Leitungsgewicht: Berechnung mit Formeln, Tabellen und Online-Taschenrechner

Das Gewicht von Rohren ist ein Parameter, der die Masse von 1 Meter des Stahlteils bestimmt. Dieser Indikator kann auf verschiedene Arten berechnet werden. Diese Methoden weisen einige Unterschiede auf, abhängig von den Rohrarten, die sich in der Form des Abschnitts unterscheiden. Die Bestimmung der Rohrmasse ist ein schwerwiegendes Unterfangen, um Transportkosten und Konstruktionsnuancen zu berechnen.

Zu welchem ​​Zweck wird die Masse der Stahlrohre bestimmt

Stahlrohre sind in der Bauindustrie weit verbreitet. In jedem Projekt finden Sie Informationen über die Masse der im Gebäude gebauten Sanitärkommunikation. Gleiches gilt für andere Rohrleitungssysteme und Konstruktionen aus Walzstahl. Das Gewicht der Gas- und Wasserstahlrohre wird auf verschiedene Weise berechnet. Was ist noch erforderlich, um diesen Parameter zu berechnen?

Die theoretische Masse ist für den Verkauf notwendig, da die Implementierung der Rohre nur die Masse berücksichtigt, nicht aber die Länge. Die Definition dieses Kennzeichens ermöglicht es somit, die Kosten einer einzelnen Charge zu berechnen.

Die Berechnung der Masse dieser Produkte wird in der Konstruktion verwendet, um die Stärke der zukünftigen Struktur zu bestimmen. Mit diesem Parameter können Sie herausfinden, welche Lasten ein Rahmen aus Rohren tragen kann.

Beachten Sie! Das Ermitteln des spezifischen Gewichts erhöht die Genauigkeit der Berechnungen, da die tatsächlichen Werte oft nicht mit den staatlichen Standards übereinstimmen.

Schließlich wird die Berechnung des Gewichts von Metallrohren vor dem Transport der Produkte durchgeführt. Der Transport muss mit einer speziellen Ladungsausrüstung durchgeführt werden, unter Berücksichtigung der möglichen Ladung. Beim Abschluss eines Vertrages mit Angabe der Anzahl der Produkte und ihrer Masse sollte man sich sicher sein, dass der Transport in einer einzigen Fahrt durchgeführt wird.

Daher ist die Kenntnis der Masse von Stahlrohren eine notwendige Voraussetzung für deren Erwerb. Wenn Sie diese Teile einzeln kaufen, ist eine solche Berechnung natürlich nicht erforderlich. Die Bestimmung des Gewichts in einer solchen Situation kann nur erforderlich sein, um die tatsächlichen Kosten der Produkte zu berechnen.

Die Berechnung der Masse von Stahlteilen dieses Typs kann unabhängig (ohne die Verwendung staatlicher Normen) durchgeführt werden. Zunächst müssen die grundlegenden physikalischen und geometrischen Eigenschaften des Metallwalzgutes bestimmt werden. Die Berechnung des Gewichts von runden Teilen unterscheidet sich geringfügig von der Berechnung dieses Parameters für die Profilrohre (rechteckig und quadratisch).

Um das Gewicht eines Meters eines Rohres mit kreisförmigem Querschnitt zu bestimmen, müssen dessen Innen- und Außendurchmesser gemessen werden. Bei Profilrohren ist der obligatorische Schritt die Bestimmung der Breite und Höhe. Bei Bedarf können Sie die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation verwenden, die im Internet öffentlich verfügbar ist. Relevante GOSTs enthalten alle relevanten Informationen zu Rohrleitungen jeglicher Art. Es ist wichtig zu wissen, dass für jeden Typ dieser Teile ein entsprechendes Dokument vorhanden ist.

Viele Indikatoren (z. B. Länge) können mithilfe eines Maßbandes für Gebäude unabhängig bestimmt werden. Um die Berechnung so genau wie möglich zu gestalten, wird empfohlen, die Art des Materials und seine Marke herauszufinden.

Sie können herausfinden, wie viel das Rohr ohne komplizierte Berechnungen wiegt. Die GOST-Vorschriften für Metallrohrprodukte enthalten spezielle Tabellen. Sie geben die Hauptindikatoren an, die den Teil charakterisieren (einschließlich Gewicht). Sie können auch den Online-Rechner verwenden, der den Algorithmus für die Massenberechnung enthält.

Stahlprodukte haben viele Vorteile, die zu beachten sind. Zunächst ist es erwähnenswert, dass Teile aus dieser Legierung hohe Festigkeitseigenschaften aufweisen. Diese Tatsache führt zu einer breiten Verbreitung in der Bauindustrie, wo die Stärke der Produkte einer der Hauptindikatoren ist. Eine große Auswahl an Teilen wird auch als wichtiger Vorteil angesehen, da sie ihren Einsatzbereich erweitern kann. Auf dem Baumarkt können Sie leicht Teile auswählen, die in Form und technischen Eigenschaften geeignet sind.

Beachten Sie! Produktion und Verkauf dieser Produkte erfolgen in laufenden Metern. Das Gewicht der Rohre ist das Hauptmerkmal, das die Kosten beeinflusst.

Alle Stahlrohre können in drei Kategorien unterteilt werden:

  • rund;
  • profiliert (quadratisch und rechteckig);
  • nichtstandardisiert (vielseitig).

Ein wesentlicher Vorteil dieser Produkte ist, dass sie eine hohe mechanische Belastbarkeit aufweisen. Stahlrohre tolerieren Druck und Stöße. Es ist erwähnenswert, dass sie akzeptable Kosten haben und zum Durchschnittspreissegment gehören.

Eine Vielzahl von Arten von Teilen ermöglicht den Einsatz in verschiedenen Bereichen: Konstruktion, Wirtschaft usw. Stahlprodukte haben einen kleinen Indikator für die Längenausdehnung. Dies ist ein sehr wichtiger Vorteil, da sich viele Rohre beim Erhitzen ausdehnen, und wenn sie in einem Estrich platziert werden, kann dies zu Rissen führen.

Um die Frage nach der Berechnung des Rohrgewichts zu beantworten, ist es notwendig, sich mit allen Methoden, die diese Berechnung ermöglichen, näher kennenzulernen. Auf allen Stufen, von der Anschaffung bis zur Installation, ist die Kenntnis der Masse der Stahlprodukte erforderlich.

Es mag vielen Leuten scheinen, dass die Bestimmung der Rohrmasse eine einfache Angelegenheit ist. Diese Berechnung weist jedoch viele Nuancen auf, die Aufmerksamkeit erfordern. Zunächst ist zu beachten, dass beim Kauf einer Charge von Stahlrohren unbedingt eine Gewichtsprüfung durchgeführt werden muss. Abweichungen in den Berechnungen können dazu führen, dass das Material einfach nicht ausreicht.

Übergewicht kann die Konstruktionsmerkmale der zukünftigen Struktur beeinflussen. Die auf die Struktur einwirkende Last muss innerhalb der zuvor berechneten und in der entsprechenden Zeichnung angegebenen Grenzen liegen. Das Gewicht von 1 Meter Rohr wird unter Berücksichtigung der Stahlsorte berechnet, aus der das Produkt hergestellt wird.

Es kommt häufig vor, dass das tatsächliche Gewicht des Rohrs nicht der in den behördlichen Unterlagen vorgeschriebenen Masse entspricht. Dies ist auf die Art der Produktion zurückzuführen. Ein Produkt, das perfekt zur Dokumentation passt, ist fast unmöglich zu vervollständigen. Daher geben staatliche Normen Toleranzen bei Abweichungen an.

Bei der Bestimmung des Gewichts eines Stahlrohrzählers wird empfohlen, die Verwendung auf verschiedene Weise gleichzeitig durchzuführen. Dadurch werden die berechneten Fehler minimiert. Wenn eine Formel zur Bestimmung der Masse verwendet wird, wird empfohlen, die Genauigkeit der Endergebnisse mehrmals zu überprüfen.

In der Regel verkaufen Hersteller, die Metallrohre verschiedener Art herstellen, ihre Produkte in loser Schüttung. Der Verkauf von Einzelteilen wird ebenfalls durchgeführt, aber sein Prozentsatz ist viel niedriger als bei Großaufträgen, die von Entwicklern und Privatpersonen erstellt werden.

Eine nützliche Information! Das Messen der Länge von Produkten, die eine Charge bilden, ist keine bequeme Lösung. Um die Implementierung zu vereinfachen, werden die Kosten unter Berücksichtigung des Gewichts des Loses berechnet, das anhand des Gewichts des Teils ermittelt wird. Um das zu berechnen, müssen Sie das Gewicht von 1 Meter Rohr kennen. Dies ist der schnellste Weg, um zu berechnen, aber für den Kunden ist es nicht der beste. Dies ist darauf zurückzuführen, dass nach dem Einsatz von Stahlrohren in der Regel ein gewisser Überschussanteil verbleibt.

Bestimmung der Masse der Partei in der Produktion mit zwei Methoden. Die erste davon berücksichtigt die Verwendung eines Online-Rechners. Mit diesem Programm können Sie das Gewicht von Stahlteilen schnell berechnen. Oft wird der Online-Rechner auf der Website des Herstellers von Stahlprodukten platziert. So kann jeder Käufer in wenigen Minuten das notwendige Gewicht des Loses ermitteln und sofort eine Bestellung aufgeben.

Die zweite Methode zur Berechnung des Gewichts des Stahlrohrs für Einkäufe ist das Wiegen. Es wird mit speziellen LKWs hergestellt. Dieser Vorgang wird in 2 Stufen durchgeführt. Zunächst befindet sich das Auto (oder der Anhänger) auf der Waage, wodurch die Masse bestimmt werden kann. Als Nächstes wird eine Charge Metallteile geladen. Das Ausgangsgewicht des Fahrzeugs wird von der resultierenden Zahl abgezogen – das Gesamtgewicht der Partie wird ermittelt.

Jeder Käufer kann zur Produktion kommen, wenn Sie andere Merkmale der Partei ermitteln möchten. Beispielsweise kann es erforderlich sein, die Anzahl der Rohrstücke in einer Reihenfolge zu berechnen. Und oft ist es auch notwendig, die Länge der Produkte zu kennen. Die Durchführung solcher Berechnungen ermöglicht es daher, eine Bestellung nicht nach Gewicht, sondern nach Anzahl der Packstücke vorzunehmen.

Rundrohre aus Stahl sind beim Verlegen verschiedener Kommunikationsmittel sehr beliebt. Es ist wichtig zu wissen, dass solche Produkte ihre eigenen Eigenschaften zur Berechnung der Masse haben. Um diesen Indikator zu ermitteln, müssen Sie einige physikalische und geometrische Merkmale kennen. Vor dem Start der Berechnung werden folgende Daten benötigt:

  • Wandstärke;

  • Außendurchmesser;
  • Schnittform;
  • Stahlsorte (für Präzisionsberechnungen).

In diesem Fall berechnen Sie am einfachsten einen speziellen Online-Rechner. Die Berechnung des Gewichts eines Rundrohrs aus Stahl mit Hilfe eines speziellen Programms, in das eine Formel geschrieben wird, mit der Sie die Masse schnell bestimmen können, ist sehr einfach. Sie müssen lediglich die erforderlichen Parameter des Teils in die entsprechenden Zellen eingeben.

Beachten Sie! Es ist wichtig zu wissen, dass bei der Berechnung des Gewichts eines Produkts mit kreisförmigem Querschnitt der Hauptindikator die Qualität der Legierung ist. Experten empfehlen, keine Berechnung ohne dieses Merkmal durchzuführen.

Um den gewünschten Wert zu finden, wird folgende Aktion ausgeführt: Das Volumen des Materials wird mit der Dichte des Stahls multipliziert. Der Dichteanzeiger für Stahl ist eine feste Einheit und beträgt 7850 kg / m². Mit dieser Berechnung können Sie die Masse eines beliebigen Rundstücks bestimmen (z. B. ein Rohrgewicht von 76 mm).

Bisher gibt es zwei Methoden, um das Volumen von Stahlrundprodukten oder Teilen aus einem anderen Material zu berechnen. Die erste beinhaltet die Berechnung des Vorwerkstücks (Blatt), aus dem das Rohr hergestellt wird. Im zweiten Fall muss der Unterschied zwischen den Volumina der äußeren und inneren Zylinder ermittelt werden.

Das Gewicht von 1 Meter Metallrolle wird auf drei Arten bestimmt: durch Formeln, Tabellen, Rechner. Jede dieser Methoden ist auf ihre eigene Weise gut, aber sie haben alle eines gemeinsam: ungefähre Berechnungen. Mit der Masse von 1 Meter Metall können Sie das Gewicht der gesamten Gruppe berechnen.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924