Fassadenplatten für den Außenbereich: Typen und Installation

Die Verkleidung von Gebäuden bezieht sich auf die endgültige Form der Bauarbeiten und ist so gestaltet, dass die Fassaden der Gebäude von außen attraktiv, stilvoll und solide sind. Der Wert von Außenarbeiten ist jedoch nicht nur, dass sie mit ihrer Hilfe Häuser schmücken. Die Außenverkleidung soll eine zusätzliche Barriere bilden, vor der die Wände geschützt werden

Exposition gegenüber externen nachteiligen Faktoren. Dadurch können Sie die Haltbarkeit von Baustoffen verlängern. Darüber hinaus sind Fassadenplatten für den Außenbereich eine hervorragende Möglichkeit, Gebäude zu isolieren und zu schallisolieren.

Vorteile der Fassadengestaltung

Zu diesem Zweck wurden Baumaterialien entwickelt und erfolgreich eingesetzt, bei deren Herstellung Rohstoffe mit ungewöhnlichen einzigartigen Qualitäten verwendet werden. Sie kombinieren Funktionalität und Konstruktivität, Stärke und Leichtigkeit. Über Fassadentafeln für die Außendekoration des Hauses werden die Fotos in einer großen Vielfalt präsentiert. Sie geben eine Vorstellung davon, wie Sie das Haus fertigstellen und das Problem der Wahl erleichtern können.

Die Veredelung von Fassadenplatten mit einer großen Vielfalt an Optionen für Texturen, Farbkombinationen und Plattengrößen gibt den Verbrauchern die Möglichkeit, die jeweils optimale Option zu nutzen.

Die Form der Frontplatten für den Außenbereich ist massiv oder aus Verbundmaterial. Zum einen ist die Fertigstellung großer Räume aufgrund der Größenordnung weniger zeitaufwändig und beschleunigt die Arbeitszeit. Außerdem bestehen die Platten aus einer unterschiedlichen Anzahl von Schichten: von einer bis zu drei. Die Besonderheit von Mehrschichtplatten ist, dass sie haltbarer und haltbarer sind und die Wärme besser halten. Bei solchen Frontplatten für die Außendekoration des Hauses ist der Preis jedoch höher als bei Produkten mit einer vereinfachten Struktur.

Diese Art der Verarbeitung gilt derzeit als eine der gefragtesten und beliebtesten. Keramikplatten oder keramosiding ersetzen idealerweise die dekorative Verlegung. Die Ausrüstung besteht aus einer Mischung aus zementhaltigen und faserigen oder silikatischen Substanzen auf speziellen Geräten. Platten gibt es in verschiedenen Größen. Unter den Eigenschaften und Vorteilen, die diese Produkte besitzen, kann man die folgenden herausgreifen:

  • hoher thermischer Schutz;
  • Unbrennbarkeit;
  • keine Angst vor Feuchtigkeit;
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Haltbarkeit;
  • große Farbvielfalt.

Der Hauptnachteil dieses Materials ist das Gewicht. Dieses Material ist im Vergleich zu anderen Frontplatten das schwerste.

Fassadenplatten für die Inneneinrichtung auf PVC-Basis werden oft als Abstellgleis im Erdgeschoss bezeichnet. Dieses Material wird häufig zur Fertigstellung von Fassaden von Gebäuden verwendet. Es besteht aus horizontalen Lamellen, die bequem miteinander verbunden sind und eine ganze Fläche bilden. Das Finish ist sehr leicht, pflegeleicht und erschwinglich. Das Aussehen von Häusern unter solchen Materialien ist immer gut erhalten und frisch. Trotzdem gibt es Nachteile – das ist Zerbrechlichkeit, die Notwendigkeit einer separaten Isolierung, schlechte Kompatibilität mit anderen Fassadenoberflächen.

Die Grundlage der Zusammensetzung von Glasfaserplatten ist Glasfaser und Teer. Bei einem relativ geringen Gewicht können die Abmessungen der Platten 3 m betragen, was die Installationsarbeiten vereinfacht. Dieses Material kann jede Art von Finish perfekt nachahmen: Stein, Holz, Ziegel usw. Mit den Fotosammlungen von Fassadenplatten für die Außenverkleidung von Glasfaserhäusern können Sie eine Vielzahl von strukturierten und farbigen Produkten sehen. Jedes Finishing-Modell zeichnet sich durch Originalität, Langlebigkeit, Langlebigkeit, Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen, Feuchtigkeit und UV-Licht aus.

Dieses Material ist gefragt und wird häufig von Verbrauchern verwendet. Auf Basis von Polyesterglasfasern hergestellt, kann es verschiedene Arten von Beschichtungen aufweisen. So können Sie jedes Designproblem lösen, um ein einzigartiges Äußeres zu schaffen, das in jede Umgebung passt. Die Platten haben eine gute Festigkeit, Wärmeisolationseigenschaften, Haltbarkeit, sind nicht durch Schimmel, Pilze und Korrosion beeinträchtigt.

Dies ist eine mehrschichtige Oberfläche, die aus verschiedenen Materialarten zusammengesetzt ist. Das Produkt ist hochfest, feuchtigkeitsbeständig, schwer entflammbar und langlebig. Dekoriert und schützt gleichzeitig das Gebäude vor Kälte oder Hitze. Aus Sicht des Designs haben Sandwichelemente keine Einschränkungen bei der Umsetzung der kühnsten Ideen. Dies ist ein Material, das die Hoffnungen, die darauf gesetzt werden, völlig rechtfertigt, vorausgesetzt, dass ein Fachmann die Aufgabe übernimmt. Der Preis für diese Außenverkleidungen für die Außenseite des Hauses rechtfertigt stets die Kosten für die Herstellung und Montage des Materials.

Dieser Prozess ist relativ unkompliziert. Die Hauptsache ist, dass ihre Umsetzung Aufmerksamkeit erfordert. Der Hauptfeind der Abschlussplatten ist die Krümmung und Verzerrung. Für die Arbeit benötigen Sie ein einfaches und kostengünstiges Werkzeug: Tischlerquadrat, Maßband, Locher, Zwei-Meter-Ebene, Metallschere, Handsäge, Schraubendreher, Befestigungsseil. Der gesamte Prozess der Installation von Fassadenplatten für die Außendekoration des Hauses besteht aus mehreren Stufen.

Die Oberfläche, die als Grundlage für die Endbearbeitung der Materialien dienen soll, muss flach und frei von jeglichen fremden Gegenständen pflanzlichen oder technischen Ursprungs sein. Bleibt eine alte Verkleidung an der Fassade, muss garantiert werden, dass sie in Zukunft nicht abplatzt. Alle abgenutzten und unnötigen Elemente müssen von der Fassadenoberfläche entfernt werden.

Es kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Dies können Holzlamellen oder Metallprofile sein. Die Technologie der Befestigung der Leiste basiert auf der vertikalen oder horizontalen Platzierung ihrer Komponenten in einem bestimmten Abstand. Seine Konfiguration sollte eine zuverlässige Befestigung von Fassadenplatten für die Außendekoration aller Arten von Häusern ermöglichen. Konstruieren Sie die Kiste so, dass sie die Unregelmäßigkeiten der Wände nicht wiederholt. Außerdem muss zwischen Wand und Oberfläche ein Lüftungsspalt verbleiben. In der Anleitung mit Fotos wird vorgeschlagen, Optionen zur Gestaltung der Kiste für Fassadenplatten für die Außendekoration des Hauses zu prüfen.

Das Ausrüstungsmaterial ist bereits ein Hindernis, das den Wärmeverlust im Haus reduzieren kann. Wenn jedoch zwischen den Frontplatten für die Außenseite des Hauses und der Wand ein Hohlraum entsteht, empfiehlt es sich dank der Kiste, diese mit Isoliermaterial zu füllen. Dafür können Sie jede Art von Mineralwolle oder Schaum verwenden. Vor dem Anbringen der Leiste wird empfohlen, eine Hydro-Barriere oder einen einfachen Cellophanfilm zu installieren.

Nachdem die Fassadendämmung platziert wurde, ist es wünschenswert, sie zusammen mit der gesamten Struktur der Dachlatte mit einer Windschutzwand zu schließen. Trotz der Tatsache, dass die Lamellen verborgen sind, ist ihre Positionierung durch Berührung nicht schwierig zu berühren, um die Abschlussplatten daran zu befestigen. Als Windschutz kann dünnes Gewebe verwendet werden, vor allem, um ein Hindernis für Zugluft zu schaffen. Die Hauptisolationswirkung hängt jedoch von der Dicke der Schicht und der Qualität der Zusammensetzung des Isolators ab.

Die Arbeit sollte mit der unteren Ebene des Profils beginnen. So befestigen Sie die Frontplatten für den Außenbereich, Foto, der Anleitung beigefügt, erklären Sie das ganz klar. Die Platten werden mit Hilfe einer Leiste und einer Nut miteinander verbunden und dann mit Schrauben an der Kiste verschraubt. Profis empfehlen, hierfür Schrauben mit einer kleinen Kappe und einer Länge zu verwenden, die eine zuverlässige Befestigung der Platte an der Kiste gewährleisten.

Wir hoffen, dass unsere Informationen Ihnen dabei helfen werden, die richtige Wahl der Verkleidungsplatten für Ihr Zuhause zu treffen sowie Dämmaktivitäten produktiv durchzuführen. Geleitet von den Anweisungen des Herstellers wird dies nicht schwierig sein. Sie erkennen dadurch eine zusätzliche Gelegenheit, die Ihnen ein gemütliches und warmes Zuhause im Winter sowie frische und kühle Sommerhitze ermöglicht.

Like this post? Please share to your friends: