Gashalter für ein Landhaus: Bewertungen, Preise für Tanks und die Kosten für das Auftanken

Die Notwendigkeit, die Beheizung eines Landhauses während der kalten Jahreszeit sicherzustellen, ergibt sich häufig von den Eigentümern, da nicht immer Heizleitungen und Gasleitungen in unmittelbarer Nähe liegen. In solchen Fällen lohnt es sich, über die autonome Vergasung nachzudenken, die es erlaubt, das Haus zu erwärmen und Speisen zu kochen. Betrachten Sie eine der optimalsten Lösungen für dieses Problem – einen Gastank für ein Landhaus: Bewertungen, Preise und Funktionen beliebter Modelle.

Gasbehälter: Was ist das und was ist seine Rolle im autonomen Vergasungssystem

Um herauszufinden, welche Funktion der Gasbehälter erfüllt und welche Rolle er im autonomen Heizungssystem spielt, sollten Sie das allgemeine Schema berücksichtigen und den Zweck jedes Elements definieren:

  • Gasbehälter – Kapazität, die sich unter der Erde befindet und zur Speicherung von Flüssiggas dient;
  • Kontroll- und Sicherheitsvorrichtungen sind an jedem Gasholder vorhanden;

  • Vom Gasbehälter zum Haus führt eine Gasleitung, die für die Brennstoffversorgung der Heizungsanlage zuständig ist.
  • Absperrventile sind ebenfalls vorhanden;
  • Der Zyklus endet mit einer Automatisierung, die den Betrieb des gesamten Systems überwacht.

Wie zu sehen ist, ist die Rolle eines Gasbehälters die Speicherung von verflüssigtem Brennstoff, der für die Stromversorgung des Heizungssystems erforderlich ist, wenn der Anschluss an die zentrale Gasversorgung nicht möglich ist. Die beste Lösung ist in diesem Fall der Kauf eines Gastanks. Die Preise der Strukturen, ihre Größe und Funktionseigenschaften werden weiter besprochen.

Äußerlich hat der Gastank eine ziemlich große zylindrische Kapazität, die eine Reihe von funktionalen Ergänzungen aufweist, um die Verwendung sicherer zu machen. Zu den ergänzenden Elementen, die hervorgehoben werden sollten:

  • Teile, die dazu bestimmt sind, den Behälter an der Basis zu befestigen, deren Rolle in der Regel von einer Betonplatte übernommen wird;
  • mehrere Ventile für verschiedene Zwecke: Anschluss des Tanks an die Gasleitung, Einfüllen des Gases und Entfernen des angesammelten Kondensats;

  • Es muss ein Sicherheitsventil vorhanden sein, um den übermäßigen Druck im System abzubauen und dessen schädliche Wirkung zu verhindern.
  • ein anderes Sicherheitsventil führt eine Abschaltfunktion aus und verhindert, dass übermäßiger Druck in das Gasleitungssystem eintritt;
  • Ein spezieller zweistufiger Regler dient dazu, den Druck unmittelbar vor dem Eintritt des Gases in die Gasleitung zu reduzieren, da der Indikator im Tank normalerweise den für den Betrieb des Verbrauchers erforderlichen übersteigt.

Darüber hinaus muss der Gastank mit einem Kondensatbehälter ausgestattet sein, der den Füllstand und den Druck des Tanks anzeigt. Zum Schutz vor Korrosion in Tanks ist ein kathodisches Schutzsystem vorgesehen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Gastanks in Typen zu unterteilen: Abhängig von ihrem Standort sowie der Position der Achse. Im ersten Fall werden Boden- und Untergrundmodelle unterschieden, und die ersteren haben ein viel geringeres Volumen. Im zweiten Fall horizontal, was für die Heizung zu Hause vorzuziehen ist, und vertikal.

Guter Rat! Bei der Auswahl eines geeigneten Platzes für die Installation eines Gasbehälters für die Abgabe ist es erforderlich, den empfohlenen Abstand seiner Platzierung vom Haus sowie die Bequemlichkeit der weiteren Montage der Gasfüllmaschine zu berücksichtigen.

Die Anordnung eines autonomen Gasheizungssystems ist ein ziemlich komplizierter Prozess, der viele Stufen umfasst. Betrachten Sie jede von ihnen, ihre Kosten und führen Sie ungefähre Berechnungen für Häuser verschiedener Größen durch.

Die Installationsarbeiten umfassen die folgenden Schritte:

  • eine Grube für einen Gasbehälter ausheben;
  • Tankeinbau und Befestigung;
  • Installation des Gasleitungssystems und seiner Verbindung zu den Verbrauchergeräten und dem Gashalter;
  • Gastankbefüllung mit Flüssiggas.

Der Hauptfaktor für die Kosten aller Arbeiten ist das Volumen des zu installierenden Tanks. Dies hängt davon ab, welche Fläche des Hauses beheizt wird. Betrifft auch das Modell und den Hersteller der Kapazität sowie das Gassystem.

Beachten Sie! Um sich auf die Gesundheit und Sicherheit des Gasheizungssystems zu verlassen, müssen alle gekauften Artikel die erforderlichen Standards erfüllen und über die entsprechende Zertifizierung verfügen.

Um die Preise für die Installation eines Gasbehälters in einem Privathaus zu ermitteln, betrachten wir einige Beispiele für Berechnungen für Häuser unterschiedlicher Größe:

  1. Für ein Haus, dessen Fläche 150 m² nicht überschreitet, wird ein Gastank mit einem Volumen von mindestens 2,7 m² benötigt. Zur gleichen Zeit kosten die Ausgrabungsarbeiten an seiner Installation ungefähr 20 Tausend Rubel, und der Kauf von Ausrüstung und deren Installation wird zwischen 170 und 220 Tausend Rubel betragen.
  2. Wenn es sich um ein größeres Haus mit einer Fläche von 150 bis 250 m² handelt, sollte hier das Volumen des Gastanks mindestens 4,85 m² betragen. Die Kosten für Erdarbeiten sind nicht zu unterschiedlich, aber die Kosten und die Installation von Gasgeräten kosten mehr: von 160 bis 250 Tausend Rubel.
  3. Für wirklich große Häuser, deren beheizte Fläche mehr als 250 m² beträgt, müssen ein größerer Gastank und ein Fassungsvermögen von 6,4 m² installiert werden. Es wird anders sein und die Kosten für Erdarbeiten (etwa 25 Tausend Rubel) und der Preis für den Kauf und die Installation von Gasgeräten – 245 bis 305 Tausend Rubel. Darüber hinaus ist der Gasverbrauch für die Beheizung eines Hauses von 200 m2 und mehr groß genug.

Wie Sie sehen, ist der Kauf und die Installation eines Tanks und einer autonomen Heizungsanlage zu Hause kein sehr billiges Verfahren, aber das Ergebnis lohnt sich auf jeden Fall. Im Gegenzug haben Sie die Möglichkeit, Ihr Haus zu beheizen, ohne Zugang zur Zentralheizung oder Gasleitung zu haben, sondern Flüssiggas für einen Gasbehälter zu verwenden.

Um die Planung so genau wie möglich zu gestalten, ist es notwendig, vorab den Gasverbrauch zu berechnen, der zum Heizen des Hauses benötigt wird. Sie können dies berechnen, indem Sie mehrere grundlegende Faktoren berücksichtigen, die den Verbrauch bestimmen:

  • die Art der Ausrüstung, die zum Heizen verwendet wird und als Gasverbraucher dient;
  • das Vorhandensein oder Fehlen von heißem Wasser im Haus;
  • die besonderen klimatischen Bedingungen, in denen Sie leben;
  • Wärmedämmeigenschaften des Gebäudes;
  • die Anzahl der Menschen, die im Haus wohnen.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren können Sie Berechnungen nach dem folgenden Algorithmus durchführen: Die Anzahl der Quadratmeter des Hauses wird durch 10 geteilt. Die sich ergebende Zahl zeigt, wie viel Energie die Heizungsausrüstung benötigt, um eine angenehme Temperatur im Raum zu gewährleisten.

Danach muss das Ergebnis durch 2 dividiert und mit 30 (durchschnittliche Anzahl Tage im Monat) und 24 (Stunden pro Tag) multipliziert werden. Das Ergebnis entspricht der erforderlichen Energiemenge in kW / h. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Liter Gas 11,2 kW / h liefert, muss die erhaltene Anzahl durch 11,2 geteilt werden, um einen ungefähren Kraftstoffverbrauch für Ihr Zuhause zu erhalten.

Viele, die planen, ein solches autonomes Heizungssystem zu kaufen und zu installieren, interessieren sich dafür, wie der Gastank gefüllt wird. Die Gaslieferung für einen Gastank erfolgt mit einer Spezialmaschine, die vorbestellt wird. Die Verbindung erfolgt über eine spezielle Hülse mit dem für die Gasfüllung vorgesehenen Ventil. Gleichzeitig kann die Länge der Manschette mehrere zehn Meter betragen, falls das Auto nicht in die Nähe gezogen werden kann.

Nachdem die erforderliche Gasmenge in den Tank gepumpt wurde, unterschreiben Sie die erforderlichen Dokumente und bezahlen den Vorgang. Beim Preis für das Füllen des Gastanks spielen hier mehrere Faktoren eine Rolle:

  • Gaszufuhrrate, die von dem Unternehmen festgelegt wird, bei dem Sie sich bewerben. Es sollte beachtet werden, dass der Preis in verschiedenen Unternehmen erheblich voneinander abweichen kann.

  • Transportdienste – Zahlung der Entfernung, die das Auto benötigt, um zu Ihnen nach Hause zu gelangen. Je weiter der Gasträger gehen muss, desto höher sind die Kosten.
  • Preis für Flüssiggas für Gashalter, die ebenfalls variieren können.

Die Kosten werden basierend auf der Menge an Gas berechnet, die in den Tank geladen werden muss, zuzüglich individueller Transportkosten. Der durchschnittliche Gastarif beträgt 15,5 Rubel pro Liter. Die Transportkosten werden nach der Entfernung des Wohnsitzes des Käufers vom Unternehmen berechnet, für das er gilt.

Das Befüllen des Tanks mit Gas ist nicht besonders schwierig, wenn Sie sich vorher überlegen, wie das Auto fahren wird. Es genügt, ein geeignetes Unternehmen auszuwählen, das sich darauf spezialisiert hat, und herauszufinden, wie viel es kostet, einen Gastank zu füllen.

Guter Rat! Wenn Sie Geld sparen möchten, empfiehlt es sich, möglichst viele erschwingliche Angebote im Voraus in Betracht zu ziehen. Gasbehälter Gasfüllung. So können Sie die am besten geeignete Option auswählen. Gaspreise für Gasbehälter und Transportkosten.

Um sicherzustellen, dass alle Kosten gerechtfertigt sind, werden Beurteilungen der Inhaber von Gasinhabern hilfreich sein. Darüber hinaus können Sie sich mit den Funktionen der Verwendung dieses Systems und möglicherweise mit einigen Schwierigkeiten vertraut machen.

„Aufgrund der Tatsache, dass wir ein Grundstück an einem Ort außerhalb der Stadt gekauft haben, tauchte das Problem der Heizung des Hauses fast sofort auf. Die Idee der Ofenheizung wurde abgelehnt, da dies ziemlich mühsam ist, und dann wurde über die Möglichkeit des Errichtens eines Reservoirs im Internet gelesen. Natürlich kann ich nicht sagen, dass eine solche Heizung ein Pfennig ist. Wie auch immer, jedes Mal, wenn Sie brauchen Flüssiggas für Gasholder kaufen, aber dann keine probleme damit. Bei jeder Kälte in unserem Haus ist es warm. "

Alexander Surzhikov, Belgorod Region

„Es ist gut, ein Landhaus außerhalb der Stadt zu haben, vor allem wenn es über alle Annehmlichkeiten verfügt. Als wir das Haus kauften, konnten wir es nur mit normalem Holz heizen. Dies ist natürlich billiger, aber ziemlich schwierig und unpraktisch. Begann zu sehen, was ist Gasholders zu einem Landhauspreis Halten Sie ein Auge und lesen Sie Bewertungen. Als sie die Kapazität installierten, wurde es viel besser. Genau derselbe Berg mit Schultern. Volumen nahm spezifisch etwas mehr in Anspruch, so dass das Auto nicht zu oft fahren musste. Jetzt einmal getankt und ertrinken sich leise. Tolle Sache. "

Oleg Toporov, Voronezh Region

Wenn Sie die Bewertungen der Eigentümer lesen, unterscheiden sich die Gashalter für ein Landhaus in hoher Qualität von diesem Unternehmen und rechtfertigen ihren recht hohen Preis, der selbst für eine Mindestkapazität etwa 330 Tausend Rubel beträgt.

Wie Sie sehen können, müssen beim Kauf eines Gasbehälters bei der Installation mehrere Faktoren berücksichtigt werden: der Preis, die erwarteten Betriebsbedingungen, das erforderliche Tankvolumen usw. Bei der Planung des Budgets müssen außerdem die Gaskosten für einen Gasinhaber berücksichtigt werden, da er jetzt zu Ihren permanenten Kostenposten wird. Laut den Besitzern dieser Tanks sind die Kosten für das Füllen des Gastanks jedoch dadurch gerechtfertigt, dass Ihr Zuhause immer warm und komfortabel ist.

Like this post? Please share to your friends:
//graizoah.com/afu.php?zoneid=2466924