Stereoskopische Tapete im Innenraum: Die Schaffung einer dreidimensionalen Realität

Heute finden sich stereoskopische Tapeten immer häufiger im Inneren verschiedener Räumlichkeiten. Dies wird durch die besonderen Vorteile des Materials und die große Vielfalt der verschiedenen Bilder erreicht, wodurch es möglich wird, die Auskleidung für eine bestimmte Raumgestaltung zu wählen. Detaillierte Informationen zu den Arten und Eigenschaften des Materials finden Sie in diesem Artikel.

Was sind stereoskopische 3D-Wallpaper für Wände?

Stereoskopische 3D-Effekt-Tapeten werden mit einem Abschlussfilm präsentiert, auf den das Bild aufgebracht wird. Die Zeichnung wird auf einem speziellen Computerprogramm vorverarbeitet, wodurch ein dreidimensionales Bild entsteht. Dieser Effekt wird durch die Gesetze der Optik erreicht und aufgrund der Besonderheiten des menschlichen Sehens wahrgenommen. Spezielle Beleuchtung verbessert den Effekt.

Es ist wichtig! Für das Aufbringen von Tapeten muss die Oberfläche vollkommen eben sein, da ein Defekt die Qualität des stereoskopischen Effekts negativ beeinflusst.

Dieses Ausrüstungsmaterial hat besondere Vorteile:

  • nicht anfällig für Feuchtigkeit und kann daher einer Nassreinigung unterzogen werden;
  • das Material zeigt Verschleißfestigkeit gegen kleinere Beschädigungen, keine Kratzer oder Kratzer auf der Oberfläche;
  • aufgrund der Anwesenheit des Materials Polyester in der Zusammensetzung ist die Oberfläche des Produkts durch feuchtigkeits- und staubabweisende Eigenschaften gekennzeichnet;

  • verblasst nicht durch ultraviolette Strahlung;
  • Das Material ist umweltfreundlich, da eine spezielle Zusammensetzung vorhanden ist, die die Verwendung von Tapeten in Wohnräumen ermöglicht.
  • es ist in der Zeichentechnologie einfach, dank dessen, was es unabhängig einfügen kann;
  • Eine große Auswahl an Mustern und Bildern ermöglicht Ihnen die Auswahl eines Produkts für jede Inneneinrichtung.
  • Die verschiedenen Größen ermöglichen es, die gesamte Wand oder den ausgewählten Bereich zu verkleben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen Raum in Zonen einteilen.
  • ermöglicht es Ihnen, die Dimensionen des Raums visuell zu erweitern.

Trotz der vielen Vorteile sollten Sie vor dem Kauf stereoskopischer Tapeten, deren Preis von verschiedenen Kriterien abhängt, die Mängel des Materials kennen lernen. Der Einsatz in sehr kleinen Räumen ist unerwünscht, da die optische Wirkung in einer gewissen Entfernung erzielt wird. Helle, satte Bilder erhöhen die Erregbarkeit des Körpers, werden schnell müde und sehen müde.

Bei der Bestellung von Tapeten in einem individuell gestalteten Design steigt die Wahrscheinlichkeit von Inkonsistenzen und Inkonsistenzen. Der 3D-Effekt kann je nach Beleuchtungsstärke des Raums variieren. Ein wesentlicher Nachteil sind die hohen Produktkosten. Das Einkleben der Wände mit Fototapeten erfordert zusätzliche Fähigkeiten und Kenntnisse. Mit unabhängiger Arbeitsleistung erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass teures Material verderbt wird. Um eine vollständige dreidimensionale dreidimensionale Wirkung zu erzielen, sollten Tapetenstreifen außerdem an die Fuge geklebt werden.

Stereoskopische 3D-Wallpaper für Wände: Foto, Preis des Materials

Hersteller bieten heute eine große Auswahl an Fototapeten an, die in Katalogen präsentiert werden. Der Preis für stereoskopische Tapeten für Wände – die Fotos zeigen visuell verschiedene Optionen – es hängt davon ab, wie das Bild auf das Basismaterial aufgebracht wird. Abhängig von dieser Tapete für Wände mit 3D-Effekt gibt es folgende Arten:

  • einzeln;
  • fließfähig;
  • Standard;
  • LED;

  • Panorama;
  • zum Malen.

Einzelne stereoskopische Hintergrundbilder – das Foto zeigt deutlich die Leistungsoptionen – werden in Form einer zu kleinen Darstellung dargestellt. Dies ist ein fertiges Bild, Tafel oder Fresko mit der Form eines Bildes an der Wand, das in einen dekorativen Rahmen gerahmt werden kann oder als separates Dekorelement verwendet werden kann, um das Innere des Raums zu ergänzen. Die Kosten des Materials betragen 700-1200 Rubel / m².

Standardoptionen füllen normalerweise die gesamte Wandfläche aus. In den Standardmaßen 53×1000 cm und 106×1000 cm erhältlich, zeichnen sich diese Tapeten durch ethnische, geometrische und abstrakte Bilder aus, die beim Verkleben nicht kombiniert werden können, wodurch die Fototapete deutlich im Inneren angezeigt wird. Der Preis für stereoskopische Standardprodukte beträgt 1400 bis 1800 Rubel.

Panoramaprodukte werden dem menschlichen Auge in Form eines dreidimensionalen Weltbildes geöffnet. Sie werden mit einer festen Leinwand, deren Breite 10 Meter erreichen kann, auf die Oberfläche aufgetragen. Solche Produkte werden bei der Gestaltung des Akzentbereichs von Wohn- oder öffentlichen Gebäuden verwendet. Wie aus der stereoskopischen 3D-Fototapete für die Wände hervorgeht, wird der größte Effekt erzielt, wenn die Tapete um den gesamten Raum herum platziert wird. Sie können Tapeten ab 1200 Rubel / m² kaufen.

Flowrescent 3D Wallpaper ist eine Kombination aus Panoramabild und Neonlicht, die das Bild bei Nacht beleuchtet und ein gewisses Mysterium, Lebendigkeit und Realismus schafft. Bei Tageslicht ist dies die übliche dreidimensionale Tapete. Dank Lumineszenzlampen und dem Vorhandensein von glühendem Pulver in der Tapete ist das Bild absolut real. Der Preis für stereoskopische 3D-Tapeten beginnt bei 1400 Rubel / m².

LED-Tapeten werden mit Hilfe von LEDs und komplexen elektrischen Chips erstellt. Sie können das Bild, das über die Fernbedienung erfolgt, in regelmäßigen Abständen ändern und als zusätzliche Beleuchtung dienen. Die wesentlichen Nachteile dieser Option sind die Zerbrechlichkeit der Geräte, ein großer Stromverbrauch, die Komplexität und Komplexität der Installation, die hohen Materialkosten, die im Durchschnitt 2000 bis 2500 Rubel / m² betragen.

Die 3D-Tapete zum Malen ist ein Produkt aus haltbarem und verschleißfestem Vlies, das mit einem körnigen Bild überzogen ist, das nach dem Malen in eine dreidimensionale Komposition übergeht. Die Kosten des Produkts betragen 950-1300 Rubel / m².

Geheimnisse der Dekoration des Raumes mit 3D-Tapeten

Dank des Stereo-Effekts der Fototapete können Sie den Raum optisch vergrößern. Für kleine Räume sollten Sie jedoch keine Tapete mit gutem Volumen und guter Farbe wählen, die den Raum visuell komprimieren kann. Es ist besser, Panels mit einem perspektivischen Bild zu bevorzugen, wodurch der Raum vollständig wird und visuell an Größe gewinnt.

In geräumigen Räumen können Sie strukturierte, mehrfarbige, ständig wechselnde Bilder erstellen. Sie sollten jedoch nicht von Möbelelementen ablenken. Ansonsten besteht das Gefühl eines belasteten inneren Overkill. Stereoskopische Tapeten für Wände sollten mit den Möbeln harmonieren und so ein vollständiges Bild ergeben. Wenn ein reiches dreidimensionales Panoramabild verwendet wird, sollten die Möbelelemente so einfach wie möglich sein.

Unter den zahlreichen modernen Veredelungsmaterialien können stereoskopische Tapeten identifiziert werden, die dem Raum Originalität und Originalität verleihen können. Dank des entsprechend ausgewählten Bildes können Sie einen absoluten Präsenzeffekt im Raum erzeugen, indem Sie die Abmessungen des Raums erweitern. Material mit hohen technischen und betrieblichen Eigenschaften hat hohe Kosten. Das Ankleben des Produkts an der Wand erfordert bestimmte Fähigkeiten. Daher ist es am besten, die Arbeit einem Spezialisten zu überlassen, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Like this post? Please share to your friends: