigen viel Platz. Zu diesem Zweck können Sie den Garten mitnehmen, wenn er sich in der Umgebung befindet. Dieser Ort eignet sich hervorragend zum Verstecken oder Spielen von Salochki.

Guter Rat! Wenn Sie den Garten für die Organisation eines Spielplatzes nutzen möchten, sollten Sie sein Territorium in eine Zone für Spiele und einen Bereich unterteilen, in dem Gemüsebeete, Blumenbeete und Blumenbeete angelegt, dekorative Bäume und Sträucher gepflanzt werden. Dies geschieht, damit Kinder während des Spiels keine Pflanzen niedertrampeln.

Es gibt eine Reihe von Grundvoraussetzungen für die Platzierung der Spielfläche und aller darauf installierten Einrichtungen. Wenn Sie diese einfachen Regeln befolgen, können Sie optimale und sichere Bedingungen erreichen, unter denen Ihr Kind spielen wird.

Grundvoraussetzungen für die Site:

  • Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen, fragen Sie das Kind, welche Spiele ihm am besten gefallen und welche Objekte es auf seiner Website sehen möchte. Einige spielen lieber in einer aus Weiden geflochtenen Hütte, andere mögen den Radweg mit Straßenschildern, andere interessieren sich für ein Holzhaus oder für einen "Bungee" unter dem Baum. Dem Kind sollte die Möglichkeit gegeben werden, selbstständig zu entscheiden, mit was es spielen wird.

  • Es ist nicht notwendig, die Site in Übereinstimmung mit dem Stil der Datscha auszuführen. In diesem Fall ist die Wahl der Farben von großer Bedeutung (die Auswahl der verwendeten Farben sollte hell und vielfältig sein). Machen Sie als Inspirationsidee in fabelhaftem Stil Fotos von Spielplätzen im Land.
  • unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Kinder in der Sommersaison die meiste Zeit auf der Straße verbringen, sollte der Kinderbereich in Halbschatten gestellt werden. Verwenden Sie für diese Zwecke Bäume oder Baldachin, die Sie selbst hergestellt haben.

Guter Rat! Um einen Schirm zu erstellen, können Sie einen Baldachin mit einer Markisenbeschichtung aus Stoff oder einem großen, in hellen Farben bemalten Regenschirm herstellen.

Die Wahl des Ortes spielt eine wichtige Rolle beim Bau der Website für Kinderspiele. Nachdem Sie sich entschieden haben, welche Zone die Zone füllen soll, die für die Spiele von Kindern bestimmt ist, müssen Sie sich für die Wahl eines Ortes für den Bau entscheiden:

  • Um den Spielbereich für Kinder auszustatten, sollte es sich an Orten befinden, die vom Cottage-Fenster aus gut sichtbar sind. In der Nähe sollten sich keine Objekte mit erhöhter Gefahr befinden. Solche Objekte umfassen natürliche und künstliche Reservoirs großer Größe, Brunnen;

  • Für die Konstruktion müssen Sie eine möglichst gleichmäßige Baustelle verwenden. Wenn dies nicht möglich ist, müssen die Höhenunterschiede in der Umgebung unabhängig voneinander angepasst werden.
  • Windschutz sollte am Standort vorhanden sein, um das Baby vor Zugluft und starken Windböen zu schützen. Dafür passen Grünflächen;
  • Tieflandgebiete in der Umgebung – die unpassendste Standortwahl. Diese Art von Gelände wird stark durch den Wind geblasen und hält Feuchtigkeit und Kälte.

  • Es sollten keine elektrischen Geräte, Stromquellen und Elemente von Kommunikationssystemen vorhanden sein, zu denen das Kind Zugang haben kann.
  • Abends sollte der Boden gut beleuchtet sein. Berücksichtigen Sie vorab die Anordnung der Beleuchtungsgeräte unter Berücksichtigung von Effizienz, Effizienz und Sicherheitsregeln.

Um den Raum für Kinder sicherer zu machen, sollten Sie zuerst auf die Vegetation achten. Von der Website aus müssen Sie Pflanzen mit Stacheln und Brennnesseln entfernen.

In vorstädtischen Gebieten kann man oft giftigen und gefährlichen Pflanzen begegnen. Dazu gehören Wildrose, Sanddorn, bittersüßer Nachtschatten, Rizinus usw.

Die Beseitigung gefährlicher Sträucher und Pflanzen hilft, viele der Probleme zu vermeiden, die sie verursachen:

  • Verbrennungen;
  • Verletzungen verschiedener Art (Kratzer, Punktionen);
  • Blasen;
  • allergische Hautausschläge;
  • Vergiftung.

Guter Rat! Wenn Sie die Anwesenheit giftiger und gefährlicher Pflanzen im Garten nicht vollständig ausschließen können, achten Sie auf kleine Kinder im Garten. Wenn Sie älter werden, erklären Sie ihnen, welche Gefahr eine bestimmte Blume birgt und wie wichtig es ist, den Kontakt mit solchen Pflanzen zu vermeiden.

Alle Objekte für Spiele, die Sie auf dem Hof ​​installieren, müssen auf Haltbarkeit und Zuverlässigkeit getestet werden. Bei der Konstruktion dürfen keine Bolzen und Nägel sowie scharfe Ecken geklebt werden. Alle Verbindungen zwischen den Teilen werden sorgfältig ausgerichtet und gereinigt.

Alle 6 Monate sollte die Funktionsfähigkeit der Schaukel und anderer Strukturen überprüft werden. Um die Sicherheit zu erhöhen, müssen Sie an den Kinderrutschen Schutzelemente anbringen

Like this post? Please share to your friends: