Abwaschbare Tapete für die Küche: Ein Katalog mit Fotoideen für die Gestaltung des Interieurs

Es ist schwer zu bestreiten, dass Keramikfliesen die praktischste Option für die Wanddekoration in der Küche sind. Diese Option wird jedoch nicht jedem gefallen, da die Fliese noch recht kalt ist. Ja, und oft ändert sich der Innenraum nicht, jedes Mal, um die Fliese niederzuschlagen – lästige Sache. Es ist nicht überraschend, dass dieses Ausrüstungsmaterial eine würdige Konkurrenz hat – waschbare Tapeten für die Küche: Der Fotokatalog und das vorgeschlagene Material machen Sie mit dieser Option vertraut.

Was ist waschbare Tapete für die Küche: Foto-Beispiele für Design

Abwaschbare Tapeten sind ein relativ neues Veredelungsmaterial, das dank moderner Technologien entwickelt wurde und nicht nur die Küchenwände zuverlässig vor Überraschungen aller Art schützt, sondern auch den täglichen Reinigungsprozess im Arbeitsteil des Hauses erheblich erleichtert. Gleichzeitig haben moderne Designer sichergestellt, dass Ihre Küche so schön wie praktisch ist. Durchsuchen Sie die Internetseiten, welche Tapeten Sie für die Küche wählen: Fotos und Beschreibungen werden Sie mit der präsentierten Vielfalt angenehm überraschen.

Eine Vielzahl von Struktur- und Farbmodellen, die alle Qualitätsanforderungen erfüllen, sind heute auf dem Markt. Wenn Sie also eine abwaschbare Tapete für Ihr Interieur auswählen, werden Sie sicherlich genau die Option finden, die sowohl ästhetisch als auch betrieblich ideal zu Ihnen passt.

Unter der abwaschbaren Tapete können fünf Typen unterschieden werden. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile. Welche Tapete ist besser für die Küche? Sie entscheiden nach eingehender Abwägung aller Optionen.

Dies ist eine Duplex-Tapete, die aus zwei Papierlagen besteht, die miteinander verbunden sind. Im Herstellungsprozess werden Tiefdruckverfahren durchgeführt. Im Gegensatz zu Standard-Duplex-Tapeten wird hier jedoch zusätzlich eine Schicht aus Acrylpolymeren überlagert. Unter Anwendung der hohen Temperatur wird die aufgebrachte Substanz aufgeschäumt und bildet ein dichtes Reliefmuster auf der Oberfläche. Die Oberfläche dieser Leinwand ist sehr langlebig und ist weder Feuchtigkeit noch mechanischer Beschädigung ausgesetzt.

Die Acryl-Tapete bewältigt aufgrund ihrer Dichte die Funktion, Unregelmäßigkeiten an den Wänden zu maskieren. Die schöne, samtige Struktur des Materials sieht in jedem Stil gut aus und gibt der Küche ein Gefühl von Wärme und Komfort. Gleichzeitig erlaubt die Acryl-Punktstruktur, dass die Tapete Luft durchlässt, wodurch die Wände „atmen“.

Guter Rat! Schaumstoffe können trotz ihrer Festigkeit mit der Zeit ihr Aussehen und ihre Farbe verlieren. Reiben Sie sie daher nicht mit einer harten Bürste ab und verwenden Sie keine Reinigungsmittel zur Reinigung. Frischer Schmutz kann leicht mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden.

Die perfekte Version der Tapete für die Wände in der Küche (Fotos zeigen das stilvollste und modernste Interieur). Es spielt keine Rolle, welchen Faktoren Ihre Wände ausgesetzt sind: heiße Sonne oder hohe Luftfeuchtigkeit – Vinyltapeten sehen immer gleich aus wie am ersten Tag. Sie verblassen nicht, tränken nicht und verlieren nicht ihr attraktives Aussehen. Darüber hinaus können Sie alle Wasch- und Schleifmittel zum Reinigen verwenden, ohne die Zeichnung zu beschädigen.

Eine solche ungewöhnliche Festigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene Effekte von Vinyltapeten sind herstellungstechnisch bedingt: Auf die untere Lage von Gewebe, Vlies oder sehr starkem Papier wird eine Polyvinylchloridfolie aufgebracht, die als Basis dient. Dass es alle inhärenten Eigenschaften dieser Tapete bietet.

Ein weiterer Vorteil von Vinyltapeten ist die Möglichkeit, eine Vielzahl von Texturen nachzuahmen: Leder, Stein, Gips, Textilien usw. Sehr viele ungewöhnliche Fotos von abwaschbaren Vinyltapeten für die Küche finden Sie auf den Websites von Online-Shops.

Guter Rat! Es ist nicht notwendig, eine Vinyltapete als Ausrüstungsmaterial für die gesamte Küche zu verwenden. Sie können sie nur an den problematischsten und schnell verschmutzten Orten kleben.

Ein Material, das aus Glasfasergarnen hergestellt wird, die aus Quarzsand, Kalk, Soda und Dolomit hergestellt werden. Diese Art von Hintergrundbildern gibt es sowohl in der einschichtigen als auch in der zweischichtigen Version (auf Papierbasis). Zu den Vorteilen von Glasfasern zählen folgende Punkte:

  • Dampfdurchlässigkeit;

  • Beständigkeit gegen aktive chemische Elemente (Säuren, Laugen und Schleifmittel);
  • hohe Hygiene (aufgrund des Fehlens selbst einer minimalen Nährstoffbasis können keine Mikroorganismen an der Oberfläche und im Inneren der Fasern leben);
  • Wasserdichtheit;
  • antiallergische Eigenschaften des Materials;
  • Stärke;

  • Feuerwiderstand;
  • Dichte und Fähigkeit, kleinere Mängel an der Wand zu verbergen.

Achten Sie darauf, diese Option in der Fotokatalog-Tapete in der Küche zu beachten.

Das Material besteht aus drei Schichten: Papier (als Basis), dünne Aluminiumfolie und ein dekoratives Muster oder Stempel. Oft können solche Tapeten durch das Vorhandensein von Gold-, Bronze- oder Silberplattierungen identifiziert werden.

Ein anderer origineller Weg, um die Wände in der Küche zu gestalten, ist eine Metalltapete mit handgemachter Malerei. Diese schönen Muster und Muster sind sehr resistent gegen jegliche Auswirkungen. Sie können sie mit allen Mitteln sicher waschen und reinigen.

Zu den Nachteilen der Metalltapete gehört die Notwendigkeit einer sorgfältigen Vorbereitung der Wände vor dem Verkleben. Die Oberfläche sollte vollkommen glatt und eben sein. Eine weitere Komplikation ist die Luftdichtigkeit des Materials, aufgrund derer eine regelmäßige Belüftung des Raums erforderlich ist.

Wenn Sie sich immer noch fragen, welche Tapete in der Küche zu kleben ist, helfen Ihnen Fotos der schönsten Innenräume mit Metalltapeten, eine Entscheidung zu treffen.

Guter Rat! Wenn Sie sich nicht sorgen müssen, dass die Küche ständig belüftet werden muss, denken Sie an die Ausrüstung im Haus eines hochwertigen Lüftungssystems.

Eine weitere großartige Möglichkeit zum Veredeln von Küchenwänden. Sie sind aus Rinde aus Korkholz gefertigt und absolut umweltfreundlich. Darüber hinaus verfügen sie über hervorragende Wärme- und Schallisolationseigenschaften sowie hypoallergene Eigenschaften.

Die Lebensdauer solcher Tapeten kann bei sorgfältiger Pflege bis zu 20 Jahre betragen. Die Wachsschicht auf der Oberfläche schützt den Untergrund perfekt vor Feuchtigkeit und erhält die ursprüngliche Schönheit der Leinwand. Sehen Sie, wie vorteilhaft diese Tapeten im Inneren der Küche aussehen (Fotos der modischsten Designs zeigen dies).

Das einzige, was Kork-Tapeten nicht rühmen können – eine besondere Farbvielfalt. Die gesamte Palette ist in braun ockerfarbenen Holztönen gehalten. Sie sind jedoch großartig, wenn Sie die kombinierte Tapete in der Küche verwenden möchten (Fotos von Innenräumen mit Kork-Tapeten zeigen dies deutlich).

Waschbare Tapeten für die Küche zu kaufen ist nicht schwer. Aber wie finden Sie genau das, was Sie brauchen? Bevor Sie sich endgültig für Leinwände entscheiden und kaufen, müssen Sie einige ihrer Eigenschaften und Merkmale sorgfältig studieren:

  • Die Feuchtigkeitsbeständigkeit des Materials ist einer der wichtigsten Parameter der Wahl, da die Küche ein Ort des ständigen Kontakts mit Wasser ist. Achten Sie daher besonders auf diesen Parameter und wählen Sie das Endbearbeitungsmaterial aus, das Ihrer Meinung nach für Sie geeignet ist.

Guter Rat! Es ist wichtig, Tapeten mit hoher Dampfdurchlässigkeit für die Küche zu wählen, da sich sonst mit der Zeit Schimmel unter ihnen bilden kann.

  • Dampfdurchlässigkeit – die Fähigkeit der Tapete, sofort nach dem Waschen zu trocknen und ihr Aussehen während des Reinigungsprozesses zu erhalten;
  • Die Lichtbeständigkeit ist ein wichtiges Kriterium für die Auswahl der Tapete, insbesondere wenn die Fenster Ihrer Küche zur Sonnenseite zeigen. Materialien mit niedrigen Raten verlieren sehr schnell ihr attraktives Aussehen und ihre Farbe unter dem Einfluss von Ultraviolettstrahlung;

  • Dichte – je höher diese Zahl, desto länger hält die Tapete ohne Verschleiß an;
  • Die Möglichkeit des Nachlackierens ist eine absolut optionale, aber sehr nützliche Eigenschaft. Sie können Ihr Interieur jederzeit innerhalb von Stunden auffrischen, sobald Sie möchten.

Die erste und wichtigste Regel ist die Schaffung eines Küchendesigns, unabhängig von seiner Größe. Überladen Sie die Situation auf keinen Fall mit einer Fülle von Farben und Texturen. Natürlich kann man sich auf die Tapete konzentrieren, aber in diesem Fall sollten die Möbel völlig neutral sein. Wenn die Küchenmöbel recht eingängig und anmaßend sind, halten Sie an der ruhigen Tapete eines hellen Schattens, die als Hintergrund dienen kann.

Like this post? Please share to your friends: