Polymerdecks: Arten und grundlegende Installationsregeln

Polymerplatte ist ein sehr stabiles und langlebiges Baumaterial. In der Anfangsphase der Herstellung wird Holz mit einem speziellen Kunststoff vermischt. Nachdem die zukünftige Polymerdeckplatte die Polymerisationsphase durchlaufen hat, verfügt das Material über verbesserte Eigenschaften und attraktive äußere Eigenschaften.

Decking Decking: Variationen und Anwendungsmerkmale

Experten identifizieren drei Hauptgruppen von Decking. Der Hauptunterschied zwischen ihnen liegt im Material der Herstellung. Obwohl die Verbraucher der Installationsmethode, der Oberflächenbeschaffenheit und anderen ebenso wichtigen Eigenschaften besondere Aufmerksamkeit widmen sollten.

Ein beliebter Belag aus Kunststoff wird als Wood-Polymer-Composite (WPC) bezeichnet. Zur Herstellung eines geeigneten Materials dient das Mischen polymerer Materialien mit Holzmehl. Ein solcher Boden ist feuchtigkeitsbeständig, verrottet nicht und überträgt leicht beträchtliche mechanische Belastungen.

Unter den negativen Aspekten kann nicht das attraktivste Erscheinungsbild solcher Produkte identifiziert werden. Es ist logisch, dass der Kunststoffbelag in dieser Hinsicht den aus natürlichem Holz hergestellten Analoga unterlegen ist. Außerdem kann Kunststoff mit der Zeit etwas verformt werden.

WPC-Boards sind in geschliffen und unpoliert unterteilt. In ihrer Erscheinung unterscheiden sie sich praktisch nicht. Experten sagen, dass die Oberfläche in der Bodenversion absolut rutschfest ist. In der Praxis wird diese Differenz jedoch nach einem Monat ausgeglichen. Boden und unpolierte Platten werden vor dem Hintergrund äußerer Faktoren nahezu identisch.

Guter Rat! Es ist nicht immer notwendig, geschliffene Kunststoffplatten blind zu bevorzugen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass skrupellose Hersteller absichtlich versuchen, die Mängel ihrer eigenen Produkte zu verschleiern. Defekte in der Platine können durch die Verwendung von Rohstoffen höchster Qualität entstehen.

Bevor Sie ein Deck-KDP kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass durch das Schleifen die oberste Schicht der Polymermaterialien nicht beeinträchtigt wurde. In diesem Fall wird das Produkt in kürzester Zeit zerstört. Dies wird aufgrund des ständigen Kontakts der Holzpartikel mit Umgebungsfaktoren auftreten.

Der Preis für das Decking von WPC hängt weitgehend von der Autorität und Anerkennung des Herstellers ab. Im Durchschnitt variiert dieser Parameter zwischen 1 Tausend und 1500 p. für das Quartal m. Die niedrigen Kosten unterscheiden sich von der Lärche, der Preis für das Decking ist von dieser Rasse viel niedriger.

Damit natürliches Holz seine natürlichen Eigenschaften nicht so schnell verliert, werden zwei gebräuchliche Arten der Verarbeitung verwendet. Die erste davon ist die Imprägnierung. Wir sprechen über die Vakuumimprägnierung von Holz mit Hilfe von Spezialchemikalien.

Um in diesem Fall ein positives Ergebnis zu erzielen, wurde eine spezielle Technologie erfunden. Nachdem die Verarbeitung abgeschlossen ist, ist die Beständigkeit des Materials gegen die Vermehrung von Pilzen und anderen schädlichen Mikroorganismen sowie gegen Zerfall deutlich erhöht. Infolgedessen wird der Vorstand seinen Inhabern definitiv 15-20 Jahre lang dienen.

Bevor Sie einen Belag aus behandeltem Holz kaufen, müssen Sie die positive Wirkung der Imprägnierung sicherstellen. Experten empfehlen, die obere Schicht vor dem Verfahren der Vakuumimprägnierung vorsichtig abzukratzen. Alle Holzschichten sollten einen identischen Farbton haben. Ein solches Produkt kann problemlos erworben werden. Wenn festgestellt wurde, dass die Schichten durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet sind, kann angenommen werden, dass nur die Oberfläche der Platte mit dem Aufbringen einer speziellen Schutzbeschichtung kollidiert. Ein alternatives Verfahren zur Herstellung einer Terrassenplatte umfasst ihre Wärmebehandlung.

Das Holz wird auf 200 Grad erhitzt. Dann wird das Werkstück dichter und leichter. Der Vorgang des Abstoßens von Wasser erfolgt in diesem Fall ohne die zusätzliche Verwendung von Hilfsmitteln. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass Holz, das einer Wärmebehandlung ausgesetzt ist, nicht weiter verrottet.

Beim Verlegen einer Terrassenplatte nach der Wärmebehandlung muss dagegen berücksichtigt werden, dass sie brüchiger wird. Splitter, Risse und Dellen auf der Oberfläche können durchaus nach dem Schlagen oder Fallenlassen ziemlich schwerer Gegenstände auftreten.

Um ein Terrassenbrett zu kaufen, dessen Preis zwischen 700 und 1700 p. P. Liegt, müssen Sie genau wissen, wie es zu verarbeiten ist. Dazu können Sie die oben genannten Tipps verwenden.

Für die Herstellung entsprechender Platten können verschiedene Holzarten verwendet werden. Die häufigsten sind:

  • Eiche;
  • Kiefer;
  • Zeder und so weiter

Kein Problem, Sie können ein Terrassenbrett aus Lärche oder aus seltenen Holzarten kaufen, die speziell aus Asien, Afrika und Südamerika importiert werden.

Guter Rat! Verbraucher können Produkte aus den beständigsten Baumsorten auswählen. Die Boards können in diesem Fall etwa 80 Jahre dienen.

Unter den beständigen Gesteinen als Beispiel können wir den bekannten roten Holzmassaranduba hervorheben. Es ist notwendig zu wissen, dass der Preis einer polymeren Terrassenplatte aus diesem Rohmaterial ziemlich hoch sein wird. Das entsprechende Mahagoni zeichnet sich durch einen erheblichen Gehalt an Kautschukharzen aus. Dies führt zu einer erhöhten Verschleißfestigkeit von Produkten. Selbst Schimmelpilze können diese Holzart nicht beeinflussen.

Effektive Beständigkeit gegen Seewasser ist der australischen Nussbaumplatte eigen. Es ist kein Zufall, dass diese Terrassenplatte des Herstellers aktiv im Schiffbau eingesetzt wird. Diese Holzart verliert ihre positiven Eigenschaften nicht, auch wenn sie ständig unter freiem Himmel ist.

Die meisten Produkte aus dem Sortiment sind für Verbraucher gedacht, die natürliche Materialien bevorzugen. Sicher, sie müssen sich sorgfältig um ein solches Board kümmern. Nur in diesem Fall wird es sehr lange dauern. Heute kann man eine Deckplatte aus sehr seltenen Holzarten für mindestens 5000 p kaufen. Die teuersten Modelle kosten 13 Tausend Rubel. für das Quartal m

Günstiger ist der Preis für die Verkleidung von Lärchen, Zedern oder Eichen. Es liegt im Bereich von 500-1000 p. für das Quartal Diese Produkte können sich bereits den Durchschnittsverbraucher leisten.

Die Breite dieser Produkte kann erheblich variieren. Dieser wichtige Parameter kann zwischen 90 und 250 mm variieren. Es gibt Standardgrößen von Terrassenbrettern, auf denen bei der Auswahl eine Führung erfolgen muss. Die Länge des Produkts kann 3 bis 6 m betragen, aufgrund dieser Vielfalt können Boards auch für bestimmte Betriebsbedingungen ausgewählt werden.

Bei der Auswahl der Dicke der Produkte muss sorgfältig vorgegangen werden. Bei den dicksten Platten beträgt dieser Parameter normalerweise 42-48 mm. Die durchschnittlichen Abmessungen der Terrassendiele betrugen 25-30 mm. Die empfindlichsten Produkte sind auch gefragt. Ihre Dicke liegt im Bereich von 18 bis 22 mm.

Separate Aufmerksamkeit verdient gekachelte Deking, die aus dem WPC hergestellt wird. Es ist besser, es zu verwenden, um einen unbedeutenden Bereich abzudecken. Die Installation der WPC-Terrassenplatine kann erforderlich sein, wenn andere Produkte in einem bestimmten Bereich nicht verwendet werden können.

Guter Rat! Aufgrund der Tatsache, dass die Größe der Terrassendielen sehr unterschiedlich sein kann, muss die Wahl auf die eigenen Bedürfnisse sowie auf zukünftige Betriebsbedingungen abgestimmt sein. Sie können kleinen Optionen mit Abmessungen von 25 x 25 cm den Vorzug geben, andere Dimensionsoptionen haben Parameter von 50 x 50 cm.

Wenn wir über Unternehmen sprechen, die eine Terrassenplatte aus den wertvollsten und seltensten Holzarten herstellen, ist der Marktführer des relevanten Marktsegments definitiv ein großer Konzern JUNGLWOOD. Die Unternehmen dieser Firma befinden sich heute in Indonesien und Portugal. Wenn Sie nur die fortschrittlichsten Technologien verwenden, behalten die fertigen Produkte die einzigartigen Eigenschaften seltener Hölzer.

Das italienische Unternehmen Ital Parchetti ist ebenfalls ein ziemlich bekannter Hersteller. Dieses Unternehmen verwendet nur Rohstoffe von höchster Qualität für die Herstellung von Produkten, die aus Afrika und Südamerika gebracht werden. Zukünftige Terrassendielen für eine Terrasse werden in Form von Protokollen geliefert, die vor der Erstverarbeitung am Ort der Herstellung von Fertigprodukten stehen.

Alle Produktionsstufen unterliegen ausnahmslos einer strengen Kontrolle. Breiter ist die Herstellung von Verbund-Terrassenbrettern, die ebenfalls einen hohen Bedarf haben. In diesem Fall können Sie der bekannten amerikanischen Marke TREX den Vorzug geben. Die Produktqualitätsgarantie beträgt in diesem Fall 25 Jahre. Das bekannte koreanische Unternehmen WOOZEN gewährt 10 Jahre Garantie auf seine eigenen Produkte. Viele andere Unternehmen garantieren die Erhaltung der ursprünglichen Qualität ihrer Produkte für 7 Jahre nach der Veröffentlichung.

Unabhängig von der Option der Platine muss vor der Installation ein zuverlässiges Stützlager installiert werden. Besonders wichtig ist die Verwendung von Stützen bei der Installation einer Verbundbodenplatte, die eine zusätzliche Befestigung benötigt. Verzögerungen können sein:

  • aus Holz;
  • Aluminium;
  • zusammengesetzt.

Die Montage von Holzstützen für den Samt und andere Terrassenarten erfolgt in einem Abstand von ca. 60-100 cm. Dieser Parameter hängt direkt vom Querschnitt des ausgewählten Balkens ab. Protokolle werden nur aus trockenem Holz hergestellt. Ihre Feuchtigkeitswerte sollten 25% nicht überschreiten. Vor der Installation werden sie unbedingt mit einer hochwirksamen Schutzausrüstung verarbeitet.

Ein beliebter Holz-Polymer-Verbundbelag, der unter schwierigen klimatischen Bedingungen eingesetzt werden soll, benötigt Verbundträger.

Guter Rat! Zusammengesetzte Protokolle werden am besten für die Verwendung in einem privaten Zuhause erworben. Diese Stützen können einer zu starken mechanischen Belastung nicht standhalten. Vor dem Hauptstadium der Verlegung zwischen dem Betonsockel und dem Untergrund muss eine dichte Gummischicht angeordnet werden. Die Schrittweite für die Montage der Datenverzögerung beträgt durchschnittlich 30-40 cm.

Die teuerste Option sind definitiv Aluminium-Lags, die sich durch eine erhöhte Festigkeit auszeichnen. Aus diesem Grund ist es besser, diese Stützen für Bereiche mit maximaler Belastung zu kaufen. Bei der Installation geeigneter Stützen beträgt die optimale Steigung 100 cm.

Vor der Installation ist es sehr wichtig, die Funktionen des WPC zu verstehen, was es ist und wie seine Stärken genutzt werden können. Diese Art von Platten benötigt zusätzliche Rahmen mit Endelementen. Eine spezielle Verbindungsstange sollte zwischen dem Boden und der Gebäudewand installiert werden. Es gibt auch verschiedene Profile und Kantengurte.

Die Aufgabe des Kantenschutzes besteht darin, offene Produkte zu schützen. Dank seiner Verwendung werden die Materialien vor den negativen Einflüssen von Umwelteinflüssen geschützt und behalten ihr attraktives Erscheinungsbild für einen längeren Zeitraum.

Zugehöriger Artikel:

Fußbodenheizung auf dem Balkon und der Loggia: Ein Überblick über Heizsysteme

Charakteristische Merkmale, positive Eigenschaften. Reparaturmöglichkeiten und Beratung durch erfahrene Bauherren.

Bei der Installation dieser Produkte müssen unbedingt starke Schrauben verwendet werden. Sie sind die einzigen Hilfselemente. Bei Brettern aus Massivholz werden für den ordnungsgemäßen Betrieb verschiedene Schutzmittel verwendet. Sie sind für die Durchführung der Holzimprägnierung notwendig.

Es ist zu beachten, dass aufgrund der periodischen Verarbeitung die Decking-Kosten erheblich ansteigen können. Beim erstmaligen Ausführen dieses Verfahrens vor der Installation. Es ist sehr wichtig, die Platte auf beiden Seiten zu bearbeiten. Die fertige Beschichtung erfordert nach 2 Jahren ein geeignetes Verfahren. Durch den Einsatz von Ölblau wird der Schutz der Oberfläche vor Fäulnis und negativen Auswirkungen des direkten Sonnenlichts gewährleistet. An den Liegeplätzen und in der Nähe der Pools werden spezielle Öle benötigt, die die Schlupfrate reduzieren.

Die Kosten für alle oben genannten Medikamente sind ziemlich hoch. Um ungefähr 40 Quadratmeter abzudecken. m Abdeckung brauchen Sie eine volle Dose Öl. Die Kosten liegen bei 500 p. In Anbetracht der Tatsache, dass der Preis der Terrassendielen selbst hoch ist, werden die Gesamtkosten für alle Verbraucher spürbar. Andererseits können diese Beschichtungen ohne zusätzlichen Schutz nicht die von den Herstellern garantierte Zeit halten.

Nachdem das Foto der Terrasse im Außenbereich gewürdigt wurde, werden sich viele Verbraucher für diese Art von Bodenbelägen für das Haus und das angrenzende Grundstück interessieren. Trotz der offensichtlichen Komplexität des Installationsvorgangs kann diese Aufgabe auf eigene Faust erledigt werden. Es ist nur wichtig, den Rat von erfahrenen Fachleuten zu hören.

Die Installation von WPC-Abstellgleisen und anderen Beschichtungsarten darf nur auf einer ebenen Oberfläche erfolgen. Dies kann eine Holzkonstruktion, ein Betonestrich oder verschiedene Arten von Stützen sein. Nicht für die Installation auf einem Kies- oder Sandkissen empfohlen.

Guter Rat! Der Raum zwischen dem Bodenbelag der Stützen und dem Boden kann wasserdicht gemacht werden und bietet eine gute Belüftung. Die durch entsprechende Aktionen gebildeten Lücken können durchaus zur Ausführung verschiedener Kommunikationen verwendet werden.

Bei der Selbstmontage wird empfohlen, die Auswahl bei ungeregelten Stützen zu stoppen. Dank ihrer Verwendung kann selbst eine Terrassenplatte aus Holz-Polymer-Verbundwerkstoff aufgrund der Neigung und Höhe des Reliefs keine Probleme haben. Propylenpropeller beseitigt diese Probleme. Sie vertragen leicht extreme Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit und schwere Lasten.

Auch in schwierigem Gelände können Sie offene Terrassen und Spielplätze ausstatten. Dies erfordert zwar die Verwendung von Schraubpfählen. Diese Art von Fundament zeichnet sich durch erhöhte Festigkeit sowie bessere Tragfähigkeit aus. Vorab wird empfohlen, das Video der Montage von Terrassendielen und Schraubpfählen im Detail zu studieren, das von Profis durchgeführt wurde.

Bei der Installation können Sie sicher den Rat von Herstellern hören, die die technischen Eigenschaften ihrer eigenen Produkte besser kennen als andere. Es gibt zwei Möglichkeiten, Decksamt-Lärche und andere Beschichtungen zu installieren. Zwischen den Platinen können Sie einen Abstand von 4-6 mm lassen oder die Installation nahtlos gestalten. Darüber hinaus wird auch die Längenausdehnung berücksichtigt. Diese Zahl beträgt 4-5 mm pro laufendem Meter. Das Platzieren von Brettern in der Nähe des Zauns oder der Wand ist verboten. Der minimale Eindruck von den jeweiligen Flächen sollte 1,5 bis 2 cm betragen.

Die Verlegung des Fußbodens sollte unter einer Neigung von 2-2,5% erfolgen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Regenwasserabfluss effektiv ist. Oft ist eine Terrasse dicht neben dem Gebäude. In diesem Fall sollte der Anhänger zur gegenüberliegenden Seite der Wände gerichtet sein. Verspätungen befinden sich unter dem Boden, und es ist besser, Lücken zwischen ihnen zu lassen, ohne sich zu füllen. Diese Lösung sorgt für eine gute Belüftung der Struktur.

Neben dem Preis für Verbunddecks sollten auch minimale Installationsregeln berücksichtigt werden. Zwischen den Verzögerungen sollte die Stufe 40-45 betragen. Obwohl es durchschnittlich ist. In der Regel geben seriöse Hersteller genauere Empfehlungen für die Installation ihrer Produkte. Wenn ein offener Anlagetyp gewählt wurde, sollten alle Elemente sichtbar sein. Aus Gründen der Fairness sollte beachtet werden, dass diese Option die Attraktivität des Designs verringert, da die Befestigungselemente über der Oberfläche sichtbar sind.

Wenn die Art der Installation verborgen ist, werden verborgene Befestigungselemente bevorzugt. Hersteller stellen ihren Kunden in der Regel Boards zur Verfügung. Dies bedeutet, dass sich der Preis für die Kunststoffverkleidung dadurch nicht erhöht.

Guter Rat! Alle Verbindungen und Enden während der Installation sollten auf den Baumstämmen stehen. Ganz am Anfang der Installation müssen Sie das Startprofil festlegen. Vor dem Ende der Arbeit müssen die Enden mit der Abschlussleiste geschlossen werden.

Anfänger sollten sich darüber im Klaren sein, dass ausnahmslos der Schnittpunkt des Baumstamms mit den Brettern mit Verbindungsclips, Schrauben und anderen Befestigungselementen installiert werden sollte. Bestimmte Arten von Trägern haben Konstruktionen mit speziellen Nuten, die für Gummiaufsätze ausgelegt sind. Sie werden verwendet, wenn Konstruktionen an Orten installiert werden, die sich durch erhebliche Temperaturunterschiede auszeichnen.

Für Anfänger ist es sehr wichtig, die Anweisungen für die relevanten Materialien genau zu studieren. Jeder Hersteller bringt es an seine eigenen Produkte an. Es ist sehr praktisch, wenn der Anleitung Abbildungen beigefügt werden, und eine schrittweise Beschreibung der einzelnen Verfahren.

Nach der Verlegung sind Polymerböden in Bezug auf die Wartung nicht besonders anspruchsvoll. Zu jeder Jahreszeit müssen vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden. Sie sollten gegen den Pilz und verschiedene Parasiten gerichtet sein. Zur richtigen Pflege gehört eine Nassreinigung. Die Oberflächenreinigung ist der einfachste und effizienteste Weg, dies unter hohem Druck durchzuführen.

Es gibt keine wesentlichen Einschränkungen und insbesondere keine Einschränkungen bei der Verwendung bestimmter Produkte zum Reinigen von Fußböden. Es bedarf erheblicher Anstrengungen, um die ernstere Umweltverschmutzung zu beseitigen. Es handelt sich um Flecken von Kaffee oder Wein, die sehr schwer darzustellen sind. In diesem Fall ist sogar die Verwendung ziemlich starrer Metallbürsten zulässig. Darüber hinaus können Sie feines Schleifpapier verwenden.

Zusammenfassend ist es notwendig, sich auf die Vielfalt der Terrassendielen zu konzentrieren. Für die Herstellung der entsprechenden Böden werden unterschiedliche Materialien verwendet. Selbst Verbundmodelle sind sehr gefragt. In der Regel sprechen wir von einer sicheren, modernen und zuverlässigen Beschichtung, die ebenfalls attraktiv aussieht und sich mit der Zeit nicht verschlechtern kann. Ein Boden von einem Terrassenbrett mit Leichtigkeit passt in jedes Innere des Raums. Gleiches gilt für die Landschaftsgestaltung, denn solche Bretter werden heutzutage bei der Gestaltung von Privathäusern oder Hütten häufig im Freien eingesetzt.

Like this post? Please share to your friends: