Wasserdichtes Laminat für die Küche: alles zur Qualitätsabdeckung

Wasserfeste und wasserdichte Beschichtungen sind ideal für die Küche. Die Hersteller von Bodenbelägen bieten eine große Auswahl an Materialien, die mit modernen Technologien hergestellt werden. Sie ermöglichen es der Beschichtung, eine hohe Leistung zu erzielen. Das wasserfeste Laminat für die Küche ist praktisch und sorgt für Schönheit und Komfort im Raum.

Unterscheidungsmerkmale wasserdichtes und feuchtigkeitsbeständiges Laminat im Vergleich zu den üblichen

Die meisten wählen Laminat für ein schönes Aussehen. Dieses Material hat jedoch einen wesentlichen Nachteil: Es hat Angst vor Wasser. Da es sich bei den Lamellen um Faserplatten handelt, werden diese mit einem dekorativen Papiermuster unter Holz, Stein oder Fliese überzogen.

Wenn Sie diese Abdeckung mit Wasser füllen und für kurze Zeit verlassen, wird das Laminat schnell aufquellen und aufquellen. Die Präsentation eines solchen Materials geht verloren, da ein dünner Schutzfilm nicht vor Feuchtigkeit schützt.

Die Schwachstellen des Laminatbodens sind die Verbindungen zwischen den Brettern und den Schlössern des Materials. Wenn Feuchtigkeit an diesen Stellen eindringt, wird die Beschichtung getränkt, die innere Struktur des Materials wird beschädigt und der Boden wird dadurch deformiert. Und selbst nach vollständiger Trocknung wird das Laminat nicht gleich.

Um dies zu verhindern, kann eine spezielle Behandlung und Abdichtung der Fugen nach der Installation hilfreich sein. Darüber hinaus verarbeiten moderne Hersteller Schlösser mit speziellen Zusammensetzungen auf Basis von Wachs und Silikon. Dies verlängert die Lebensdauer des Bodens erheblich. Die Behandlung mit einer Lösung aus mikroskopisch kleinen Korundpartikeln ermöglicht es, die obere Schicht des Laminats zu verstärken.

Viele Menschen verwechseln diese beiden Laminattypen: wasserdicht und feuchtigkeitsbeständig. Der Hauptunterschied zwischen ihnen liegt jedoch in der Herstellungsmethode, die dem Material einen Parameter wie Wasserfestigkeit verleiht. Für ein wasserdichtes Material wird anstelle von Faserplatten eine dickere PVC-Platte verwendet. Darüber hinaus werden die Lamellen mit speziellen Imprägnierungen behandelt, die einen Schutz vor Feuchtigkeit zwischen den Nähten und Fugen bieten.

Die Verpackung eines solchen Laminats weist notwendigerweise besondere Kennzeichen auf: Wasser oder Ziehen eines offenen Hahns, Wassertropfen. Es gibt jedoch solche Markierungen sowohl auf feuchtigkeitsbeständigen Beschichtungen als auch auf wasserfesten Laminaten. Um eine für eine Küche geeignete Option zu wählen, müssen die Eigenschaften jeder Option unbedingt verstanden werden.

Guter Rat! Experten sagen, dass Sie für die Küche, die wie gewohnt funktioniert, ein hochwertiges, feuchtigkeitsbeständiges Laminat verwenden können.

Jedes Laminat wird aus Faserplatten hergestellt. Für feuchtigkeitsbeständiges Material verwendete Faserplatte hoher Dichte. Es sollte nicht unter 900 kg / cu liegen. m

Um die Wasseraufnahme zu reduzieren, werden die Oberfläche der Lamellen sowie die Verbindungen der Platten mit einer speziellen wasserfesten Schutzschicht auf der Basis von Melamin- und Pektinharzen, Silikon, Wachs oder Paraffin behandelt. Bei einigen Modellen verwenden Hersteller Korundimprägnierungen für die Behandlung der Innenschichten. Diese Substanz verbessert die Wirkung der Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Solche Maßnahmen verhindern eine sofortige Wasseraufnahme, geben jedoch keine vollständige Garantie. Die Hersteller geben 3-6 Stunden an, nach denen die Feuchtigkeit aufgenommen wird. Die Basis des Laminats quillt auf und die Beschichtung selbst wird verformt.

Kleine Spritzer vom Waschen oder von gewaschenen Produkten, Verdunstung, kleinen Pools, verschüttetem Tee, Nassreinigung oder anderen unregelmäßigen Tränken wie Laminat halten stand. Eine signifikante Flut oder konstante Feuchtigkeit wird jedoch nicht überleben.

Guter Rat! Das Verlegen von feuchtigkeitsbeständigem Laminat ist notwendig, damit keine Lücken entstehen. Stellen Sie sicher, dass der Boden mit einem guten Untergrund wie Kork ausgerichtet ist.

Der moderne Markt für Laminat für die Küche ist so groß, dass man leicht verwirrt werden kann. Wir stellen Ihnen die größten Hersteller von Bodenbelägen vor, in deren Sortiment sich Kollektionen mit feuchtigkeitsbeständigen Eigenschaften befinden.

Die beliebtesten Marken in Russland sind:

  • Alloc;
  • Witex;
  • Pergo;
  • Kronospan;
  • Tarkett;
  • Classen;
  • Schneller Schritt.

Der exzellente Ruf der Käufer genießt in Europa produziertes Laminat, nämlich: Schwedisch, Norwegisch, Deutsch und Belgien. Eine solche Beschichtung unter den Mastern gilt als zuverlässiger, hochwertiger und haltbarer als das in Russland hergestellte Laminat. Viele Benutzer behaupten, dass solches Material weniger zerkratzt ist und auch starken Überschwemmungen standhält.

Das in Russland hergestellte Laminat hat jedoch einen Vorteil – den Preis des Materials. Darüber hinaus produzieren viele bekannte Marken ihre Modelle in russischen Fabriken.

Der Preis für in Europa hergestelltes feuchtigkeitsbeständiges Laminat beginnt bei 1.300 Rubel. für das Quartal Die Kosten für die Abdeckung einer Economy-Klasse beginnen bei 500 Rubel. für das Quartal m

Guter Rat! Bei der Auswahl eines Laminats ist es wichtig, nicht nur auf die Marke zu achten, sondern auch auf die Adresse des Werks, in dem das Material produziert wird. Die in Europa hergestellten Fußböden haben eine bessere Qualität als die in russischen Fabriken hergestellten Lamellen.

Für diejenigen, die den Küchenboden zuverlässig vor Feuchtigkeit schützen möchten, wählen Sie am besten ein wasserfestes Laminat als Material. Als Unterlage dient eine PVC-Platte. Dieses Material ist feuchtigkeitsbeständig und kann lange Zeit Wasser ausgesetzt werden. Die Oberfläche der Lamellen besteht aus PVC, die Fugen und Schlösser sind mit einem wasserabweisenden Stoff auf Wachs-, Silikon- und Harzbasis behandelt.

Das Minus dieses Materials sind die Kosten. Der Preis für wasserfestes Laminat für die Küche ist der höchste, was jedoch durch die Qualität des Produkts völlig gerechtfertigt ist. So gewährt der deutsche Hersteller Vitex auf Basis von Aqua-Protect eine Garantie von mehr als 25 Jahren. Die Lebensdauer einer wasserdichten Beschichtung hängt vom Quellungskoeffizienten ab. Je niedriger die Zahl, desto länger wird das Laminat nicht verformt.

Guter Rat! Die Stärke und Haltbarkeit des Laminatbodens hängt vom Hersteller ab. Erfahrene Handwerker weisen darauf hin, dass 32-Grad-Laminat für eine in Deutschland hergestellte Küche von besserer Qualität ist als chinesisches oder russisches Material mit 33-Grad.

Die folgenden Marken für wasserdichtes Laminat sind auf dem russischen Markt sehr beliebt: French Dumafloor, German Witex und Belgian Aqua-Step. Diese Hersteller bieten eine breite Palette von Modellen mit verschiedenen Dekoren an, einschließlich der beliebten Imitation von Eiche, Kiefer und Buche. Außerdem stellen diese Unternehmen wasserdichtes Laminat für Küchenfliesen und Naturstein her.

Der Hersteller von wasserdichtem Dumafloor-Laminat bietet seinen Kunden zwei Kollektionen an Deckung: Aquafloor und Aqua Expert (Plus- und Cuadro-Linien). Alle Produkte sind Hydropol auf Kunststoffbasis. Das Laminat wird durch eine spezielle, durch Elektronenstrahlverfahren verstärkte Schicht vor Feuchtigkeit geschützt.

Dieser Boden hat normalerweise 32 Verschleißklassen, es gibt auch 31 Klassenoptionen. Unter dem Dumaflor-Laminat können Sie eine Fußbodenheizung installieren. Auch kennzeichnen die Verkleidungen in einer speziellen Befestigung KLICK, dank der die betriebliche Installation und die wasserdichten Verbindungen.

Der durchschnittliche Preis für wasserdichtes Laminat Dumafloor beträgt 1600-1700 Rubel. für das Quartal m

Der Aqua-Step-Bodenbelag verfügt über 32 Verschleißklassen, eine antibakterielle Beschichtung und eine rutschfeste Oberfläche. Grundlage eines solchen Laminats ist eine Kunststoff-PVC-Platte mit Luftkammern. Dieses Material wird in zwei Versionen präsentiert:

  • als Vorstand: Original, Wood4V, Wood2V, Schiffsdeck;
  • Fliesenform: Aqua-Step Mini.

Bei der Auswahl eines Fußbodens müssen die Eigenschaften des Materials und die Eigenschaften des Raums, in dem er verwendet wird, berücksichtigt werden. Die Küche ist ein besonderer Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit. Daher ist die optimale Materialwahl ein wasserdichtes Laminat. Es sieht schön aus und hat eine Reihe positiver Eigenschaften.

Like this post? Please share to your friends: