Tapete zum Malen: Vor- und Nachteile von Veredelungsmaterial

In diesem Artikel werden Tapeten aus Papier, Vlies und Glasgewebe für die Malerei beschrieben: Vor- und Nachteile der einzelnen Veredelungsmaterialien, ihre Merkmale und Eigenschaften sowie die Preisgestaltung für Produkte bekannter Marken. Im Text finden Sie Tipps zur Auswahl eines Farbstoffs, um eine Endschicht auf Tapeten zu erstellen, sowie Durchschnittspreise für Dienstleistungen, die von professionellen Malern ausgeführt werden.

Tapete zum Malen: Vor- und Nachteile der Verwendung von Gemälden anstelle von Standardgemälden

Tapezieren an Wänden und Decken wird von vielen Wohnungseigentümern als die einfachste und rentabelste Möglichkeit betrachtet, das Erscheinungsbild eines Hauses zu verändern. Gleichzeitig reicht es dem modernen Verbraucher nicht mehr aus, nur die Wände zu verstecken, und nach der Reparatur möchte er ein originelles und helles Interieur erhalten, manchmal sogar ein exotisches. Aus diesem Grund kaufen viele Menschen bevorzugt Strukturtapeten zum Malen oder erzeugen mit Hilfe von Farbstoffen einen ungewöhnlichen Effekt.

Technisch gesehen hat die Verwendung von Tapeten- und Farbstoffzusammensetzungen sowohl Vor- als auch Nachteile, die sich nicht nur auf das Aufbringverfahren auswirken, sondern auch auf einzelne Arbeitsschritte, beispielsweise die Vorbereitung der Basis.

Für das Aufkleben von Tapeten ist keine gründliche Vorbereitung der Oberfläche erforderlich. Das Material, das selbst die kleinste Reliefstruktur aufweist, wird alle Unregelmäßigkeiten und Mängel der Wände und Decken erfolgreich verdecken. Das Entfernen alter Tapeten erfordert jedoch einen erheblichen Aufwand. Dies kann jedoch vermieden werden, wenn Sie deutsche Tapeten zum Malen oder Italienische auf Glasfaser- oder Vliesbasis kaufen. Darüber hinaus kann qualitativ hochwertiges Material während des Betriebszeitraums bis zu 10-15 Mal neu lackiert werden.

Beachten Sie! Wenn preiswerte Papiertapeten mit einem kleinen Relief als Veredelung verwendet werden, ist ihre Struktur nach der dritten Farbänderung nicht unter der Farbschicht sichtbar. In der Regel können solche Materialien bis zu 5 Anwendungen der Zusammensetzung aushalten.

In Bezug auf die Verwendung von Farbe als Ausrüstungsmaterial muss in diesem Fall die Vorbereitung der Basis sehr gründlich sein, was einen erheblichen Nachteil darstellt. Die Oberfläche sollte vollkommen eben sein. Andernfalls treten schnell Risse in der Beschichtung auf und es kommt zu einer Ablösung. Wenn Sie die Farben der zuvor gestrichenen Wände ändern müssen, müssen Sie die alte Beschichtung nicht entfernen, da der Farbstoff über die vorhandene Oberfläche aufgetragen werden kann. Diesen Vorteil haben zwar die Tapeten selbst.

Wenn früher angenommen wurde, dass der Farbstoff eine umweltfreundlichere Option für die Veredelung von Wohngebäuden ist als Tapeten, dann wissen die Tuchhersteller heute, wie wichtig es ist, die Umwelt zu schützen, und bieten daher Materialien an, die auf natürlicher Basis hergestellt werden.

Verbraucher haben sogar die Möglichkeit, Kindertapeten für Pflanzenmalerei zu kaufen:

  • Schilf
  • Raffia;
  • Bambus;
  • Algen usw.

Solche Beschichtungen sind zu 100% umweltfreundlich, da das Gewebe aus Pflanzenfasern besteht.

Wenn die Frage ist, welche Tapete zum Malen gekauft werden soll: Papier, Glasgewebe, Vinyl oder Vlies, dann müssen Sie in jedem Fall die Zusammensetzung des Materials studieren. In der Regel enthalten Vliesstoffe, Glasgewebe und Papierleinwände keine Zusätze synthetischen Ursprungs. Wenn das Bild mit Tinte auf Wasserbasis aufgetragen wird, kann eine solche Tapete als umweltfreundlich eingestuft werden.

Es ist wichtig! Beim Kauf von Vinyltapeten muss unbedingt geprüft werden, ob ein Zertifikat vorliegt, aus dem hervorgeht, dass das Material während des Betriebs keine flüchtigen Verbindungen in die Luft abgibt.

Die Umweltfreundlichkeit hängt auch davon ab, welche Farbe die Tapete zum Malen verwendet und wie die Klebstoffzusammensetzung verwendet wird. Es ist wünschenswert, dass ihnen toxische Komponenten fehlen. Viele Tapeten werden mit wasserabweisenden Imprägnierungen behandelt, aber um die Möglichkeit der Schimmelbildung unter der Beschichtung vollständig auszuschließen, ist es besser, anstelle von Färbemitteln als Finish zu verwenden.

Das vorhandene Tapetensortiment, das zum Malen verwendet wird, umfasst folgende Varianten:

  • Papier;
  • nicht gewebt;
  • Glasfaser.

Jedes Material hat seine eigenen Eigenschaften und Eigenschaften, von denen nicht nur das Aussehen, sondern auch die Dauer der Beschichtung abhängt. Die Lebensdauer sowie die Endbearbeitungskosten hängen von der Materialdichte und den damit verbundenen Vorteilen ab. Durch die Verwendung von Tapeten mit hoher Dichte können Sie die Leistung der Wärme- und Schalldämmung im Raum verbessern.

Moderne Tapeten zum Malen haben einen anderen dekorativen Effekt. Bei der Suche nach Tapeten zum Malen ist zu beachten, dass alle Materialien zunächst eine weiße Farbe haben. Der gewünschte Farbton wird beim Dekorieren erhalten, wenn die auf die Wände geklebten Blätter mit einer Tönungsmasse (Farbstoff) bedeckt werden.

Die weiße Basis eignet sich am besten für diesen Zweck, da alle Farben leicht darauf fallen. Als Ergebnis der Färbung erhöht sich der Haltbarkeitsgrad der Oberfläche sowie das Erscheinungsbild des Raumes. Bei der Auswahl eines Materials sollten Sie vor allem auf die Textur achten, die glatt oder geprägt sein kann.

Diese Produkte haben eine völlig flache und glatte Oberfläche ohne Muster und dekorative Muster. Neben der dekorativen Funktion erfüllen diese Tapeten eine weitere Aufgabe: Tarnungsrisse, Kratzer, Späne und andere mechanische Beschädigungen an den Wänden.

Kaufen Sie eine glatte Tapete zum Malen, wenn Sie das Design des Autors erstellen möchten.

Für diese Zwecke werden die folgenden Tools verwendet:

  • Schwämme;
  • Quasten;
  • Schablonen;
  • Spezialrollen und andere Vorrichtungen zum Aufbringen von Mustern.

Meistens wird glatte Tapete als alternativer Ersatz für Kitt zum Ausgleichen von Wänden und Decken vor dem Lackieren verwendet.

Die Durchschnittspreise von günstigen Tapeten zum Lackieren der Marburg Patent Decor Kollektion (glatt, Größe 10,05 x 0,53 m) betragen 626-807 Rubel. für eine Rolle.

Guter Rat! Tapeten ohne Textur können verwendet werden, um den visuellen Effekt der Ausdehnung zu erhalten. Bedecken Sie dazu die Oberfläche mit einem glänzenden Farbstoff.

Strukturierte Tapeten ahmen realistisch Oberflächen mit ausgeprägter Struktur nach. Im Verkauf finden Sie Imitationen verschiedener Materialien:

  • Stoffe;
  • Gips;
  • Mauerwerk;
  • raue Leinwand;
  • Holz;
  • Stein

Darüber hinaus gibt es Sorten, die mit ungewöhnlichen dekorativen Mustern verziert sind.

Durchschnittliche Preise für Tapeten zum Malen mit einer Größe von 10,05 x 0,53 m (Marburg-Produkte):

Sammlung Preis pro Rolle, reiben.
Patentdekor 626–740
Durchschnittspreise für Tapeten zum Malen, Größe 5×1,06 m
Patentdekor 959-1094
Durchschnittspreise für Tapeten zum Malen von 10,05 x 1,06 m
Patentdekor 1836-2572

 

Strukturierte Tapeten werden auf verschiedene Arten gemalt. In der Standardausführung wird der Anstrich auf die gesamte Höhe der Wand ausgeführt, um einen einheitlichen Hintergrund mit gesättigter Farbe zu erzeugen. Um während des Farbauftrags zusätzliche Akzente auf der Reliefoberfläche zu erzielen, müssen Sie eine Vliestapete kaufen. Stoffe, die Naturstein, Stoff und Gips imitieren, können mit glatten Tapetenoptionen kombiniert werden, um Akzentzonen im Innenraum zu schaffen, indem eine oder mehrere Wände hervorgehoben werden.

Tapeten auf Papierbasis eignen sich zum Verzieren von Wänden mit kleinen Oberflächenfehlern und ohne erhebliche Materialkosten. Die Hersteller bieten zwei Arten solcher Materialien an, von denen jedes seine eigenen Vor- und Nachteile hat.

Tapete Simplex ist ein einlagiges Material, das in Rollen verkauft wird. Das Papier ist in diesem Fall mit einer natürlichen Prägung oder Textur bedeckt.

Die Vorteile des Materials Simplex:

  1. Einfaches Installationssystem.
  2. Niedrige Kosten
  3. Sicherheit und Umweltreinheit.

Die Nachteile dieses Materials können nur einer geringen Betriebsdauer zugeschrieben werden.

Duplex-Tapete ist ein zweilagiges Rollenmaterial. Die obere Schicht erfüllt eine dekorative Funktion, sie ist mit geprägten Elementen verziert. Der untere Teil des Materials hat eine dichte Struktur, wodurch die Stärke der Leinwand erhöht wird.

Vorteile von Duplexmaterial:

  1. Die Fähigkeit, auch große Defekte an den Wänden effektiv abzudecken.
  2. Durch die Endbearbeitung der Wand erhält man eine dichte und ziemlich dauerhafte Beschichtung.
  3. Lange Lebensdauer

Beachten Sie! Zweischichtige Papiertapeten haben gegenüber dem Material Simplex einen wesentlichen Vorteil. Die Klebstoffzusammensetzung kann die Basis nicht durchdringen und die äußere Dekorschicht beschädigen.

Die Nachteile von Duplex sind die hohen Kosten und die ausgeklügelte Klebetechnologie.

Es gibt noch eine andere Papiertapete – die Grobfaser. Dazu gehören neben Zellulose auch Holzspäne. Äußerlich ähnelt die Leinwand einem Sackleinen oder einer groben Leinwand. Sie haben einen niedrigen Preis und eine relativ einfache Klebetechnologie.

Deutsche Fabriken nehmen eine führende Position bei der Herstellung von Tapeten für die Malerei ein. Daher werden die Kollektionen Novaboss und Rauhfaser der Marke Erfurt als Beispiel für die Schätzung der Produktkosten betrachtet.

Die Novaboss-Kollektion gehört zu den umweltfreundlichsten Materialien. In der Zusammensetzung befinden sich keine chemischen Komponenten, Vinyl und Glasfaser. Die zweilagige Beschichtung eignet sich für Wohnräume. Darüber hinaus können sie in Hotels und Krankenhäusern sowie als Bürotapeten zum Malen verwendet werden, deren Preis günstiger ist als für Spezialmaterialien, die für Räume mit hoher Belastung entwickelt wurden.

Die Durchschnittspreise für weiße Tapeten zum Malen von Duplex Novaboss betragen 1050 bis 2050 Rubel. für eine Rolle.

Die Rauhfaser-Kollektion ist die umweltfreundlichste Papiertapete zum Färben. Das Material besteht aus zwei Lagen Papier, zwischen denen Holzfasern eingeschweißt sind. Dieses Finish ist für Räume geeignet, in denen Allergiker leben.

Like this post? Please share to your friends: